Anzeige

S-Bahn Sprinter Hameln-Springe-Hannover - Ja, bitte!

Hannover - Springe - Hameln (Foto: Peter von Bechen / pixelio.de)
Springe: Bennigsen Bahnhof | Ich finde es unerträglich, wie dieser rundum gute Gedanke von einigen Ortsbürgermeistern zerredet wird. Für Springe ist es in jedem Fall ein Gewinn. Wer jeden Morgen mit dem derzeitigen "Viehtransport" zur Arbeit fährt, weiß wovon ich spreche. In Bennigsen bekommt man zwischen 05:41 und 09:41 Uhr nicht nur garantiert keinen Sitzplatz mehr, zu den Stoßzeiten 06:41 bis 07:41 kann man froh sein, wenn man sich überhaupt noch irgendwie mit reinquetschen kann und die Tür dann noch zu geht.

Will sagen: Wenn die Fahrgäste aus Hameln und Springe, die sich dann auf den schnelleren Sprinter konzentrieren, nicht mehr in den bisherigen S-Bahnen sitzen und die bisherigen S-Bahnen womöglich auch noch einen zusätzlichen Wagen erhalten, dann ist das für alle Fahrgäste einfach nur ein Segen. Ein Geschenk des Himmels! Ich verstehe nicht, was es da zu mäkeln gibt. Nicht im Geringsten. Die die da mäkeln fahren offenbar nicht mit der Bahn.

Ein weiterer Halt in Lüdersen dagegen ist vollkommen abwegig - zwischen Bennigsen und Holtensen-Linderte noch ein Halt? Wo die Lüderser doch die freie Auswahl zwichen Bennigsen und Holtensen-Linderte und eine Busverbindung haben? Aus Lüdersen schlägt man doch zwei Mal lang hin und ist schon in Bennigsen. Die S-Bahn führe zwei mal ihre eigene Länge bis zur nächsten Station? Da kann man ja gleich hinten in Bennigsen in die stehende Bahn einsteigen und vorne in Lüdersen wieder aussteigen, ohne dass die Bahn überhaupt fahren muss.

Vielleicht sollte man bei solchen Fragen einfach eher die Pendler zu Wort kommen lassen, die jeden Tag in den Zügen sitzen. Ich bin froh, dass es diese Züge gibt und dankbar, wenn das knappe Angebot verbessert wird und ich ärgere mich, wenn die geplante Verbesserung zerredet wird.
0
3 Kommentare
26.622
Kurt Battermann aus Burgdorf | 18.03.2013 | 17:03  
358
Christian Springfeld aus Springe | 18.03.2013 | 17:44  
26.622
Kurt Battermann aus Burgdorf | 18.03.2013 | 19:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.