Aufsichtsrat

1 Bild

Prokon eG größte Energiegenossenschaft 2

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Köln | am 27.11.2020 | 99 mal gelesen

Köln: Altenberger Hof | Lassen sich 37.000 Gründungsmitglieder im 5ten Jahr der Genossenschaft und 25igsten Jahr von Prokon durch Gewinne blenden oder gilt noch der Anspruch Optimale Sicherung des Kapitals u n dMitbestimmung der Mitglieder, Mitarbeiter.  Die Online Generalversammlung am 26.11.2020 war emotional von "guten und bösen Tanten und Onkels" geprägt. Mitarbeiter meldeten sich nicht zu Wort. Sachargumente wurden formaljuristisch...

2 Bilder

OB Geisel wird einige Pöstchen abgeben – löst das Problem nicht

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 02.06.2019 | 6 mal gelesen

Düsseldorf, 2. Juni 2019 Oberbürgermeister Geisel hat angekündigt, dass die Beteiligungen der Stadt eine neue Führungsstruktur erhalten sollen, damit im Vorfeld der Kommunal- und Oberbürgermeisterwahlen einer Tendenz zur Politisierung der Aufsichtsratsarbeit entgegengewirkt werde. Die Landeshauptstadt Düsseldorf ist direkt und indirekt an 108 Gesellschaften und ihren Tochterunternehmen beteiligt, wie z.B. der Rheinbahn,...

1 Bild

Werner Zahn ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender des Fritz-Felsenstein-Haus e.V.

Gerlinde Weidt
Gerlinde Weidt | Königsbrunn | am 25.04.2019 | 23 mal gelesen

Königsbrunn: Fritz-Felsenstein-Haus | Die Mitgliederversammlung des Fritz-Felsenstein-Haus e.V. hat bei der letzten Vollversammlung zwei neue Mitglieder in den Aufsichtsrat gewählt. Gerda Dörsch, Sonja Weilbacher, Karin Haag, Jan Schüßler und Dr. Peter Stritzl gehörten bereits während der letzten sechsjährigen Periode dem Aufsichtsrat an. Neu hinzu kamen nun Werner Zahn sowie Thomas Koebe. Der Aufsichtsrat hat Werner Zahn aus Königsbrunn zum Ersten Vorsitzenden...

1 Bild

OB Geisel und seine Rheinbahn

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 26.10.2018 | 21 mal gelesen

Düsseldorf, 26. Oktober 2018 Die 1896 als Rheinische Bahngesellschaft AG gegründete Rheinbahn war mal bekannt für Freundlichkeit, Pünktlichkeit und Service. Es gab Linien, da konnte man in Speisewägen während der Fahrt lecker essen und trinken; alles schon lange vorbei. Seit Monaten taumelt die Rheinbahn von einer Panne zum nächsten Skandal. Ob es der hohe Krankenstand der Mitarbeiter ist, Zwistigkeiten in der...

1 Bild

Waren die Rheinbahnverantwortlichen zu breit oder nur die Bahnen?

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 08.10.2018 | 6 mal gelesen

Düsseldorf, 8. Oktober 2018 Die neuen Rheinbahnzüge sind für Duisburger Tunnel zu breit und bleiben z.B. am Bahnsteig Steinsche Gasse hängen. Der Rheinbahnsprecher erklärte, dass bei der Planung die Duisburger Verhältnisse nicht genügend berücksichtigt wurden. Diesen Vorfall, bei dem es auch um Steuergelder geht, denn die Rheinbahn wird auch von den Düsseldorfer Steuerzahlern mitfinanziert, nimmt Ratsherr Dr. Ulrich...

1 Bild

Köln / Kölner Klüngler putscht sich in Vorsitz der Kölner Stadtwerke.

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | am 10.07.2018 | 43 mal gelesen

Köln: Rathaus | Nachdem die beiden Ratsmitglieder des Viererausschusses (Petelkau und Frank) ihr Mandat im Aufsichtsrat niedergelegt haben, machen die beiden Betriebsratsvorsitzenden (Kraus und Nolden) ungerührt weiter, als ob sie nicht Bestandteil des Klüngelkartells gewesen wären. Nachdem die Oberbürgermeisterin, Henriette Reker, die Absicht des SPD- Fraktionsvorsitzenden verhindert hatte, eine für ein Jahresgehalt von 500.000 Euro neu...

1 Bild

Köln : Freie Wähler fordern Rücktritt des Aufsichtsrats der Kliniken der Stadt Köln.

