Rente

1 Bild

90 Prozent der zwischen 1955 und 1969 Geborenen wollen früher in Rente gehen und nicht das gesetzlich vorgegebene Rentenalter abwarten 6

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 15.11.2021 | 566 mal gelesen

...Schritt für Schritt wird die Lebensarbeitszeit weiter verlängert werden, bis sie im Jahr 2031 für die nach 1964 Geborenen 67 Jahre betragen wird. Politisch notwendig wurde diese Entscheidung, weil die Deutschen immer älter werden und die Versorgung der älteren Generation entsprechend teurer wird. Verstärkt wird das noch durch die geburtenstarken Jahrgänge, die sogenannten Babyboomer, die vor allem zwischen 1955 und 1969...

Bildergalerie zum Thema Rente
19
15
15
10
1 Bild

Inflation und Nullzins: Sparer verlieren Milliardenvermögen - Geld liegt auf Giro- und Tagesgeldkonten 4

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 29.10.2021 | 48 mal gelesen

In der Corona-Krise konnten viele ihr Geld kaum ausgeben. Seitdem liegt noch mehr auf unverzinsten Girokonten - was bei steigenden Preisen zu hohen Verlusten führt. Dabei mangelt es nicht an Alternativen. Das Gesamtvermögen der deutschen Haushalte eilt von Rekord zu Rekord. Im Juli hat es erstmals die Schwelle von gigantischen sieben Billionen Euro überschritten, so die Berechnungen der Bundesbank. Dennoch fällt es vielen...

12 Bilder

Der Nationalfeiertag ein Trauerspiel

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 03.10.2021 | 75 mal gelesen

Schwerin: Alter Garten | Auch der diesjährige Nationalfeiertag war wieder ein Trauerspiel.  Die Leute stürmten den Schweriner Zoo oder trieben sich am Alten Garten direkt vor dem Schweriner rum. Also Feiertagstimmung kam bei mir nicht wirklich auf.  Was mir auffiel waren ein paar Kreuze mit den tragischen Geschichten der Opfer der Agenda 2010, die entlang des Weges zum Schweriner Schloss aufgestellt waren.  Aufgestellt waren diese Kreuze um auf...

1 Bild

Pendler-Aktionstag für eine starke Rente am 21. September am Bahnhof in Lehrte / ca. 05:30 bis 09:00 Uhr

Reinhard Nold
Reinhard Nold | Lehrte | am 18.09.2021 | 16 mal gelesen

Lehrte: Bahnhof Lehrte | Wer sein Leben lang gearbeitet hat, soll im Alter gut von der Rente leben können. Unter dem Motto „ECHT GERECHT: Die gesetzliche Rente stärken!“ macht der Deutsche Gewerkschaftsbund mit einem bundesweiten Aktionstag, kurz vor der Bundestagswahl, Druck. An über 200 Orten in ganz Deutschland werden Gewerkschafter*innen an Bahnhöfen die sog. Pendleraktion durchführen. Auch in Lehrte werden Gewerkschafterinnen und...

1 Bild

Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl / Thema: Rente 4

Reinhard Nold
Reinhard Nold | Lehrte | am 17.09.2021 | 49 mal gelesen

Lehrte: Kurt-Hirschfeld-Forum | DGB mischt sich in Bundestagswahl ein - aber nicht zu Gunsten einer Partei! Der Vorstand des DGB Kreisverbandes Region Hannover und des DGB Ortsverbandes Lehrte haben beschlossen, sich im Bundestagswahlkampf 2021 einzumischen - nicht zu Gunsten einer Partei, sondern für die gewerkschaftliche Forderung nach Arbeit und sozialer Gerechtigkeit. „Wir wollen als überparteiliche Organisation den Bürgern die Gelegenheit geben,...

Gewerkschaft NGG: „Keine Rente mit 70“ „Gesetzliche Altersvorsorge stärken“

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | am 13.09.2021 | 5 mal gelesen

Gewerkschaft NGG: „Keine Rente mit 70“ „Gesetzliche Altersvorsorge stärken“ Hohes Risiko für Beschäftigte in Bäckereien, Fleischereien und Restaurants Braunschweig (ein/kip) Die Gewerkschaft NGG teilt mit: Ein Leben lang arbeiten – und trotzdem reicht die Rente nicht: Im Landkreis Göttingen sind rund 9.800 Vollzeitbeschäftigte selbst nach 45 Arbeitsjahren im Rentenalter von Armut bedroht. Davor warnt die Gewerkschaft...

1 Bild

SPD-Kanzlerkandidat zur Altersvorsorge - Olaf Scholz rät zum Kauf von Aktien 3

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 11.08.2021 | 49 mal gelesen

Die Union erwägt für die Altersvorsorge eine aktienbasierte Generationenrente – und auch Finanzminister Olaf Scholz hält Investments in Wertpapiere für eine gute Sache. »Wenn mich jemand fragt, was soll man machen, neben der gesetzlichen Rente (…), neben möglicherweise betrieblicher Altersvorsorge (…), dann würde ich sagen, man sollte sein Geld in Aktien anlegen. Das ist keine schlechte Sache«, sagte der SPD-Kanzlerkandidat...

