Picasso

17 Bilder

Impressionen in Antibes an der Côte d'Azur 10

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 14.03.2019 | 207 mal gelesen

Antibes (Frankreich): Hafen | Nach einer Woche erlebnisreichen Aufenthaltes auf der Klosterinsel St. Lérins mit Kirsten und der Gruppe von José Ramón Morán lernten wir die Festungs- und Hafenstadt Antibes an der Côte d´Azur kennen. Am ersten Nachmittag wanderten wir an der Stadtmauer entlang, die am Hafen vorbeiführt. Im Hafen sind größte und teuerste Yachten zu bestaunen. Wir erreichten das Riesenrad am Hafen, das wir bestiegen. Von der Scheitelhöhe des...

1 Bild

Ein gemaltes Bild von Elena, für ihren Opa! 1

Rüdiger Bayer
Rüdiger Bayer | Hamburg | am 06.08.2018 | 39 mal gelesen

Hamburg: Langbehnstraße | Schnappschuss

1 Bild

Kunst ist ... 13

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 03.05.2017 | 113 mal gelesen

Schnappschuss

7 Bilder

Wilder Wein, von feuerrot bis dunkelgrün 1

Uwe Roßberg
Uwe Roßberg | Garbsen | am 23.10.2016 | 65 mal gelesen

Nachtrag zur Straßenkunstausstellung " Meyenfeld meets Picasso", u.a. mit Malerei auf Spiegeln.

34 Bilder

"Meyenfeld meets Picasso"... 10

Uwe Roßberg
Uwe Roßberg | Garbsen | am 14.10.2016 | 100 mal gelesen

unter diesem Motto präsentieren Hobbykünstler ihre an Picassos Kunststil "angelehnte" Exponate. Hierzu paßt ein Ausspruch von Picasso: "Schlechte Künstler kopieren, gute Künstler stehlen". Die Straßenkunst in Garbsens Ortsteil Meyenfeld ist in der Schützenstraße und entlang der Leistlinger Straße, mit Schwerpunkt neu gestaltetem Dorfplatz, noch bis zum 25.10.16 zu bewundern.

1 Bild

Die einzige Wahrheit? 8

Werner Jung
Werner Jung | Bad Ems | am 19.07.2016 | 126 mal gelesen

"Wenn es nur eine einzige Wahrheit gäbe,könnte man nicht hundert Bilder über dasselbe Thema malen." (P. Picasso)

1 Bild

Ich konnte nicht widerstehen.... 16

Gaby Floer
Gaby Floer | Garbsen | am 22.12.2014 | 164 mal gelesen

Schnappschuss

11 Bilder

„Gesichter des Zwiespalts“ - Masken der Naturvölker als Anregung für Picasso und den Kubismus.

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Diedorf | am 09.10.2013 | 965 mal gelesen

Diedorf: Maskenmuseum | „ Schau ich in den Spiegel, wird mir richtig übel“ Diesen Song von Insterburg und Co hatte ich als Jugendlicher mitten in der Pubertät immer im Ohr, wenn ich frühmorgens beim Pickelquetschen versuchte, mein pockennarbiges vom Quetschen entstelltes Gesicht wieder auf Vordermann zu bringen. Doch halt!: alle Pickel konzentrierten sich mehr oder weniger auf eine Seite. So gerötet erschien mir diese Seite auch wesentlich...

25 Bilder

Im Dreiländereck gibt es Kunst, die jedem gefällt

Elke Backert
Elke Backert | Hamburg | am 23.05.2013 | 258 mal gelesen

Das Kunst- und Kulturangebot im Dreiländereck Deutschland, Schweiz, Frankreich machen die Region mit der abwechslungsreichen Landschaft und dem milden Klima des Südens zu einem beliebten Ganzjahresziel für Kulturliebhaber. Die Bewohner des südlichen Oberrheins und des Schwarzwalds haben anderen Deutschen etwas voraus. Sie erfreuen sich nicht nur schöner Landschaft und stimmungsvoller Natur auf deutscher Seite, sie können...

Kim Kardashian: Ärger im Paradies?

Jana Peters
Jana Peters | News | am 01.03.2013 | 749 mal gelesen

Kim Kardashian und Kanye West scheinen seit Bekanntgabe der Schwangerschaft kaum zu trennen zu sein. Die beiden sind ständig gemeinsam unterwegs. So hat die schwangere Kim Kardashian ihren Freund Kanye West nach Paris begleitet. Doch was bringt den Rapper so zur Weißglut? Gibt es Ärger mit Kim? Oder was ist der Anlass für seinen Gefühlsausbruch? Kim Kardashian Ärger mit Kanye West? (Bild: jingdianmeinv3 flickr) Kim...

