Stromerzeugung

1 Bild

Was für eine Farce - verkehrte Welt 3

Siegfried Walter
Siegfried Walter | Wesel | am 06.09.2019 | 36 mal gelesen

Trotz Protesten baut Afrika Kohlekraftwerke. Medienberichten zufolge baut Afrika, obwohl Kohlekraft als umweltschädlichste Form der Energiegewinnung gilt, auf Strom aus Kohlekraftwerke. Der Aufholbedarf Afrikas in puncto Elektrizität sei enorm, heißt es. Wie die aktuellsten verfügbaren Zahlen der Weltbank zeigen, hatten weniger als die Hälfte der Bevölkerung in Subsahara - Afrika (44,6 Prozent) 2017 einen Zugang zum...

Bildergalerie zum Thema Stromerzeugung
28
11
13
12
21 Bilder

Mal mit Licht, mal ohne... 8

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 23.05.2019 | 94 mal gelesen

Lünen: Moltkestr. | ...aber immer mit Kamera. Rundgang durch ein stillgelegtes Kohlekraftwerk.

1 Bild

Wings of change 13

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 22.05.2017 | 98 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Energiewende beschleunigen! 49

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 04.03.2017 | 335 mal gelesen

Es ist verhängnisvoll für zukünftige Generationen, anzunehmen, es sei unerheblich, dass wir jene Kohlenstoffvorräte seit 150 Jahren als Kohle, Erdöl oder Erdgas verbrennen, die sich in 500 Millionen Jahren im Boden angesammelt haben. "...Auf Braun- und Steinkohle, Öl und Erdgas soll die Welt im Laufe dieses Jahrhunderts vollständig verzichten. Tatsächlich ist dieses Ziel nicht nur dringend geboten, auch um den...

3 Bilder

PV-Anlage und Speicher - Zwischenbilanz 7

Peregrino, der Wanderer
Peregrino, der Wanderer | Heilsbronn | am 25.01.2017 | 96 mal gelesen

In den letzten Jahren war und ist die Energiewende in Deutschland ein Thema. Viele der traditionellen großen Stromerzeuger würden wahrscheinlich gerne mit den althergebrachten fossilen Energien (Atom, Kohle und Gas) weiter Strom erzeugen, möglichst zentral aus einer Hand. Da das einzig Stetige jedoch der Wandel ist, hat sich im Laufe der Zeit auch die Stromerzeugung geändert. Auf Grund des wissenschaftlich begründeten...

1 Bild

NUR FÜR INTERESSIERTE ! 5

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Augsburg | am 26.11.2016 | 122 mal gelesen

Augsburg: Stadtgebiet | Hier einmal ein paar Beiträge und den dazugehörigen Kommentaren von folgenden Themen aus MYHEIMAT: - Elektromobilität - Energieerzeugung - Energiewende - Umweltauswirkungen - Elektrosmog - Energieverbrauch - Div. Zusammenfassung bereits veröffentlichter Artikel: Wie kommt in der Zukunft der Strom in die...

1 Bild

Was bewirkt die Nutzung alternativer Energiequellen? 20

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Augsburg | am 12.11.2016 | 285 mal gelesen

Augsburg: Stadtgebiet | Zu der Nutzung alternativer Energiequellen gibt es noch viele offene Fragen: Wie beeinflussen Windkraftanlagen eigentlich die Rotationsenergie der Erde, und können dadurch klimatische Veränderungen eintreten? Die Erde hat einen Radius von ca. 6.380 Kilometer, und dreht sich u.a. um sich selbst. Was passiert wenn zu der Trägheit der Masse der Erde (6x10^24kg) noch der Einfluss von Abbremsungen hinzukommt? Wenn die...

1 Bild

Was hat ein Elektrofahrzeug mit einem 2 Personen Haushalt zu tun? 7

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Augsburg | am 02.11.2016 | 85 mal gelesen

Augsburg: Stadtgebiet | Im Jahr 2015 wurden in Deutschland insgesamt ca. 600 Mrd. Kilowattstunden an elektrischer Energie verbraucht. Hiervon entfielen ca.: - 47 Prozent auf die Industrie - 25 Prozent auf die privaten Haushalte Sollte sich die Anzahl der elektrisch betriebenen Fahrzeuge drastisch erhöhen, wird dieses auch einen Einfluss auf die Stromerzeugung ausüben. In Deutschland sind ca. 45 Mo.PKW angemeldet. Sollten diese...

3 Bilder

Windpark Jettingen-Scheppach geht ans Netz - ARD und Windkraft 2.8.16 : Desinformation zur besten Sendezeit 1

Hannes Grönninger
Hannes Grönninger | Zusmarshausen | am 15.08.2016 | 115 mal gelesen

Zusmarshausen: Windpark Jettingen Scheppach | Der Kampf um Windkraft "Die Windkraft ist eines der emotionalsten Streitthemen der aktuellen Zeit: politisch forciert, finanziell stark gefördert, getragen von weitreichenden ökonomischen und ökologischen Erwartungen - und zugleich mit großen Ängsten besetzt. Für die einen bedeutet Windkraft saubere Energie, die Atomkraft und Kohle ersetzen und unser Klima retten soll, für die anderen steht sie für die Zerstörung von...

