Suchtprävention

2 Bilder

Podcast-Serie zum Thema Alkoholismus

Burkhard Thom
Burkhard Thom | Köln | vor 11 Stunden, 37 Minuten | 3 mal gelesen

Köln: Stadtmitte | Unterstützung für Angehörige Das Thema Alkoholismus ist heute als Thema weit verbreitet, in vielen Zeitungen finden sich Artikel und Erlebnisberichte. Weniger bekannt, weil ein Tabuthema, sind die Probleme der Angehörigen und Menschen aus dem Umfeld von Suchtkranken. Während die Suchtkranken selbst quasi in jeder Lebenssituation Unterstützung und Hilfe erhalten geht es den „sogenannten“ Co-Abhängigen schlecht. Das Thema...

1 Bild

Jetzt ist die gerade richtige Zeit für ein Stück Kuchen-oder? 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 11.07.2021 | 112 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Sozial-Fotografie

Monika Wittrich
Monika Wittrich | Ulm | am 20.01.2021 | 10 mal gelesen

Auch hier habe ich ein Magazin erstellt, das Euch vielleicht interessiert ... :-) https://www.magglance.com/Magazine/91d87a480d0684dda100ca62200ecf10/white

1 Bild

Die Morgenzigarette 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 01.09.2020 | 27 mal gelesen

Schnappschuss

10 Bilder

Müssen wir immer und überall erreichbar sein? 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 06.06.2020 | 77 mal gelesen

SMARTPHONE: Ein Schrei schallt durch die Parkanlage, aber was war geschehen? Aus einer Gruppe von Jugendlichen ertönte folgender Aufschrei: Oh mein Gott ! Ich habe mein Handy zuhause liegen lassen!! Kommt es bereits einer Katastrophe nahe wenn man nicht immer erreichbar ist, und was macht das mit der Psyche?

3 Bilder

Nur Du allein kannst es schaffen, aber Du schaffst es nicht allein

Burkhard Thom
Burkhard Thom | Hamburg | am 19.03.2020 | 41 mal gelesen

Hamburg: Rathaus | Schwerpunkte sind die Vermeidung von Rückfällen und die Unterstützung von Menschen aus dem Umfeld von Alkoholkranken Nach der Veröffentlichung des Ratgebers Alkohol – Die Gefahr lauert überall! rechnete Burkhard Thom, so wie übrigens die meisten Neuautoren, mit einer Veränderung in seinem Leben. Er sah das Buch in den Bestsellerlisten für Sachbücher, vermutete eine Resonanz bei Funk und Fernsehen und vor allem hoffte er auf...

6 Bilder

Handyverbot in Kindertagesstätten (KITA) 5

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 17.06.2019 | 162 mal gelesen

Es kann schon sehr störend sein, wenn sie sich mit einem Menschen unterhalten und dieser auf einmal sein Smartphone aus der Tasche zieht und seinen Daumen über das Display hin und her wischt. Sie sind auf einmal Luft für ihn, denn er hat was Wichtigeres zu tun. Wenn diese Unaufmerksamkeit aber ein Kind trifft, kann das auch psychische Spätfolgen im Bereich des sozialen Umgangs mit anderen Menschen zur Folge...

1 Bild

Ich habe nur noch Augen für mein Smartphone…! 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 11.06.2019 | 32 mal gelesen

Schnappschuss

Sucht ist kein Randproblem im Alter

Claudia Krämer
Claudia Krämer | Augsburg | am 17.05.2018 | 10 mal gelesen

Was lange Zeit nur als Randproblem angesehen wurde, ist heute in der Fachwelt unumstritten. Alkohol, Medikamente oder illegale Drogen werden nicht nur in jungen Jahren, sondern auch im höheren Lebensalter in erheblichen Maße konsumiert. Rund 400.000 ältere Menschen über 65 Jahre schädigen sich bundesweit durch einen erhöhten Alkoholkonsum; rund 1,9 Millionen Menschen, darunter vor allem Frauen, mit einer Abhängigkeit von...

