Bibliothek

1 Bild

Wichtiger Hinweis für Morgen! 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | vor 4 Tagen | 45 mal gelesen

Vorsichtshalber heute noch WIKIPEDIA in Anspruch nehmen.

6 Bilder

Nimm dir ein Buch oder mehrere! 8

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 15.12.2018 | 116 mal gelesen

Hier habe ich zwei öffentliche Büchereien in Donauwörth und Nördlingen fotografiert. So einfach geht es: Bücher mitnehmen, Bücher einlegen, keine Anmeldung, keine Kosten! Es ist eine kostenlose und öffentliche Bibliothek für alle Gäste und Bewohner der Stadt. Bücher von Allen für Alle! Ich finde eine super Idee! Bücherschrank Bild 4 und 6 ist in Nördlingen.

8 Bilder

Tipps aus der Stadtbibliothek Gersthofen - der 16. November 2018 ist bundesweiter Vorlesetag

Anna Stella Jörg
Anna Stella Jörg | Gersthofen | am 12.11.2018 | 17 mal gelesen

Ziel dieses Tages ist es, Kinder möglichst früh für das geschriebene und erzählte Wort zu begeistern. Wer sich nun noch auf die Schnelle mit Medien versorgen möchte, findet in der Stadtbibliothek Gersthofen eine entsprechende Auswahl: Im Eingangsbereich wird ab dem 16.11. für das Vorlesen sowie für Erstleser eine schöne Auswahl an Leseempfehlungen der Stiftung Lesen und zum diesjährigen Thema des Vorlesetags „Natur und...

1 Bild

Bayern für Bücherfans

Bernhard Hampp
Bernhard Hampp | Augsburg | am 08.09.2018 | 16 mal gelesen

Augsburg: Bücher Pustet | Der Nördlinger Autor Bernhard Hampp hat einen neuen Reiseführer für Bücherfans geschrieben: Am 4. Oktober 2018 erscheint im Gmeiner Verlag „Bayern erlesen! Für Literaturfreunde und Bibliophile“. Bernhard Hampp stellt 55 sehens- und erlebenswerte Orte in ganz Bayern vor, die das Herz von Bücherfreunden höher schlagen lassen. Darunter sind: ein Auktionshaus, in dem wertvolle Werke für Hunderttausende Euro versteigert werden,...

20 Bilder

Ein- und Ausblicke; die neue UB (Universitätsbibliothek Marburg) 2

Siegfried Kuhl (sk1941)
Siegfried Kuhl (sk1941) | Marburg | am 11.05.2018 | 126 mal gelesen

Marburg: Campus Firmanei UNI-Bibliothek | Am 4. Mai gab es einen "Tag der offenen Tür", wobei man sagen muß, an jedem Tag und auch für jedermann ist geöffnet und das bis 24 Uhr. Auch in die "Schatzkammer" der UB konnte man schauen, sehr interessant.

34 Bilder

DoRu Stadtbibliothek in Burgdorf 3

Hildegard Hy
Hildegard Hy | Sehnde | am 27.04.2018 | 92 mal gelesen

Der Regen zwang uns zu einem Alternativprogramm. Wir gingen in die Stadtbibliothek von Burgdorf. Dort konnten wir uns ausbreiten und die Vielfalt bewundern. Es gab für jeden etwas, ob Romane, Fachliteratur, Kinderbücher oder Ratgeber. Zeitungen, Zeitschriften, Hörbücher und Filme. Die Atmosphäre war sehr angenehm, reichlich Sitzgelegenheiten, um in den Büchern schon mal ein paar Zeilen zu lesen. Ein Besuch lohnt sich auf...

1 Bild

Zweite Fastenpause an der Mittelschule Meitingen 2

Rosmarie Gumpp
Rosmarie Gumpp | Ellgau | am 02.03.2018 | 55 mal gelesen

Sich vom Leben berühren lassen Meitingen: rogu Die Schülerbibliothek war wieder gut gefüllt. An der Mittelschule Meitingen lud Konrektorin Rosmarie Gumpp zur zweiten Fastenpause ein. Die Schüler sollten sich gedanklich damit auseinandersetzen, wen und was sie heute schon berührt haben. „Kann ich mich noch an meine Gefühle bei der Berührung erinnern“? Auf dem Boden lag das diesjährige Fastentuch der Aktion Misereor. Es...

1 Bild

Interessante Buchlesung

Dirk Schariott
Dirk Schariott | Lutherstadt Wittenberg | am 20.11.2017 | 21 mal gelesen

Lutherstadt Wittenberg: Kursana | Wittenberg. „Geschichten rund um Wittenberg“, so der Titel eines Buches von Heinrich Kühne. Und eben zu diesem Buch gab es vor wenigen Tagen eine Lesung, zu der Bewohnerinnen und Bewohner des Kursana Domizils Wittenberg eingeladen waren. „Gern haben wir das Angebot zu dieser Lesung von der Stadtbibliothek Wittenberg angenommen. Unsere Bewohner lauschten ganz gespannt den interessanten Geschichten.“ So Manuela Knietig von...

