Zinsen

1 Bild

Aktionstag im Mai 2018: Sparen im Frühling!

sicHERBesser MusicPartner
sicHERBesser MusicPartner | Kempten | am 24.04.2018 | 8 mal gelesen

Kempten (Allgäu): Versicherungsbüro Herb e. K. - sicHERBesser.de | Kein SPARBUCH, sondern sicHERBesser! Ideal für • Sparer, die ein Vermögen erarbeitet und angespart haben • Kunden, die Geld aus einer ablaufenden Versicherung erhalten • Erben, die ihr Kapital gewinnbringend anlegen möchten • Zukunftsplaner, die für ihre Liebsten (Kinder, Enkel) finanziell vorsorgen wollen Genießt unsere „Top-sechs-Sterne-Vorteile“: • Wählbare Beitragsgarantie: 100 % oder 90...

1 Bild

EINE ZINSENFREIE BANK BEI BAD WILDUNGEN

Patrice SPENGLER
Patrice SPENGLER | Mülheim | am 09.03.2018 | 5 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Bargeld & Negativzins /// Plurale Ökonomik in der Lehre

Hannover: Conti Campus | Im Rahmen unserer sporadischen Gesprächsreihe #changeEconomics laden wir ein: zu Gast: MONNETA Die aktuelle geldpolitische Situation auf den Finanzmärkten stellt nicht nur Finanzinstitute vor ungeahnten Herausforderungen: Seit die Europäische Zentralbank (EZB) im Juni 2014 historisch erstmalig den Einlagezinssatz unter die Null-Prozent-Marke gesenkt hat, verbreiten sich negative Zinsen im Finanzsystem. Nun kostet es bei...

1 Bild

Agenda News: Die Schuldenkrise und ihre Macher - Brandt, Schmidt, Kohl, Schröder und Merkel

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 16.12.2016 | 14 mal gelesen

Lehrte, 16.12.2016. Seit 1969 haben die Regierungen unter Brandt, Schmidt, Kohl, Schröder und Merkel 2.150 Milliarden Euro mehr ausgegeben, als der Staat eingenommen hat. Das hat rund 768 Mrd. Euro Zinsen gekostet und zum Staatsdefizit von 2.150 Mrd. Euro geführt. Um die Finanznot nach dem Zweiten Weltkrieg zu lindern, wurden Gesetze zum Notopfer Berlin, Lastenausgleich, Länderfinanzausgleich und Solidaritätszuschlag...

1 Bild

*Neues EU-Bankprodukt* Kredit aufnehmen und Zinsen kassieren 4

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 02.06.2016 | 39 mal gelesen

Dies ist kein Aprilscherz ----- NICHT ...durch Guthabenkapital, sondern ...durch Kreditaufnahme erhalten klamme Kommunen Zinseinnahme. ----- Das neue Bankprodukt ist für Kommunen wie ein 6-er im Lotto. ----- Schulden machen und von der Bank Zinseinnahme kassieren. ----- Bis zu -0,8- Prozent Zinsgutschrift auf den Schuldenberg. ----- Seit die EBZ den Geldinstituten Strafzins beim Parken von Guthaben aufbockt, suchen Banken...

Geld!! - regiert die Welt 1

Bruno aus Burgdorf
Bruno aus Burgdorf | Burgdorf | am 09.05.2016 | 39 mal gelesen

KenFM (meine Empfehlung) - Zielgruppe bleibt der Mensch! Video:

2 Bilder

Niedrigzinsen: Wer ist der Schurke im Stück? 1

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 22.04.2016 | 87 mal gelesen

Wolfgang Schäuble, Jurist und Finanzminister, weiß es ganz genau: Die EZB und Mario Draghi sind schuld. Schuld an den niedrigen Zinsen. An der angeblichen Enteignung der Sparer. Und an der Wut der Bürger_innen. Was ist dran an Schäubles Analyse? Wenig bis nichts. Betrachtet man die Realzinsen, das heißt zieht von den Nominalzinsen die Inflationsrate ab, so sind negative Realzinsen keine neue Erscheinung. Je nach...