1 Bild

Fit fürs Leben-Seminar für Kinder und Jugendliche zum Thema Sport und Ernährung

RSB Regionssportbund Hannover e.V.
RSB Regionssportbund Hannover e.V. | Neustadt am Rübenberge | am 12.09.2017 | 50 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: TSV Neustadt am Rübenberge 1862e.V. | Die Sportjugend der SportRegion bietet in den Herbstferien vom 9. bis 13. Oktober erstmals ein einwöchiges Seminar für Jugendliche zwischen 13-18 Jahren an. Ziel ist es, den Jugendlichen und Kindern anhand von Beispielen, Mitmachaktionen und gemeinsamen Kochen, gesunde Ernährung sowie verschiedene Arten von Sport näher zu bringen. Nebenbei werden auch Suchtprävention und Stressbewältigung thematisiert. Heutzutage haben...

5 Bilder

Kinder lernen den Umgang mit Gefühlen - Dank „Deutschland rundet auf“ konnten mehr als 320 Kita-Fachkräfte in Papilio geschult werden 4

Andrea Finkel
Andrea Finkel | Augsburg | am 05.04.2017 | 51 mal gelesen

Im Frühjahr 2014 hat „Deutschland rundet auf“ Spenden für Papilio gesammelt. Knapp 300.000 Euro kamen zusammen. Mit dem Geld wurden inzwischen gut 320 Kita-Fachkräfte in dem Präventionsprogramm Papilio-3bis6 fortgebildet. Und wie hilft das den Kindern? Im Kindergarten fördern die Fachkräfte mit Hilfe der Papilio-Maßnahmen gezielt die sozial-emotionale Kompetenz der Kinder. Spielerisch lernen sie soziale Regeln und den Umgang...

1 Bild

Suchtproblematik bei Jugendlichen vorbeugen: Elternabend am Theodor-Heuss-Gymnasium in Nördlingen

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 16.02.2016 | 115 mal gelesen

Kürzlich fand am Theodor-Heuss-Gymnasium in Nördlingen ein Elternabend mit dem Thema „Lebenskompetenzen für Kinder und Jugendliche im Zusammenhang mit Suchtmitteln“ statt. Dazu hatten Schulleiter OStD Robert Böse und StDin Erika Wiedemann, die Beauftragte für Suchtprävention, die Eltern der Schüler der achten Jahrgangsstufe eingeladen. Als Referenten konnten Tina Grosser, Polizeihauptmeisterin und Präventionsbeamtin der...

1 Bild

Aktiv gegen Sucht: Elternabend an der Realschule Maria Stern Nördlingen

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 19.05.2015 | 62 mal gelesen

Kürzlich fand an der Realschule Maria Stern in Nördlingen ein Elternabend mit dem Thema „Lebenskompetenzen für Kinder und Jugendliche im Zusammenhang mit Suchtmitteln“ statt. Schulleiter Thomas Möckel und die suchtbeauftragte Lehrkraft Gertrud Geusser luden dazu die Eltern der Schüler der siebten Klassen ein. Referent Stefan Graßl, Präventionsfachkraft am Landratsamt Donau-Ries, hielt einen Vortrag, der mit verschiedenen...

Suchtpräventionsveranstaltung „SuPrA“ der Drogenhilfe Schwaben an der Meitinger Realschule

Viktoria Durnberger
Viktoria Durnberger | Meitingen | am 15.04.2015 | 87 mal gelesen

Zum zweiten Mal folgt in diesem Schuljahr die Drogenhilfe Schwaben der Einladung der Jugendarbeit an der Realschule (JaREAL) Meitingen sowie der Schulleitung und bringt ihr Suchtpräventionskonzept „SuPrA“ in die Schule. Kennzeichnend für das Konzept der Drogenhilfe ist die Sensibilisierung der Schüler der 8. Jahrgangsstufe wie auch der Eltern im Rahmen eines Elternabends. Für die Lehrer wird zudem eine Fortbildung angeboten....