1 Bild

Patent DE10 2009058239 – Stromerzeugung ohne Kohle, Gas und Öl 4

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 19.04.2016 | 65 mal gelesen

Es ist so etwas wie Utopie, etwas das man nie erreichen wird. Ganz anders hat darüber der Erfinder Nikolaus Reiniger gedacht, als er mit seinem Sohn eine Spitzentechnologie entwickelte, um Strom zu produzieren, zu der man keine Ressourcen, kein Öl, kein Gas, keine Kohle und keine Atomkraft benötigt. Überlandstromkabel oder im Boden verlegt werden nicht mehr benötigt. Jede Kommune hat ihre Ressourcen, um Strom zu produzieren....

Landrat und Bürgermeister auf Klimaschutzkonferenz

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Rain | am 27.11.2015 | 47 mal gelesen

Rain am Lech: Stadtbücherei | Im Vorfeld der 21. UN-Klimakonferenz in Paris veranstalten das Klimaschutzbüro und der Energiepakt des Landkreises Günzburg am 27. November 2015 ebenfalls eine Klimaschutzklausur. Landrat Hubert Hafner und die Bürgermeister werden die landkreisweiten Aktivitäten zur Senkung des Energieverbrauchs besprechen. Auf der Tagesordnung stehen bisherige Maßnahmen und zukünftige Planungen. Die Veranstaltung findet in Rain am Lech im...

1 Bild

22. 4. 2015 - Vortrag: Unser Stromnetz – wie funktioniert es?

Lothar Büch
Lothar Büch | Meitingen | am 16.04.2015 | 109 mal gelesen

Meitingen: Neue Post | Referent: Prof. Dr.-Ing. Michael Finkel, Hochschule Augsburg Unsere Bürgerinitiative hat hierzu nach vielen Diskussionen sich entschieden: Wir wollen Richtung 100 % EE-Stromversorgung gehen, fordern dafür eine Wiederbeschleunigung des Ausbaus von PV und Windkraft wie auch begleitend Lastmanagement, Speicherbau und Stromnetzumbau. Die gegenwärtigen Tendenzen, die notwendige Energiewende und den Atomausstieg an vielen...

Energieberatung im Landratsamt

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 04.03.2015 | 35 mal gelesen

Günzburg: Landratsamt | Das Klimaschutzbüro des Landratsamtes Günzburg weist auf die nächste Energieberatung im Landratsamt Günzburg (Raum 150) am Donnerstag, 12. März 2015 von 15 bis 18 Uhr hin. Energieberater Gerald Berchtold berät Bau- und Sanierungsinteressierte an diesem Tag ehrenamtlich. Hierbei können Anliegen zu Heizsystemen, Warmwasserbereitung und Stromerzeugung, Lüftungssystemen und richtigem Lüften, Fenstertausch, Energieausweis...

3 Bilder

Energie für die Schule - LEW übergibt Experimentiersets an die Grundschule Täfertingen

Stadt Neusäß
Stadt Neusäß | Neusäß | am 03.03.2015 | 145 mal gelesen

Wie man Strom erzeugt, das können die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Täfertingen jetzt selbst ausprobieren. Im Rahmen des Partnerschulenprogramms mit der Lechwerke AG Augsburg (LEW) übergab Simone Bugger im Namen der LEW sechs Experimentiersets an die Grundschule Täfertingen. Mit den fünf Sets Kosmos Easy Energy und dem Set Kosmos Wind Energie können die Schüler 100 Experimente selbst bauen. Dabei erfahren sie zum...

1 Bild

„Solarpark Kaltenweide“ stößt auf breites Interesse 2

Florian Windeck
Florian Windeck | Langenhagen | am 10.12.2014 | 138 mal gelesen

Stefan Dammann - Projektierer im Bereich der erneuerbaren Energien – hat das angedachte Vorhaben, für das Wohngebiet in Kaltenweide einen eigenständigen Solarpark zu errichten, auf der Dezember-Sitzung des Vereins BÜRGER FÜR KALTENWEIDE e.V. (BfK) vor zahlreichen interessierten Bürgerinnen und Bürgern, Vereinsmitgliedern und Vertretern der Lokalpolitik vorgestellt. Die Grundidee ist, auf allen verfügbaren und nutzbaren...