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | am 15.04.2018 | 103 mal gelesen

Köln: Rathaus | „Seit 2 Jahren fordere ich den Verkauf der stadteigenen Kliniken, damit die Betriebe im harten Wettbewerb des Klinikmarktes überleben - und damit endlich frei von politischer Einflussnahme“, fordert Ratsherr Wortmann, FWK. Die Kliniken stehen laut Zeitungsberichten kurz vor der Pleite, und ein Sanierungskonzept kann nicht ohne weitere zig Millionen Darlehen der Stadt greifen. „Aber der mitverantwortliche Aufsichtsrat tut...

674% mehr Geld für VW-Diesel-Aufsichtsräte geplant 4

BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs 🚲!
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs 🚲! | Wolfsburg | am 03.09.2017 | 66 mal gelesen

Wolfsburg: Volkswagen AG | 674 % mehr pro Jahr vorgesehen. Manager-Kultur: VW-Bezüge extrem enorm Leistung lohnt - für die Aufsichträte, vorgeschlagen: - plus 674 % Gehalt, - von 2015 auf 2016. SO sollten die Gehälter der VW-Aufsichtsräte steigen: - 2015: € 696.953 (knapp 700.000) - 2016: € 5.396.565 (knapp 5,4 Mio) Quelle und Details im VW-Geschäftsbericht...

1 Bild

LANGENHAGNERIN DIANA KISRO-WARNECKE IN FRANZÖSISCHEN KONZERN ALS AUFSICHTSRÄTIN BERUFEN

Sarah Steyn
Sarah Steyn | Langenhagen | am 18.07.2017 | 54 mal gelesen

INTERNATIONALE BERATUNGSKOMPETENZ MIT NIEDERSÄCHSISCHEN WURZELN FLIEßT FÜR DREI JAHRE IN FÜHRENDE NEU AUFGESTELLTE RECYCLING-GRUPPE HANNOVER/PARIS. Die Niedersächsin Dr. Diana Kisro-Warnecke ist auf der jährlich stattfindenden Aktionärshauptversammlung des börsennotierten Unternehmensgruppe Recylex in den Aufsichtsrat berufen worden Die Hauptversammlung der Aktionäre von Recylex SA (Euronext Paris: FR0000120388 - RX)...

1 Bild

Düll und Eberhardinger bleiben bis 2021 an der Spitze der Bezirkskliniken Schwaben

Georg Schalk
Georg Schalk | Augsburg | am 16.12.2015 | 58 mal gelesen

Augsburg: Bezirkskliniken Schwaben | Die Bezirkskliniken Schwaben mit ihren mehr als 3500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern setzen auf Kontinuität. Der Verwaltungsrat des Gesundheitsunternehmens hat beschlossen, die Verträge des Vorstandsvorsitzenden Thomas Düll und seines Stellvertreters Winfried Eberhardinger um weitere fünf Jahre bis 2021 zu verlängern. Das hat Verwaltungsratsvorsitzender und Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert bekannt gegeben. „Beide...

1 Bild

Fehlleistung oder Posse bei Wahlen im Juli 2015 im Stadtparlament von Marburg 1

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 21.07.2015 | 102 mal gelesen

Marburg: Rathaus | In der letzten Juli-Stadtverordnetensitzung in Marburg haben bei der Wahl der vier zu bestimmenden städtischen Aufsichtsratsmitglieder der neuen Tourismus-Gesellschaft einige SPD- oder Grünen-Stadtverordnete Unvermögen gezeigt. Statt wie vorgeschrieben einer der vier Listen ihre Stimme zu geben, wurden zehnmal zwei Listen angekreuzt. Eine Posse – oder gar gezieltes Handeln? Letzteres dürfte auszuschließen sein. Dieses...

1 Bild

Hauke Jagau verabschiedet sich aus dem Aufsichtsrat der Üstra. 1

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Hannover-Mitte | am 17.07.2015 | 121 mal gelesen

Hannover: Üstra | Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Üstra am 16.Juli 2015 hat der Präsident der Region Hannover Hauke Jagau sein Mandat im Aufsichtsrat der Üstra niedergelegt. Zur Begründung sage Jagau, dass sich für ihn mit der Übernahme des Aufsichtsratsvorsitzenden der Klinikum Region Hannover GmbH ein neuer Arbeitsschwerpunkt ergeben habe und man sich nicht zerreißen könne. „Ich habe einen hohen Anspruch an meine Arbeit, Zeit ist...

