Afghanistan

1 Bild

VOX: Sendetermin für "Magnum"-Remake steht fest

Jana Peters
Jana Peters | Rheinfelden | vor 2 Tagen | 15 mal gelesen

Die Nostalgie-Serie “Magnum” ist zurück. Doch diesmal in neuer Auflage und als “Magnum P. I.”. VOX hat sich sogar schon die Rechte für diese Serie gesichert und außerdem sind die Produzenten nicht ganz unbekannt. Nun ist es offiziell. Das“Magnum”-Remake wird ab dem 17. April auf VOX jede Woche als Doppelfolge ausgestrahlt. Darin arbeitet der beliebte Ex-Afghanistan-Soldat, Thomas Magnum, auf der Trauminsel Hawaii, als...

1 Bild

Ein weiter Weg in die Freiheit, von Afghanistan nach Amöneburg 1

CHRISTINE Stapf
CHRISTINE Stapf | Amöneburg | am 11.08.2018 | 154 mal gelesen

Die Flüchtlingsbilder in den Medien lassen meine eigene Flucht wieder aufleben, sie wird mich mein Leben lang begleiten so Nessar Ahmad Niazi in einem Vorgespräch. Er lebte mit seiner Familie in Kabul, machte das Abitur und studierte. Das Leben im Land verschlechterte sich schlagartig mit dem Einmarsch der Russen. Demonstrationen waren an der Tagesordnung, Studenten, auch mein Bruder und ich gingen auf die Straße. Leider...

4 Bilder

Stadt Stadtallendorf und Division Schnelle Kräfte ehren gefallenen Offizier 1

Herbert Köller
Herbert Köller | Stadtallendorf | am 28.05.2018 | 412 mal gelesen

Stadtallendorf – Fast auf den Tag genau sieben Jahre ist es her, als der Sprengsatz unter einem Transportpanzer Fuchs der Bundeswehr in KUNDUZ/ Afghanistan detonierte. Die Explosion riss Hauptmann Markus Matthes drei Tage vor seinem 34. Geburtstag mit in den Tod. Die Stadt Stadtallendorf in Hessen und der dort stationierte Stab der Division Schnelle Kräfte (DSK) ehren den gefallenen Bundeswehrsoldaten auf besondere Weise: aus...

28 Bilder

Afghanische Tänze (DONwud)

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 08.12.2017 | 248 mal gelesen

Mansoori Brüder & Co. - Traditioneller afghanischer Tanz Attan   Auf der Bühne am Fischerplatz, konnte ich am Sonntag, auch den Nationaltanz der Afghanen beobachten und fotografieren.  Dieser Tanz ist das Symbol der nationalen Einheit im Vielvölkerstaat Afghanistan. Für die afghanische Bevölkerung ist er ein Zeichen der Unabhängigkeit und der nationalen Souveränität des Landes. Er wird in allen Bevölkerungsschichten...

Abschiebung nach Afghanistan

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 17.09.2017 | 15 mal gelesen

Abschiebungen als Wahlkampfmittel Flüchtlingsrat NRW kritisiert Propaganda des Landes NRW für die Bundestagswahl Gleich drei Sammelabschiebungen vom Flughafen Düsseldorf stehen kurz bevor: morgen, den 12.09., ist eine Sammelabschiebung nach Afghanistan, sowie eine nach Albanien/Kosovo geplant, eine weitere soll am Mittwoch, den 13.09., nach Serbien erfolgen. Der Flüchtlingsrat NRW sieht insbesondere in der...

Abschiebungsstopp nach Afghanistan 1

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 16.06.2017 | 76 mal gelesen

Über 11.000 Unterschriften für einen NRW-Abschiebungsstopp nach Afghanistan Der Flüchtlingsrat NRW fordert die Landesregierung in spe zum Handeln auf Nach dreimonatiger Laufzeit endet die Petition des Flüchtlingsrats NRW „Keine Abschiebungen aus NRW nach Afghanistan“. 11.142 Menschen aus allen Regionen NRWs appellieren an die Landesregierung, unter anderem einen bundeslandbezogenen Abschiebungsstopp zu erlassen. Damit...

