Pflanzaktion

2 Bilder

30 Jahre Gesamtschule Battenberg.

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Battenberg (Eder) | am 04.11.2019 | 155 mal gelesen

Battenberg (Eder): Gesamtschule | Schulleiter Reinhold Gaß hat für heute zur Jubiläumsfeier in die Gesamtschule Battenberg eingeladen. Beim Festakt begrüßte er die Gäste um 9 Uhr 45 in der Sporthalle. Nach seiner Festrede wurden die Baumpflanzaktion vorgestellt und die Baumpatenschaften übergeben. Schulband, Chor und Streicherensemble hatten ihre Auftritte. Nach einem gemeinschaftlichen Foto, einer Ballonaktion und dem großen Apfelkuchenbuffet...

42 Bilder

Pflanz-Aktion zur Dorfverschönerung in Ebsdorf

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 10.11.2018 | 140 mal gelesen

Vor einem Jahr wurden bestehnede Pflanzen und Bäume im Ort wegen Schäden an Häusern und zur Gefahrenabwehr von der Gemeinde bemängelt und durch eine ehrenamtlich tätige  Gruppe von Bewohnern entfernt. Heute sollte die Neubepflanzung durchgeführt werden. EIne Gruppe von Bewohnern traf sich am Bürgerhaus Ebsdorf, um diese Arbeit wiederum ehenamtlich in Eigenregie durchzuführen. DIe Gemeinde Ebsdorfergrund hat dank...

Baumpflanzaktion des Fachforums Nachhaltige Stadtentwicklung

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 17.12.2017 | 8 mal gelesen

Recklinghausen: Busbahnhof | Bäume tragen positiv zum Klima (in der Stadt und global) sowie zur Lufthygiene bei. Aus diesen Gründen pflanzt das Fachforum Nachhaltige Stadtentwicklung der Lokalen Agenda 21 seit 2005 fast jährlich Bäume in unserer Stadt. Anlässe sind u. a. der Tag des Baumes, Gedenktage oder Jubiläen. Inzwischen wurden 42 Bäume – einschließlich des Hains der Menschenrechte mit seinen 30 Bäumen, ein Kooperationsprojekt mit der Amnesty...

2 Bilder

BSV Recklinghausen und Florist Achim Tausch pflanzen die Rose „Philatelie“

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 31.10.2017 | 20 mal gelesen

Am 27. Oktober pflanzten der Briefmarkensammler-Verein Recklinghausen e. V. und der Florist Achim Tausch im „Hain der Menschenrechte“ die Rose „Philatelie“. Der Anlass ist das Jubiläum „1000 Jahre Recklinghausen“. Das Sammeln von Briefmarken ist ein weltweit betriebenes Hobby. In manchen Fällen bestehen Kontakte zwischen Philatelisten unterschiedlicher Länder, z. B. in den jeweiligen Partnerstädten. Somit trägt die...

Wildes Paradies

Gut Morhard
Gut Morhard | Königsbrunn | am 05.10.2017 | 6 mal gelesen

Königsbrunn: Gut Morhard | Bitte Presse + Homepage beachten Große Pflanzaktion mit dem Pflanzenparadies Wörner- einheimische Gehölze, Bäume und Sträucher werden gemeinsam gepflanzt, um Vögeln und wilden Säugetieren ein sicheres Zuhause zu bieten. Informationen zu möglichen Arten ab Ende September in allen Filialen der Gärtnerei Wörner und auf Gut Morhard.

14 Bilder

Teichpflanzen und Bänke für den Stadtweiher

Sabine Roth
Sabine Roth | Friedberg | am 28.06.2017 | 58 mal gelesen

Friedberg: Marienbrunnen am Marienplatz | Tolles Rahmenprogramm am Friedberger Marienplatz beim Wochenmarkt Der Schlossweiher in Friedberg soll noch schöner werden und zum Verweilen einladen. Dazu fand am Samstag, den 24. Juni eine bürgernahe Aktion auf dem Wochenmarkt statt. Mit einem tollen Rahmenprogramm. Bei schönem Wetter kann man seine Mittagspause nun am Schlossweiher verbringen. Denn vor einigen Tagen hat der Bauhof der Stadt Friedberg dort fünf...