2 Bilder

***Flatrate*** Neue Tarife beim Surfen???

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 16.05.2013 | 417 mal gelesen

..........Hallo! ------- Die Verträge laufen schon. -------Drosselung der Geschwindigkeit usw. ------- Aktuelles Telekom-Angebot .... Tarife und Optionen, siehe eingestellte Anlage

47 Bilder

Leine-Land Bürger gestalten mit…Überlandwerke Leinetal GmbH Gronau bauen für 6,5Mio EU eine neue Zentrale, trotz enorm schrumpfender Bevölkerung !

Walter Deppe
Walter Deppe | Gronau (Leine) | am 11.04.2013 | 2048 mal gelesen

Gronau (Leine): LeineLand | Bevölkerungsschwund in ländlichen Regionen ist eine vielfach dokumentierte Tatsache! IEK Gronau: http://www.leinetal24.de/lokales/gronau/fahrplan-zukunft-4252750.html _Preiserhöhungen müssen per Brief angekündigt werden, nicht nur per Zeitung ! http://www.uewl.de/CMS/ContentFiles/SnetBox440/Downloads/TVN_StromGVV_2012_Stand_April_2012.pdf Preiserhöhungen: 11,38% für 2011 !!! _ 18,92% für 2012 !!! _ 17.01% für...

1 Bild

Zeitmangel und Interessenskonflikte

Michael Falke
Michael Falke | Uelzen | am 14.01.2013 | 151 mal gelesen

Eine der allerersten Aktionen, die von der ÖDP nach ihrer Gründung in den 80er Jahren angepackt wurde, lief unter der Schlagzeile: „Politiker raus aus den Aufsichtsräten!“ Eigentlich ist diese Forderung eine Selbstverständlichkeit – aber leider ist es bislang nicht gelungen, dafür Mehrheiten zu organisieren. Es liegt doch auf der Hand, dass ein Ministerpräsident Platzeck oder der regierende Bürgermeister Wowereit schlicht...

1 Bild

EWI liefert mehr Atomkraft! 21

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 23.11.2012 | 520 mal gelesen

Aktuell 16.012013: Mehr Atomkraft- mehr Uranhunger- auch Krieg um Uran?! s. Kommentar zum französischen Kriegseinsatz in Mali. Aktuell 05.12.12: Die NHZ berichtet Siegfried Lemke wollte seinen Augen nicht trauen: Beim Aufruf der Stromkennzeichnung auf der Internetseite der Energiewerke Isernhagen (EWI) las er, dass der EWI -Strom ab 1.11.12 zu „32,8 % Kernkraft“ enthält. Vor einem Jahr waren es noch 23,5%...

Wertingens Krankenhaussanierung geht in die 3. Runde

vom Landratsamt Dillingen
vom Landratsamt Dillingen | Dillingen | am 25.07.2012 | 255 mal gelesen

„Jetzt steht dem Baubeginn des 3. Bauabschnitts der Generalsanierung des Krankenhauses in Wertingen im Frühjahr 2013 faktisch nichts mehr entgegen“, freute sich der Vorsitzende des Aufsichtsrates der Kreiskliniken Dillingen-Wertingen gGmbH, Landrat Leo Schrell, über die Mitteilung der Regierung von Schwaben zur fachlichen Billigung der Bau- und Ausstattungsplanung. Den zuständigen Mitarbeitern dankt der Landrat ausdrücklich...

2 Bilder

An den dOCUMENTA(13)-Aufsichtsrat: Bertram Hilgen (Vorsitzender) & Staatsministerin Eva Kühne-Hörmann (stellvertr. Vorsitzende): Ein OFFENER Brief 4

W. H.
W. H. | Gladenbach | am 22.05.2012 | 282 mal gelesen

OFFENER Brief an den dOCUMENTA(13)-Aufsichtsrat: Bertram Hilgen (Vorsitzender) & Staatsministerin Eva Kühne-Hörmann (stellvertr. Vorsitzende) Sehr geehrte Vorsitzende des Aufsichtsrates der d13: An SIE Aufsichtsrat Oberbürgermeister Bertram Hilgen (Vorsitzender) Staatsministerin Eva Kühne-Hörmann (stellvertr. Vorsitzende) wurde dieser BRIEF (durch Staatskanzlei 2 mal / OB-Büro HILGEN) weitergeleitet: ...

Kampf um Geburtenhilfestation am Krankenhaus Wertigen

vom Landratsamt Dillingen
vom Landratsamt Dillingen | Dillingen | am 27.03.2012 | 235 mal gelesen

Nichts unversucht lassen will der Aufsichtsrat der Kreiskliniken Dillingen-Wertingen gGmbH, um den Fortbestand der Geburtshilfestation am Krankenhaus Wertingen über den 30. Juni 2012 hinaus zu ermöglichen. In einer außerordentlichen Sitzung hat das Gremium unter Vorsitz von Landrat Leo Schrell heute ausführlich die aktuelle Situation beraten, die nach der Ankündigung von Dr. Wiedenmann und Dr. Balej, zur Jahresmitte ihre...

