Saubere Stadt

1 Bild

„Rama dama“: SPD Ortsverein und Stadtratsfraktion räumen auf

Dominik Lichtenstern
Dominik Lichtenstern | Friedberg | am 04.08.2020 | 25 mal gelesen

Die Anlagen rund ums Wittelsbacher Schloss sind Stadträtin Ulrike Sasse-Feile schon seit geraumer Zeit ein besonderes Anliegen. Nachdem sie zusammen mit Reiner Teuber und der Gruppe „l(i)ebenswertes Friedberg“ zuletzt durch den Verkauf von Mund-Nase-Bedeckungen und Tragetaschen in blau-weiß-roter „Friedberg-Optik“ Geld für eine schöne Bepflanzung des Schlossgartens sammelte sagte sie nun gemeinsam mit der SPD Müll und Unrat...

2 Bilder

SPD und AWO engagieren sich für die „Saubere Stadt“

Dominik Lichtenstern
Dominik Lichtenstern | Friedberg | am 06.04.2019 | 27 mal gelesen

Auch in diesem Jahr war es wieder soweit: Zwei Tage lang war das Stadtbild geprägt von Handschuhen, Sammelzangen und den berühmten „blauen Säcken“. Mit vereinten Kräften sagten die Friedbergerinnen und Friedberger der Verschmutzung ihrer Stadt mit Dosen, Flaschen, Plastik, Styropor und anderem Unrat den Kampf an. Bereits zum 17. Mal fand die Umweltaktion „Saubere Stadt“ des Verkehrsvereins in diesem Jahr statt an der sich...

13 Bilder

Aktion „Saubere Stadt“: SPD und AWO sind mit dabei

Dominik Lichtenstern
Dominik Lichtenstern | Friedberg | am 18.04.2018 | 35 mal gelesen

Bereits im 16. Jahr veranstaltet der Verkehrsverein die Aktion „Saubere Stadt“, um Friedberg etwas Gutes zu tun und das Problembewusstsein der Bürgerinnen und Bürger zu den Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit zu schärfen. Mit dabei waren auch in diesem Jahr die beiden Ortsvereine von SPD und Arbeiterwohlfahrt (AWO). Nachdem zunächst Straßen, Seitenwege und Grünanlagen in Friedberg-Ost, rund um das Seniorenheim und den...

1 Bild

Bundesverwaltungsgericht bestätigt Dieselfahrverbote 8

Peter Rauscher
Peter Rauscher | Augsburg | am 27.02.2018 | 112 mal gelesen

Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden - gegen die Industrie und für die Menschen. Dieselfahrverbote in Städten sind grundsätzlich möglich.Ein Kommentar Die hohen Stickoxid-Belastungen in den Städten sind nicht erst seit gestern, sondern seit mehr als 10 Jahren bekannt. Politik und Industrie haben nichts getan um dieser Problematik her zu werden. Das Urteil zeigt, wie sehr Politik und Industrie beim Thema Diesel...

1 Bild

Jetzt neu! Den „friedberger“ 05/2017 hier als E-Paper lesen

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Friedberg | am 05.05.2017 | 53 mal gelesen

Erscheinungstermine: aktuelle Ausgabe: 06.05.2017 nächste Ausgabe: 03.06.2017 Redaktionsschluss: 19.05.2017 Die Maiausgabe des myheimat-Stadtmagazins friedberger beinhaltet eine Nachlese zur Müllsammelaktion "Saubere Stadt" in Friedberg, einen Bericht über die Aktion "Wei's wurschd is!" auf dem Friedberger Wochenmarkt, einen Artikel über das Frühjahrskonzert der Jugendkapelle Friedberg und einen Vorbericht zum...

6 Bilder

Kein Aprilscherz

Udo Koss
Udo Koss | Friedberg | am 07.04.2017 | 11 mal gelesen

Knapp 5 Tonnen achtlos weggeworfenen Müll, wurden an den zwei Tagen (Freitag 31. März und Samstag 1. April) der Aktion „Saubere Stadt“ von über 1.400 Friedbergern eingesammelt. Was da an Müll zusammen kam, lässt nur noch staunen. Von kleinen Küchengeräten bis hin zu einem Eishockey-Tischspiel und einem kaputten Mountainbike, wurde so ziemlich alles am Straßenrand oder in der freien Natur von Umweltverschmutzern...

Aktion "Saubere Stadt" 2017 am 31. März und 1. April | Jährlich über 2 Tonnen Müll!

Pham Dang
Pham Dang | Friedberg | am 09.11.2016 | 5 mal gelesen

Friedberg: Stadtgebiet | Diese Menge an achtlos weggeworfenem Verpackungsmaterial, Flüssigkeitsbehältern und Wohlstandsmüll wird an nur zwei Tagen eingesammelt. Zum 15. Mal wird diese Sammelaktion durchgeführt!

5 Bilder

„Aktion Saubere Stadt“ Kindertagesstätte St. Franziskus war mit dabei.

Kindergarten St. Franziskus
Kindergarten St. Franziskus | Friedberg | am 19.04.2016 | 11 mal gelesen

Friedberg: Kindergarten St. Franziskus | Das schlechte Wetter konnte den Kindern und Erzieherinnen der Kindertagesstätte St. Franziskus in Friedberg nichts anhaben. Sie zogen mit ihren Sandeimern, Handschuhen, Müllsäcken und einem großen Bollerwagen los, den Müll einzusammeln. Von der Kindertagesstätte, entlang der Hermann-Löns-Str. bis zum Parkplatz der Herrgottsruhkirche, hieß es dann für alle „Müllsammeln was das Zeug hält“. Seit vier Jahren helfen auch schon die...

