Anzeige

“Sherlock”: Das sagt Benedict Cumberbatch zu seiner Emmy-Nominierung!

Benedict Cumberbatch ist für einen Emmy nominiert! (Foto: DalWang92_flickr_CC BY-SA 2.0(1).jpg)

Benedict Cumberbatch hat es mal wieder geschafft: Er wurde für seine Rolle als “Sherlock” einen Emmy nominiert. In einem Interview verrät er nun, was er von der erneuten Nominierung hält…

Wieder einmal hatten eine Menge Schauspieler Grund zur Freude: Die Emmy-Nominierungen stehen fest! Und auch Benedict Cumberbatch darf sich freuen, denn für seine Rolle als “Sherlock” hat auch er einmal mehr die Chance auf einen der begehrten Preise. Nominiert wurde er für “Sherlock: The Lying Detective”, die 2. Folge der 4. Staffel, als bester Darsteller einer TV-Show. Und natürlich ist die Freude beim zweifachen Vater wieder einmal groß.

Ein Privileg

“In einem Jahr mit so vielen tollen Fernsehshows ist es ein Privileg, nominiert zu sein. Ich habe die Werke der anderen Nominierten gesehen, und dass ich mit ihnen in einer Reihe stehe, ist schon Gewinn genug”, erklärt Benedict Cumberbatch in einem Interview. Neben dem “Sherlock”-Star sind auch Alexis Bledel als Gastschauspielerin in einer Serie (The Handmaid’s Tale) und Evan Rachel Wood als Hauptdarstellerin einer TV-Serie (“Westworld”) nominiert. Wir sind gespannt, wer am Ende mit einem Emmy nach Hause geht.

Das könnte dich auch interessieren:

Sherlock: Große Ehre für Benedict Cumberbatch!

Nach “Sherlock”: Das sind die neuen Kollegen von Benedict Cumberbatch!

Benedict Cumberbatch: Dr. Strange trifft auf Ant-Man!

Tom Hiddleston: Wird “Avengers: Infinity War” der beste Film aller Zeiten?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.