Afghanistan

1 Bild

Theodor Fontane: Das Trauerspiel von Afghanistan (1859) 1

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 01.09.2021 | 51 mal gelesen

https://www.youtube.com/watch?v=efEy_OEdtiQ Der Schnee leis stäubend vom Himmel fällt, Ein Reiter vor Dschellalabad hält, „Wer da?“ – „Ein britischer Reitersmann, Bringe Botschaft aus Afghanistan.“ Afghanistan! Er sprach es so matt, Es umdrängt den Reiter die halbe Stadt, Sir Robert Sale, der Kommandant, Hebt ihn vom Rosse mit eigener Hand. Sie führen ins steinerne Wachthaus ihn, Sie setzen ihn nieder an den...

1 Bild

Nicht einmal 3% der von der Bundeswehr evakuierten Afghanen waren tatsächlich Ortskräfte 3

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 28.08.2021 | 62 mal gelesen

...Insgesamt viertausend Afghanen hat die Luftwaffe seit dem Fall Kabuls an die Taliban außer Landes gebracht. Jetzt kommt raus: Nur ein Bruchteil der Evakuierten sind tatsächlich auch Ortskräfte der Bundeswehr gewesen. Die übergroße Mehrheit der Menschen an Bord der A400M-Maschinen waren hingegen wohl mehr oder weniger zufällig ausgewählte Afghanen, die ein zur richtigen Zeit am richtigen Ort waren... Dabei hatte die...

1 Bild

Das ist Spitze . . . wie wahr, wie wahr 15

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 27.08.2021 | 178 mal gelesen

Heute in der Zeitung abgedruckt: Der US-Präsident brachte es auf den Punkt: "Amerikanische Truppen können und sollten nicht in einem Krieg kämpfen und sterben, den die afghanischen Streitkräfte selbst nicht zu kämpfen bereit sind". Ich denke mal, das sollte auch für deutsche Soldaten gelten!

1 Bild

Shame on you 10

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 26.08.2021 | 163 mal gelesen

Der Soldat ist als Verteidiger im Rahmen seiner Armee als Erstes ein Garant für die äußere Souveränität seines Landes, durch die latente Drohung, eine Einschränkung der Souveränität durch die Vernichtung von Menschen und deren materiellen Existenzen zu vergelten. Naja, wenn der Souverän schon nicht mehr im Lande ist, dann hat die Armee auch Reiseplanungen im Kopf. Irgendwie muss ich gerade an die Costa Concordia denken. 

1 Bild

Luftbrücke 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 25.08.2021 | 56 mal gelesen

Wer seit einigen Tagen den Himmel über Deutschland betrachtet, dem sollte aufgefallen sein, dass sich 90 % der Kondensstreifen Richtung Osten zeigen. Doch dieser Zustand könnte sich schon bald wieder relativieren. Angesichts des bevorstehenden US-Truppenabzugs aus Afghanistan am 31. August könnte Medienberichten zufolge die Bundeswehr ihre Evakuierungsflüge schneller beenden als bisher gedacht. Laut Informationen der ARD...

1 Bild

Afghanistan: Freie Wähler fordern Umkehr in der Außen- und Sicherheitspolitik Deutschlands

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Berlin | am 24.08.2021 | 60 mal gelesen

Berlin: Bundestag | „Der Afghanistan-Einsatz ist gescheitert. Die USA haben moralisch Fahnenflucht vor weiterer Verantwortung begangen“, kritisiert der Kölner Bundestagskandidat der Partei Freie Wähler Torsten Ilg in einer aktuellen Pressemitteilung die Außenpolitik der Bundesregierung. Deutschland habe den Abzug der Truppen einfach hingenommen und brüskiere somit auch die Angehörigen der Opfer des Afghanistan-Einsatzes der Bundeswehr. Sein...

2 Bilder

Afghanistan! Ein verwundetes Land // Spruch das Tages 23.08.21

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 23.08.2021 | 11 mal gelesen

Was die heutigen Ereignisse aus Afghanistan uns zeigen ist zum größten Teil sehr erschreckend. Das können wir uns in Deutschland nicht vorstellen. Die Taliban (eine islamisch- fundamentalistische Miliz), die Angst und Schrecken verbreiten, die sehr viele Waffen besitzt, und nach einem eigenen Weltbild leben, haben die Macht in Afghanistan übernommen. Die Gruppe hat in der Vergangenheit für zahlreiche Anschläge gesorgt und...

