Selketalbahn

32 Bilder

HARZ: STERNHAUS - HEINRICHSBURG - MÄGDESPRUNG - BREMER TEICH

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Harzgerode | am 11.02.2022 | 308 mal gelesen

Harzgerode: Mägdesprung | Zusammen mit meinem Freund unternahm ich bei Temperaturen um die 2° Celsius eine Wanderung im Unterharz. Wie schon so oft, begann unsere Wanderung an der ehemaligen Waldgaststätte Sternhaus. Das Sternhaus entstand an der Schnittstelle von Wegen, die extra für die Parforce - Jagd angelegt wurden. Wir wählten den, in nördlicher Richtung hinunter ins Selketal führenden, Waldweg aus. Es hatte zuvor etwas geschneit, sodass wir...

Bildergalerie zum Thema Selketalbahn
36
17
14
14
30 Bilder

HARZ: SILBERHÜTTE - BIRNBAUMTEICH - TEUFELSTEICH - FÜRSTENTEICH

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Aschersleben | am 02.12.2021 | 213 mal gelesen

Für unsere Sonnabendwanderung hatten wir uns, d.h. mein Freund und ich, als Ausgangspunkt den Parkplatz am Waldhof Silberhütte ausgesucht. Der Ort Silberhütte liegt im mittleren Selketal. Bis zum Jahre 1909 war Silberhütte ein wichtiges Industriezentrum im Unterharz. Neben der Silber- und der Bleihütte, gab es noch eine Zementfabrik, eine Anilinfarbenfabrik und eine Schwefelsäureproduktion. Weiterhin wurde in Silberhütte...

45 Bilder

UNTERHARZ: EINE KLIPPENWANDERUNG UM MÄGDESPRUNG 1

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Harzgerode | am 19.11.2021 | 202 mal gelesen

Harzgerode: Mägdesprung | Der kleine Harzort Mägdespung liegt im mittleren Selketal. Bis zur politischen Wende war Mägdesprung ein kleiner aber bedeutsamer Industriestandort in Sachsen - Anhalt. 1646 erfolgte in Mägdesprung die Gründung einer Eisenhütte. Im 19. Jahrhundert war zudem eine Kunstgießerei unter dem, durch seine Tierplastiken bekannten Modelleur Kureck, sehr erfolgreich. Die sich in Mägdespung - derzeit erfolgt eine Restauration des...

3 Bilder

AUFLÖSUNG: Ein leichtes MONTAGSRÄTSEL 1

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Stiege | am 04.11.2021 | 93 mal gelesen

Stiege: Bahnübergang | Zugeben, die Auflösung des Rätsels war doch nicht so einfach. Wie Holger Fink in seinem Kommentar schon richtig feststellte, befindet sich der Bahnübergang in einer Senke. Die Senke beträgt in Bereich des Bahnübergangs etwa 1,0 m. Da noch mehrere Faktoren bei der Aufnahme eine Rolle spielten, habe ich versucht, die Aufnahmebedingungen zu rekonstruieren. Auf einem - wenn auch nicht besonders scharfen - Satellitenbild habe ich...

28 Bilder

HARZ: Die umgesetzte STABKIRCHE und eine WANDERUNG rund um STIEGE 2

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Stiege | am 27.10.2021 | 389 mal gelesen

Stiege: Stabkirche Stiege e.V. | Um die unter Denkmalschutz stehende Stabkirche Stiege dauerhaft vor Vandalismus und Brandanschlägen zu schützen, war es erforderlich, die Kirche von ihrem alten Standort an der Brandruine Albrechtshaus, direkt in den Ortskern des Harzortes Stiege umzusetzen. Zur Lösung dieser schwierigen Aufgabe hatte sich bereits 2014 bzw. 2017 der Verein Stabkirche Stiege e.V. gebildet.  Die Umsetzung der hölzernen Stabkirche  war nur durch...