Mythos Atelier Künstlerräume

Christina Rolle
Christina Rolle | Günzburg | am 19.11.2012 | 119 mal gelesen

Günzburg: Bushaltestelle Berufsschule | Veranstalter: vhs Günzburg

1 Bild

Picasso-Statue vor seinem Geburtshaus in Malaga 5

Carmen L.
Carmen L. | Pattensen | am 18.11.2012 | 1240 mal gelesen

Malaga (Spanien): Picasso-Statue | Schnappschuss

1 Bild

Hommage an Picasso

Thomas Haubelt
Thomas Haubelt | Gersthofen | am 29.10.2012 | 160 mal gelesen

Gersthofen: Gersthofen | Schnappschuss

48 Bilder

24. Dezember 2011 Málaga - Picasso. Video.

Irmtraud Reck
Irmtraud Reck | Hannover-Groß-Buchholz | am 19.05.2012 | 325 mal gelesen

Malaga (Spanien): Malaga, Spanien | Siehe Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Museo_Picasso

6 Bilder

BETRUG: KUNSTFÄLSCHER sind KEINE „großen Künstler“ – INNOVATION & ORIGINALITÄT mangelhaft! EPIGONENTUM reicht nicht 1

W. H.
W. H. | Gladenbach | am 11.10.2011 | 660 mal gelesen

Kann ein Künstler ALLEIN mit technischer Brillanz und seinem Einfühlungs-Vermögen - mit „tiefer Kenntnis der Stile und der Kunstgeschichte und nicht zuletzt mit seiner Fantasie“ - ein GROßER MALER werden? ZEIT-Kunstkritiker Hanno RAUTERBERG meint JA: Er überlegt zum Kunstfälscher-Fall: „Was, wenn Künstler alles dürften und die Kunst absolut frei wäre?“ - In einer solchen Welt jenseits des Rechts wäre Beltracchi...

Picasso in Mülheim

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 26.01.2011 | 250 mal gelesen

"Picassos Welt der Tiere" präsentiert das Mülheimer Kunstmuseum vom 30. Januar bis 25. April. Gezeigt werden die Mappenwerke und Radierfolgen "Buffon" (1942) und "La Tauromaquia" (1959), die zum Museumsbestand gehören. Vom Diestelfink bis zum Wolf reicht das Spektrum der Tierarten, die Picasso als Illustrationen zu "Buffons Allgemeine und spezielle Geschichte der Natur" erstellte. Die Vorlage für "La Tauromaquia" war das...

31 Bilder

MUSEEN-Schließung: Drohen weitere KUNST-Entgrenzung, TOD der MALEREI – ein KUNST-Untergang? 11

W. H.
W. H. | Gladenbach | am 05.06.2010 | 2376 mal gelesen

Mit der Schlagzeile „Richter malt den Teufel an die Wand – Malerei geht unter“ hat der angeblich bedeutendste deutsche Künstler – Gerhard RICHTER (Super-Kunstmarkt-Star) Aufsehen erregt. Sein Genre Malerei sah er im Untergang. Zeitgenössische Malerei befinde sich in einer Dauer-Krise, stellte G.R. fest. Und: "Sie wird schon seit 100 Jahren zerschlagen", meinte der Maler bei einer Begehung seiner Räume im Albertinum in...

1 Bild

Junge Künstlerin bricht mit alten Vorstellungen

Frank Frühbrodt
Frank Frühbrodt | Ilsede | am 28.04.2010 | 208 mal gelesen

Karin Frühbrodt-Biller bricht mit alten und verstaubten Trationen und bringt neuen Schwung in die Kunst von Peine und Deutschland. Sie hat es geschafft mit 28 Jahren eins ihrer Werke an das Landesmuseum in Hannover zu übergeben, wie auch in der Presse berichte wurde. Die Besonderheit liegt in mehreren Punkten. 1) In das Landesmuseum Hannover werden normal nur Werke mit einem Datum vor 1920 aufgenommen. Bilder neueren Datums...