4 Bilder

Die Altstadt soll erblühen ! 1

Klaus Heubusch
Klaus Heubusch | Bad Wildungen | am 05.04.2016 | 41 mal gelesen

Bad Wildungen: Altstadt | In der vergangenen Woche haben Mitglieder des Altstadtvereins 20 gelbe Ramblerrosen und 20 blaue Clematis an verschiedenen Standorten gepflanzt. Anwohner und Stadtgärtnerei werden sich in Zukunft um die Pflege kümmern

1 Bild

Pflanzaktion des Freundeskreises Sigwardskirche

Jörg Mecke
Jörg Mecke | Wunstorf | am 14.03.2016 | 9 mal gelesen

Am Sonnabendvormittag um 9.30 Uhr begannen 15 Helfer/innen, eine Weißdornhecke an der Nord- und Ostgrenze des Geländes der Sigwardskirche zu pflanzen. Der hohe Arbeitsaufwand der vorherigen Abgrenzung aus geköpften Eschen, die spätestens alle zwei Jahre gekürzt werden musste, war Anlass für die Neupflanzung. Durch den schnellen Wuchs war die Sicht auf die Apsis bereits im zweiten Jahr nicht mehr möglich. Die...

8 Bilder

Bunte Farbenvielfalt im Schweriner Burggarten

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 07.06.2015 | 47 mal gelesen

Schwerin: Burggarten | Mehrere tausend Sommerblumen werden in den nächsten Monaten den Burggarten am Schweriner Schloss schmücken. Schon jetzt sind die Vorbereitungen abgeschlossen, um Fuchsien, Geranien, Petunien und viele andere Blütenpflanzen auf die Beete zu bringen, die die Besucher während der warmen Jahreszeit durch eine Farbenvielfalt erfreuen sollen. Im Orangeriegarten stehen zahlreiche Kübelpflanzen, die ein mediterranes Flair...

3 Bilder

Golfer engagieren sich - Golfterrassen am Golfclub am Deister vollendet

Thorsten Knaul
Thorsten Knaul | Bad Münder am Deister | am 21.03.2015 | 83 mal gelesen

Bad Münder: Golfclub am Deister | Im Rahmen einer im letzten Jahr entstandenen Idee vollendeten 11 Golfer mit Unterstützung des Landschaftsgärtners und Mitgliedes Klaus Dörffer in einer Pflanzaktion das neue Entree des Clubhauses bzw. Waldschlösschens. Das ehemals pflegeintensive Hochbeet wurde bereits im Januar und Februar entkrautet und neu terrassiert. Das Beet hat durch die Pflanzung von Kugelbuchsbäumen, Rosen, Lavendel und weiteren Pflanzen an...

2 Bilder

Eiben im Wald gepflanzt

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 17.01.2015 | 159 mal gelesen

Mitglieder der Frankenberger Naturschutzjugend pflanzten heute 40 junge Eiben in der Revierförsterei Rodenbach. Die Nadelbäume wachsen gern an schattigen Standorten und können sehr alt werden. Meist in Buschform bilden sie rote Frücht aus, die genauso wie die dunkelgrünen Nadeln giftig sind. Die jungen Bäume wurden vor mehreren Monaten nahe Rodenbach als Naturverjüngung aus einen geplanten Baugebiet gerettet und am...

7 Bilder

Obstbaumpflanzaktion gemeinsam mit der Jägervereinigung

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 31.10.2014 | 100 mal gelesen

Mitglieder der Frankenberger NABU/Naturschutzjugend und der Jägervereinigung pflanzten und pflegten am Samstag Hochstammobstbäume im Rahmen des Biotopverbundprojektes Röddenauer Hutungen. Streuobstwiesen gehören zu den artenreichsten Lebensräumen der offenen Kulturlandschaft. Im Rahmen ihres Biotopverbundprojektes in der Gemarkung Röddenau hat die Naturschutzjugend seit 1989 rund 150 Hochstammobstbäume gepflanzt. Am Samstag...

Osterglocken-Pflanzaktion

Melanie Overmann
Melanie Overmann | Uetze | am 26.10.2014 | 102 mal gelesen

Uetze: Altmerdingsen | Der Ortsrat Altmerdingsen lädt alle interessierten Bürger am Samstag,08.11.2014 um 11 Uhr ein, mit dem Setzen von Blumenzwiebeln unseren Ort noch ein bisschen schöner zu machen. Mit Spaten,Kelle,Handschuh und Co.werden wir vom Schützenplatz aus starten und an einigen Stellen im Dorf Farbtupfer für den Frühling gestalten. Geeignetes Werkzeug,falls vorhanden,bitte mitbringen. Zum Abschluss treffen wir uns bei Kaffee und...

