Anzeige

ALLES COOPER ODER WAS?- GROSSER COUP FÜR KLEINE PLATTENFIRMA AUS DEM ALB DONAU KREIS-TOCHTER VON ALICE COOPER STARTET DIE EUROPA REALESE IHRES DEBÜT ALBUMS MIT EINEM PLATTENLABEL AUS DEM ULMER RAUM

Beastö Blanco die Tochter von Rocklegende Alice Cooper arbeitet mit Ulmer Plattenfirma zusammen. (Foto: Agentur)

Beasto Blanco dürfet vor allen den Fans der Böhsen Onkelz ein Begriff sein. Die Band erlangte große Beachtung als sie Ende vergangenen Jahres im Vorprogramm der Band spielte. Für eine kleine Plattenfirma aus dem Alb Donau Kreis ( Ulm) ist die Band um die Tochter und den Gitarristen von Rocklegende Alice Cooper ein ganz großer Wurf. Sie wird die Europa Realese Veröffentlichung des Albums übernehmen. Das Album steht ab kommenden Freitag in den Plattenläden

Die US-Rocker von Beasto Blanco um den langjährigen ALICE COOPER-Bassisten Chuck Garric (früher auch bei L.A. Guns und DIO) und Calico Cooper, Tochter von Legende Alice Cooper, veröffentlichen am 19.5.2017 ihr selbstbetiteltes zweites Album europaweit bei der aufstrebenden Ulmer Plattenfirma. Die CD enthält dabei auch einen bisher unveröffentlichten Europa-Bonus Track.

BEASTO BLANCO ist hierzulande kein unbeschriebenes Blatt. Im vergangenen Winter begeisterten sie in ausverkauften Hallen als Vorgruppe von „Böhse Onkels“. Die Fachpresse ist sich einig: mit einer Mischung aus „Rob Zombie meets Motörhead und einer Prise Tito & Tarantula“ sind „dreizehn starke Rocksongs herausgekommen, die förmlich nach großen Arenen rufen“ – „genetisch bedingte Power“.

Auf ihrer Facebook Seite schreibt die Plattenfirma:. Wir sind sehr glücklich, dass Beasto Blanco mit Chuck Garric, Brother Latham, Jan Le Grow, Tim Husung und Calico Cooper (Tochter von Alice Cooper!) nun Teil der EL PUERTO Familie sind!!"





0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.