1 Bild

Afghanistan - Abgeschobener Straftäter im Flughafenchaos in Evakuierungsflieger gelangt - Jetzt wohl in Deutschland wieder ein Schutzbedürftiger

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 22.08.2021 | 150 mal gelesen

...In dem Chaos am Flughafen von Kabul ist es auch einem aus Deutschland abgeschobenen Straftäter gelungen, mit einem Evakuierungsflieger wieder einzureisen...Auf die Frage, ob vor dem Boarding von Personen, die nicht auf der Evakuierungsliste der Regierung stehen, kein Datenabgleich per Fingerabdruck durchgeführt werde, um gegebenenfalls einen Straftäter durch einen anderen Ausflugswilligen auszutauschen, antwortete das...

1 Bild

Freie Wähler Kritik: "USA sollen Flüchtlinge aus Afghanistan aufnehmen" 4

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Berlin | am 19.08.2021 | 183 mal gelesen

Berlin: Bundestag | Die Kölner Bundestagskandidaten der Partei FREIE WÄHLER kritisieren erneut die aktuelle Außenpolitik der Bundesregierung und prophezeien neue unkalkulierbare Flüchtlingsbewegungen: „Afganistan-Desaster ist auch ein außenpolitisches Desaster der Bundesregierung.“ „Wie die WELT heute berichtet, habe US-Präsident Joe Biden zugegeben, dass es „zu erwarten war“, dass nach dem US-Abzug in Afghanistan das Chaos ausbrechen...

1 Bild

„Viele straffällige Asylbewerber“: Österreich will keine Flüchtlinge aus Afghanistan aufnehmen 4

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 18.08.2021 | 57 mal gelesen

...Österreichs Regierung sieht die Lage in Afghanistan nach der Machtübernahme der Taliban nicht als Grund dafür, weitere Flüchtlinge bei sich aufzunehmen. „Illegale Migration, die durch ein Dutzend sichere Länder verläuft, und wo sich Migranten ein Zielland einfach aussuchen, muss gestoppt werden“, sagte Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) der „Welt“ vor Beratungen der EU-Innenminister am Mittwoch. „Es gibt keinen Grund...

1 Bild

Freie Wähler Kritik: Afghanistan-Desaster ist auch eine Niederlage deutscher Außenpolitik 3

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Berlin | am 17.08.2021 | 81 mal gelesen

Berlin: Bundestag | Der Kölner Bundestagskandidat der Partei Freie Wähler kritisiert in einer aktuellen Pressemitteilung die Bundesregierung für das Scheitern des Afghanistan-Einsatzes: „Die bittere Erkenntnis von mehr als zwanzig Jahren Aufbauarbeit ist die schallende Niederlage des westlichen Bündnisses in Afghanistan. Außerdem war es naiv anzunehmen, Afghanistan die Demokratie verordnen zu können. Das mag in den afghanischen Städten mehr...

1 Bild

Afghanistan - Ein sinnloser Krieg! 24

Joachim Kerst
Joachim Kerst | Erfurt | am 15.08.2021 | 260 mal gelesen

Im Safe Houses in Kabul halten sich rund 200 Afghanen mit Familienangehörigen versteckt, welche für die Deutschen in Afghanistan gearbeitet haben. Jetzt fürchten sie die blutige Rache der Taliban! Unsere humane Verpflichtung sollte hier sein, sofortige Überführung dieser HELFER, sprich Ortskräfte nach Deutschland, ohne wenn und aber! Was hat uns dieser 20-jährige Kriegseinsatz in seiner Bilanz gebracht -NICHTS- außer...

