Anzeige

Ich mache weiter . . . . .

Liebe Leute,

wie Ihr gesehen habt unterstütze ich ja schon einige Zeit bestimmte Projekte wie z.B: =>>

Kinder
Kranke
Obdachlose
Hilfebedürftigte
etc.

Was mich nur immer traurig macht ist, wenn man anderen Leuten Ideen klaut und als seine ausgibt. Egal ob es Vereine, Medien o.ä sind.

Narürlich finde ich es auch sehr schade, dass ich schon Personen die durch den Brand, Wasserschaden, Sturm usw. ihr Hab und gut verloren haben sowie Vereinen Fotos für die Zeitung oder Material für das Fernsehn gefertigt habe noch nicht mal in der Lage sind einfach mal "Danke" zu sagen. Leute ist das den so schwer dazu zustehen das man Euch geholfen bzw. untertsützt hat ? Und in Zukunft gehe ich gegen jeden vor der dann meinen Namen als Urheber nicht nennt. Ich finde das vollkommen in Ordnung, wenn man dazu steht.

Wenn wir alle was zusammen auf die Beine stellen würden wäre doch jedem geholfen und grosses Team kann auch mehr bewirken


Urheberrechtsverletzungen sind keine Kavaliersdelikte und können auch mal ganz schön teuer werden. Ich hatte Glück, dass ich am Silvesterabend in

Köln war und die folgende Nacht mit der Kamera fest halten konnte. Durch meine Aufnahmen kam der Stein ins Rollen, sind Täter verurteilt worden und die öffentliche Diskussion nach mehr Sicherheit im öffentlichen Raum begann. Meine ersten Aufnahmen zu dem Abend veröffentlichte ich am 3. Januar 2016. Erst einen Tag später am 4.1.2016 bekam ich den Anruf von N24 und den anderen Medienagenturen - national und international. Auch über mich wurde berichtet (den Artikel könnt ihr auf meiner Page einsehen).

All mein Material kann käuflich erworben werden - wie so viele Fotografen lebe auch ich davon. Also bevor man sich strafbar macht sollte man vielleicht auch an die Konsequenzen denken, den ich gehe jetzt gegen jeden Urheberrechtsverstoß mit dem Anwalt gegen vor - egal ob Privatperson, Firma oder Partei.

Schaut gern hier vorbei
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.