4 Bilder

Garteln mit den Naturindianerkids!

Melly Kieweg
Melly Kieweg | München | am 15.04.2014 | 163 mal gelesen

München: Hans-Mielich-Straße 12 | Seit über zehn Jahren sorgt die Bürgerinitiative Mehr Platz zum Leben für Vernetzung und Belebung im Viertel. So stellte sie vor langer Zeit in der Hans-Mielich-Straße Pflanztröge auf und lud das ganze Viertel zum Pflanzen ein. Kinder malten zusammen mit den Senioren des Caritas Altenheim St.Franziskus die Mini Gärten bunt an. Ab dem 17.Mai 2013 übernahmen die Naturindianerkids die Patenschaft für die Mini-Gärten der BI in...

1 Bild

Ein Baum für das Hospiz

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 05.04.2014 | 61 mal gelesen

Beim ersten Mal ist es eine Premiere, das zweite Mal ist eine Wiederholung und ab dem dritten Mal beginnt eine Tradition. Das Fachforum Nachhaltige Stadtentwicklung der Lokalen Agenda 21 Recklinghausen – eine überparteiliche Gruppe bürgerschaftlich engagierter Recklinghäuser – setzt sich seit vielen Jahren für mehr Grün in unserer Stadt ein. Es geht mit gutem Beispiel voran und pflanzt an ausgewählten Standorten in unserer...

3 Bilder

Frankenberger NAJU pflanzte gemeinsam mit Jägern Obstbäume

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 21.10.2013 | 134 mal gelesen

Auf Initiative der des Naturschutzbeauftragten der Frankenberger Jägervereinigung Herrn Brandl fand am zweiten Oktobersamstag eine gemeinsame Pflanzaktion von NABU/NAJU und Jägern statt. An der Oschreufe nahe der alten Geismarer Straße pflanzten mehr als 20 Helfer Hochstammobstbäume alter Sorten. Martin Hecker vom Betriebshof der Stadt Frankenberg leitete die Pflanzaktion. Pfosten schlagen, Baum in der richtigen Höhe...

5 Bilder

Tag der Schöpfung

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 12.09.2013 | 134 mal gelesen

Am 6. September 2013 fand zum „Tag der Schöpfung“, der zum dritten Mal in Recklinghausen begangen wurde, im „Hain der Menschenrechte“, in der Maybacher Heide, ein ökumenischer Gottesdienst der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (AcK) in Kooperation mit der Amnesty International Gruppe 1200 Kreis Recklinghausen und dem Fachforum Nachhaltige Stadtentwicklung statt. Die Kirchen gestalteten den Gottesdienst und die...

7 Bilder

Schule etwas anders – die Briefmarken AG an der Dietrich-Bonhoeffer-Schule Recklinghausen

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 16.07.2013 | 189 mal gelesen

Die Vorstandsmitglieder Wolfgang Menne (2. Vorsitzender) und Ewald Zmarsly (1. Vorsitzender) des Briefmarkensammler-Vereins Recklinghausen betreuen seit Anfang September 2010 an der o. g. Realschule die Briefmarken AG im Rahmen des offenen Ganztags. Die beiden erfahrenen Philatelisten leiten die Kinder an, wie man richtig Briefmarken sammelt. Selbstverständlich dürfen sich die Schüler kostenlos zahlreiche Briefmarken aus den...

1 Bild

Vom Samen bis zum Honig!

Melly Kieweg
Melly Kieweg | München | am 05.05.2013 | 207 mal gelesen

München: Hans-Mielich-Straße 12 | Seit über zehn Jahren sorgt die Bürgerinitiative Mehr Platz zum Leben für Vernetzung und Belebung im Viertel. So stellte sie vor langer Zeit in der Hans-Mielich-Straße Pflanztröge auf und lud das ganze Viertel zum Pflanzen ein. Kinder malten zusammen mit den Senioren des Caritas Altenheim St.Franziskus die Mini Gärten bunt an.Ab dem 17.Mai übernehmen nun die Naturindianerkids die Patenschaft für die Mini-Gärten der BI in der...

1 Bild

Pflanzaktion Tag des Baumes

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 27.04.2012 | 223 mal gelesen

Anlässlich des Tages des Baumes wurde im Bereich der Pyrolyse die Tradition fortgeführt: Landrat Hubert Hafner pflanzte dort den aktuellen Baum des Jahres, die Europäische Lärche. Die Lärche ist der einzige Nadelbaum, der sich im Herbst leuchtend gelb verfärbt und seine Nadeln jährlich, wie ein Laubbaum, abwirft. Der natürliche Verbreitungsschwerpunkt liegt im Hochgebirge, dort können sie auch Reinbestände bilden. Sie ist...

