Versteckte Sehenswürdigkeiten in ganz Deutschland

Burg
(Bild: SiepmannH, pixelio.de)

Wir suchen nach versteckten Sehenswürdigkeiten in Deutschland! Was gibt es in eurer Region zu sehen, was ihr jedem interessierten Besucher zeigt, was aber kaum ein Reiseführer für erwähnenswert hält? Helft mit, dass sehenswerte Plätze die verdiente Aufmerksamkeit bekommen.

Unten findet ihr schon jede Menge tolle Geheimtipps: Hinweise auf unbekannte Sehenswürdigkeiten in den verschiedensten Regionen Deutschlands! Wenn ihr selber eine geheime Sehenswürdigkeit entdeckt habt, klickt rechts auf "Beitrag erstellen und stellt sie vor!

Hier gibt's außerdem eine tolle Sammlung von Geheimtipps von Sehenswürdigkeiten Deutschlands
1 Bild

Olympia Triumphane und die Borstei

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 28.04.2011 | 955 mal gelesen

München: Olympiapark | / München Olympiapark "Olympia Triumphane" Der Olympische Gedanke wurde geprägt mit dem Ausspruch "Dabei sein ist alles". Das drückt auch den Wunsch aus, diese Statue mit ausgeprägten Formen in den Sport zu integrieren Das Motto "Citius, altius, fortius (lateinisch, zu deutsch: Schneller, Höher, Stärker), kann man dieser Statue nicht zuschreiben. Gleich neben dem Münchner Ortsteil Moosach auf dem Gelände...

Bildergalerie zum Thema versteckte Sehenswürdigkeiten
18
17
14
12
1 Bild

Autenrieder Brauereigasthof mit Wohlfühlhotel

Sabine Müller
Sabine Müller | Ichenhausen | am 26.04.2011 | 369 mal gelesen

Ichenhausen: Autenrieder Brauereigasthof | Eingebettet zwischen alten Bäumen ist der Autenrieder Brauereigasthof eine echte Rarität im Schwäbischen Barockwinkel. Das ehemalige "Niedere Schloss" wurde liebevoll, barrierefrei restauriert und um einen schmucken Neubau erweitert. Der Brauereigasthof lädt mit dem Bräustüble, Wintergarten, Terasse, Biergarten, Saal und Seminarräume zur gemütlichen Einkehr. In diesem wunderschönen Ambiente werden bayerische-schwäbische...

5 Bilder

Liesel führt die Gänse zum frischen Grün... 2

Hans-Friedrich Kubat
Hans-Friedrich Kubat | Melsungen | am 26.04.2011 | 706 mal gelesen

Melsungen: Fachwerkaltstadt | Nordhessen gilt als das Land der Märchen, der uralten Geschichten der Brüder Grimm oder einer Dorothea Viehmann. Viele Orte erinnern an die tollen Geschichten von Rotkäppchen, die "Sieben Geißlein" oder andere beliebte Figuren. In Melsungen ist es "die Gänseliesel", der hier inmitten der wunderbaren Altstadt eine Erinnerung zuteil wird. Ob sie die Gänse allerdings zum nahen Fluss oder auf eine Wiese treibt, wird nicht...

8 Bilder

MARIENGROTTE IN HAINHOFEN ... 8

Gerda Landherr
Gerda Landherr | Neusäß | am 25.04.2011 | 499 mal gelesen

... ist einen spaziergang wert! sie befindet sich im himmelreich mitten im wald. meine bilder werden euch sicher gefallen. liebe grüße gerda

8 Bilder

Hoch oben auf dem "Goldberg": Georg-Viktor-Turm bietet klasse Fernblick 2

Hans-Friedrich Kubat
Hans-Friedrich Kubat | Korbach | am 23.04.2011 | 455 mal gelesen

Korbach: Eisenberg | Unter dem Turm wurde über Jahrhunderte hinweg nach Gold gesucht. Hier oben bietet der Eisenberg bei Goldhausen mit dem Georg-Viktor-Turm eine imposante Fernsicht Richtung Sauerland, Rothaargebirge und ins wunderbare Waldeck-Frankenberg.

