Wasserkunst

29 Bilder

HARZ: WANDERUNG um STRASSBERG, einem ehem. BERGBAUGEBIET im OSTHARZ 2

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Harzgerode | am 17.01.2022 | 185 mal gelesen

Harzgerode: Staßberg | Endlich war es mal wieder soweit! Nach längerer Pause hatte der Wanderführer des Harzklub Zweigvereins Quedlinburg, Manfred Böhm,  zu einer Wanderung eingeladen. Coronabedingt konnte nur eine kleinere Gruppe von Wanderern daran teilnehmen. In dem kleinen Harzort Straßberg im Selketal wurde, wie fast im gesamten Harz, jahrhundertelang Bergbau betrieben. Bereits mit dem Straßennamen Freiheit machten wir Bekanntschaft mit dem...

Bildergalerie zum Thema Wasserkunst
25
16
15
14
1 Bild

Wasser + Kunst = Wasserkunst. - - - 🚲-Tour Mittwoch, 14.7.: 14:00

ADFC-Langenhagen-BLOG: Rauf aufs 🚲!
ADFC-Langenhagen-BLOG: Rauf aufs 🚲! | Langenhagen | am 10.07.2021 | 31 mal gelesen

Langenhagen: Rathaus | Radtour. Radfahren macht gemeinsam am meisten Spaß Einladung an Gäste und ADFC-Mitglieder - ohne Anmeldung - Mitfahrt kostenfrei - Einkehr auf eigene Kosten Details https://touren-termine.adfc.de/radveranstaltung/49399-mi-147-14-h-tour-wasserkunst

1 Bild

Schnappschüsse aus Hannover: Die Wasserkunst in Herrenhausen

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Calenberger Neustadt | am 26.02.2021 | 54 mal gelesen

Hannover: Herrenhausen | Schnappschuss

1 Bild

Brunnen am Amtsplatz ! 2

dieter gorzitze
dieter gorzitze | Bad Dürkheim | am 21.07.2020 | 37 mal gelesen

Bad Dürkheim: Amtsplatz | Schnappschuss

1 Bild

Schnappschüsse aus Hannover: Die Wasserkunst und der Ernst-August-Kanal

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Hainholz | am 15.06.2020 | 72 mal gelesen

Hannover: Herrenhausen | Schnappschuss

31 Bilder

OBERHARZ: WANDERUNG vom LOSSEN-DENKMAL zum OTTOFELS 6

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Wernigerode | am 28.01.2020 | 225 mal gelesen

Wernigerode: Thumkuhlental | Die Wanderung des Harzklub Zweigverein Quedlinburg begann am Waldparkplatz oberhalb von Wernigerode - Hasserode im Thumkuhlental. Dieses Gebiet das Hasseröder Revier ist eng mit dem Bergbau verbunden. Zwischen dem 13. und 18. Jahrhundert wurden dort Silber, Kupfer, Pechblende und Bleiglanz in mehreren Gruben gewonnen. Zur Erinnerung wurde dort eine Naturkundlich - Geologischer Lehrpfad angelegt. Er befasst  sich mit 17...

1 Bild

Wasser marsch ... 4

Francis Bee
Francis Bee | Bad Nenndorf | am 15.06.2019 | 90 mal gelesen

Bad Nenndorf: Promenade | Schnappschuss

2 Bilder

Die Mühlen im Norden sind schon lange verschwunden: Kreuz und quer zog der Müller durch die hannoversche Nordstadt 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Herrenhausen | am 13.04.2019 | 109 mal gelesen

Hannover: Herrenhausen u.a. | Die Mühlen klappern schon lange nicht mehr im Wind. Mühlenromantik ist im Norden Hannovers längst passé. Dabei wurde noch 1968 in Stöcken Mehl für das tägliche Brot gemahlen. Doch dann stellte auch Hannovers letzte Windmühle an der Hermelingstraße ihren Betrieb ein. Von der ganzen hannoverschen Mühlenpracht haben übers Stadtgebiet nur sechs der alten Windkraftwerke mehr oder weniger stark verändert die Zeiten überdauert. Im...