1 Bild

Offener Brief unseres Direktkandidaten Julian Schmidt (AfD) an Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen 10

AfD Fraktion Marburg-Biedenkopf
AfD Fraktion Marburg-Biedenkopf | Marburg | am 22.05.2017 | 377 mal gelesen

Offener Brief unseres Direktkandidaten Julian Schmidt an Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen Sehr geehrte Frau von der Leyen, als ehemaliger Zeitsoldat der in Afghanistan gedient hat macht mich die aktuelle Debatte über die Bundeswehr fassungslos. In der Bundeswehr wird ein Geist gelebt, in dem einer für den anderen einsteht. Nur wenn man sich auf seine Vorgesetzten und auf seine Nebenmänner verlassen kann,...

Flüchtlingsrat NRW zu Abschiebungen nach Afghanistan 3

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 12.05.2017 | 29 mal gelesen

Gut integriert und trotzdem nach Afghanistan abgeschoben Flüchtlingsrat NRW kritisiert offensichtlichen Wortbruch des Innenministers Nach Verlautbarungen des Innenministeriums NRW werden momentan ausschließlich „drei Gruppen“ geduldeter Afghanen in das unsichere und krisengeschüttelte Land abgeschoben werden: sogenannte „Gefährder“, Straftäter und Integrationsverweigerer. Während der Flüchtlingsrat NRW bereits diese...

6 Bilder

Das dickste Ostereier zu Ostern als Mutter aller Bomben, präsentiert von T-Online 19

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 14.04.2017 | 120 mal gelesen

Washington, D.C. (Vereinigte Staaten): Pentagon | Osterbotschaft ! Danke T-Online für die Mutter aller Bomben Da braucht T-Online nicht lange überlegen, über was es sich lohnt am Karfreitag zu berichten. Die Mutter aller Bomben zerplatzt irgendwo in Afghanistan. Was sollen die T-Online Kunden davon halten. Als erste Reaktion sollte man überlegen seinen Vertrag zu kündigen. Natürlich darf der User seinen Senf also seine Meinung zu der frohen Botschaft zum Osterfest nicht...

2 Bilder

Die Ferienflieger des Bundesinnenministers werden flügge: Mit Thomas zurück ins Sehnsuchtsland Afghanistan 1

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 26.02.2017 | 18 mal gelesen

Thomas de Maizières Never-Come-Back-Airline wird langsam flügge, auch wenn der Flottenchef wohl noch etwas an der Auslastung arbeiten muss und möchte. Nach dem erfolgreichen Jungfern-Take-Off im Dezember vergangenen Jahres startete am späten Mittwochabend vergangener Woche ungeachtet bundesweiter Proteste schon der dritte Traumziel-Jet in Richtung Kabul. Kein Flug durch, aber einer in die Hölle. Die Passagiere waren...

Abschiebungen nach Afghanistan 1

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 12.02.2017 | 20 mal gelesen

Flüchtlingsrat NRW: Großer Protest gegen Abschiebungen nach Afghanistan 2000 TeilnehmerInnen demonstrierten heute in Düsseldorf gemeinsam mit dem Flüchtlingsrat NRW für einen sofortigen Abschiebungsstopp nach Afghanistan In ganz Deutschland sind heute Menschen für einen Abschiebungsstopp nach Afghanistan auf die Straße gegangen. Demonstrationen fanden unter anderem in Berlin, Hamburg, Hannover, Nürnberg, Trier, Erfurt,...

4 Bilder

Werbung ist alles ! 1

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 15.01.2017 | 44 mal gelesen

Schwerin: Pfaffenteich | Die Schweriner Volkszeitung hat es ja nicht mehr so mit dem Volk aus ihrem Titel. Für manche Kommentare werden auch schon einmal die Kommentarfunktionen komplett abgeschaltet. SVZ " Liebe Leserinnen und Leser, im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserer Webseite haben wir unter diesem Text die Kommentarfunktion deaktiviert. Leider erreichen uns zu diesem Thema so viele unangemessene, beleidigende oder...

