Politik

1 Bild

Agenda News: Martin Schulz hellwach – Merkel kommt nicht in die Gänge

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | vor 2 Stunden, 46 Minuten | 5 mal gelesen

Lehrte, 23.03.2017 Sie ist da, die Lichtgestalt der Sozialdemokraten. Martin Schulz, der offen über seine Biografie spricht. Nun kommt der Erlöser, der große Reformator, der Robin Hood der Unterprivilegierten, der unteren und mittleren Einkommen. Seine Vorstellungen klingen verlockend. Es ist der Wunsch einer großen Mehrheit, dass er die Probleme und die großen Aufgaben anpackt und löst. Nun muss er liefern! Während sich...

7 Bilder

Niedersachsens Landesvater Stephan Weil besuchte den TÜV in Döhren

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | vor 13 Stunden, 59 Minuten | 11 mal gelesen

Hannover: Döhren | Prominenter Besuch in Döhren: Gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten Doris Schröder-Köpf schaute Ministerpräsident Stephan Weil beim TÜV an der Thurnithistraße vorbei. Der Niedersächsische Landesvater wollte sich über Elektromobilität und die neuesten technischen Entwicklungen im Automobilverkehr informieren und war beeindruckt. „Der TÜV ist eines der innovativsten Unternehmen in Niedersachsen“, meinte Weil nach einem...

1 Bild

Netzwerk des Guten - Bundespräsident würdigt ehrenamtliche Hospizhelferinnen

Martin Jeutner
Martin Jeutner | Potsdam | vor 20 Stunden, 30 Minuten | 10 mal gelesen

Zu seiner Verabschiedung am 17. März 2017 lud Bundespräsident Joachim Gauck 300 ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger ins Schloss Bellevue ein. Unter ihnen waren auch Erika Neumann (73) und Sabine Grochowski (57) aus Berlin, die im Elisabeth Hospizdienst der Stephanus-Stiftung mitarbeiten. Vor der offiziellen Verabschiedungszeremonie im Schlossgarten nahmen sich der scheidende Bundespräsident und seine...

Wilhelm Neurohr: PRIVATISIERUNGSWELLE BEI AUTOBAHNEN UND SCHULEN PER GRUNDGESETZÄNDERUNG 1

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | vor 20 Stunden, 42 Minuten | 14 mal gelesen

Leserbrief an das Medienhaus Medienhaus Bauer (Politik-Redaktion der Recklinghäuser Zeitung): PRIVATISIERUNGSWELLE BEI AUTOBAHNEN UND SCHULEN PER GRUNDGESETZÄNDERUNG? Sämtliche Medien richten derzeit ihren Fokus vor allem auf Erdogan, Trump und Schulz. Dabei versäumen sie, über die wichtigsten und skandalösesten innenpolitischen Weichenstellungen im Endstadium der großen Koalition im Bundestag zu berichten: Dort...

2 Bilder

Mahnwache / Kundgebung gegen Tierversuche JLU

Astrid Muth
Astrid Muth | Gießen | vor 22 Stunden, 47 Minuten | 8 mal gelesen

Gießen: Fußgängerzone | Die Justus-Liebig-Universität Gießen tötet unbehelligt jedes Jahr tausende Tiere in grausamen Tierversuchen. Wir sagen Nein! Nein zu Tierversuchen; weder in Gießen noch anderorts! Samstag, den 1. April 2017 von 14 - 19 Uhr Fußgängerzone Seltersweg 19, 35390 Gießen Vorankündigung: Demo gegen Tierversuche-Ostersamstag, den 15.4.17, ab 11 Uhr Kirchenplatz, Gießen Demozug gegen Tierversuche Uni Gießen will Tierversuche...

