Anzeige

Julie's Kochblog: 3-Gänge Menü oder auch Versprochen ist versprochen!

Liebe Kochblog-Freunde,

wie ich ja bereits im letzten Post angekündigt hatte, stelle ich euch heute mein 3-Gänge Menü vor.

Momentan kann ich euch nur das Rezept zur Hauptspeise anbieten. Die Nachspeise hat meine liebe Freundin A* schon ohne mich vorbereitet.
Achtung: Diesmal sind das keine Männerportionen ;-) Für zwei Mädls reichts aber vollkommen.










Nun also zur Hauptspeise (die auch einen Teil der Vorspeise enthält):

Zutaten:

1 Zucchini
1 rote & 1 gelbe Paprika
Rosmarin (getrocknet)
Knoblauch
Öl
1 Schweinefilet (ca. 250 gr.)
200 gr. Nudeln
1 Kugel Mozzarella
1-2 Tomaten
Salz & Pfeffer
Butter
Auflaufform
Pfannen
Topf

Zubereitung (erst mal die Vorspeise):

Da das Gemüse für die Hauptspeise auch in der Vorspeise vorkommt, erkläre ich erstmal die Zubereitung der Vorspeise:
Gemüse waschen, säubern (Kerne bei der Paprika entfernen) und in Scheiben/Streifen schneiden.
Dann das Gemüse mit Öl und Knoblauch in der Pfanne anbraten und mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen.
Das noch lau warme Gemüse (etwa die Hälfte) auf Tellern anrichten und dazu Brot und Meersalz herrichten.

Kommen wir zum Hauptgericht:

Nudeln im Wasser bissfest kochen.
Währenddessen das Schweinefilet in etwas Öl scharf anbraten (Tipp: scharf anbraten heißt HEIß, also so, dass sich die Haut bräunlich färbt).
Danach das Fleisch in Zwei-Daumen dicke Scheiben schneiden und pfeffern und salzen. Die Scheiben in die Auflaufform geben und mit je einer Scheibe Tomate und Mozarella belegen. Im Ofen bei 180°C ca. 10 min. überbacken.

Kurz bevor das Fleisch fertig ist, einfach die Nudeln (vorher abgegossen) mit dem restlichen Gemüse von der Vorspeise und mit einem Stückchen Butter vermengen.

Und dann heißt es nur noch ANRICHTEN!

Viel Spaß beim Nachkochen ;-)

P.s.: Die Nachspeise ist (nicht schwer erkennbar) eine Erdbeer-Tiramisu.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.