2 Bilder

Geheimnisvolle Vergangenheit: Das MITHRAEUM in Königsbrunn 2

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 23.04.2011 | 934 mal gelesen

Ein Tipp für Begeisterte unserer Zeitgeschichte und Kultur: Eines der interessantesten Zeugnisse ehemaliger römischer Geschichte ist heute noch unmittelbar an der alten Römerstraße VIA CLAUDIA in Königsbrunn zu sehen. Das "Mithras-Heiligtum". Es ist seit geraumer Zeit auch der Öffentlichkeit zugänglich und zeigt den Besuchern tiefe Einblicke aus der Zeit der damaligen römischen Provinz Raetien. Im Rahmen von...

14 Bilder

Hannover Ctiylights ( Teil 2 )

Ingo Klotzsch
Ingo Klotzsch | Hannover-Nordstadt | am 22.04.2011 | 486 mal gelesen

Hannover: Altstadt | Auch ich möchte euch meine Fotos von meiner gemeinsammen Foto Tour mit Dirk zeigen. Da wir ja zusammen unterwegs waren sind meine Fotos recht ähnlich, aber auch anders. Schaut selbst.

1 Bild

Versteckte Sehenswürdigkeiten

Erich Schober
Erich Schober | Hannover-List-Oststadt | am 22.04.2011 | 3540 mal gelesen

Bei Derneburg gibt es einen Lehrpfad von Laves. Dieser liegt etwas versteckt und verwachsen nahe einem Schloß (Derneburg) in dem zuletzt der bekannte Maler Baselitz gelebt und gewirkt hat. Sensationell ist - recht versteckt - ein Tempel im Baum Bewuchs zu finden, der altgriechisch und mit dorischen Säulen versehen ist. Er diente einmal als Teehaus und Aussichtspunkt. Etwas weiter steht im altägyprischen Baustil eine...

1 Bild

Kreuzigungsgruppe an der Biberbacher Heilig-Kreuz-Kirche

Hans Gai
Hans Gai | Biberbach | am 21.04.2011 | 719 mal gelesen

Biberbach: Heilig-Kreuz-Kirche | Schnappschuss

1 Bild

Abendstimmung an der Mühle in Bothmer 8

Katja W.
Katja W. | Schwarmstedt | am 21.04.2011 | 527 mal gelesen

Schwarmstedt: Bothmer Mühle | Schnappschuss

79 Bilder

Wir suchen versteckte Sehenswürdigkeiten in Deutschland! 6

Christine Braun
Christine Braun | Augsburg | am 20.04.2011 | 6801 mal gelesen

Was gibt es in eurer Region zu sehen, was ihr jedem interessierten Besucher zeigt, was aber kaum ein Reiseführer für erwähnenswert hält? Gibt es vielleicht einen interessanten Wasserturm, einen einfallsreich konstruierten Brunnen, einen besonders schön angelegten Platz oder eine sehenswerte kleine Kapelle? Helft mit bei der Suche nach versteckten Sehenswürdigkeiten in Deutschland! Wir wollen mithelfen, dass sehenswerte...

6 Bilder

Mühlen in Niedersachsen: Kaltenweider Bockwindmühle 13

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 05.03.2011 | 2171 mal gelesen

Langenhagen: Kaltenweider Mühle | Einen besonders schönen Blick auf Kaltenweide, den nördlichsten Ortsteil Langenhagens, habt ihr im Frühjahr zur Rapsblüte von der Wagenzeller Str. aus. Dann erhebt sich Kaltenweides Wahrzeichen über dem leuchtenden gelben Raps. Erbaut wurde die Bockwindmühle 1602. Allerdings nicht in Kaltenweide. Denn bis 1878 stand sie zwischen Wennebostel und Bissendorf. Dort wurde sie von dem kinderlosen Müller an seinen Gesellen vererbt,...