Offener Brief an Innenminister Jäger 1

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 12.01.2017 | 19 mal gelesen

Abschiebungstopp nach Afghanistan Gestern hat sich der schleswig-holsteinische Innenminister Studt für einen bundesweiten Abschiebungsstopp nach Afghanistan ausgesprochen. Dies ist unter anderem eine Reaktion auf den neusten Afghanistan-Bericht des Hohen Flüchtlingskommissars der Vereinten Nationen, der allen InnenministerInnen in den letzten Tagen zugegangen ist. Laut UNHCR ist „das gesamte Staatsgebiet Afghanistans von...

1 Bild

„Wir schaffen das!“ 12.000 afghanische Flüchtlinge sollen in die „sichere“ Heimat abgeschoben werden 1

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 11.01.2017 | 26 mal gelesen

Was eine hochgerüstete internationale Waffenkoalition in jahrelangem verlustreichen Kampf nicht geschafft hat, ist unserem taffen Bundesinnenminister quasi im Handumdrehen und Alleingang geglückt: Afghanistan zu einem friedlichen, sicheren Ort zu machen. Thomas de Maizière besitzt die Gabe, sich die Dinge schön zu reden. Und das tut er auch, was die Lage vor Ort am Hindukusch angeht. Alles halb so schlimm in diesem Land, in...

3 Bilder

Neue Fotoschau in der GAF: Daniel Pilar dokumentierte den Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Südstadt | am 08.09.2016 | 32 mal gelesen

Hannover: Südstadt | "Die Sicherheit Deutschlands am Hindukusch verteidigt", sagte einst der frühere Verteidigungsminister Petr Struck und der Bundestag schickte deutsche Soldaten nach Asien. In neun Reisen nach Afghanistan dokumentierte Daniel Pilar den Einsatz der Bundeswehr und der afghanischen Armee mit der Kamera, beobachtete dabei auch das Leben der einheimischen Bevölkerung. Eine Auswahl seiner Reportagebilder sind seit gestern Abend (7....

2 Bilder

Die Kolping Akademie initiiert Cricket-Training beim DJK Göggingen.

Die Kolping Akademie
Die Kolping Akademie | Augsburg | am 11.07.2016 | 39 mal gelesen

Gilt hierzulande Fußball als Nationalsport, ist es in Afghanistan Cricket, das in Deutschland kaum angeboten wird. Die Kolping Akademie startete deshalb mit dem DJK Göggingen ein wöchentliches Crickettraining für Jugendliche, das nicht nur bei afghanischen Jungs gut ankommt. In den letzten Wochen haben viele Menschen voller Begeisterung die Fußball-Europameisterschaft verfolgt. Afghanische Jugendliche, die von der Kolping...

7 Bilder

Ein harmonisches Miteinander 3

Rosmarie Gumpp
Rosmarie Gumpp | Ellgau | am 14.04.2016 | 97 mal gelesen

Ein Nachmittag der besonderen Begegnung Helferkreis Asyl und die Flüchtlinge vor Ort luden zu einem gemeinsamen Nachmittag ein Von Rosmarie Gumpp Nordendorf: „Wir danken allen Menschen in Deutschland für den sehr herzlichen Empfang und die Hilfe“. Diese Worte sprach der Syrer Mustafa aus ganzem Herzen von der Bühne des Mehrgenerationenhauses in Nordendorf zu den zahlreichen Menschen, die der Einladung zu einem...

Timothy Clark Hickcox, ehemaliger Bundeswehrsoldat, bricht mit militärischer Familientradition 3

Petra Schlag
Petra Schlag | Marburg | am 20.01.2016 | 235 mal gelesen

Nächster ehemaliger Bundeswehrsoldat wendet sich mit seinen Erlebnissen an die Öffentlichkeit Timothy Clark Hickcox hat aufgrund seiner beim Militär gemachten Erfahrungen die Bundeswehr verlassen. Seine Erlebnisse hat er in einem kleinen Buch niedergeschrieben und nun veröffentlich. Interview mit Timothy Clark Hickcox "Im Krieg stirbt die Wahrheit zuerst" https://www.youtube.com/watch?v=PoU69gmC-2Y [Anmerkung: zum...

