arbeitslos

1 Bild

Kommt jetzt Hartz V?

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen am Teutoburger Wald | am 23.01.2019 | 12 mal gelesen

Hagen: Arbeitsagentur | Schnappschuss

Serie "Auf's Korn genommen": Fragen zum unlängst begangenen "Tag der deutschen Einheit" 3

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 03.11.2018 | 60 mal gelesen

Waren die Ossis Wegwerfware und die ostdeutschen Betriebe Restmüll? Sind Okkupieren, Zerschreddern, Arroganz und Ignoranz brauchbare Lebensphilosophien?

Serie: "Auf's Korn genommen": Der Arbeitslosen-Song 6

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 20.10.2018 | 98 mal gelesen

Von Christoph Altrogge (Hinweis: Am wirkungsvollsten lässt der Text auf eine gängige Hip-Hop-Melodie mit vielen eingebauten Beats singen.) Arbeitslosen-Song Ich bin ein Arbeitsloser, ein Loser, ein Looser. Ich bin ein Arbeitsloser, ein Loser, ein Looser. Ich nehme gern Geschenke an, vom Arbeits- und Sozialamts-Mann. Kauf mir davon zu ihrem Schreck 'nen Cadillac, 'nen Cadillac. Ich bin ein...

1 Bild

Hartz 4

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen am Teutoburger Wald | am 08.09.2018 | 32 mal gelesen

Hagen: Arbeitsamt | Schnappschuss

1 Bild

Berlin - Tag und Nacht: Nach Schlägerei - Basti verliert seinen Job!

Franziska Müller
Franziska Müller | Berlin | am 07.09.2018 | 145 mal gelesen

Für Basti läuft es momentan einfach nicht gut bei Berlin - Tag und Nacht: In seinem neuen Job wird er von den Kollegen gemobbt. So sehr, dass ihm heute der Geduldsfaden reißt und er zuschlägt. Das hat seine erneute Kündigung zur Folge...In den letzten Wochen hat Basti bei BTN wirklich einiges durchgemacht.. Nachdem er seinen sicheren Job im Matrix aufgegeben hat, ging es für ihn steil bergab. Er hat sein Start-Up gegen die...

1 Bild

Goodbye Deutschland: Geldprobleme bei den Bockholts!

Franziska Müller
Franziska Müller | Köln | am 25.06.2018 | 272 mal gelesen

Als einziger Verdienender soll Thorsten seine Freundin und deren Eltern versorgen - doch Streit mit dem Arbeitgeber und Schimmel im Haus gefährden die finanzielle Lage der Familie bei “Goodbye Deutschland”!Nur einer der Bockholts hat eine feste Arbeit, und damit auch Geld, um die Familie zu versorgen. Das ist Thorsten, der Freund von Jenny. Weder sie noch ihre Eltern Andrea und Horst haben gerade einen Job. Das alleine reicht...

Etwas andere Gedanken zum Sonntag. Arbeitslosengeld an der Supermarktkasse, Datenschutz ? Menschenwürde ? 3

CHRISTINE Stapf
CHRISTINE Stapf | Amöneburg | am 12.11.2017 | 52 mal gelesen

Vielleicht habe ich ja einen Denkfehler, aber ich frage mich schon ob es im Supermarkt noch den Datenschutz geben kann. Jeder der an der Kasse in der Schlange steht wird dann sehen wer arbeitslos ist und über kein Konto verfügt aus welchen Gründen auch immer. Es kommt dann keine EC- Card zum Einsatz, nein ein Zettel mit dem Code. Aufgeklärte Kunden in der Kassenschlange werden dies nicht übersehen können, dies ist ein...

Ungerechte Sauerein ausgleichen - jetzt - sofort - ! 77

Andreas aus Niedersachsen
Andreas aus Niedersachsen | Laatzen | am 13.09.2016 | 339 mal gelesen

Hier ein drastisches Beispiel, wenn Angehörige für Hartzer aufkommen müssen ( http://www.gmx.net/magazine/geld-karriere/hartz-iv-einkommen-angehoerigen-richten-31869388 )... und wenn man pflegebedürftig ins Heim muss, wird auch die Familie in Verantwortung genommen (und muss blechen oder man erwartet zumindest moralisch, dass sie selbst pflegt)... auch bei Scheidung wird der gehende Partner in Verantwortung genommen und muss...

