Sozialprojekt

2 Bilder

Der Hof Wessels, unser Hauptprojekt. Fotos 1

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 24.05.2019 | 31 mal gelesen

Der Hof, der auch Gastronomie betreibt, baut Obst und Gemüse selber an, –ökologisch. Da gibt es in einem großen Kartoffelfeld ca. 2 m breite Grünstreifen für Bienen und andere wichtige Insekten, und überall stehen Bienenkörbe. *) Der Hof Wessels, unser Hauptprojekt Die Hertener Bürgerstiftung wurde im Sommer 1999 als eine der ersten im Lande durch 39 Bürgerinnen und Bürger gegründet. Pate stand dabei der bekannte...

1 Bild

Neue Möbel für Familienhaus der A.p.e.

Manfred Hailer
Manfred Hailer | Pfaffenhofen | am 30.01.2015 | 70 mal gelesen

Soziales Teamwork von Lions-Club und Mercedes-Center Holledau Pfaffenhofen / Hettenshausen (mh) Teamwork für einen guten Zweck: Die Daimler AG stellte 800 Euro zur Verfügung und der Lions-Club Pfaffenhofen/Hallertau kümmerte sich um die weitere Abwicklung und zweckdienliche „Verwertung“ der Spende für ein soziales Projekt. Über neue Möbel darf sich deshalb nun das Ambulante Pädagogische Einsatzteam A.p.e. (Verein zur...

6 Bilder

Stadtallendorf: Kirche mit Indoorspielplatz

Leif-Erik Zaschke
Leif-Erik Zaschke | Stadtallendorf | am 29.01.2015 | 1306 mal gelesen

Stadtallendorf: Herrenwaldkirche | Am 24.01.2015 wurde das Begegnungszentrum ConAct in der Ende 2013 entwidmeten Herrenwaldkirche (Schlesierstraße 30) eröffnet, das von dem Verein Jumpers e.V. Stadtallendorf betreut wird. Zu dem Begegnungszentrum gehören ein Indoorspielplatz mit Bällebad und Hüpfburg für Kinder von 0 bis drei Jahren, ein Begegnungscafe mit Kicker und Billardtisch und eine Kinderbibliothek. Seit Anfang Januar 2015 ist das Begegnungszentrum...

16 Bilder

Herrenwaldkirche: Jumpers wagt den Aufbruch

Leif-Erik Zaschke
Leif-Erik Zaschke | Stadtallendorf | am 17.07.2014 | 478 mal gelesen

Stadtallendorf: Herrenwaldkirche | Am 10.07.2014 fand in der Ende 2013 entwidmeten Herrenwaldkirche ein Benefizabend statt, bei dem der Verein Jumpers Stadtallendorf e.V. ein Sozialprojekt vorgestellt und den Mietvertrag für das Kirchengebäude unterzeichnet hat. Zu den Unterstützern gehört auch Margot Käßmann, die ihre Jugend in Stadtallendorf verbracht hat und in der Herrenwaldkirche konfirmiert worden ist. Zum ersten Mal seit der Entwidmung fand in der...

Seitenwechsel mit sozialem Engagement - Auszubildende der Kreissparkasse packen beim Bunten Kreis an

Kreissparkasse Augsburg
Kreissparkasse Augsburg | Augsburg | am 06.07.2012 | 578 mal gelesen

Ende Juni führte die Kreissparkasse Augsburg ihr erstes Sozialprojekt mit Auszubildenden durch. Zwei Tage lang haben sechs angehende Bankkaufleute die Seiten gewechselt und beim Bunten Kreis einen Teil der Einrichtung für die tiergestützte Therapie repariert. Neben dem Ziel, eine in die Jahre gekommene Holzrampe zu einem Baumhaus wieder für Therapiezwecke nutzbar zu machen, soll die Aktion bei den Auszubildenden auch das...

20 Bilder

7 Jahre NEULAND 3

Anika R.
Anika R. | Garbsen | am 26.09.2010 | 729 mal gelesen

Garbsen: NEULAND | Das ökumenische Sozialprojekt NEULAND feierte heute vor dem Nachbarschaftsladen "NEULAND" in Berenbostel sein siebenjähriges Bestehen. Trotz Kälte und Regen fanden sich viele Gäste ein, um zu feiern. Für die Kinder gab es ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm- Basteln, Kinderschminken, heißer Draht, Geschicklichkeitsspiele und vieles mehr. Während die Kinder mit den zahlreichen Angeboten beschäftigt waren, konnten die...

20 Bilder

2. Garbsener Freiwilligentag- So sieht "Multi Kulti Kochen" aus! 3

Anika R.
Anika R. | Garbsen | am 06.09.2010 | 854 mal gelesen

Das "Internationale Kochen" beim 2. Garbsener Freiwilligentag war ein Projekt des ökumenischen Sozialprojektes "Neuland" aus Berenbostel. Die Gruppe der freiwilligen Helfer war so groß, dass sie sich in zwei kleinere Gruppen teilen musste. Eine Gruppe blieb in den Räumen von "Neuland", die andere Gruppe machte sich auf den Weg in die Küche des Kirchenzentrums der Silvanusgemeinde. Doch trotz Aufteilung war immer noch...

12 Bilder

Jugendliche richten ein Generationenfest in St. Raphael aus 1

Gregor Branahl
Gregor Branahl | Garbsen | am 28.08.2009 | 421 mal gelesen

Eine „Generationenparty“ haben Jugendliche der katholischen Pfarrgemeinde St. Raphael am Donnerstag, 27. August 2009, veranstaltet. Dazu hatten sie Bewohner aus den Seniorenwohnungen des katholischen Heimatwerks in Garbsen und Familien aus der Kindertagesstätte St. Raphael eingeladen. Gemeinsam wurde bei herrlichem Sommerwetter ein fröhliches Sommerfest auf dem Kirchplatz rund um den Raphaelsbrunnen gefeiert. Die Idee dazu...