1 Bild

Julius Vorschulkinder sind bibfit

Teresa Wörle
Teresa Wörle | Aichach | am 24.10.2017 | 23 mal gelesen

Aichach: Julius Kindergarten | „Hurra, ich bin bibfit“! klingt es durch den Juliuskindergarten in Aichach. Die Vorschulkinder machten nun den Bibliotheksführerschein in der Stadtbücherei in Aichach. Fragen, wie „Warum ist Lesen toll?, Wie ist die Bücherei aufgebaut? Welche Bücher gibt es?“ wurden beantwortet. „Warum?“ hieß auch das Mitmachbuch, das von Fr. Lukas, der Leiterin der Stadtbücherei mit den Kindern gemeinsam erarbeitet...

1 Bild

Auf Bücherschatzsuche mit "Schwaben erlesen!"

Bernhard Hampp
Bernhard Hampp | Nördlingen | am 11.09.2017 | 22 mal gelesen

Der Nördlinger Autor Bernhard Hampp hat mit "Schwaben erlesen!" nun einen bebilderten Reiseführer für alle, die Bücher lieben, verfasst. Das Buch mit dem Untertitel "Württemberg für Literaturfreunde und Bibliophile" ist jetzt im Gmeiner Verlag, Messkirch, erschienen und überall im Buchhandel erhältlich. "Eine Reise zu Bücherorten, Bücherorten und Bücherschätzen", nennt Bernhard Hampp sein Buch, einen Prachtband mit Texten...

1 Bild

Geheimsache Stadtbibliothek Naumburg Nr. 2

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 22.08.2017 | 107 mal gelesen

Naumburg: Jakobstraße | So langsam entwickelt sich die Standortfrage der "neuen" Stadtbibliothek zum echten Fortsetzungskrimi. Seit Ende Juni 2017 liegt der Stadt Naumburg ein "Antrag auf Entscheid für den Standort Jacobstr. 7", der von der deutlichen Mehrheit der Stadträte getragen wird vor. Seitdem hat man nichts von einer öffentlichen Abwägung oder Diskussionen zu den möglichen Standorten gehört. In der letzten Tagung des Gemeinderates...

2 Bilder

Geheimsache Stadtbibliothek Naumburg 10

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 16.08.2017 | 196 mal gelesen

Naumburg (Saale): Markt | Im heutigen Naumburger Tageblatt (16.08.2017) findet sich auf Seite 9 ein Bericht "Diskussion und Demokratie? Vorerst vertagt!" ein kleiner Absatz zum Thema Stadtbibliothek. (siehe Bericht) Hier nochmals Links zu den vorherigen MyHeimat Berichten zum Thema Stadtbibliothek. Neue Vorschläge für die Stadtbibilothek - Alles wird besser! - Wirklich? Stadtbibliothek im Schützenhaus? Weglassen, Tricksen,...

1 Bild

Wir machen Sommerferien

Bücherei Sankt Ägidius Neusäß
Bücherei Sankt Ägidius Neusäß | Neusäß | am 05.08.2017 | 10 mal gelesen

Neusäß: Öffentliche Bücherei Sankt Ägidius | Auch wir machen eine kleine Sommerpause. Vom 7. August bis einschließlich 20. August hat unsere Bücherei geschlossen. Dieser Zeitraum gilt selbstverständlich nicht als Entleihzeit. Wir wünschen all unseren Lesern wunderschöne Sommerferien !

Auf Qualifikation sollte schon geachtet werden

Beate Harlenberg
Beate Harlenberg | Alertshausen | am 16.06.2017 | 10 mal gelesen

sowohl im Biblithekswesen oder auch in anderen Bereichen sind manchmal die Personen zu wenig kompetent und unterqualifiziert. Persönliche Gespräche im Dienst sind zu provinziell. Viele Männer interessiert fast nur Sport und Politik. Manche Bibliotheken wären zu schmuddelig http://webmoritz.de/2016/01/22/kritik-an-den-bibliotheken/

2 Bilder

Neue Vorschläge für die Stadtbibilothek - Alles wird besser! - Wirklich? 3

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 08.06.2017 | 285 mal gelesen

Naumburg: Jakobstraße | "Da wird der Hund in der Pfanne verrückt" könnte man glauben. Unsere Volksvertreter haben wieder eine neue Schnapps-Idee zur Stadtbibliothek. Geplant war eine bessere großzügigere modernere Bibliothek. Sie sollte mit der Kinderbibliothek und dem Stadtarchiv unter einem Dach zusammengelegt werden. Sie sollte behindertengerecht, mit öffentlichen Verkehrsmittel erreichbar und Parkplätze in der Nähe sein. Und hat der Berg...