1 Bild

Steigerung um rund 5 Prozent! Rentner können sich ab 2022 über viel mehr Geld freuen - Zudem können Rentner sich wohl sogar auf eine dauerhafte Steigerung freuen - CDU und FDP sind dagegen

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 19.05.2021 | 35 mal gelesen

Die Rente steigt! Ruheständler aus dem Westen können schon im nächsten Jahr von einem Anstieg um 4,8 Prozent ausgehen. Im Osten wird sie noch höher ausfallen. Zudem können Rentner sich wohl sogar auf eine dauerhafte Steigerung freuen. Grund dafür ist eine Änderung der Rentenformel. Rentenbezieher können sich auf mehr Geld freuen. Eine Studie des Max-Planck-Instituts für Sozialrecht und Sozialpolitik legte vergangene Woche...

1 Bild

Und, schon Termin vereinbart? 12

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 13.01.2021 | 93 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Coronakrise in Deutschland - Bund und Länder mit Krisenausgaben für 2020 von 1,3 Billionen Euro

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 31.12.2020 | 24 mal gelesen

Kann das alles ohne politische Folgen bleiben?: Bund und Länder rechnen mit Krisenausgaben von 1,3 Billionen Euro 1,8-Billionen-Euro-Paket : Das kostet der EU-Corona-Deal den deutschen Steuerzahlern -Energiewende, -Kosten für Migranten, -Steigerung des Militäretats auf 2 Prozent, -Instandsetzung und Ausbau der teilweise maroden Infrastruktur, -zusätzliche EU-Kosten als Ausgleich für GB, -demographische...

1 Bild

Rentenniveau wird bis 2034 deutlich sinken 2

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 25.11.2020 | 27 mal gelesen

Trump ist den Deutschen scheinbar wichtiger: Das Niveau der gesetzlichen Altersrente in Deutschland sinkt voraussichtlich von heute 48,2 auf 46 Prozent im Jahr 2034… Das Rentenniveau (nach 45 Beitragsjahren) liegt in Österreich bei 80 Prozent, in Deutschland bei 48,2 Prozent... Die durchschnittliche Jahresbruttorente liegt in Österreich bei 26.577 Euro – also 2.214,73 Euro, die in 14 Teilbeträgen ausgezahlt werden,...

1 Bild

Erste Anzeichen - Die Rentner sind die Ersten, nach der Krise! 8

Joachim Kerst
Joachim Kerst | Erfurt | am 14.11.2020 | 105 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Pflegeheim kündigt Heimplatz 15

Francis Bee
Francis Bee | Hannover-Südstadt | am 16.05.2020 | 639 mal gelesen

Sozialamt zahlt nicht ... und wenn das Sozialamt nicht zahlt, kann ich auch nichts bezahlen. Was geschah: Vor einem Jahr hatte meine Mama einen Schlaganfall. Davor war sie immer modisch gekleidet und achtete auf ihr Äußeres. Sie pflegte ihren Lebensgefährten, der Demenz hat und mit dem sie schon 25 Jahre zusammenlebte. Das war anscheinend zu viel. Dass sie rauchte, war sicher auch ein Grund. Aber haben wir nicht alle...

4 Bilder

Frauentag 2020 in Lehrte / Männer schmieren Butter- und Schmalzbrote / Frauenkaffee mit Filmvorführung

Reinhard Nold
Reinhard Nold | Lehrte | am 22.02.2020 | 20 mal gelesen

Lehrte: Vereinsheim des SV 06 Lehrte | „Unter dem Motto „WIR fairändern, fairsorgen, fairgüten, fairteilen“ ruft der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) zum Internationalen Frauentag am 8. März 2020 auf: „Lasst nicht zu, dass ihr nicht die gleiche Bezahlung für gleiche Arbeit erhaltet, macht mit!“, ruft Martina Buchheim zur Beteiligung am Internationalen Frauentag 2020 auf. Der DGB Ortsverband Lehrte und der ver.di Ortsverein Lehrte/Sehnde werden bereits am 7....

22 Bilder

Geht so Politik ? 9

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 11.02.2020 | 1976 mal gelesen

POLITUK : Unsere Bundeskanzlerin ist schon in Aufbruchsstimmung und treibt sich bereits in der ganzen Welt herum. Die CDU Vorsitzende sucht sich für die letzten Tage ihrer Amtszeit schon das nächste Fettnäpfchen aus in das sie treten kann. Die Führung der SPD steht nun oft mit ihrer Meinung alleine da, und die Doppelspitze hat auch so ihre „Eheprobleme“. Frau Baerbock lässt Kinder im Kongo mit bloßen Händen nach...