8 Bilder

"Berliner Leuchtfeuer für Menschlichkeit" *) vor der Universität Bremen

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | vor 1 Tag | 12 mal gelesen

*) http://www.mobbing-web.de Bremer Aktion für Kinder am 21. März 2017: Mit meiner Aktion möchte ich aufmerksam machen auf die unzählig vielen Menschen überall auf der Erde, die sich um die Zukunft unserer Welt sorgen, und ihnen danken für ihre herzlichen Initiativen, die dem Leitgedanken "Das Kleine, was Du tust, ist viel!" (s. GOOGLE) und der These "ENGAGEMENT MACHT STARK!" (s. GOOGLE) vertrauen: Herzliche Initiativen...

17 Bilder

Niemand hat die Absicht eine Autobahn zu privatisieren 5

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | vor 2 Tagen | 63 mal gelesen

Gemeingut in Bürgerhand Was wir wollen Gemeingut in BürgerInnenhand tritt ein für die Bewahrung und umfassende Demokratisierung aller öffentlichen Institutionen, insbesondere der Daseinsvorsorge, und für die gesellschaftliche Verfügung über die naturgegebenen Gemeingüter. Wir setzen uns dafür ein, dass Gemeingüter wie Wasser, Bildung, Mobilität, Energie und vieles andere zurückgeführt werden unter demokratische...

1 Bild

Macht sich gut… 2

Elke Backert
Elke Backert | Hamburg | vor 2 Tagen | 35 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Weitere Durchsuchungsaktion bei der Reichsbürgerbewegung 'Bundesstaat Bayern' - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann bekräftigt konsequentes Vorgehen

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | vor 2 Tagen | 7 mal gelesen

Heute hat eine weitere groß angelegte Durchsuchungsaktion unter der Einsatzleitung des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord und der Staatsanwaltschaft München II gegen die Reichsbürgerbewegung 'Bundesstaat Bayern' stattgefunden. "Wir schauen 'Reichsbürgern' genauestens auf die Finger und schreiten mit allen Mitteln des Rechtsstaats konsequent ein", machte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann deutlich. Es gehe darum,...

1 Bild

Vandalismus in Bothfeld 12

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Bothfeld | vor 2 Tagen | 123 mal gelesen

Hannover: Edeka-Markt | Schnappschuss

15 Bilder

Menschen für Menschen – Gemeinsam für Friedberg

Dominik Lichtenstern
Dominik Lichtenstern | Friedberg | vor 2 Tagen | 8 mal gelesen

Baustaatssekretär und BayernSPD-Chef Florian Pronold zu Besuch in Friedberg Für BayernSPD-Chef Florian Pronold ist es nicht der erste Besuch in Friedberg, als er am Freitagabend gegen 17 Uhr im Rathaus der Stadt empfangen wird. In seiner Funktion als Parlamentarischer Staatssekretär für Bau und Stadtentwicklung der Bundesregierung war er bereits beim Startschuss für die Umbauarbeiten des Wittelsbacher Schlosses im Jahr...

2 Bilder

Sitzung des DGB-Ortsverbandes Bad Lauterberg - erneut Rentenpolitik als Thema 1

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | vor 2 Tagen | 32 mal gelesen

Bad Lauterberg. In der jüngsten Sitzung des DGB-Ortsverbandes Bad Lauterberg konnte der DGB-Kreis- und Ortsverbandsvorsitzende Klaus Richard Behling DGB-Kreisvorstands- und Betriebsratsmitglied Sven Ludwig, IG-Metall, begrüßen. Dieser hielt unter dem Themenschwerpunkt Sozialpolitik ein Referat über die rentenpolitische Kampagne der IG-Metall. Als Teilnehmer der rentenpolitischen Kampagnenkonferenz der IGM, welche am 24....

5 Bilder

"Wire tapping"? Abhören? Haben Lügen kurze Beine? 11

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | vor 2 Tagen | 105 mal gelesen

Vor einigen Tagen verbreitete US-Präsident Trump twitternd die Behauptung, sein Vorgänger Obama habe ihn während der End-Phase des Wahlkampfes im 'Trump Tower' abhören lassen. Die Behauptung schlug nicht nur in den USA hohe Wellen, da eine solche Abhöraktion eindeutig gegen Gesetze verstoßen hätte. Presse und Bevölkerung verlangten Aufklärung und das Parlament weitete seine Untersuchungen über die vermutete Hacker-Affäre...