1 Bild

Die Lese-Treppe in der Leibniz Bibliothek zu Hannover ! 2

Volker Harmgardt
Volker Harmgardt | Hannover-Calenberger Neustadt | am 08.02.2017 | 124 mal gelesen

Hannover: Waterloostr. | Schnappschuss

1 Bild

Wortschatzübungen #4: Zeitbereichert (Literaturperformance)

Petra Richter
Petra Richter | Ulm | am 22.01.2017 | 19 mal gelesen

Ulm: Zentralbibliothek | Die vierte und vorläufig letzte unserer Literaturperformances, die sich mit den Sprachschätzen der Zentralbibliothek beschäftigen. Wir machen einen Spaziergang durch die verschiedenen Abteilungen der Bibliothek und lassen uns zum Abschluss von neuen Ideen überraschen. Im Mittelpunkt steht die Frage: Was ist denn eigentlich Zeit? Dazu befragen wir Wissenschaftler, Philosophen, Priester und natürlich jede Menge anderer Dichter...

1 Bild

Wortschatzübungen #3: Raumerweitert (Literaturperformance)

Petra Richter
Petra Richter | Ulm | am 02.01.2017 | 16 mal gelesen

Ulm: Zentralbibliothek | Der Schatz der Zentralbibliothek sind die Bücher. Heute wollen wir mal schauen, was uns diese Schätze über die Bibliothek selber zu erzählen haben. Während es bei den ersten beiden Veranstaltungen der Reihe um Kunst und fremde Welten ging, begeben wir uns heute in die manchmal banale Welt der Funktionsräume, die erst auf den zweiten Blick voller Geheimnisse und Rätsel sind. Beim literarischen Rundgang durch das Haus kommen...

1 Bild

Stadtbibliothek: die nächste Runde 1

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 13.12.2016 | 74 mal gelesen

Naumburg: Vogelwiese | Das Naumburger Tageblatt berichtet in seiner heutigen Ausgabe auf Seite 7: "Doch keine schnelle Lösung (zum Bibliotheksstandort)". Es ist ermutigend zu lesen, das nun Fragen zur schnellen Lösung auftauchen und man nicht einfach die von der Stadtverwaltung vorgegebene Lösung "Schlösschen" hinnehmen will. Sollte es wirklich so sein, das man Intresse am Bürger und nicht an Verwaltungsprozessen hat? Das wird sich erst am...

2 Bilder

Stadtbibliothek: Ideenlosigkeit in Naumburg 3

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 28.11.2016 | 524 mal gelesen

Naumburg: Vogelwiese | Im heutigen "Naumburger Tageblatt" wird im Artikel "Karten werden neu gemischt" über die vergebliche Suche für einen neuen Standort der Kulturinsel, der Stadtbibliothek und des Stadtarchives berichtet. Nach jahrelangem Suchen steht man eigentlich noch immer dort wo man gestartet ist. Außer Spesen nichts gewesen. Dabei hätte man schon längst Lösungen haben können. Aber die Befangenheit in eigenen Ansichten, politischen...

29 Bilder

Der Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek in Wien und "Der ewige Kaiser" 10

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 12.11.2016 | 204 mal gelesen

Der beeindruckende Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek in Wien war anläßlich des 100. Todestages des Kaisers Franz Joseph I. (21. November 1916) mehrere Monate grandioser Ausstellungsort der hochinformativen und stark frequentierten Dokumentation "Der ewige Kaiser".

4 Bilder

Leselust liest literarisches 4

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 12.07.2016 | 77 mal gelesen

Zehn jahre förderkreis „Leselust“ ! Das verlangt nach ungewöhnlichen leseorten: Ein literarischer spaziergang durch Altgarbsen führte die rund zwanzig zuhörerinnen und zuhörer am 1. Juli vom Kastanienplatz an der Dorfkirche vorbei zum friedhof. Unter der moderation der bücherei-chefin Sabine Eilers lasen Hans-Werner Blume, Irmela Lossie und Erika Böker eine bunte sammlung von texten, die sich irgendwie als einstimmung...

2 Bilder

"Literatur im Bahnhof"

Gabriele Rose
Gabriele Rose | Springe | am 18.05.2016 | 26 mal gelesen

Springe: RvB-Bibliothek Bennigsen | Harald Peter Malz und Karlfried Rose von WORTART Springer Literaten & Co. lesen in der RvB-Bibliothek Bennigsen eigene Texte. Der Eintritt ist wie immer frei.

1 Bild

18.5. Vortrag von Prof. Dr. h.c. Gerd Biegel auf dem Rittergut in Oberg 1

Frank Frühbrodt
Frank Frühbrodt | Lahstedt | am 04.05.2016 | 55 mal gelesen

Ilsede: Rittergut Oberg | Vortrag am 18.5.2016 um 19 Uhr über Herzog August der Jüngere (1579-1666), der vermutlich am meisten vergessene und doch so wichtige Herzog für den Raum Braunschweig und Wolfenbüttel. Er war Diplomat, Gelehrter, Schachfreund und Bücherwurm. In seiner Zeit als es nicht zu erwarten war, dass er je Herzog werden könnte, legte er mit seiner Art und seiner Diplomatie, den Grundstein dafür. Ohne Ihn hätten Leibnitz und Lessing...

5 Bilder

Die etwas andere Bibliothek 5

peter blei
peter blei | Nordhausen | am 08.03.2016 | 63 mal gelesen

Die etwas andere Bibliothek steht auf dem Gelände der FH in Nordhausen .