Soziale-Gerechtigkeit

1 Bild

„Armer Römer – reicher Römer“

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 21.12.2016 | 22 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Themenführungen zum Tag des Offenen Denkmals 2017 mit dem Motto „Macht und Pracht“ Passend zum diesjährigen Motto am „Tag des Offenen Denkmals“ möchte die Führung anhand der Objekte in der Dauerausstellung des Römermuseums der Frage nachgehen, welche Aussagen sich über soziale Unterschiede in römischer Zeit treffen lassen. Welche Fundgruppen können für eine solche Betrachtung herangezogen werden und welche Grenzen gibt es?...

Warum kandidiert Prof. Dr. Christoph Butterwegge für das Amt des Bundespräsidenten? Wer ist Butterwegge? 3

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 23.11.2016 | 36 mal gelesen

Agenda der Solidarität für eine inklusive Gesellschaft Beweggründe für meine Bewerbung um das Bundespräsidentenamt Mit meiner Kandidatur möchte ich die Öffentlichkeit für soziale Probleme sensibilisieren, denn obwohl die Gesellschaft immer stärker auseinanderfällt, nimmt das Establishment diesen Polarisierungsprozess nicht oder falsch wahr. Außerdem möchte ich der weiteren Zerstörung des Wohlfahrtsstaates durch...

1 Bild

Agenda News: Bundestagswahl 2017 – Wahlthema Renten 2

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 18.11.2016 | 48 mal gelesen

Lehrte, 18.11.2017. Das Thema Renten wird die Bundestagswahl 2017 beherrschen, das Thema Pensionen und Diäten, dürfte außen vor bleiben. Betroffen sind 23 Mio. Rentner und 37 Mio. versicherungspflichtige Arbeitsverhältnisse, die sich in der Warteschleife befinden. Wer im Wahlkampf über Renten spricht, sollt darauf hinweisen, dass in Deutschland bis 2040 rund 20 Millionen Jobs verloren gehen. Jobkiller sind Digitalisierung,...

1 Bild

Trump – Ratlosigkeit und 19,1 Billionen USD Schulden 2

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 11.11.2016 | 27 mal gelesen

Lehrte, 11.11.2016. Clinton und die ihren wollten Trump verhindern und er Clinton, egal was es kostet. Geschätzt hat der Wahlkampf Obama/Romney nach Medien zwischen 6 und 7,2 Mrd. USD gekostet, der US-Wahlkampf 2016 dürfte diese Summen toppen. Die Wut auf das Establishment hat Trump für seine Wahl genutzt, obwohl er selbst ein lupenreiner Vertreter der Konservativen ist. 47 Millionen US-Bürger (15 %) leben in Armut, wobei die...

7 Bilder

Gut leben in Deutschland? 33

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 05.11.2016 | 269 mal gelesen

Die gesellschaftlichen Verhältnisse in Deutschland sind durch tiefe soziale Spaltungen gekennzeichnet. Die Ungleichheit in der Einkommens- und Vermögensverteilung nimmt zu. Nach den Angaben der Bundesregierung besitzen die obersten 10 Prozent der Bevölkerung über die Hälfte des gesamten Nettovermögens. Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung schätzt den Anteil sogar auf etwa zwei Drittel des Gesamtvermögens. Trotz...

1 Bild

Bundesregierung fehlt Mut, Wille, Kraft und Macht für Reformen

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 25.10.2016 | 7 mal gelesen

(Agenda 2011-2012) Neben Mut, Wille, Kraft und Macht für Reformen fehlen der Regierung Staatseinnahmen. Mit leeren Kassen und 2.048 Mrd. Euro Schulden ist kein Staat zu machen und nur abgespeckte Reformen möglich. Aber auch nur dann, wenn Reiche und Unternehmerverbände zustimmen. An ihrer Verweigerung scheitern Reformen bereits in den Ansätzen. Die Regierungen unter Brandt, Schmidt, Kohl, Schröder und Merkel haben seit...