1 Bild

Schwarze Null ja – aber nicht diesen Unsinn

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 29.03.2016 | 10 mal gelesen

(Agenda 211-2012) Kein Geringerer als Jean Claude Junker, dienst ältester Regierungschef eines EU-Landes und Präsident der Europakommission, sagt: „Wir befinden uns mitten in der Krise, weitere werden folgen.“ Es müsste heißen, wir befinden uns in der Schuldenkrise und weitere Krisen werden daraus entstehen. Die Staatsausgaben der USA, der EU-Staaten und Japans sind in den letzten 45 Jahren um 32.000 Milliarden Euro höher als...

Money for nothing 3

Wolfgang H. Zerulla
Wolfgang H. Zerulla | Burgwedel | am 10.03.2016 | 22 mal gelesen

EZB senkt Leitzins Das sind die Folgen für den Verbraucher Die EZB senkt den Leitzins auf null Prozent, sie brummt den Banken auch höhere Strafzinsen dafür auf, dass diese Geld bei ihr parken. Welche Folgen hat diese Entscheidung für den Verbraucher? Eine Übersicht zu Bankgebühren, Dispozinsen, Tagesgeld und Sparbuch finden Sie...

Wilhelm Neurohr: „Kundenorientierung der Sparkasse geht anders“ 1

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 08.02.2015 | 132 mal gelesen

Zum Leitartikel „Der Überziehungszins wankt“ in der Recklinghäuser Zeitung vom 7. Februar 2015 Es ist ein äußerst bemerkenswerter Vorgang, dass zwar die Hälfte aller Sparkassen in Deutschland plus die meisten Genossenschafts- und Volksbanken endlich die überfällige Abschaffung der Überziehungs- und Dispokredite vollziehen – während die hiesige Kreissparkasse Vest mit dem vorgeschobenen Argument einer „fairen...

1 Bild

GroKo-Deal Number -3- NEUES Soli-Gesetz ...Zinsertrag *steuerfrei*, nur 3

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 13.01.2015 | 262 mal gelesen

...der Bürger ARBEITER und der Bürger FAMILIEN-Unternehmer zahlt weiterhin den Soli, wenn die geplante Gesetzesänderung zum Solidaritätszuschlag kommt. ------- Bislang gilt die Soli-Abgabe für ALLE. ------- Gleich ob Zins-, Lohn- oder Gewinn-Einkünfte. ------- Die GroKo-Idee würde die Bürger-Solidarität spalten. ------- Wenn heutiges Soli-Gesetz-Buch aufgehoben, und die Soli-Abgabe als NUR-Paragraph ins Einkommen- und...

1 Bild

Schulden - das Thema geht die ganze Welt an! 28 5

Bruno aus Burgdorf
Bruno aus Burgdorf | Burgdorf | am 26.11.2014 | 166 mal gelesen

Die ganze Welt soll mit 43 Billionen € verschuldet sein. Deutschland mit 2 Billionen, USA mit 11 Billionen usw. Überall müssen Zinsen u. Zinseszinsen bezahlt werden, denn es gibt ja auch die entsprechenden Guthaben. Also...Außerirdische haben diese Guthaben nicht! Auch wir zahlen bei einem durchschnittlichen Haushaltseinkommen von 25.000 € in Deutschland 30 - 40%, also bis 10.000 € Zinsen jedes Jahr. Da kann ich mir...

2 Bilder

Deutsche-Bank-Chef spricht von STRAFzinsen für Sparer 8

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 11.11.2014 | 211 mal gelesen

...STRAFZINSEN werden zur Normalität ------- ...WER Gelder aufs Sparkonto legt, soll künftig Strafzinsen *ans* Geldinstitut zahlen ------- ...MAN darf keine Angst vor Nullen haben ------- Weiteres aus dem Interview des Chefstrategen im beigefügten Bild ------- Insgesamt TRÜBE Aussichten für die Altersvorsorge, Riester und sonstige Lebensversicherungen......