Piraten erklären dem Prinzen von Laatzen und seinen Mannen, den Krieg! 22

Maik Rudolph
Maik Rudolph | Laatzen | am 28.12.2011 | 976 mal gelesen

Laatzen: Rathaus Laatzen | Hier bekommen Sie einen Link, welchen ich ohne eigenes Kommentar erst einmal so stehen lassen möchte.. http://www.piraten-laatzen.de/2011/12/kampfansage-an-die-transparenz/ herzlichst Maik Rudolph

SPD-Fraktion: SPD für Neubesetzung EWP-Aufsichtsrat

Daniel Rigot
Daniel Rigot | Potsdam | am 28.11.2011 | 277 mal gelesen

Potsdam: Regine-Hildebrandt-Haus | Auf Antrag der SPD schlägt die Kooperation in einem Antrag die deutliche Vergrößerung der Aufsichtsräte vor. Mit der Wahl noch auf der Dezembersitzung soll die zügige Neubesetzung und damit Arbeitsfähigkeit und Vertrauen in die Aufsichtsräte wieder hergestellt werden. So soll der Aufsichtsrat der EWP von derzeit 9 auf 14 Mitglieder erhöht werden. Damit würden künftig 9 statt der bisher 6 städtischen Vertreter die...

1 Bild

ZDF am 21.09.2011-------XY -------`Postüberfälle´-------POSTHORN

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 22.09.2011 | 284 mal gelesen

...........POSTBAG, die große, gelbe Umhängetasche mit schwarzem POSTHORN-------Bereits mit Schreiben vom 04.09.2008 wurde bei der Konzernleitung - VORSTAND und AUFSICHTSRAT - angefragt, ob der Verkauf von POSTBAG nicht zu Irritationen führen könnte.-------GANOVEN Zutritt verschafft?-------Auch die ANTEILSEIGNERIN Bundesregierung, respektive das KANZLERAMT erhielt Kenntnis über die sonderbare VERKAUFSWARE im Katalog...

1 Bild

Duisburg-RAHM *** Wem gehört abgerissenes Häusle? *** (Heim-)BEWOHNER? GEBAG? DBV?

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 18.07.2011 | 1001 mal gelesen

Juli 2011 --- BELOHNUNG! ------- LIEBE MITBÜRGER!-------GESUCHT wird INFO über die Abwicklung der abgerissenen Häuser in DU-RAHM, REISERPFAD und Am KNAPPERT.-------Bitte melde sich ein BEWOHNER mit seinen alten Unterlagen.-------Vor ABRISS wurden die Grundstücke zwischen GEBAG und DBV hin und her verkauft.-------Gehörte das Häusle dem Heimbewohner. der GEBAG oder der DBV?-------Für sachdienliche Hinweise steht ein Dankeschön...

1 Bild

Schubert: Kühler Kopf statt Jagdfieber

Daniel Rigot
Daniel Rigot | Potsdam | am 26.05.2011 | 284 mal gelesen

Potsdam: Regine-Hildebrandt-Haus | Die SPD rät CDU und FDP, auf dem Weg der objektiven Aufklärung der Vorgänge in den Stadtwerken zu bleiben. „Aufklärung braucht einen kühlen Kopf und kein Jagdfieber,“ so der Fraktionsvorsitzende Schubert. Zumindest wäre es bei der CDU angezeigt, selbst einen konkreten Beitrag zu leisten, statt konsequentes Handeln nur zu fordern. So könne die CDU, wie von der SPD vorgemacht, ihr Aufsichtsratsmitglied Peter Lehmann dazu...

SPD-Vertreter im EWP-Aufsichtsrat stellen sich erneuter Wahl in der Fraktion

Daniel Rigot
Daniel Rigot | Potsdam | am 24.05.2011 | 413 mal gelesen

Potsdam: Regine-Hildebrandt-Haus | Die beiden SPD-Vertreter im Aufsichtsrat der Energie und Wasser Potsdam Hannelore Knoblich und Mike Schubert sind bereit, ihre Aufsichtsratsmandate niederzulegen und sich einer erneuten Wahl durch ihre Fraktion und die Stadtverordnetenversammlung zu stellen. „Wir machen von uns aus gemeinsam den Weg frei für eine neue Entscheidung der uns entsendenden Gremien“, erklärt SPD-Fraktionsvorsitzender Mike Schubert. Den Antrag...