Umbau des Bahnhofs Treysa im Jahr 2020

Im Jahr 2020 wurde mit dem Bau von Rampen zu den Bahnsteigen in Treysa begonnen.
Schwalmstadt: Bahnhof | Im Jahr 2020 wurde mit einem Umbau des Bahnhofs Treysa für einen barrierefreien Zugang begonnen. Zunächst wurde neben dem Bahnhofsgebäude eine Rampe gebaut, die an die bestehende Unterführung angeschlossen wurde. Dann erfolgten ein Neubau der Treppe und die Pflasterung des Hausbahnsteigs. In dieser Zeit war der Bahnsteig gesperrt.

Anschließend wurde mit dem Baum einer Rampe am Mittelbahnsteig begonnen, wobei der Zugang zum Bahnsteig nicht gesperrt wurde.

Bilder von Sören-Helge und Leif-Erik Zaschke
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.