1 Bild

Agenda 2011-2012 - Eine Antwort auf Agenda 2010

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 19.10.2016 | 5 mal gelesen

Lehrte, 19.10.2016. Agenda 2011-2012 steht für soziale Gerechtigkeit, Bildung und eine angemessene Beteiligung aller Gesellschaftsschichten an den Kosten des Staates. Im Mai 2016 wurde der Öffentlichkeit im Internet ein Sanierungs-programm zur Diskussion angeboten, das mit einem aktuellen Finanzrahmen von 275 Mrd. Euro für ausgeglichene Haushalte und Rückführung der Staatsschulden steht. Das Gründungsprotokoll ist als...

1 Bild

Team Sahra: Gemeinsam für Frieden und soziale Gerechtigkeit 48

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 16.10.2016 | 612 mal gelesen

Seit einigen Tagen ist „Team Sahra“ online. „Aufklären“, „Widerstand organisieren“ und „Verändern“ ist das erklärte Ziel der Kampagne, die von Sahra Wagenknecht, der Co-Vorsitzenden der Fraktion DIE LINKE im Bundestag, ins Leben gerufen wurde. Aufklären: Die Mitstreiter_innen im Team Sahra wollen sich nicht länger von den Interessenverbänden der Unternehmen, den Mainstream-Medien und von den Führungsspitzen der Großen...

1 Bild

Agenda News: Tag der deutschen Einheit und Staatsschulden

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 03.10.2016 | 7 mal gelesen

Lehrte, 03.10.2016. Die Legende der deutschen Wiedervereinigung stellt sich in etwa so dar: Willy Brandt trug mit seiner geschickten Ostpolitik zur Entspannung im Kalten Krieg in Europa bei. Nach über zwei Jahrzehnten deutscher Teilung kam es unter Brandt erstmals zu direkten Kontakten zwischen der Bundes-republik und der DDR. Helmut Schmidt war Wegbereiter der deutschen Einheit durch die Schlussakte von Helsinki und durch...

2 Bilder

Was wird der Herbst noch bringen? 6

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 24.09.2016 | 59 mal gelesen

die Nachrichten sind voll. Immer wieder werden Dinge klar gestellt und sogar Frau Merkel wünscht sich die Zeit zurück drehen zu können. Und ob wir nun besser aus den Situationen heraus kommen als wir rein gingen bleibt abzuwarten. Während sich das Laub der Bäume langsam zu färben beginnt, sitzen Spitzenpolitiker an ihren runden Tischen und debattieren welche Farben neue Koalitionen haben werden. Hat doch die AFD hier ganz...

1 Bild

Union für Soziale Sicherheit - ein Programm stellt sich vor

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 20.09.2016 | 10 mal gelesen

Lehrte, 20.09.2016. Die CDU erreichte in Mecklenburg-Vorpommern und Berlin gerade einmal 19 bzw. 18 % der Wähler, die SPD 21,6 und 17,6 Prozent. Das ist die Quittung für eine Politik, die immer unternehmerfreundlicher geworden ist und die Menschen nicht mehr mitnimmt. Ein Kontrastprogramm bietet die „Union für Soziale Sicherheit (UfSS)“. Sie steht für soziale Gerechtigkeit, Menschenwürde, Bildung, eine gerechte Verteilung...

1 Bild

Merkel wurde in ihrem Heimatland mit 19 % abgestraft 1

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 05.09.2016 | 19 mal gelesen

Lehrte, 05.09.2016. Gewonnen hat die AfD. Sie hat kein Programm profitiert aber vom Unmut der 20,8 Prozent Wähler in Mecklenburg-Vorpommern. Die Sozialstrukturen der AfD sind deckungsgleich mit denen anderer Parteien. Sie haben die Wahl mit dem Flüchtlingsthema und der Forderung nach sozialer Gerechtigkeit gewonnen. Weitere 20 % sind zwar ihren Parteien treu geblieben aber mit deren Politik unzufrieden. Das ist die Kluft, die...

1 Bild

Das Buch - ein soziales Netzwerk bietet ein Programm zur Finanzierung der Schuldenkrise an

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 30.08.2016 | 3 mal gelesen

Lehrte, 30.08.2016. Bereits im Mai 2010 hat Agenda 2011-2012, eine Initiative von Bürgern für Bürger, der Öffentlichkeit ein Konzept zur Finanzierung der Schuldenkrise vorgestellt. Das Sanierungsprogramm stützt sich auf 33 Thesen, die mit einem aktuellen Finanzrahmen von über 275 Milliarden Euro, für ausgeglichene Haushalte und Rückführung der Staatsschulden stehen. Agenda 2011-2012 steht für soziale Gerechtigkeit,...