Die Austellung Magier der Kunst im KunstHaus Gotha

Mandy Kellner
Mandy Kellner | Gotha | am 13.04.2010 | 198 mal gelesen

Die KulTourStadt Gotha GmbH stellt schon seit dem 27. März 2010 Originaldruckgraphiken der vier berühmten Künstler Chagall, Picasso, Braque und Miró im KunstHaus Gotha aus. Doch wer sich diese Werke noch ansehen möchte, muss sich beeilen, denn die Ausstellung geht nur noch bis zum 13. Juni 2010. Nicht nur für alle Kunst-Begeisterte ein Muss! Weitere Informationen finden Sie "hier"...

KunstHaus Gotha: Ausstellung "Magier der Kunst" von 31.3 bis 13.6.2010

Rosina Obermayer
Rosina Obermayer | Gotha | am 25.03.2010 | 460 mal gelesen

Hier noch ein Tipp von meiner Freundin: Ausstellung "Magier der Kunst" von 31.März bis 13.Juni 2010. Zu bewundern gibt es Originaldruckgraphiken von den Künstlern Chagall, Picasso, Braque und Miró. Pablo Picasso, Georges Braque, Marc Chagall, und Joan Miró haben alle auf ihre Art die Kunst des 20.Jahrhunderts revolutioniert und mit großer Nachhaltigkeit geprägt. Als Vertreter der "Klassischen Moderne" haben sie alle eines...

66 Bilder

Aichacher Ostermarkt im Sisi-Schloss: Sonne, Schnee und Wachteleier

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Aichach | am 07.03.2010 | 1545 mal gelesen

Unverdrossen bedient Jürgen Laufer sein Musikinstrument und verbeugt sich formvollendet vor den Besuchern. Der Drehorgelspieler ist extra aus dem Allgäu angereist, um beim Aichacher Ostermarkt im Sisi-Schloss für die passende musikalische Umrahmung zu sorgen. Keine so weite Anreise hatte dagegen Gerlinde Lechermann aus Ingolstadt. „Herzlich willkommen“, steht einladend auf einer Holztafel, die an einem Pfahl befestigt...

30. Friedberger Kunstausstellung

Jenny Franz
Jenny Franz | Friedberg | am 01.03.2010 | 434 mal gelesen

Friedberg: Aula der Stadthalle | Die 30. Friedberger Kunstausstellung zeigt Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Plastik, Grafik, Foto, Video und Installation. Eröffnung: Palmsonntag, 28. März, 11 Uhr

5 Bilder

Schrobenhausens berühmter Sohn: Franz von Lenbach

Claudia Freitag-Mair
Claudia Freitag-Mair | Schrobenhausen | am 22.02.2010 | 1533 mal gelesen

Das Lenbachmuseum in Schrobenhausen Lenbachs Geburtshaus - 1823 erbaut - ist heute Museum. Charlotte (Lolo) von Lenbach, die zweite Frau des Künstlers erwarb das Gebäude im Jahr 1936 und führte es zusammen mit etwa 500 Gemälden, Skizzen und Studien aus Familienbesitz einer Stiftung zu. Dem Besucher bietet sich eine Fülle von persönlichen Dokumenten, frühen Arbeiten, Skizzenbüchern, Bildnissen, Portraitstudien und...

11 Bilder

Sonderausstellung im Museum im Pflegschloss: „Otto Pankok: Menschenbilder - Zivilcourage in seiner Kunst“

Claudia Freitag-Mair
Claudia Freitag-Mair | Schrobenhausen | am 22.02.2010 | 1182 mal gelesen

Otto Pankok hat sein umfangreiches Lebenswerk in einem halben Jahrhundert fruchtbar schöpferischer Arbeit geschaffen. Über viele Jahre widmete sich der Künstler vor allem den leidenden Menschen und den Menschen am Rande der Gesellschaft. Auf vielen Reisen hielt er die Verarmten und Ausgestoßenen fest, aber auch die unterschiedlichsten Landschaften und Tiere. Mit der Ausstellung in Schrobenhausen soll nicht nur ein großer...

8 Bilder

Aichacher Stadtmuseum: Rekordbesuch!

Stadt Aichach
Stadt Aichach | Aichach | am 25.01.2010 | 709 mal gelesen

Eine höchst erfreuliche Bilanz zog Bürgmeister Klaus Habermann am 20. Januar bei der Jahresversammlung des Freundeskreises Stadtmuseum: Mit 3.524 Besuchern im Jahr 2009 konnte der Museumsbetrieb einen beachtlichen Zuwachs verbuchen (2008 waren es noch 2.126 Besucher). Das ist zum einen den vier Sonderausstellungen zu verdanken – mehr als 1.100 hatten sich allein für die Ausstellungen „100 Jahre JVA Aichach“ und „Heini...