Anzeige

Angus T. Jones alias Jake bei „Two and a half Men“ wird für Wohltätigkeit belohnt!

Angus T. Jones spielt “Jake” bei „Two and a half Men“. Jake ist ein etwas dummer jedoch liebenswerter und verfressener Teenager. Im echten Leben ist Angus T. Jones jedoch alles andere als dumm. Er weiß, wo sein Geld am meisten gebraucht werden kann und setzt es auch dort ein.

Der Schauspieler verdient nach promicabana.de nämlich 250.000 Dollar pro Folge! Das findet Jones wohl selbst ziemlich viel und gibt so großzügiger Weise einen Teil an Charity-Organisationen ab. Er unterstützt beispielsweise das „St. Jude Children´s Research Hospital“ in Memphis. Für dieses Projekt wurde er erst kürzlich bei dem „Variety´s Power Of Youth Event 2011“ geehrt. In dem Krankenhaus befinden sich Kinder, die mit Krebs zu kämpfen haben und forscht nach neuen Behandlungsmöglichkeiten. Keine schlechte Idee von Angus T. Jones! Dort ist sein Geld mit Sicherheit gut aufgehoben!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.