1 Bild

Agenda 2011-2012: Rente – Die größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts 3

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 26.08.2016 | 25 mal gelesen

Lehrte 26.08.2016. Unmittelbar sind rund 23 Millionen Rentner betroffen, deren Rente aufgrund der gesetzlichen Bemessungsgrenze von derzeit 47,5 auf 43 % gesenkt wird. Weitere 42,8 Millionen Beschäftigte sehen dieser Entwicklung mit großer Skepsis und Sorge entgegen. Fast 20 Mio. Kinder werden ein Schicksal teilen, wofür Altregierungen die Verantwortung tagen, aber diese zu keinem Zeitpunkt übernommen haben. Kein anderes...

1 Bild

Agenda News: Marketing – Erfolg mit kostenlosen Online- Presseportalen

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 13.08.2016 | 7 mal gelesen

Lehrte, 12.08.2016. Wer eine zündende Idee hat, fragt sich, wie vermarkte ich sie oder ein gutes Produkt erfolgreich? Man kann darauf warten, dass Mundpropaganda zum Erfolg führt. Der Käufer eines TOP-Artikels wird seinerseits dafür Werbung betreiben. Er hat die Möglichkeit der klassischen Werbung in Zeitungen und Zeitschriften, ab einem gewissen Umsatz auch in Rundfunk und Fernsehen. Die guten alten Zeiten sind längst...

1 Bild

Was wären Menschen ohne soziale Netz- und Hilfswerke – ärmer

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 05.08.2016 | 12 mal gelesen

Liebe User, „Es ist unsere Verantwortung, unsere Plattformen zu nutzen, um auf die Probleme aufmerksam zu machen, die die innere Sicherheit bedrohen und den Sozialstaat in Schwierigkeiten bringt (Dieter Neumann).“ Als bekennender Europäer, Steuerzahler, Christ und Demokrat möchte ich Euch mit dem Buch „Protokoll einer Staatsfinanzierung – Wege aus der Krise“ bekannt machen. Mein Name ist Dieter Neumann, ich betätige...

1 Bild

Soziale Gerechtigkeit, Brüderlichkeit, Menschenwürde, Solidarität, Solidität, Armut, Reichtum, Grenzöffnung, Sanierungskonzept, Staatsschulden

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 01.08.2016 | 14 mal gelesen

(Lehrte, 01.08. 2016) Wie naiv muss man sein, wenn man eine uneingeschränkte, unkontrollierte Grenzöffnung verfügt und darauf verweist, „das schaffen wir“ und nicht sagen kann, wie. Es ist grotesk von Seehofer, dass er sich davon scharf distanziert und meint, dass man die Zukunft nur durch Solidarität gewinnt. Zwei Persönlichkeiten, die in der Tradition konservativer Vorgänger Deutschland regieren und die Weichen für die...

1 Bild

Agenda News: Ein Versprechen für die Zukunft – Trudeau und May oder Trump 2

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 18.07.2016 | 18 mal gelesen

(Hagen, 19.07.2016) In ihrer ersten Ansprache als Regierungschefin an das britische Volk stellt Theresa May klar: „Meine Regierung“, sagt sie „wird nicht das Interesse der Reichen oder Mächtigen oder Privilegierten im Auge haben, sondern Eures." Sie will Großbritannien in eine neue Zukunft führen. Premierminister Trudeau erlangte in Kanada einen erdrutschartigen Wahlsieg, weil er versprach, die Steuern für Vermögende zu ...

1 Bild

Dieter Neumann: Europa wankt – Schuldenkrise und Brexit

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 08.07.2016 | 6 mal gelesen

08.07.2016 Die Probleme Europas sind vielschichtig. Spätestens seit der Immobilienkrise 2008 in den USA und der folgenden Lehman-Pleite ist es zur größten Schuldenkrise seit dem Zweiten Weltkrieg gekommen. Europa ist tief gespaltet. Banken wurden mit Billionen gerettet und ihre schmutzigen Geschäfte mit Milliardenstrafen geahndet. Geändert hat sich nichts. Im Gegenteil: Italien könnte ein größeres Problem für die Eurozone...