1 Bild

Wo sind eigentlich unsere Stadtteilbeauftragten, wenn's mal richtig "brennt" ? 1

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | vor 2 Tagen | 29 mal gelesen

Schwerin: Wohnblock | Eine Frage zuerst! Sind Stadtteilbeauftragte eigentlich Personen des öffentlichen Lebens in unserer Stadt? Ich finde ja, denn wer sich mit positiven geladenen Federn schmücken kann, muss auch bereit sein, möglichweise auch einmal Federn zu lassen! Wie helfen denn eigentlich die ganzen Vereine, der bunte Plattenpark und die vielen Feste, eigentlich den Opfern der Agenda 2010 wirklich? Geht man von Seiten der...

Verwunderung

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | vor 2 Tagen | 13 mal gelesen

Seelze/Letter: Altes Rathaus | Die Letteraner staunen: In Seelze soll der Obentrautpark zugunsten von Wohnbebauung verkleinert werden. Im Zentrum des Ortsteils Seelze befinden sich dann neben dem verkleinerten Obentrautpark noch die verkleinerte Parkanlage am Rathaus sowie der große Bürgerpark für Aktivitäten und Feiern jeder Art. Der Ausschuß für Bau und Umwelt sowie der Naturschutzbeauftragte der Stadt lehnen die Parkverkleinerung wegen Vernichtung...

2 Bilder

Mit Highspeed in die Bedeutungslosigkeit: Die lokale Tageszeitung hat ihre Zukunft längst hinter sich

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | vor 2 Tagen | 12 mal gelesen

Den gedruckten Tageszeitungen ging es auch schon mal besser. Manche behaupten sogar, sie hätten ihre Zukunft längst hinter sich. Die Auflagen sacken seit Jahrzehnten konstant, die Abonnenten sterben weg oder schöpfen aus anderen Informationsquellen. Das hat einerseits zum Tod vieler kleinerer Häuser geführt, andererseits den Konzentrationsprozess im Verlagswesen deutlich beflügelt. Folgen: Gleichschaltung und weniger...

SPD Parteitag 5

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | vor 3 Tagen | 34 mal gelesen

Bei dem SPD - Parteitag hat Herr Schulz 100 % der Stimmen erhalten. Im Prinzip ein sensationelles Ergebnis, nur in der Rede hat er nichts gesagt, d.h. die Aussage vom Inhalt her war gleich null. Er hat nur bekannte linke Thesen vertreten. Er ist, man muss es anerkennen, einer der besten Linkspopolisten der Gegenwart. Es waren nur leere Phrasen, die er gedroschen hat und ohne Inhalt. Er hat nicht gesagt, was und wie er...

49 Bilder

Schweriner SPD beschimpft die Bürger des Stadtteils Neu Zippendorf 1

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | vor 3 Tagen | 1490 mal gelesen

Schwerin: Stadtteil Neu Zippendorf | Anmerkung des Verfassers: Leider sahen einige Protagonisten dieses Beitrages ihre Persönlichtskeisrechte verletzt. Sodass die Vollnamen gelöscht wurden. Es ist schon sehr befremdlich, denn als Stadtteilvertreter oder Stadtteilbeauftragte denke ich, ist man auch Person des öffentlichen Lebens. Dies scheint man nur zu sein, wenn es um positive Dinge geht. Wer die Bürger eines Stadtteils verleumdet, muss auch damit Leben, das es...

2 Bilder

"Berliner Wegweiser gegen Mobbing" *) am 21. März 2017 in der Universität Bremen **)?

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | vor 3 Tagen | 28 mal gelesen

*) http://www.mobbing-web.de **) s. http://www.lzpb-bremen.de/detail.php?gsid=bremen197.c.2143.de GEMEINSAM IN BREMEN GEGEN MOBBING Der Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg, Herr Winfried Kretschmann, hat auf den "Berliner Wegweiser gegen Mobbing" u.a. geschrieben: "Die Politik kann zwar den gesetzlichen Rahmen schaffen, um Mobbing in jedweder Form zu ächten und den Betroffenen zu helfen, jedoch ist sie zugleich...