34 Bilder

HARZ WANDERUNG: OSTERTEICH - FÖRSTERBLICK - HAFERFELD - HEILIGENTEICH 2

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Gernrode | am 20.10.2021 | 196 mal gelesen

Gernrode: Osterteich | Bei frischen 3° C begann am Parkplatz Osterteich eine Wanderung des Harzklubs Quedlinburg. Die Leitung der Wanderung lag - wie fast immer - in den Händen des bewährten Wanderführers, Manfred Böhm. Vom Osterteich, der wie nur wenige Harzteiche zugleich ein Badeteich ist, stiegen mächtige Nebelschwaden empor. Durch die Sonnenstrahlen ergaben sich schöne Lichtreflexe. Harzer Schmalspurbahnen Parallel zum Osterteich...

36 Bilder

HARZ: WANDERUNG vom altem zum neuem STANDORT der STABSKIRCHE STIEGE 1

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Stiege | am 06.05.2021 | 214 mal gelesen

Stiege: Albrechtshaus | In der Nähe des Länderdreiecks Niedersachsen, Thüringen und Sachsen- Anhalt steht mitten im Wald, an der Haltestelle Albrechtshaus der Selketalbahn gelegen, die Stieger Stabskirche. Sie wurde am 20. Mai 1905, gegenüber der bereits 1897 errichteten Lungenheilstätte Albrechtshaus, feierlich eingeweiht. Einer schönen Legende nach soll die Holzkirche ein norwegischer Patient, nach seiner Genesung in der Heilstätte, gestiftet...

1 Bild

Das interessante Montagsbild von der SELKETALBAHN 2

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Stiege | am 03.05.2021 | 74 mal gelesen

Stiege: Albrechtshaus | Schnappschuss

1 Bild

Mit Volldampf durch das Selketal - organisiert von Bahn Nostalgie Reisen 2

Jürgen Elsholz
Jürgen Elsholz | Gernrode | am 20.02.2021 | 27 mal gelesen

Gernrode: Freundeskreis Selketalbahn e. V. (FKS) | Schnappschuss

23 Bilder

HARZ: HERBSTWANDERUNG durch den OSTERGRUND 3

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Quedlinburg | am 01.12.2020 | 176 mal gelesen

Quedlinburg: Gernrode | Bedingt durch  Corona Pandemie war diesmal  nur eine private Wanderung möglich. Wir, d.h. mein Freund und ich hatten uns als Ausgangspunkt den Parkplatz am Osterteich in Gernrode ausgewählt. Gernrode liegt am Nordrand des Ostharzes. Bekannt ist Gernrode aufgrund der romanischen Stiftskirche St. Cyriakus. Über 100 Jahren war Gernrode der Ausgangs Bahnhof für eine Fahrt mit der  Harzer Selketal - Schmalspurbahn. Seit dem...

29 Bilder

HARZ: WANDERUNG vom OSTERTEICH über FÖRSTERBLICK zum HEILIGEN TEICH 2

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Gernrode | am 19.02.2020 | 250 mal gelesen

Gernrode: Osterteich | Bei schönstem Wanderwetter begann unsere Winterwanderung - ohne Schnee -  am Parkplatz Osterteich in Gernrode, einem Ortsteil  der Welterbestadt Quedlinburg. Gleich zu Anfang ging es in der Ortslage von Gernrode recht steil empor. Auf dem anschließenden Wanderweg zum Aussichtspunkt Osterberg war die Anstrengung auch nicht geringer. Von dem Aussichtspunkt auch Wilhelmshöhe genannt, hätten wir eine wunderbare Sicht gehabt, wenn...

1 Bild

Sonderöffnung Stabkirche Stiege

Regina Bierwisch
Regina Bierwisch | Stiege | am 08.02.2020 | 14 mal gelesen

Stiege: Stabkirche Stiege e.V. | Am Sonnabend, dem 15.02.2020, wird es eine Sonderöffnung der Holzkirche im Albrechtshaus geben. In der Zeit von 13.00 - 15.00 Uhr kann das Denkmal besichtigt werden und es wird Informationen zum Projektstand geben. HÖHEPUNKT wird die Fahrt mit der Selketalbahn um 15.38 Uhr nach Stiege sein, um die kleine Modellkirche an den neuen Standort zu bringen. Gäste, Besucher, Interessierte können kostenlos mit dem Zug mitfahren...