7 Bilder

SPD und AWO unterstützen die Aktion „Saubere Stadt“

Dominik Lichtenstern
Dominik Lichtenstern | Friedberg | am 10.04.2016 | 47 mal gelesen

Bis zu zwei Tonnen Müll wurden in den vergangenen Jahren jeweils bei der Aktion „Saubere Stadt“ in nur zwei Tagen im ganzen Stadtgebiet eingesammelt. Unter der Leitung des Verkehrsvereins Friedberg, der zusammen mit der Stadtverwaltung die Aktion organisierte, beteiligten sich neben Schulklassen, Kindergärten, Privatpersonen und anderen Vereinen auch in diesem Jahr wieder der Ortsverein der SPD und die AWO, die gemeinsam die...

2 Bilder

Der rote Beutel in Landsberg

Hans Bucsek
Hans Bucsek | Landsberg am Lech | am 15.01.2016 | 79 mal gelesen

Seit einiger Zeit sind vermehrt rote Beutel mit Hundekot zu beobachten, ausgerechnet in einer Umgebung mit sehr vielen Abfallkörben und sogar einem speziellen Aufnahmebehälter für Hundekot. In der Umgebung des Hungerbaches wäre die Entsorgung nirgend wo bequemer. Dass in der Umgebung des Hungerbachs die roten Beutel zu finden sind, hat offensichtlich System. Nur welches? Wenn sich ein Hundebesitzer schon die Mühe macht, den...

1 Bild

Gemeinsame Sache am Rot(h)en-Berg

Michael Ackermann
Michael Ackermann | Friedberg | am 18.04.2015 | 123 mal gelesen

Friedberg: AWO Seniorenheim am Rothenberg | "Saubere Stadt" Wie viele andere Vereine, Organisationen, Schulen, Kindergärten und Privatpersonen beteiligten sich auch die SPD - und AWO Ortsvereine an dieser Aktion. Neben unserem Bürgermeister und den Stadträten durchstreiften auch einige Mitglieder der beiden Vereine großräumig den Stadtteil nach allem möglichen und unmöglichem Unrat. Trotz engagiertem Einsatz aller Beteiligten war dieses Jahr unsere Ausbeute nicht so...

1 Bild

Sorgenfrei ins neue Jahr 45

A. T.
A. T. | Neustadt am Rübenberge | am 27.12.2013 | 194 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Verein säubert Bahnhof

Florian Windeck
Florian Windeck | Langenhagen | am 25.04.2013 | 181 mal gelesen

Auf der ersten Sitzung des Vereins „Bürger für Kaltenweide e.V.“ Anfang April wurde die Verunreinigung des Bahnhofs- sowie des umliegenden Geländes am Bahnhof Kaltenweide thematisiert und als wichtiges Anliegen des Vereins priorisiert. Auch in der Facebook-Gruppe „Wir sind Kaltweider“ und in den örtlichen Medien taucht das Thema immer wieder auf. Aufgrund der starken Verschmutzung - vorallem rund um die Gedenkstätte für...

1 Bild

Aktion - "Saubere Stadt"

Michael Ackermann
Michael Ackermann | Friedberg | am 21.04.2013 | 305 mal gelesen

Friedberg: AWO Seniorenheim am Rothenberg | AWO Ortsverein mit dabei bei Aktion - "Saubere Stadt" Neben vielen anderen Vereinen, Schulen und Kindergärten beteiligte sich auch der AWO Ortsverein an dieser traditionellen Aktion. Auf der vorangegangenen Informationsveranstaltung im Bauhof erfuhren wir, dass sich neben uns weitere 58 Friedberger Vereine und Institutionen beteiligten. Unter der organisatorischen Führung vom Friedberger Verkehrsverein, reinigten rund 1200...

4 Bilder

"Frühjahrsputz" der Friedberger Tänzelleyt aus der Friedberger Zeit

Petra Bauer
Petra Bauer | Friedberg | am 14.04.2011 | 528 mal gelesen

Friedberg: Stadt Friedberg | Die Fridberger Tänzelleyt e. V. haben Anno 2011 auch wieder das gesammelt, was die "Leyt" so in die Natur werfen. Das Revier waren die Schrägen der B300 in Friedberg. Da kam so mancher Müll zusammen. Nach der Arbeit gabs bei herrlichem Wetter auf dem Bauhof als Belohnung von der Stadt Friedberg eine bis zwei Brotzeiten, Bier und Wasser. Hier wurde bereits beschlossen: "Und nächstes Jahr sammeln wir wieder!"

1 Bild

Nachwuchs der Feuerwehr Reisensburg im Umwelteinsatz 1

Alexander Werdich
Alexander Werdich | Günzburg | am 11.04.2011 | 437 mal gelesen

Am Samstag, den 09. April, beteiligten sich die Mitglieder der Kinder- und Jugendfeuerwehr aus Reisensburg zusammen mit einigen Aktiven der Wehr an der Aktion „Saubere Stadt“ im Rahmen der Umweltwoche 2011 der Stadt Günzburg. Diese findet jedes Jahr Ende März/Anfang April statt. Viel Unrat in Form von alten Ölkanistern, Reifen, Altglas, Teppichen und Haushaltsgeräten wurde rund um die Fluren zwischen dem Sportheim Reisensburg...