1 Bild

Suchterkrankung bei Jugendlichen vorbeugen

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 16.02.2015 | 83 mal gelesen

Elternabend am Theodor-Heuss-Gymnasium in Nördlingen Kürzlich fand am Theodor-Heuss-Gymnasium in Nördlingen ein Elternabend mit dem Thema „Lebenskompetenzen für Kinder und Jugendliche im Zusammenhang mit Suchtmitteln“ statt. Dazu hatten Schulleiter OStD Robert Böse und StDin Erika Wiedemann, die Beauftragte für Suchtprävention, die Eltern der Schüler der achten Jahrgangsstufe eingeladen. Als Referenten konnten Tina...

1 Bild

Medienkonsum bei Jugendlichen ist bedenklich

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 16.02.2015 | 76 mal gelesen

Lehrer, Suchtbeauftragte und Jugendsozialarbeiter an Schulen im Landkreis Donau-Ries informieren sich Im Landratsamt Donau-Ries fand kürzlich eine Fortbildung zum Thema „Neue Medien – Neue Trends. Präventions- und Hilfsmöglichkeiten“ statt. Eingeladen zur Fortbildung waren suchtbeauftragte Lehrkräfte aus den Mittel- und weiterführenden Schulen, Berufsfachschulen im Landkreis Donau-Ries sowie Jugendsozialarbeiter an...

1 Bild

Suchtparcours an der Knabenrealschule Hl. Kreuz in Donauwörth

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 04.02.2015 | 106 mal gelesen

Vergangene Woche fand an der Knabenrealschule Hl. Kreuz in Donauwörth eine Schwerpunktwoche zum Thema „Sucht und Abhängigkeit“ statt. Ursula Schliebe, suchtbeauftragte Lehrkraft, holte dazu den Suchtparcours des Landratsamtes Donau-Ries „Im Rausch des Lebens – kein Leben im Rausch“ an die Schule. Die Veranstaltung wurde in Kooperation mit der Präventionsfachkraft des Landkreises Donau-Ries, Stefan Graßl, geplant und...

1 Bild

Fachtag beim Bezirk Schwaben: Suchtmittel sind eine alltägliche Realität

Birgit Böllinger
Birgit Böllinger | Augsburg | am 25.11.2014 | 158 mal gelesen

Neue psychoaktive Substanzen und zunehmend suchtkranke Menschen im Altersheim - das Hilfesystem steht vor neuen Herausforderungen Augsburg (pm). „Suchtabhängige brauchen Hilfe. Viele leiden unter Ausgrenzung, andere verbergen ihre Abhängigkeit aus Scham- und Schuldgefühlen oder führen sie auf persönliches Versagen zurück. Es ist deshalb wichtig, immer wieder darauf hinzuweisen, dass Abhängigkeit eine behandlungsbedürftige...

1 Bild

Aktionstag gegen Glücksspielsucht 2014

Martina Kuhnt
Martina Kuhnt | Hannover-Mitte | am 23.09.2014 | 183 mal gelesen

Hannover: Bahnhofsvorplatz | Sportwetten machen reich – aber nicht dich! Unter diesem Motto wird der diesjährige Aktionstag Glücksspielsucht am 25. September 2014 durchgeführt. Die Angebote für Sportwetten finden sich aller Ortens: im Internet, auf dem Handy, in Cafés oder Wettbüros. Die Teilnahme ist einfach, die Quoten verführerisch - ein wenig Sportkenntnis und der Gewinn scheint in greifbarer Nähe. Aber du kannst nicht kalkulieren, wie ein Spiel...

Vortrag über „Neue Modedrogen - Badesalze und Kräutermischungen“

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 27.08.2014 | 138 mal gelesen

Donauwörth: Forum für Bildung und Energie | Am 17. September findet um 19 Uhr im Forum für Bildung und Energie der Volkshochschule Donauwörth, Spindeltal 5 im Mangoldsaal eine Vortragsreihe zu dem Thema „Neue Modedrogen“ statt. Die Gefährlichkeit dieser neuen Modedrogen liegt unter anderem darin, dass sie vermeintlich legal im Internet zu kaufen sind. Vor allem bei Ju-gendlichen steigt der Konsum bundesweit an. Auch bei uns im Landkreis Donau-Ries nimmt die Zahl...