1 Bild

Pflanzaktion der Günzburger Jäger schafft Lebensraum-im Jagdrevier Leipheim Nord finden Biotopverbesserungen statt

Jagdschutz- und Jägerverein Günzburg
Jagdschutz- und Jägerverein Günzburg | Günzburg | am 24.01.2012 | 422 mal gelesen

Die Jägerschaft des Jagdschutz- und Jägervereins Günzburg (JJV Gz) hat sich vorgenommen mit regelmäßigen Pflanzaktionen den Lebensraum für Amphibien, Vögel, Kleinsäuger und Niederwild zu verbessern. Partner der Jäger sind hier die Landwirte und Kommunen die dafür die Flächen zur Verfügung stellen. Die gemeinsamen Anstrengungen zur Biotopverbesserung sind vielfältig. Das Anlegen von Trockenbiotopen, Streuobstwiesen,...

1 Bild

Jäger rüsten Lebensräume auf - Gemeinsame Pflanzaktion mit der Gemeinde Großkötz

Jagdschutz- und Jägerverein Günzburg
Jagdschutz- und Jägerverein Günzburg | Günzburg | am 26.10.2011 | 267 mal gelesen

Die Jäger im Landkreis Günzburg nehmen ihre Aufgabe, die Lebensräume für die Tiere in unserer Feldflur zu verbessern, sehr ernst. Wenn Tierarten wie das Rebhuhn oder die Waldschnepfe, der große Brachvogel oder die Wiesenweihe keine ausreichenden Lebensgrundlagen mehr finden, werden die Jäger aktiv. In unseren Feldfluren sind Heckenreihen zwischen den landwirtschaftlich genutzten Flächen zu erhalten oder wieder anzulegen....

4 Bilder

Fest am Candidplatz mit buntem Programm!

Melly Kieweg
Melly Kieweg | München | am 16.09.2011 | 351 mal gelesen

München: Candidplatz | Ein Fest der Bürgerinitiative "Mehr Platz zum Leben"mit Pflanzaktion von Blumenkübeln,Kindercasting,Schauspielschnupperkurs und einer öffentlichen Kunst-Inter-Aktion,"Die Raupe Lebensfreude" Im Rahmen des Bürgerfestes 16.9.11, 14 Uhr „Gemeinsam sind wir stark“ am Candidplatz lädt die Malerin und Bildhauerin Rikki Reinwein zur öffentlichen Kunst-Inter-Aktion „Die Raupe Lebensfreude“ ein. Besucher, Kinder, Jugendliche und...

5 Bilder

Pflanzaktion an der Wassertretanlage in Mittelneufnach

E. Müller
E. Müller | Mittelneufnach | am 02.06.2011 | 274 mal gelesen

Mittelneufnach: Wassertretanlage | Ende April 2011 wurde von einigen Mitgliedern und Helfern des Gartenbauvereins Mittelneufnach eine kleine Pflanzaktion im Rahmen der Dorfverschönerung durchgeführt. Während dieser Aktion wurde u. a. eine ca. 8-jährige Kastanie an der Nordseite des Wassertretbeckens eingepflanzt, die bisher ihr Dasein in einem engen Pflanzgefäß fristen mußte. Als weitere Maßnahme wurden einige Pflanzen und Stauden vor dem Gemeindehaus...

1 Bild

SPD Schulenburg pflanzt Blumen - Ortseinfahrt soll schöner gestaltet werden

Karl-Heinz Dahlke
Karl-Heinz Dahlke | Langenhagen | am 01.06.2011 | 287 mal gelesen

Langenhagen: Desbrocksriede | „Eine Anregungen aus unserer Ortsteilkonferenz ist, dass die Ortseingänge Schulenburgs freundlicher gestaltet werden sollten“, berichtet Friedhelm Grote, Vorsitzender der SPD in Schulenburg. Dieser Vorschlag soll nun in die Tat umgesetzt werden. Als erste Fläche soll am 3. Juni ab 15 Uhr eine grüne Insel an der Einmündung der Straße Desbrocksriede auf die Hannoversche Straße in Absprache mit der Stadtverwaltung bepflanzt...