39 weitere Asylbewerber untergebracht

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Megesheim | am 10.12.2015 | 48 mal gelesen

Megesheim: Gemeinde | Von der Regierung von Schwaben wurden dem Landkreis Donau-Ries gestern erneut Asylbewerber zur Unterbringung zugewiesen. 39 Asylsuchende aus Afghanistan wurden bis auf Weiteres u. a. in den Gemeinden Megesheim und Auhausen untergebracht.

6 Bilder

Kate Middleton: Prinz Harry kämpft mit den Tränen!

Jana Peters
Jana Peters | News | am 03.11.2015 | 298 mal gelesen

Prinz Harry ist dafür bekannt, bei Partys gerne mal über die Stränge zu schlagen, doch der Schwager von Kate Middleton kann auch ganz anders: Bei einer Aktion für Kriegsveteranen muss der 31-Jährige seine Tränen zurückhalten! Er ist zutiefst berührt: Vor wenigen Tagen empfing Prinz Harry in London die Teilnehmer des “Walk of Britain”. Die Aktion sollte auf die Arbeit von “Walking With The Wounded” aufmerksam machen; eine...

Tapfheim: Asylbewerber werden in Turnhalle untergebracht

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Tapfheim | am 19.10.2015 | 54 mal gelesen

Tapfheim: Turnhalle | Ab Dienstag, 20. Oktober werden 35 Asylbewerber in der Turnhalle in Tapfheim untergebracht. Die Flüchtlingsfamilien kommen aus Syrien und Afghanistan. Wie lange die Notunterkunft belegt sein wird, steht derzeit noch nicht fest.

2 Bilder

Flüchtlinge: Boot voll? 13

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 09.09.2015 | 196 mal gelesen

Diese Mail schrieb Bernd Duschner an die NachDenkSeiten. Bernd Duschner ist presserechtlich für den Aufruf des Vereins "Freundschaft mit Valjevo e.V. - Für Frieden, Freundschaft und Völkerverständigung" gegen das Syrienembargo verantwortlich. Die Fragen, die er stellt sind berechtigt. Überzeugende Antworten der Verantwortlichen stehen bisher aus. „Boot voll? Eine Frage, die gestellt werden darf und auf die wir...

2 Bilder

Jürgen Todenhöfer: Ein Brief im Zorn 22

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 25.08.2015 | 477 mal gelesen

Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht. (Georg Schramm unter Berufung auf Papst Gregor den Großen.Kann hier angeschaut werden) Tagtäglich schicken die Fernsehanstalten Bilder von verzweifelten Flüchtlingen aus aller Welt, aus Europa und aus Deutschland in die bundesdeutschen Wohnzimmer. Und wir sehen auch, wie unterschiedlich die Reaktionen in...

3 Bilder

Ausgerechnet Kabul

Franz X. Köhler
Franz X. Köhler | Gersthofen | am 25.07.2015 | 132 mal gelesen

Ronja von Wurmb-Seibel liest im Ballonmuseum Mein erster Gedanke: Ist sie das überhaupt? Die junge Frau sieht so anders aus als das Foto, das ich von ihrer Homepage kenne. Jünger, fast mädchenhaft und weit weniger streng dreinblickend. Das anfängliche Problem mit dem Mikrophon überspielt sie gekonnt: Sie ist daran gewöhnt, daß nicht immer alles so klappt, wie man es sich wünscht. Das lernt man in Middle East als...

2 Bilder

Ronja von Wurmb-Seibel: Ausgerechnet Kabul

Ingrid Goelitz
Ingrid Goelitz | Gersthofen | am 13.05.2015 | 66 mal gelesen

Gersthofen: Stadtbibliothek | Geschichten und Bilder vom Leben im Krieg | Bildvortrag am 22.07.15 um 19:30 Uhr im Ballonmuseum Ronja von Wurmb-Seibel hat sich als 27-Jährige vorgenommen, Afghanistan nach Geschichten zu durchstöbern, die mehr erzählen als Burka, Taliban und Bundeswehr. Sie zieht als einzige deutsche Journalistin dauerhaft in das Land am Hindukusch, findet Geschichten zum Staunen, erlebt Momente zum Verzweifeln, schreibt eine Hommage an...