1 Bild

Niederlande - eine Mehrheit verhindert Wilders und straft Rutte mit 21,3 % ab

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | vor 3 Tagen | 12 mal gelesen

Lehrte, den 20.03.2017. Mit großer Erleichterung ist der Wahlausgang in den Niederlanden in Politik und Wirtschaft Europas aufgenommen worden. Die Wähler sind skeptisch und haben sich mehrheitlich nicht für eine Partei entscheiden können. Geert Rutte, Medien, 12 Splitterparteien, Nationalisten, Rechtsradikale, Populisten und Mittläufer haben Wilders starkgemacht. Die Wähler haben nun geordnete Verhältnisse hergestellt. ...

7 Bilder

Energiewendevortrag war ein voller Erfolg!

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | vor 3 Tagen | 44 mal gelesen

Am 17. März 2017 lud der Organisator Martin Stegmair von der Bürgerinitiative Megatrasse-Lech Niederschönenfeld zu einer Bürgerinformationsveranstaltung unter dem Thema "Energiewende-wenn die Politik nicht will und kann, dann machen wir es selbst" ein. Gut besucht war die Veranstaltung im Bürgerhaus und es freute die Macher ganz besonders, dass der Hausherr Herr Bürgermeister Mahl, die Gemeinderäte, der stellvertretende...

11 Bilder

Stadtführung im Sonnenschein

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | vor 3 Tagen | 32 mal gelesen

Seelze/Letter: Altes Rathaus | Am Samstag bot der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. zum 2. Mal die Stadtführung durch Letter an. Trotz der schlechten Wettervorhersage trauten sich einige Letteraner vor die Tür und wurden mit zahlreichen Informationen und Sonnenschein belohnt. Der Seniorenspielplatz im Sohnreyweg war fast allen Teilnehmenden unbekannt und wurde eifrig ausprobiert. Leider fehlen Schilder, um auf dieses einmalige Angebot...

1 Bild

Bürgermeisterwahl in Amöneburg: Der Neue ist der Alte 3

CHRISTINE Stapf
CHRISTINE Stapf | Amöneburg | vor 4 Tagen | 70 mal gelesen

Am heutigen Wahlsonntag wurde der 51 jährige parteilose Michael Plettenberg in seinem Amt bestätigt. Er wird bis 2023 weiterhin seinen Stuhl im Rathaus behalten. Für Plettenberg beginnt die dritte Amtszeit, mit einem für ihn glatten Ergebnis von 57, 2 %. Glückwunsch

1 Bild

Blumen pflanzen und Müll sammeln 1

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | vor 4 Tagen | 16 mal gelesen

Seelze: gerhart-hauptmann-str. | Auch in diesem Jahr beteiligt sich der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. am Sauberkeitstag in Letter. Wie in den vergangenen Jahren wird nicht nur Müll gesammelt, sondern auch Blumen gepflanzt. Immer wieder ein Higlight für die Kinder. Die Blumen werden von örtlichen Geschäftsleuten gespendet. Treffpunkt ist wegen des Blumenpflanzens bereits eine Stunde vor dem offiziellen Beginn des Sauberkeitstages schon...

6 Bilder

Forderung nach gleicher Bezahlung / Equal-Pay 8

Helga Laube-Hoffmann
Helga Laube-Hoffmann | Lehrte | vor 4 Tagen | 57 mal gelesen

Seit Jahren setzen sich Frauen-Organisationen für eine gleiche Bezahlung ein. SPD-Frauen aus Lehrte, Burgdorf und Uetze machten am "Equal-Pay-Day" in der Lehrter Innenstadt darauf aufmerksam. Mit dabei die designierte Landtagskandidatin Thordis Hanisch. Mit einem großen Transparent knallroten Luftballons, Plakaten, Flyern und mit roten Ac­ces­soires sowie Trillerpfeifen, Tröten und Rasseln ausgestattet, ging es durch...