1 Bild

Bundesregierung lässt afghanische Unterstützer völlig im Stich! 1

FREIE WÄHLER Hessen
FREIE WÄHLER Hessen | Gießen | am 10.08.2021 | 18 mal gelesen

Gießen: Landesgeschäftsstelle Freie Wähler Hessen | Engin Eroglu, Europaabgeordneter und Landesvorsitzender der FREIE WÄHLER Hessen, betrachtet die Bundesregierung im Umgang mit afghanischen Hilfskräften angesichts des Vormarsches des Taliban als politisch und moralisch gescheitert. „Menschen, die jahrelang die Bundeswehr unterstützt haben, befinden sich durch die Taliban in höchster Gefahr! Ich fordere die Bundesregierung auf, unsere Unterstützer nicht weiter im Stich zu...

1 Bild

Heimkehr aus Afghanistan - Letzte Soldatinnen und Soldaten kehren zurück 3

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Sahlkamp | am 30.06.2021 | 155 mal gelesen

Hannover: Epiphaniaskirche | Schnappschuss

1 Bild

Unser aller Sicherheit wurde am Hindukusch auf fragwürdige Weise verteidigt 23

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 15.04.2021 | 720 mal gelesen

9/11: 11.September 2001: Anschlag auf die Twin-Towers in New York, ein terroristischer Anschlag, ein islamistischer auf Amerika, auf die freie Welt. Das durfte nicht ungesühnt bleiben, so die nach außen getragene Botschaft. Ich hatte schon damals meine Zweifel. Aber schon nahm der Kampf gegen den Terrorismus Fahrt auf, der auch vor dem Einmarsch in Länder nicht Halt machte, die im Verdacht standen, islamistischen Terroristen...

5 Bilder

[1a] Ägypten [mit Kopten] : Afghanistan : Afrika : Albanien : Algerien : Aramäer [mit Aramäisch] : Argentinien 1

Joachim R
Joachim R | Berlin | am 06.04.2020 | 111 mal gelesen

| aktualisiert | ergänzt | Deutschsprachige Medien weltweitDas Stichwortregister für "Deutschsprachige Medien weltweit" befindet sich hier: https://www.myheimat.de/2958722 "Facebook"-Teilnehmer werden gebeten, auf die Seite https://www.facebook.com/medienweltweit zu gehen und dort ggf. "Gefällt mir" anzuklicken. Ägypten• Blutiger Anschlag auf Christen in Alexandria > Christen verspüren Ohnmacht angesichts lückenhafter...

Meghan Markle: Prinz Harry spricht über das Baby

Jana Peters
Jana Peters | Bremen | am 17.04.2019 | 147 mal gelesen

Es dauert nicht mehr lange! Prinz Harry und Meghan Markle bekommen bald ihr erstes Kind und die Fans sind jetzt schon immer wieder total aus dem Häuschen. Seine Freude drückt der 34 Jährige beim Lord Mayor's Big Curry Lunch nun in Worte aus. Zwischen Meghan Markle und Prinz Harry könnte es nicht besser laufen, denn die beiden bekommen in absehbarer Zeit ihr erstes Kind und die Freude ist ihnen bei öffentlichen Auftritten...

VOX: Sendetermin für "Magnum"-Remake steht fest

Jana Peters
Jana Peters | Rheinfelden | am 22.03.2019 | 133 mal gelesen

Die Nostalgie-Serie “Magnum” ist zurück. Doch diesmal in neuer Auflage und als “Magnum P. I.”. VOX hat sich sogar schon die Rechte für diese Serie gesichert und außerdem sind die Produzenten nicht ganz unbekannt. Nun ist es offiziell. Das“Magnum”-Remake wird ab dem 17. April auf VOX jede Woche als Doppelfolge ausgestrahlt. Darin arbeitet der beliebte Ex-Afghanistan-Soldat, Thomas Magnum, auf der Trauminsel Hawaii, als...

1 Bild

Ein weiter Weg in die Freiheit, von Afghanistan nach Amöneburg 1

CHRISTINE Stapf
CHRISTINE Stapf | Amöneburg | am 11.08.2018 | 170 mal gelesen

Die Flüchtlingsbilder in den Medien lassen meine eigene Flucht wieder aufleben, sie wird mich mein Leben lang begleiten so Nessar Ahmad Niazi in einem Vorgespräch. Er lebte mit seiner Familie in Kabul, machte das Abitur und studierte. Das Leben im Land verschlechterte sich schlagartig mit dem Einmarsch der Russen. Demonstrationen waren an der Tagesordnung, Studenten, auch mein Bruder und ich gingen auf die Straße. Leider...