85% verweigern sich. Egal, Hauptsache gewählt. 13

Waldemar Kiefer
Waldemar Kiefer | Hannover-Mitte | am 17.06.2014 | 312 mal gelesen

Hannover: Rathaus | Welch ein Sieg. Bei 27,6 % Wahlbeteiligung !. Der Vertrauensverlust und die Ablehnung dieses Politgemauschel kann kaum noch größer sein. Dieses Ergebnis gereicht alleine zur Karrieresicherung eines kleinen Personenkreises. Von einem Wählerauftrag dürfte ernsthaft hier wohl niemand reden. Was muss das für ein Gefühl sein, mit solch einem "Wählerauftrag" gegen die überwältigende Mehrheit der Wahlberechtigten Bürger zu...

1 Bild

Der Ball rollt ...KEIN Postversand von Kontoauszügen 1

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 10.03.2014 | 228 mal gelesen

....und sonstiger Bankbriefe nach Deutschland. ------- ALLE Unterlagen verbleiben im Bankhaus. ------- Der Bankkunde kommt persönlich zur Abholung vorbei. ------- DIES scheint eine legale Vereinbarung im europäischen Bankgeschäft zu sein. ------- Somit stellt sich die Frage, ob der Winkelzug als BEIHILFE zur Steuerhinterziehung gesehen werden muss. ------- Aktuell packt Sport-Uli aus. ------- Zigtausend *70.000* gefundene...

3 Bilder

Wie Politik und Medien das Volk hinter die Fichte* führen

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 27.01.2014 | 506 mal gelesen

*hinter die Fichte führen: So umschrieb der legendäre Kanzlerkandidat der SPD im Jahre 2013, Peer Steinbrück, die volkstümlichen Tuwörter vergackeiern, verschaukeln, behumpsen.... Marburg, den 27. Januar 2014 Die Grafiken zu Preisen nd Lohnstückkosten in diesem Text entstammen dem Artikel „Schäuble über Inflation – er weiß wirklich nicht, was er sagt“, der heute von Heiner Flassbeck und Friederike Spieker in ihrem Blog...

3 Bilder

Frei nach Willy Brandt --- NICHTS kommt von selbst *Niedrigzins bei Zusatzversorgung* 2

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 12.08.2013 | 303 mal gelesen

FS-8- ...Die RENTE ist sicher, aber PENSIONEN sind sicherer. ------- Vermögende Politiker, Bürger in Armut, in Suppenküchen und Waschsalons. ------- Die Bürger bestimmen das Wahlergebnis. SCHenken den Gewählten hohes Jahreseinkommen nebst Altersbezug. UND lt. leiser PR, ***vorzeitiges*** AUSZAHLEN der Politiker-Altersbezüge. ------- Das Ergebnis: Armut, Altersarmut für den Auftraggeber BÜRGER, siehe Beitrag *Änderung der...

Lügen, betrügen, manipulieren 3

Roland Sauter
Roland Sauter | Freilassing | am 05.08.2013 | 120 mal gelesen

Alles zu unserem Besten, ganz bestimmt. Wenn unsere amerikanischen Freunde die Daten unserer Firmen absaugen, dann bestimmt um damit US-Firmen davon abzuhalten, ähnliche Neuheiten auf den Markt zu bringen oder für lukrative Aufträge nicht blöderweise um wenige Dollar zuviel zu verlangen. Monopol-Nachrichtenagenturen und -Medien belügen uns ständig, daß es freie Marktwirtschaft geben würde. Privilegierte...

Zinsverbilligte Förderdarlehen für Häuslebauer 1

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 11.07.2013 | 149 mal gelesen

2012 flossen 2,8 Mio. € an Fördergelder für eigen genutzten Wohnraum in den Landkreis Günzburg. Im Jahr 2013 wurden dem Landratsamt Günzburg bis heute bereits 1,9 Mio. € zugesagt. Die Fördermittel kommen vom Land Bayern, der Bayer. Landesbodenkreditanstalt, der KFW-Förderbank und vom Bund. Für Bau- und Kaufwillige stehen weiterhin ausreichend Fördergelder zur Verfügung, teilt die Wohnraumförderstelle des Landratsamtes mit....

