Anzeige

Blüten des 'Blauglockenbaums' (Paulownia tomentosa), auch 'Kaiserbaum' oder 'Kaiser-Paulownie' genannt ...

1
Bochum: Botanischer Garten | Der Würzburger Naturforscher und Arzt Philipp Franz von Siebold brachte den Blauglockenbaum nach Europa. Siebold benannte den Baum nach der niederländischen Kronprinzessin und späteren Königin Anna (Pawlowna), die eine Tochter des russischen Zaren Paul I. war.
Der Blauglockenbaum wurde zum Lieblingsbaum von Kaiser Franz Joseph.
(Quelle: Wikipedia)
1 12
4 8
3 11
28
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
73.271
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 26.05.2019 | 10:53  
9.917
Romi Romberg aus Berlin | 26.05.2019 | 11:03  
41.407
Eugen Hermes aus Bochum | 26.05.2019 | 11:36  
18.931
Ralf Springer aus Aschersleben | 26.05.2019 | 22:50  
41.407
Eugen Hermes aus Bochum | 26.05.2019 | 23:58  
810
Maarit Midair aus München | 28.05.2019 | 14:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.