3 Bilder

Gothaer "Gothardusfest 2018 // Mitternachtsfeuerwerk mit Musik an der Wasserkunst // 05./06.05.

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 06.05.2018 | 77 mal gelesen

Gothas „Gothardusfest“ – auch 2018 Samstag Mitternachtsfeuerwerk mit Musik Auch dieses Jahr gab es am 05. Mai Mitternacht das Feuerwerk mit Musik an der Wasserkunst in den neuen Tag, Sonntag – 06. Mai – hinein. Als ich gegen 23:45 Uhr auf dem oberen Hauptmarkt eintraf lief noch das Konzert auf der Bühne am Rathaus. Das Riesenrad zwischen Wasserkunst und dem Schloss Friedenstein strahlte in allen Lichteffekten und gab...

62 Bilder

„Gothardusfest 2018“ – Festumzug und Streitgespräch an der Wasserkunst - am 05. Mai

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 06.05.2018 | 351 mal gelesen

Das wohl größte Fest Gothas ist das „Gothardusfest! Die ganze Innenstadt ist voller Stände und Schausteller. Für Kinder gibt es ein Karussell-Gebiet. Für Essen und Trinken ist reichlich gesorgt. Der Buttermarkt ist mittelalterlich gestaltet. Es scheint die ganze Stadt auf den Beinen zu sein. Aber auch viele Gäste tummeln sich in Gotha. Höhepunkte gibt es reichlich. Das beginnt bereits am Freitag mit dem Lichterlauf durch...

1 Bild

Hermenpilaster der „Wasserkunst“

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 20.10.2017 | 73 mal gelesen

Wismar: Marktplatz | Blickfang auf dem Marktplatz ist die ehemalige Brunnenanlage „Wasserkunst“, die von dem Utrechter Baumeister Philipp Brandin errichtet wurde. Der Zwölfeckbau, 1602 fertiggestellt, ist im Stil der niederländischen Renaissance erbaut worden. Bekrönt wird der Kalksteinbau durch eine kupferne Haube mit einer sechseckigen Laterne. Erst 1897 wurde die Wasserkunst durch eine neue Art Wasserversorgung abgelöst. Die...

1 Bild

Wechselhaftes Wetter in Nordwestmecklenburg 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 07.03.2017 | 24 mal gelesen

Wismar: Marktplatz | Schnappschuss

1 Bild

"Wasserkunst" ..... 2

Carmen L.
Carmen L. | Pattensen | am 28.01.2017 | 44 mal gelesen

Schnappschuss

10 Bilder

In der Altstadt von Wismar: Unterwegs im Nieselregen 3

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 07.10.2016 | 99 mal gelesen

Wismar: Stadtzentrum | Nichts ist vom goldenen Oktober zu merken, grau in grau zeigt sich die Hansestadt unter dem wolkenverhangenen Himmel, nur die vielen Regenschirme bringen Farbe in die Stadtansichten. In kleinen Gruppen trotzen Touristen dem andauernden Nieselregen, lassen sich durch die nasse Atmosphäre nicht davon abhalten, über den Marktplatz, durch die Gassen der historischen Altstadt zu gehen, um die Sehenswürdigkeiten der Hansestadt...

1 Bild

Sonniges und warmes Wetter am Ende des meteorologischen Sommers

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 31.08.2016 | 21 mal gelesen

Wismar: Marktplatz | Schnappschuss

1 Bild

Bronzefiguren an der „Wasserkunst“ in Wismar

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 28.08.2016 | 126 mal gelesen

Wismar: Marktplatz | Schnappschuss

1 Bild

In Wismar: Mehr als perfektes Sommerwetter

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 27.08.2016 | 18 mal gelesen

Wismar: Marktplatz | Schnappschuss

1 Bild

„Seefabelwesen“ an der Wismarer Wasserkunst

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 11.03.2016 | 42 mal gelesen

Wismar: Marktplatz | Auf dem Marktplatz werden manchmal die beiden kleinen „Seefabelwesen“ am Fuß der Brunnenanlage „Wasserkunst“ übersehen. Im Volksmund werden sie meistens als „Nix“ und „Nixe“ bezeichnet, es handelt sich um die historischen Freipfosten „Adam“ und „Eva“, aus denen in der warmen Jahreszeit ständig Wasser sprudelt. Die bronzenen Figuren zieren den Renaissancebau, der von 1580 bis 1602 auf dem Marktplatz nach Plänen des...