2 Bilder

Wucherzinsen werden gesenkt

Ullrich Rockahr
Ullrich Rockahr | Wunstorf | am 17.04.2013 | 139 mal gelesen

Statt 60 nur noch 12 Prozent „Das Beste an der WuWiWo ist doch die Bewirtschaftung.“ Genüsslich lässt sich Hannes das „Kühle Blonde“ durch die Kehle rinnen. „Was würden wir bloß machen, wenn es hier keinen Tresen gäbe.“ „Ganz einfach“, antwortet Karl. „Wir wären im Küster’s.“ „Hast du auch wieder Recht. Aber was ich dich fragen wollte: Hast du die Kuh bei der AOK auch gesehen?“ „Klar doch, war doch nicht zu...

1 Bild

Monetärer Idiotentest

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 13.11.2012 | 467 mal gelesen

Monetärer Idiotentest: Wie groß ist das weltweite Geldvermögen? Wer spontan etwas anderes als Null sagt oder denkt möge sich beiläufig hier informieren. Danach noch einmal gründlich über die These von den "Schulden die angeblich auf die nächste Generation vererbt werden" nachdenken und sich fragen ob Jörg Buschbeck nicht Recht hat wenn er sagt: Die Schuldenkrise endet erst an dem Tag, an dem wir sie...

Förderung für Wohnungsbau: Günstige Baudarlehen und 1.500 € Zuschuss pro Kind 1

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 11.04.2012 | 510 mal gelesen

Wohnen ist ein Grundbedürfnis des Menschen. Familien, die ein familiengerechtes Eigenheim bauen oder kaufen möchten, können dafür vom Freistaat Bayern finanzielle Unterstützung erhalten. Ebenso gibt es Unterstützungsmög-lichkeiten bei der Anpassung von Wohnraum an die Belange von Menschen mit Behinderung und schwer kranken Menschen. Allerdings müssen hierzu bestimmte Voraussetzungen (siehe Hintergrundinformationen) erfüllt...

4 Bilder

„Die städtischen Finanzen sind gesund“: Ein Interview mit Oberbürgermeister Ingo Lehmann (SPD)

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Landsberg am Lech | am 17.02.2012 | 1106 mal gelesen

Landsbergs Oberbürgermeister Ingo Lehmann (SPD) will es noch einmal wissen. Trotz Finanzaffäre und wachsender öffentlicher Kritik stellt sich das Stadtoberhaupt am 11. März 2012 erneut zur Wahl. myheimat-Chefredakteur Joachim Meyer unterhielt sich mit dem SPD-Politiker über die Neugestaltung des Landsberger Hauptplatzes, die Unwägbarkeiten riskanter Zinstauschgeschäfte und den Beginn der neuen Tennissaison. myheimat: Herr...

1 Bild

MIKROKREDITE - (TAGES-)Kredite - Zinssatz 100% pro TAG 1

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 25.06.2011 | 1026 mal gelesen

25.06.2011...Für Geldinstitute ein lukratives Geschäft, der 36.500%ige Jahreszins.-------Wie sozialer Einsatz, eine gute, sehr gute Idee von PROFITJÄGER ausgenutzt wird, zeigt die Händelung mancher Geldgeber.-------Menschen in den Entwicklungsländern wird ein (TAGES-)Darlehen gewährt: Handwerker/Händler leihen morgens einen Geldbetrag, der am Abend plus Zinsen zurückgezahlt werden muss.------Oft ist das `ZINSGELD´ in gleicher...

1 Bild

Lohnt es sich noch Geld zu sparen 4

Lothar Assmann
Lothar Assmann | Peine | am 12.01.2011 | 800 mal gelesen

Ratgeber - Geld - Eine alte Weisheit sagt: Spare in der Zeit - dann hast Du in der Not. Doch wird das Sparen bei einer Bank nicht mehr belohnt. Allenfalls kann man mit einem Zinssatz von 1 - 2 % p.a. rechnen. Das war aber nicht immer so. Vor Jahren bekam man für das Ersparte zwischen 3,5 % - 4,5 % an Zinsen. Dabei kommt mir die Erkenntnis. Der wirtschaftliche Aufschwung in Deutschland geht zu Lasten der Sparer...