2 Bilder

Anna Ließbet Stünkel , geboren 1641 im 30. jährigen Krieg in Suttorf 27

Thorsten Wrona
Thorsten Wrona | Neustadt am Rübenberge | am 06.11.2010 | 2971 mal gelesen

Suttorf: Suttorf | Anna Ließbet Stünkel ist anno 1641 den 9. August Tag in diese Welt geboren und Anno 1664 sehlich entschlafen ihres Alters 23 Jahr. So steht es auf dem Grabstein den Reimar Stünkel (Foto) beim Neubau seines Hauses im Erdreich fand. Wer war diese Anna Ließbet Stünkel , woran starb sie ? Und wie lebte sie , ihre Geschwister und Eltern in Mitten des 17. Jahrhunderts auf Stünkels Hof in Suttorf ? Anna Ließbet`s Vater ,...

1 Bild

Freibier für alle! An der Freibierquelle in St. Andreasberg 12

Katja W.
Katja W. | Sankt Andreasberg | am 15.08.2010 | 1998 mal gelesen

Sankt Andreasberg: Freibierquelle | Es gibt kein Bier auf Hawai aber dafür gibt es gleich eine ganze Freibierquelle in St. Andreasberg im Harz. Das glaubt ihr nicht? Wir waren dort und haben Beweisfotos mitgebracht. St. Andreasberg ist ein verträumter, kleiner Ort im Oberharz mit steilen Straßen (bis zu 22% Gefälle!), einem Kurpark, einer Minigolfanlage, der Grube Samson (Weltkulturerbe) und der Sommerrodelbahn, die vor allem für Kinder ein Riesenspaß ist....

5 Bilder

Ausflugstipp Ostenholz: Sieben Steinhäuser 14

Katja W.
Katja W. | Walsrode | am 19.07.2010 | 2948 mal gelesen

Osterheide: Sieben Steinhäuser | In der Nähe von Bad Fallingbostel liegen bei Ostenholz die Sieben Steinhäuser - fünf Großsteingräber aus der Jungsteinzeit. Sie gehören zu den bekanntesten Anlagen in Deutschland und faszinieren nicht nur Archäologie-Fans. Fünf Großsteingräber und nicht sieben? Fehlen da nicht zwei Gräber? Im Volksmund wurde eine große Anzahl von Sachen mit der Zahl "7" (alle sieben Sachen) bedacht. Bei den Sieben Steinhäusern hat es nie mehr...

1 Bild

Ausflugstipp Teutoburger Wald: Externsteine 13

Katja W.
Katja W. | Horn-Bad Meinberg | am 08.04.2010 | 3186 mal gelesen

Horn: Externsteine | Rätselhaft und mystisch sind sie für die einen, einfach nur beeindruckend und schön für die anderen - die Externsteine bei Horn-Bad Meinberg im Teutoburger Wald. Esoteriker aus ganz Deutschland treffen sich regelmäßig zu einer großen Feier zur Sommersonnenwende an den Externsteinen. Doch ein Ausflug dorthin ist auch für die Nicht-Esoteriker unter uns lohnenswert. Auf einer parkähnlichen, freien Fläche im Wald liegend...

3 Bilder

Ausflugstipp: Museumshof Winsen an der Aller 8

Katja W.
Katja W. | Winsen (Aller) | am 22.02.2010 | 1235 mal gelesen

Winsen (Aller): Museumshof Winsen | Wie sah das Leben auf einem Dorf vor 100 Jahren aus? Wie lebten die Menschen damals, welche Werkzeuge benutzten sie? All diesen Fragen kann man im wunderschön angelegten kleinen Museumshof in Winsen an der Aller nachgehen. Der Rundgang durch die typische bäuerliche Hofanlage beginnt im ehemaligen Kutschenhaus. Hier ist heute die Kasse untergebracht. In der Rekonstruktion eines alten Backhauses wird zwei Mal im Jahr zu...