9 Bilder

Garteninstallation im Knecht

Detlef Albrecht
Detlef Albrecht | Fröndenberg | am 24.06.2015 | 78 mal gelesen

Fröndenberg/Ruhr: Graf- Adolf-Straße 35b | Wenn ein gewöhnlicher Biergarten für eine Kunstinstallation genutzt wird, die sich nahtlos in den Garten einfügt, dann hat der Künstler, in diesem Fall die Künstlerin ihr Ziel erreicht. Die Mendener Künstlerin Margit Thulfaut-Löcke aus der Fachwerkgalerie Max hat im Biergarten der Gaststätte "Zum Knecht" in Fröndenberg eine Wasserinstallation mit Phantasie-Köpfen aus Keramik geschaffen, die eine Oase der Ruhe ausstrahlen....

1 Bild

Landauer Wasserkunst zum Deutschen Mühlentag geöffnet

W K
W K | Bad Arolsen | am 16.05.2015 | 89 mal gelesen

Bad Arolsen: Wasserkunst | Wenn am Pfingstmontag anlässlich des Deutschen Mühlentages in allen Bundesländern zahlreiche Mühlen zum Tag der offenen Tür einladen, ist in diesem Jahr auch die Landauer Wasserkunst mit dabei. Zweck des immer am Pfingstmontag stattfindenden Deutschen Mühlentages ist, die Aufmerksamkeit und das Interesse der Öffentlichkeit auf diese technischen Denkmäler zu richten, deren Geschichte über 2000 Jahre zurückreicht. Mühlen...

3 Bilder

In Wismar: Liebesschlösser werden von historischen Geländern entfernt 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 28.02.2015 | 91 mal gelesen

Wismar: Marktplatz | Im Baumarkt für ein paar Euros ein Schloss erworben, mit Initialen versehen, an einem Gitter irgendwo angehängt, abgeschlossen, den Schlüssel weggeworfen, und schon ist der perfekte Liebesbeweis in aller Öffentlichkeit erbracht. In Wismar hängen solche metallischen Beweise der Zuneigung sogar auf dem Marktplatz am historischen Geländer der Wasserkunst. Was für manchen Zeitgenossen ein romantischer Beleg sein mag, löst bei...

1 Bild

Verlockende Schaufensterwerbung

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 08.11.2014 | 64 mal gelesen

Wismar: Lübsche Straße | Schnappschuss

8 Bilder

Spätsommertag in der Hansestadt Wismar

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 11.09.2014 | 122 mal gelesen

Wismar: Stadtzentrum | Mit Temperaturen leicht über 20° ist der Spätsommer in Wismar angekommen. Der sonnige Himmel über der Hansestadt garantiert die perfekte Zeit für einen ausgedehnten Rundgang durch die historische Altstadt mit ihren Backsteinkirchen und Giebelhäusern, durch die engen Gassen und weiten Grünanlagen, und es lohnt sich, überall einmal stehen zu bleiben, um interessante Details wahrzunehmen. September 2014, Helmut Kuzina

1 Bild

Am 25. August 2014 - das Wetterthema dieser Woche soll Wasser sein... 5

Ritva Partanen
Ritva Partanen | Wennigsen | am 25.08.2014 | 64 mal gelesen

Pieksämäki (Finnland): Pyhitty See | Schnappschuss

1 Bild

An der Wasserkunst in Wismar: Freipfosten „Adam“ und „Eva“

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 20.06.2014 | 147 mal gelesen

Wismar: Marktplatz | An der ehemaligen Brunnenanlage „Wasserkunst“ sprudelt in der warmen Jahreszeit ständig Wasser aus den historischen Figuren „Adam“ und „Eva“, meistens als Seefabelwesen "Nix" und "Nixe" bezeichnet. Sie zieren den Renaissancebau, der von 1580 bis 1602 auf dem Marktplatz nach Plänen des niederländischen Baumeisters Philipp Brandin errichtet wurde.