1 Bild

Berlin - Tag und Nacht: Wo steckt Peggy?

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 21.06.2016 | 567 mal gelesen

Peggy ist ein fester Bestandteil bei BTN, doch momentan gönnt sich die Blondine in der Sendung eine Pause. Sie macht eine Kreuzfahrt - doch kommt sie wieder zurück? In Berlin wartet schließlich mit Theo und Joe ein großes Drama auf sie… Die letzte Zeit war alles andere als leicht für Peggy. Erst wird sie von Ehemann Joe verlassen, dann findet sie sich endlich mit der Trennung ab - und dann will Joe sie doch zurück! Dabei...

1 Bild

"Die härtesten Jobs der Welt": Geben Arik und Mareike auf?

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 23.02.2016 | 1930 mal gelesen

Dieses Mal geht es ins australische Outback. Dort müssen der arbeitslose Arik und das Pornosternchen Mareike Schafe scheren. Die beiden sind anfangs hoch motiviert, wollen beweisen, dass sie auch hart anpacken können. Doch sind sie dieser knochenharten Arbeit wirklich gewachsen? Die 25-jährige Mareike will diesen Job unbedingt meistern. Schließlich will sie nicht nur ihrer Mutter zeigen, dass sie eine Sache bis zum Schluss...

1 Bild

“Die härtesten Jobs der Welt”: Daniele und Levin als Fensterputzer bei "Off the Lenge"

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 16.02.2016 | 265 mal gelesen

Dieses Mal geht es in die neuseeländische Metropole Auckland. Dort müssen die zwei Arbeitslosen, Daniele und Levin, die großen Banktürme in der Luft auf Seilen gesichert reinigen. Es scheint ihnen zuerst leicht zu sein, doch so leicht wird es nicht werden. Werden es die Zwei schaffen? Der 19-jährige Levin aus Saarbrücken möchte diesen Job unbedingt durchziehen, da seine Eltern denken, dass er nichts auf die Reihe bekommt...

2 Bilder

“Vampire Diaries”: Hilft sich Nina Dobrev mit Alkohol über ihre Probleme hinweg?

Jana Peters
Jana Peters | News | am 22.07.2015 | 986 mal gelesen

Obwohl sie versucht, ihre Fassade zu wahren, soll Nina Dorbrev angeblich ernste Probleme haben. Sie steht ohne Job da und über die Tatsache, dass ihr Exfreund Ian Somerhalder nun sogar Babypläne mit ihrer einstigen besten Freundin Nikki Reed schmiedet, hilft sie sich angeblich mit exzessivem Feiern hinweg. Schauspielerin Nina Dobrev ist aktuell arbeitslos. Dazu kommt, dass ihr Exfreund Ian Somerhalder und ihre frühere...

4 Bilder

“Vampire Diaries”: Nina Dobrev ist sauer, dass es eine 7. Staffel ohne sie geben wird

Jana Peters
Jana Peters | News | am 03.06.2015 | 724 mal gelesen

Kurz vor Ende der sechsten Staffel gab Nina Dobrev ihren Ausstieg aus “Vampire Diaries” bekannt - angeblich in der Annahme, die Serie würde ohne sie abgesetzt werden. Die Schauspielerin soll nun nicht erfreut darüber sein, dass ihr Plan nicht aufgegangen ist… Es war ein wahrer Schock für alle “Vampire Diaries”-Fans, als Nina Dobrev in diesem Jahr ihren Ausstieg aus der Serie verkündete. Wie sollte es ohne eine der...

2 Bilder

“Vampire Diaries”: Wird Nina Dobrev nach ihrem Ausstieg depressiv?

