Anzeige

Das Supertalent: Sehbehinderte Leonie Neubert überzeugt mit traumhafter Opernstimme!

Manche Menschen haben es nicht leicht in ihrem Leben. Auch Leonie Neubert gehört zu diesen schicksalsgeplagten Menschen. Die „Das Supertalent 2011“ Kandidatin leidet unter einer Seh- und Gehbehinderung. Leonie Neubert wurde dafür aber mit einem anderen Talent gesegnet und das bewies sie bei „Das Supertalent“ allen!

Sie sang ein klassisches Stück von Puccini und überzeugte damit Publikum sowie auch die Jury! Die Behinderte Kandidatin wurde laut castingshow-news.de mit einem tosenden Beifall belohnt! Dieter Bohlen, Sylvie van der Vaart und Motsi Mabuse müssen keine Sekunde überlegen. Leonie Neubert erhält von allen drei Juroren ein klares „Ja!“ und ist damit in der nächsten Runde! Die begabte Sängerin war eindeutig ein Highlight bei „Das Supertalent 2011“! Wir dürfen uns also schon auf ihren nächsten Auftritt freuen!

Hier noch mehr zu "Das Supertalent":
Das Supertalent: Dieter Bohlen ist begeistert von Daniel Lopes!
Das Supertalent: 5-jähriger Vincenzo Kwiek erobert alle Herzen im Sturm!
Das Supertalent: Dirk Dittmar bekommt dreimal „Nein“ und einen Kasten Bier!
Das Supertalent: Silvia Amaru ist eindeutig eine Favoritin auf den Titel!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.