Energiewende in Bürgerhand 1

Florian Windeck
Florian Windeck | Langenhagen | am 01.12.2014 | 84 mal gelesen

Langenhagen: AWO Familienzentrum "Sonnenblume" | Die Sonnenwerft GmbH, Projektierer und Planungsbüro im Bereich der erneuerbaren Energien beabsichtigt für das Wohngebiet in Kaltenweide einen eigenständigen Solarpark zu errichten. Der Verein BÜRGER FÜR KALTENWEIDE e.V. (BfK) hat Interesse signalisiert dieses Vorhaben aktiv zu unterstützen, um so den Bürgern, zunächst im Neubaugebiet als Pilotprojekt, eine Alternative zu dem bisherigen Stromanbietern zu ermöglichen. Die...

1 Bild

Windmühle | Oberhessische Presse | Stromerzeugung 9

Harry Clemens
Harry Clemens | Neu-Anspach | am 11.01.2014 | 143 mal gelesen

Neu-Anspach: Hessenpark | Schnappschuss

1 Bild

Sonnenenergie ?

Armin Köhler
Armin Köhler | Rauschenberg | am 14.11.2013 | 93 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Riesenwindrad

Harry Clemens
Harry Clemens | Breidenbach | am 02.09.2013 | 87 mal gelesen

Breidenbach: Marburgerstr. 18 | Schnappschuss

7 Bilder

Wieviel Natur wollen wir noch dem Umweltschutz opfern? 5

R. B.
R. B. | Diemelsee | am 18.08.2013 | 295 mal gelesen

Diemelsee: Zollhaus | ....nicht das ich ein Gegner der "erneuerbaren Energie" wäre - aber, was ist das überhaupt für ein Wort? Seit wann kann Energie sich selbst erneuern? ...oder regenerieren? Wortgebilde, die niemand verstehen soll prägen unser dasein heutzutage. In den Nachrichten kommen immer wieder neue Schöpfungen ans Tageslicht, von denen nie ein Mensch zuvor gehört hatte.... : Frostaufbrüche, Vorwärtsverteidigung,...

1 Bild

Solarpark Oberasphe

Uwe Bender
Uwe Bender | Battenberg (Eder) | am 12.08.2013 | 172 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

GRÜNES Weiswurstfrühstück beim Windrad Langenreichen

Hannes Grönninger
Hannes Grönninger | Wertingen | am 01.07.2013 | 480 mal gelesen

Wertingen: Windrad | Anstatt den Hebauf zu feiern, gab es "nur" ein Weiswurstfrühstück für die Monteure der ersten Windstromanlage im Landkreis Augsburg in Langenreichen am vergangenen Freitag. Der Rotor mit seinen drei 41 m langen Blättern blieb am Boden. Die Windböen waren zu stark und der Tag zu weit fortgeschritten. So musste die spannendste Arbeit für die Zuschauer, die Anlageneigentümer und die Monteure auf Montag oder Dienstag, je nach...

1 Bild

Die Energiewende gemeinsam mit den Menschen gestalten

Gerlinde Augustin
Gerlinde Augustin | Meitingen | am 13.05.2013 | 287 mal gelesen

Seminar zu Bürgerenergieprojekten in der Schule der Dorf- und Landentwicklung Thierhaupten (SDL). Thierhaupten, 8. Mai 2013 - Wie die Nahrungsmittel, so kommt zukünftig auch die Energie „vom Land“. In Energiekonzepten planen die Kommunen „ihre Energiewende“ mit allen Chancen und Herausforderungen. Der Schlüssel für die erfolgreiche Umsetzung ist, dass die Bürger von Anfang an bei Energieprojekten mit ins Boot geholt...

1 Bild

Energiespeicher 2

Gudrun Reymann
Gudrun Reymann | Nobitz | am 03.02.2013 | 128 mal gelesen

In Deutschland sind Wind und Sonne unkalkulierbare Energielieferanten.Schwankungen müssen ausgeglichen werden,um das zu erreichen müssen Stromspeicher her.Eine Lösung wäre Pumpspeicherkraftwerke.Sie werden heute schon eingesetzt um Überkapazitäten aufzunehmen,doch die Kapazität aller deutschen Pumpspeicherwerke ist zu gering,um Energie für das ganze Land zu speichern,so stößt der Neubau auf Widerstand.Das Pumpspeicherwerk...

Regierung verbilligt den Strompreis in Holland und verteuert ihn in Deutschland 4

Michaela Mensch
Michaela Mensch | Hannover-Misburg-Anderten | am 12.01.2013 | 358 mal gelesen

Aufgrund des Öko-Umlagewahnsinns, bzw. der total verrückten EEG-Umsetzung verteuert sich in Deutschland der Strom extrem und durch Exporte nach Holland, die wir mitsubventionieren, wird er dort verbilligt. Verrückter geht es kaum noch. Während Rot-Grün mit diesem Irrweg angefangen hat, wird der Weg in den weiteren Wahnsinn durch Schwarz-Gelb noch "perfekter" ausgebaut. Und ein großer Teil der Wähler folgt diesem Weg wie...