Jana Peters
Jana Peters | News | am 01.06.2015 | 393 mal gelesen

Vor einigen Wochen hat Nina Dobrev ihren Ausstieg aus der beliebten Serie “The Vampire Diaries” verkündet. Doch bislang lassen neue Angebote für die Schauspielerin auf sich warten - bereut die “Elena”-Darstellerin ihren Ausstieg bereits? In Zukunft wird es bei “The Vampire Diaries” keine Elena mehr geben - Nina Dobrev hat vor einigen Wochen ihren Ausstieg aus der Serie verkündet. Sie wollte sich neuen Projekten widmen und...

1 Bild

Neuanfang nach der Sucht

Arbeit und Bildung e.V.
Arbeit und Bildung e.V. | Marburg | am 11.10.2012 | 349 mal gelesen

Marburg: Arbeit und Bildung e.V. | Für Arbeitsuchende wird der berufliche Einstieg zusehends schwerer, je länger sie arbeitslos sind. Aber wie ist das für arbeitslose Menschen mit einer Suchterkrankung? Besonders diese Menschen trifft die Arbeitslosigkeit hart: Sie müssen Vorbehalten und Vorurteilen entgegentreten und ihre Zuverlässigkeit als sozial kompetente Menschen beweisen. Die Suchterkrankung ist nicht heilbar. Sie begleitet das ganze Leben, auch wenn...

1 Bild

Angenehmer Abend, eines Opfers unseres Ausbildungssystems ? 6

Jürgen Bruns
Jürgen Bruns | Lehrte | am 07.07.2012 | 238 mal gelesen

Lehrte: Weberplatz | Schnappschuss

1 Bild

Etwas mehr und doch zu wenig 10

Klaus-Uwe Gerhardt
Klaus-Uwe Gerhardt | Berlin | am 12.01.2012 | 412 mal gelesen

Berlin: Reichstag | Alleinstehende erhalten ab 1. Januar einen Aufschlag um zehn Euro auf dann 374 Euro. Wer mit seinem Partner eine Wohnung teilt, bekommt neun Euro mehr, also 337 Euro. Für Kinder bis zum Alter von fünf Jahren gibt es ein Plus von vier Euro, also 219 Euro. Bei älteren Kindern bleiben die Regelsätze unverändert.

2 Bilder

BA-Statistik --- TRAURIGES Wortspiel ***arbeitslos - arbeitssuchend*** 2

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 04.01.2012 | 809 mal gelesen

.......WER ***2*** Stunden FAHRZEIT bei einer Arbeitszeit ***bis*** zu 6 STUNDEN nicht annehmen kann oder will, ist nicht ***arbeitslos***. ------- Der neue BEGRIFF lt. SGB lautet ***arbeitssuchend***. ------- Siehe AA-Bogen im angefügten Bild. ------- Ein wichtiges(!) Formular ohne Codierung. ------- Welchen WERT hat dann eigentlich die STATISTIK, welche monatlich mit großem Presseaufwand von BundesARBEITSAGENTUR und...

Manroland will Insolvenz beantragen und 6.600 Menschen arbeitslos ? 2

Martin & Christine Kewald-Stapf/Stapf
Martin & Christine Kewald-Stapf/Stapf | Amöneburg | am 25.11.2011 | 249 mal gelesen

Ich finde es immer wieder schlimm zu hören, dass viele Menschen ihren Arbeitsplatz verlieren werden. Es ist wirklich zu hoffen, das es für alle Beteiligten eine gute und gesunde Lösung geben wird. Bei Manroland, dem drittgrößten Druckmaschinenhersteller der Welt, sind 6.600 Arbeitsplätze in Gefahr. Allianz-Konzern und MAN wollen kein frisches Geld mehr in das Unternehmen pumpen. Gefährdet ist damit auch das Werk in...