35 Bilder

HARZ: Von SILBERHÜTTE durch das UHLENBACHTAL zur HOCHBAHN 2

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Harzgerode | am 15.01.2020 | 363 mal gelesen

Harzgerode: Silberhütte | Zur ersten Wanderung, in diesem Jahr, hatte der Harzklub Quedlinburg in den Unterharz nach Silberhütte im Selketal eingeladen. Der Harzort Silberhütte war bis anfangs des 20. Jahrhundert ein bedeutender Industriestandort. 1693 wurde hier erstmals Silber- und Bleihaltiges Erz in einer Hütte verarbeitet. Gleichzeitig wurde auch der Ort Silberhütte errichtet. Nach der Gründung der Silberhütte erhöhte sich die Produktion von...

10 Bilder

Selketalbahn fährt im Bahnhof Harzgerode ein 7

Lothar Wobst
Lothar Wobst | Harzgerode | am 17.10.2019 | 189 mal gelesen

Harzgerode: 06493 | Die Selketalbahn 

20 Bilder

H A R Z - REGENWANDERUNG um SILBERHÜTTE in SACHSEN - ANHALT 1

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Harzgerode | am 14.05.2019 | 223 mal gelesen

Harzgerode: Silberhütte | Silberhütte/Anhalt liegt im wunderschönem Selketal. 1692 wurde der Ort erstmals urkundlich erwähnt.  Zu dieser Zeit wurde in Silberhütte Silbererz zu Silber durch Verhüttung hergestellt. Durch die Wasserkraft der Selke, den damaligen Holzreichtum und die kurzen Wege zum naheliegenden Bergwerk in Strassberg, war es der ideale Platz zur Verhüttung von Erzen.  Bereits ab 1790 wurde in Silberhütte  Schwarzpulver für...

28 Bilder

HARZ - WANDERUNG vom Luftkurort HASSELFELDE zum Erholungsort STIEGE im Oberharz 1

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Hasselfelde | am 04.03.2019 | 310 mal gelesen

Hasselfelde: Hasselfelde | Der Ausgangspunkt für die Wanderung des Harzklubs Quedlinburg war der Bahnhof der Selketalbahn in Hasselfelde. Bei leicht trüben Wetter, ohne Fernsicht und Temperaturen im Plusbereich, wanderten wir los. Normalerweise liegt zu diesem Zeitpunkt im Oberharz noch reichlich Schnee. Auf dem Wiesenweg, der zu einen der vielen Rundwege des Luftkurort Hasselfelde gehört, wanderten wir am Rande des Sellegrabens in Richtung Rotacker....

8 Bilder

Harzer Selketalbahn 4

Detlev Müller
Detlev Müller | Burgdorf | am 20.06.2015 | 60 mal gelesen

Anlässlich einer Familienfeier waren wir neulich im Harz. Erfreulicherweise lagen einige der Festorte in unmittelbarer Nähe zur Streckenführung der Selketalbahn. Die Selketalbahn ist Teil der Harzer Schmalspurbahnen, zu denen außerdem die Harzquerbahn und die Brockenbahn gehören. Gegründet wurde die Selketalbahn im Jahre 1886 als Gernrode-Harzgeroder Eisenbahngesellschaft (GHE), der erste Streckenabschnitt von Gernrode nach...

31 Bilder

Vatertag im Selketal

Olaf Pflüger
Olaf Pflüger | Ballenstedt | am 01.06.2014 | 168 mal gelesen

Harzgerode OT Silberhütte: Waldhof | Am 29.05. verschlug es mich schon wieder ins Selketal, dieses Mal ging es auf Vatertagstour. Der Tag erwartete uns leider mit einigen Regenschauern. Trotzdem wurden die Fotohalte für ausgiebiges Fotografieren genutzt. Etwas ganz Besonderes war es dieses Mal, denn zum ersten Mal brachen beide Vereine mit Bezug zur der Harzer Schmalspurbahn zu dem Treffpunkt auf dem Waldhof in Silberhütte auf. Wir starteten mit dem...