1 Bild

Eine Bewegung für soziale Gerechtigkeit – Agenda 2011-2012

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 21.06.2016 | 5 mal gelesen

Die Menschen wären ohne soziale Netz- und Hilfswerke, Gewerkschaften, Sozialverbände, Flüchtlingshilfswerke, Kirchen und viele Tausend andere, die sich für Umweltschutz, Menschenrechte und soziale Gerechtigkeit einsetzen, ärmer. Liebe User, mein Name ist Dieter Neumann, Autor, freier Journalist, Mitglied im „Verband Deutscher Zeitungsjournalisten.“ Am Anfang des sozialpolitischen Engagements stand 2009 die Vision,...

1 Bild

Agenda 2011 – 2012: Schuldenkrise - Billionen vergeudet

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 26.05.2016 | 10 mal gelesen

Es sind Visionäre, die teilweise jahrelang forschen, um dann Patente für „Strom aus Wasser und Luft“ oder „Strom für E-Autos aus der Hinterachse“ vorzustellen. Zu diesen Spezis gehört auch Dieter Neumann, Autor, freier Journalist, Mitglied im „Deutschen Verband der Zeitungsjournalisten“, der Wege aus der Krise gesucht und gefunden hat. Im Mai 2010 wurde der Öffentlichkeit ein Sanierungskonzept zur Diskussion angeboten, das...

1 Bild

Aktuelle Themen beim SPD-Samstagsfrühstück

Petra Fischer
Petra Fischer | Königsbrunn | am 16.05.2016 | 7 mal gelesen

Königsbrunn: Königsbrunn | Bürgerfrühstück am Samstag, den 21.05. ab 9.30 Uhr findet bei trockenem Wetter auf dem Parkplatz beim Wochenmarkt statt - Thema: „Soziale Gerechtigkeit“ Im Mittelpunkt steht das Thema „Soziale Gerechtigkeit“, aber auch für andere aktuelle Themen stehen wir für Gespräche zur Verfügung. Bei einer Tasse Kaffee und einer knusprigen Butterbrezel wollen wir mit Ihnen ins Gespräch kommen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und laden...

1 Bild

Agenda 2011-2012 informiert: Vortrag in Lehrte - Wege aus der Krise

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 26.03.2016 | 7 mal gelesen

Lehrte: Restaurant Vileh | (UfSS) Am 1. April 2016 hält Dieter Neumann, Autor, freier Journalist und Gründer des sozialen Netzwerkes Agenda 2011-2012, eine Initiative von Bürgern für Bürger, im Restaurant Vileh, Osterstraße 1, 31275 Lehrte, einen Vortrag zum Thema „Wege aus der Krise“, Beginn 17.30, Dauer rund 2 Stunden, Eintritt – frei. Im Internet und in der Literatur ist Agenda 2011-2012 seit Mai 2010 bekannt. Zu dieser Zeit wurde der...

1 Bild

Frau Merkel bereiten Sie dem Spuk ein Ende - oder treten Sie zurück 1

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 22.03.2016 | 125 mal gelesen

Im Internet findet man 161.000 Berichte, in denen der Rücktritt von Angela Merkel gefordert wird. Darunter Die Welt, focus, Deutschlandfunk und andere Medien, die dieser Forderung Nachdruck verleihen. Agenda 2011-2012 fordert nicht Ihren Rücktritt, sondern Konsequenzen von der Bundeskanzlerin, um das zu verhindern. Wenn sie nicht liefert, ist ihr nicht zu helfen. (Agenda News) Der Erste und Zweite Weltkrieg, und die...

1 Bild

Eine Besserstellung von Regelsatzempfängern - der Staat spart Milliarden 4

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 18.03.2016 | 35 mal gelesen

(Agenda News) Das Ei des Kolumbus, nein, ein ganz einfacher und realistischer Vorschlag. Sieben Millionen Regelsatzempfänger - ohne Job - könnten von folgendem Konzept profitieren. Im ersten Schritt erhält der Arbeitslose, wie bisher, Arbeitslosengeld I. Im zweiten Schritt wird er zum Regelsatzempfänger. Der Arbeitslose wendet sich an die für ihn zuständige Arbeitsagentur oder an das Jobcenter. Sein Profil wird von dort an...