Handarbeits- und Bastelkreis im Fürstenfeldbrucker Westen

Silke Bender
Silke Bender | Fürstenfeldbruck | am 06.09.2011 | 263 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: LiB im Stadtteilzentrum West | Jeden zweiten und vierten Freitagnachmittag im Monat trifft sich unser Handarbeitskreis im LiBlingstreff des Mehrgenerationenhauses im Westen Fürstenfeldbrucks zwischen 14 und 18 Uhr bei Kaffee und Kuchen. Mitmachen können alle, die Spaß an Handarbeiten und Basteleien haben. Wir helfen gerne auch Ungeübten weiter und wer das Handarbeiten erlernen will, ist uns stets willkommen. Natürlich freuen wir uns auch, wenn seltenere...

1 Bild

Obdachlose radeln für Respekt - Vom Bodensee nach Hamburg «Armut fliesst durchs ganze Land» 1

Beverly Hoffmann
Beverly Hoffmann | Hamburg | am 02.08.2011 | 530 mal gelesen

Einladung zur Radtour vom 5.8.-19.8.2011 von Eriskirch am Bodensee nach Hamburg / 14 Tage - 14 Etappen - 1300 km quer durch Deutschland und vielleicht auch in Ihrer Nähe/ Start am 5. August in Eriskirch um 8.00 Uhr, Treffpunkt Alte Holzbrücke / Den Startschuss gibt Bürgermeister Markus Spieth. (ddp-tp) Am 5. August ist es endlich soweit. Nach Monaten der Vorbereitung startet in Eriskirch am Bodensee eine Radtour der ganz...

1 Bild

Über das Wennigser Netzwerk zur Integration von Menschen ohne Arbeit

Axel Görke
Axel Görke | Wennigsen | am 15.06.2011 | 349 mal gelesen

Wennigsen (Deister): Koordinierungsstelle für das kommunale Netzwerk zur Integration von Menschen ohne Arbeit | Am 31. Mai fand in Uetze ein Treffen im Rahmen des regelmäßig tagenden Ständigen Ausschusses (StAu) als einen Zusammenschluß des Regionspräsidenten und der Bürgermeisterinnen und Bürgermeister des hiesigen Bundestagswahlkreises statt. Dies geht auf eine Initiative von Dr. Matthias Miersch, MdB, zurück. Es wurde mit den Bürgermeistern des Wahlkreises über das Bildungs- und Teilhabepaket diskutiert, mit dem Kindern von...

1 Bild

Arbeitslos und (Langzeit-)Arbeitslos 11

Dirk Eickmeier
Dirk Eickmeier | Wunstorf | am 16.04.2011 | 1378 mal gelesen

Dirk Eickmeier - FK REGIONAL | Wunstorf Arbeitslos und (Langzeit-)Arbeitslos ...bei der Bewerbung zwei „Welten“ ? „­Kon­junk­tur wei­ter sta­bil, un­sere Un­ter­neh­men su­chen Fach­kräfte und bie­ten of­fene Stel­len an, wie sel­ten zu­vor­.“ ­Si­cher­lich gäbe es bei die­ser oder ähn­li­chen Schlag­zei­len wie­der viele be­grün­dete Ein­wände ! ­Was aber be­deu­tet die po­si­tive wirt­schaft­li­che Lage kon­kret...

Nordseeklinik: Chefarzt kündigt nach einem Monat

Themenradar Schleswig-Holstein
Themenradar Schleswig-Holstein | Sylt-Ost | am 14.04.2011 | 723 mal gelesen

gefunden auf shz.de: Nachrichten (Artikel lesen) Sylt-Ost: Dr. Jochen Brücher schreibt, er sei "fröhlich und wohlgemut arbeitslos"

36 Bilder

job und act - theater spielen und job finden ! ( 06. april 2011, Garbsen ) 1

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 07.04.2011 | 874 mal gelesen

"jobact" - das ist der versuch, über theaterpädagogische arbeit langzeitarbeitslose jugendliche und über 50-jährige menschen so "aufzubauen", dass sie in einen ausbildungs- oder arbeitsplatz vermittelt werden können. Wie das geht ? In Garbsen ist 2011 der vierte durchgang dieser idee verwirklicht worden. Im zusammenspiel der inszenierung eines theaterstückes und einem bewerbungstraining haben jugendliche unter 25 und...