1 Bild

Herbst im Selketal 10

Olaf Pflüger
Olaf Pflüger | Garbsen | am 20.10.2013 | 175 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Es dampft und qualmt im Selketal. 6

Olaf Pflüger
Olaf Pflüger | Gernrode | am 15.10.2013 | 145 mal gelesen

Gernrode: Bahnhof | Schnappschuss

1 Bild

596. Newsletter Südharzstrecke - Nordhausen: Zu Beginn des Winterfahrplans erhebliche Einschnitte bei den Harzer Schmalspurbahnen

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 11.10.2013 | 185 mal gelesen

Initiative gibt Hinweis zum noch gültigen Harz-Kursbuch (Stand 10.10.2013) Hallo Eisenbahn-, ÖPNV- und SPNV-Interessierte! Der Winterfahrplan der Harzer Schmalspurbahnen (HSB) tritt am 4.11. in Kraft. Kunden der Brocken-, vor allem aber der Harzquer- und der Selketalbahn sollten sich jedoch auf mehrere unterschiedliche Betriebsphasen einstellen, denn die HSB beginnen den Winter mit einem deutlich reduzierten Angebot zum...

7 Bilder

Auf Fototour im Harz. 9

Olaf Pflüger
Olaf Pflüger | Garbsen | am 22.09.2013 | 259 mal gelesen

Am Samstag war ich mal wieder im Harz auf Fototour. Das besondere daran war, das ein wir mit einem Nostalgiezug auf Reisen waren, also einem Zuggespann, wie es früher auf der Strecke üblich war. Die Fahrt wurde vom Freundeskreis Selketalbahn veranstaltet. Klar war der Zug das Hauptmotiv, aber auch neben der Strecke gab es einiges zu entdecken. Ein paar Bilder davon habe ich hier eingestellt. Mehr davon gibt es auf meiner...

27 Bilder

125 Jahre HSB - Bahnhofsfest Gernrode 4

Olaf Pflüger
Olaf Pflüger | Gernrode | am 08.04.2013 | 414 mal gelesen

Gernrode: Bahnhof | Lange hat es gedauert, aber hier kommt nun mein zweiter Teil meines Beitrages zum 125jährigem Jubiläum der Harzer Schmalspurbahnen im Jahr 2012. Die ersten 10 Bilder zeigen betriebsfähiges Material, dass auch regelmäßig zum Einsatz kommt. Ein Gastfahrzeug aus Bruchhausen-Vilsen hat sich dazwischen gemogelt, dass sich zum Jubiläum im Harz aufhielt. Die nächsten Bilder zeigen abgestellte nicht mehr eingesetzte Fahrzeuge,...

1 Bild

Regeldampf im Selketal 2

Olaf Pflüger
Olaf Pflüger | Gernrode | am 06.04.2013 | 288 mal gelesen

Gernrode: Bahnhof | Regeldampf im Selketal. 99 5906-5 kurz vor dem Bahnhof Gernrode. Dieser Zug fährt täglich mehrmals durch den wohl schönsten Streckenabschnitt, der Harzer Schmalspurbahn, dem Selketal.

5 Bilder

Dampflok 99 7247-2 in Stiege 4

Olaf Pflüger
Olaf Pflüger | Stiege | am 06.04.2013 | 248 mal gelesen

Stiege: Wendeschleife | Heute hatte ich das Glück 99 7247-2 in Stiege fotografisch zu erwischen. Leider war die Weiche defekt, so das der Zug nicht durch die Schleife fahren konnte. War ich kurz zuvor noch in Hannover bei Sonnenschein und + 5° losgefahren, traf ich im Harz bei Nieselregen und -1° ein. Diese Wetterkonstellation ließ einen feinen Eispanzer auf die Pflanzenreste entstehen und die Eiszapfen wuchsen von den Dächern herunter.