4 Bilder

Stadt Stadtallendorf und Division Schnelle Kräfte ehren gefallenen Offizier 1

Herbert Köller
Herbert Köller | Stadtallendorf | am 28.05.2018 | 567 mal gelesen

Stadtallendorf – Fast auf den Tag genau sieben Jahre ist es her, als der Sprengsatz unter einem Transportpanzer Fuchs der Bundeswehr in KUNDUZ/ Afghanistan detonierte. Die Explosion riss Hauptmann Markus Matthes drei Tage vor seinem 34. Geburtstag mit in den Tod. Die Stadt Stadtallendorf in Hessen und der dort stationierte Stab der Division Schnelle Kräfte (DSK) ehren den gefallenen Bundeswehrsoldaten auf besondere Weise: aus...

28 Bilder

Afghanische Tänze (DONwud)

Kocaman (Ali)
Kocaman (Ali) | Donauwörth | am 08.12.2017 | 444 mal gelesen

Mansoori Brüder & Co. - Traditioneller afghanischer Tanz Attan   Auf der Bühne am Fischerplatz, konnte ich am Sonntag, auch den Nationaltanz der Afghanen beobachten und fotografieren.  Dieser Tanz ist das Symbol der nationalen Einheit im Vielvölkerstaat Afghanistan. Für die afghanische Bevölkerung ist er ein Zeichen der Unabhängigkeit und der nationalen Souveränität des Landes. Er wird in allen Bevölkerungsschichten...

Abschiebung nach Afghanistan 1

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 17.09.2017 | 20 mal gelesen

Abschiebungen als Wahlkampfmittel Flüchtlingsrat NRW kritisiert Propaganda des Landes NRW für die Bundestagswahl Gleich drei Sammelabschiebungen vom Flughafen Düsseldorf stehen kurz bevor: morgen, den 12.09., ist eine Sammelabschiebung nach Afghanistan, sowie eine nach Albanien/Kosovo geplant, eine weitere soll am Mittwoch, den 13.09., nach Serbien erfolgen. Der Flüchtlingsrat NRW sieht insbesondere in der...

Abschiebungsstopp nach Afghanistan 1

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 16.06.2017 | 76 mal gelesen

Über 11.000 Unterschriften für einen NRW-Abschiebungsstopp nach Afghanistan Der Flüchtlingsrat NRW fordert die Landesregierung in spe zum Handeln auf Nach dreimonatiger Laufzeit endet die Petition des Flüchtlingsrats NRW „Keine Abschiebungen aus NRW nach Afghanistan“. 11.142 Menschen aus allen Regionen NRWs appellieren an die Landesregierung, unter anderem einen bundeslandbezogenen Abschiebungsstopp zu erlassen. Damit...

1 Bild

Offener Brief unseres Direktkandidaten Julian Schmidt (AfD) an Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen 10

AfD Support
AfD Support | Marburg | am 22.05.2017 | 497 mal gelesen

Offener Brief unseres Direktkandidaten Julian Schmidt an Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen Sehr geehrte Frau von der Leyen, als ehemaliger Zeitsoldat der in Afghanistan gedient hat macht mich die aktuelle Debatte über die Bundeswehr fassungslos. In der Bundeswehr wird ein Geist gelebt, in dem einer für den anderen einsteht. Nur wenn man sich auf seine Vorgesetzten und auf seine Nebenmänner verlassen kann,...

Flüchtlingsrat NRW zu Abschiebungen nach Afghanistan 3

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 12.05.2017 | 34 mal gelesen

Gut integriert und trotzdem nach Afghanistan abgeschoben Flüchtlingsrat NRW kritisiert offensichtlichen Wortbruch des Innenministers Nach Verlautbarungen des Innenministeriums NRW werden momentan ausschließlich „drei Gruppen“ geduldeter Afghanen in das unsichere und krisengeschüttelte Land abgeschoben werden: sogenannte „Gefährder“, Straftäter und Integrationsverweigerer. Während der Flüchtlingsrat NRW bereits diese...