3 Bilder

Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Wismar | am 11.12.2019 | 61 mal gelesen

Wismar: Dankwartstraße | POL-HWI: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl Fahndung Nr.4465471 | 11.12.2019 | PP HRO | Polizeipräsidium Rostock Wismar (ots) - Bereits Anfang September 2019 wurde eine 77-jährige Wismarerin Opfer eines Taschendiebstahls. Die Geschädigte beschrieb wie sie an diesem Tag von einem jungen Mann, mit Dreitagebart und dunklen Haaren, in der Dankwartstraße angesprochen und nach dem Weg zu einer Kirche gefragt...

1 Bild

Kann die Politik stolz auf die Versorgung Ihrer älteren Bevölkerung sein? 9

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 15.11.2019 | 453 mal gelesen

GRUNDRENTE  : Viele Politiker meinen mit der Einführung einer Grundrente ist alles wieder in Ordnung. Aber können sich die Politiker wirklich damit zufrieden geben? Selbst wenn man seine 35 Jahre gearbeitet hat ist es noch nicht sichergestellt das man im Alter mit seiner Rente über die Runden kommt. Hat man z.B. eine Rente von 1251 Euro pro Monat, bekommt man die Grundrente nur mit einem Abschlag. Liegt die...

7 Bilder

Mahnwache - Forderung an die Deutsche Bischofskonferenz 3

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 03.09.2019 | 36 mal gelesen

Gemeinnützigkeit für Einrichtungen der Wohlfahrtspflege Einsatz für die christliche Soziallehre Sie werden zustimmen die Kirchenleitung ist mitverantwortlich, wenn junge und alte Menschen verarmen. ----- Den Film bzw. die DVD Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes gesehen, weiß ich einen starken Partner an der Seite, bei der Mahnwache vor der Deutschen Bischofskonferenz. ----- Und auf dem weiteren...

1 Bild

Leergut 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 27.05.2019 | 22 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Immer mehr Senioren im exzessiven Alkoholrausch 1

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 16.05.2019 | 14 mal gelesen

Laut einer Studie des Robert-Koch-Institutes hat die Anzahl der Behandlungen von 65- bis 84-Jährigen wegen akutem Alkoholrausch zwischen 2007 und 2017 um zwei Drittel zugenommen. Das sind 355.500 Menschen. Tendenz steigend. Davon weisen 34 % der Männer und 19% der Frauen einen „riskanten Alkoholkonsum“ auf. Die Suchtstellen haben bei Jugendlichen in der Schule und jungen Erwachsenen in Betrieben vorbeugenden...

1 Bild

Tagesschau-Team der ARD zu Gast bei Dr. Ulrich Wlecke

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 09.05.2019 | 34 mal gelesen

Dr. Ulrich Wlecke, der Spitzenkandidat der GRAUEN PANTHER bei der Europawahl und Ratsherr der Fraktion Tierschutz FREIE WÄHLER in der Landeshauptstadt Düsseldorf begrüßte vorgestern das ARD Fernsehteam von der Tagesschau Redaktion in Düsseldorf. Am Rheinufer hatte er die Möglichkeit, über die Europawahlen und seine Kandidatur für die GRAUEN PANTHER zu sprechen. Ganz im Sinne von Trude Unruh, der Gründerin der GRAUEN...

4 Bilder

Mehr als 1000 Teilnehmer kamen zur DGB Maifeier auf den Lehrter Rathausplatz 1

Reinhard Nold
Reinhard Nold | Lehrte | am 07.05.2019 | 39 mal gelesen

Rente, Pflege, Gesundheits- und EU-Politik sowie ungerechte Verteilung des Reichtums waren Themen die bei der Maikundgebung auf dem Rathausplatz angesprochen wurden. Der 1. Mai ist als Tag der Arbeit fester Bestandteil im Kalender der Lehrter Gewerkschafter. Bei frühlingshaften Temperaturen und Sonnenschein hat es in Lehrte wieder eine überaus gute Teilnahme an der DGB Maikundgebung gegeben. Mehr als 1000 Teilnehmerinnen...

1 Bild

Europatag – Düsseldorfer Bürger sehr an Informationen interessiert

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 06.05.2019 | 7 mal gelesen

Düsseldorf, 6. Mai 2019 Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER war mit einem eigenen Informationssstand vor dem Rathaus am Europatag dabei. Viele Düsseldorfer Bürger wollten sich aus erster Hand informieren. Zum Tierschutz ging es vor allem die Punkte Tiertransporte, Massentierhaltung, Bienensterben, gesündere Ernährung, Artensterben, saubere Luft und Trinkwasser nicht in Konzernhänden. Viele bewegten auch die...

1 Bild

Presseerklärung Graue Panther

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 15.03.2019 | 13 mal gelesen

15. März 2019 Schutz für Senioren ist wählbar! Das die Renten sicher sind, ist schon lange nicht mehr das, was man Realität nennt. Gefahr auf Altersarmut trotz einem lebenslangen Arbeitsleben da schon mehr! Senioren, also die Menschen, die jedes Land in der Europäischen Union mit allen Kräften stabil gemacht haben, werden nicht nur bei der Rente zu oft vergessen. In zu vielen politischen Beschlüssen zeigen die Staaten,...