11 Bilder

Schulzentrum Lehrte Süd "Du bist gut"

Helga Laube-Hoffmann
Helga Laube-Hoffmann | Lehrte | am 17.07.2014 | 171 mal gelesen

Herrliches Wetter und auf dem großen Außengelände der Realschule und so tummelten sich viele junge Menschen aus den Jahrgangsstufen 7 - 8; auch der IGS Hämelerwald. Der Grund: Sie bekamen anschaulich Informationen über Suchtprävention. Mit vor Ort waren z.B. die Polizei, der Kinderschutzbund Lehrte, ein Geldinstitut das über Falschgeld informierte, die Feuerwehr, das DRK, das THW............ Viel Resonanz gab es beim...

1 Bild

„Mehr Fun – Weniger Alkohol“

Doris Koepke
Doris Koepke | Ronnenberg | am 03.12.2013 | 162 mal gelesen

Ronnenberg: Empelde | Die Handballinnen der weiblichen C- & B-Jugend des TuS Empelde widmen sich gemeinsam mit dem Jugendschutz der Region Hannover dem „Mehr Fun – Weniger Alkohol“. Wie man den immer wieder erschreckenden Berichten in den Medien entnehmen kann, spielt für viele Kinder und Jugendliche der Alkohol bereits eine große Rolle mit katastrophalen Folgen. Das Ziel der Teilnahme ist für die Jugendwartinnen, TrainerInnen der...

1 Bild

"ZAP" gegen Sucht & Gewalt

Eberhard Dersch
Eberhard Dersch | Marburg | am 07.09.2013 | 340 mal gelesen

Marburg: Elisabeth-Blochmann-Platz | Aktionstag sollte über Sucht und Gewalt informieren. Zusammen – Aktiv – Präventiv: Der „ZAP-Tag“ bot Info-Stände und Mitmachprogramm auf dem Elisabeth-Blochmann-Platz in Marburg an. Sucht und Gewalt sind leider immer wieder Themen, die uns im Alltag begegnen. Sie treten längst nicht mehr nur weit weg von uns in der Großstadt auf, sondern direkt vor Ort. Flatrate-Partys oder Wett- und Komatrinken sind Beispiele für...

1 Bild

Zertifizierung in Gersthofer Kindergarten für Sucht- und Gewaltpräventionsprogramm Papilio

Andrea Finkel
Andrea Finkel | Gersthofen | am 11.07.2013 | 527 mal gelesen

Gersthofen: St. Elisabeth Kindergarten | In einer berufsbegleitenden Fortbildung haben acht Erzieherinnen des Kindergartens St. Elisabeth in Gersthofen das Programm Papilio erlernt und in die Praxis umgesetzt. Dafür erhielten sie am 10. Juli das Papilio-Zertifikat. Papilio ist ein wissenschaftlich belegtes Programm für den Kindergarten zur frühen Vorbeugung gegen Sucht und Gewalt. Gefördert werden die Fortbildungen von der Barmer GEK. Im Bild zu sehen (hinten von...

1 Bild

Der Arbeitskreis Suchtprävention zieht Bilanz für das Jahr 2012

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 27.02.2013 | 216 mal gelesen

Der Arbeitskreis Suchtprävention hat es auch im Jahr 2012 wieder geschafft, im Landkreis Donau-Ries flächendeckend wichtige Themen im Bereich der Prävention zu behandeln. In dem Arbeitskreis ist ein Vertreter der Polizeiinspektionen im Landkreis, ein Vertreter der Caritas Suchtfachambulanz Donau-Ries, eine Notärztin aus dem Bereich Donauwörth sowie die kommunale Jugendpflegerin und die Präventionsfachkraft des Landratsamtes...