Niederdeutsch

1 Bild

Besöök vun twee Mackers 29

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 06.01.2018 | 690 mal gelesen

Daar weer maal een Buersch wesen, de luustert geern, wenn anner Lüüd Lögen vertellt. Mackelig sitt se avends in de Döns un höör ehr Kerl to. De best Löög harr avers de vertellt, de se ehr Kooltsüster heten deit. De seggt för wiss, dat se een anner Minsch harr in'n Dood driewen wüllen. Un nu harr se wat to'n Quaken. Eenmaal , de Buer weer na'n Markt inne Stadt, harr se ehr Arbeit int Huus, in'n Gaarn un in'n Kaben al daan...

1 Bild

De Welt verlüßt an Klöären ... 1

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 20.02.2016 | 326 mal gelesen

Schnappschuss

Silvester | Ewald Eden | Wilhelmshaven 6

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 30.12.2015 | 126 mal gelesen

Tiedensfroagen … Een heelet Joahr mit siene Doagen, dat is nu Mörgen allwäär Güstern - ikk much mi foaken sülven froagen, ween dat nu Broers, ov ween dat Süstern. Moal leepen see in d’ Sönndachskleed, een annermoal in scheddrich Büksen - moal deen see su, as harn see freet un leeten dat Vergnöögen bliksen. Moal ballerdn see mit’n Scheetgewehr up allens wat sükk röögen de - moal blaarden see vull...

2 Bilder

Ein Glanzlicht ... 4

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 17.04.2015 | 156 mal gelesen

Jubiläumsausgabe von "Vertell doch mal" zum "Silbernen"

1 Bild

Oostfreesenoart ... 7

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 15.06.2014 | 156 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Dem Himmel ganz nah' .... 4

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 28.12.2013 | 304 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Mein Opa ... 10

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 01.04.2013 | 330 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Eden meent ... 4

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 02.03.2013 | 246 mal gelesen

Zeitungskultur … In die Zeitung reinschauen, das ist für mich an jedem Morgen so etwas wie mein erstes Frühstück – es kommt in der Reihenfolge gleich nach einem leckeren Köpke Tee mit Kluntje und Rahm und vor einer handfesten Scheibe Schwarzbrot mit goldiger Fassbutter und Bauernkäse belegt. Tee, Kandis, Rahm und Sahne von hier, Schwarzbrot von hier, Butter und Bauernkäse von hier. Jetzt fragt sich der eine oder andere...

5 Bilder

Stalingrad ... vor 70 Jahren 4

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 03.02.2013 | 449 mal gelesen

Der Regensburger Ludwig …. So schmutziggrau wie die zerstörte Umgebung rings um den erbärmlichen Unterstand in dem Ruinenfeld von Stalingrad. ist auch der russische Himmel an diesem Morgen des 29sten Januar 43. Die Stalinorgeln des Gegners sind vor wenigen Minuten verstummt. Von Anbruch der Dunkelheit bis zum Grauen des neuen Tages spielen sie seit Tagen – oder sind es schon Wochen – Nacht für Nacht die gleiche Melodie....

1 Bild

Zwei Seiten ... 17

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 29.01.2013 | 401 mal gelesen

Eine Frage bloß …. Hast Du schon mal eine Münze mit nur einer Seite geseh’n? Nein, sagst Du – und fragst zugleich wie, bitte, soll das denn auch geh’n. Das kann doch nicht sein, das gibt es doch nicht – das leuchtet Dir ein, da zweifelst Du nicht. Beim Leben da scheinst Du es anders zu halten - da glaubst Du, es gäbe nur Sonne und Licht. Du siehst nicht die wirkend’ Zerstörergestalten an denen das Gute im...

1 Bild

Kollateralschaden, oder was sonst? 3

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 27.01.2013 | 311 mal gelesen

Ikk foat dat nich … As ikk dat van dat Gewaltandoon in Berlin lääst heff, dor muß ikk mi eersmoal wäär inkriegen, bevöör ikk mien Bleepenn foaten kunn, üm wat dorto to schrieven. Ikk wuß gannich mehr, dat mien Blood so koaken kunn. Mien eersted Denken, wee, Heergottnochmoal, woarüm hevvt de Minschen, de dat Verbrääken dor mitansehn hevvt, de beid wöösten Keerls nich van d’ Lääven ovbröcht. Ikk har mi in disse Momank...

1 Bild

Regentropfen ... 16

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 13.01.2013 | 320 mal gelesen

... oder eine Geschichte, um auf den Presse-Index zu geraten. Regentropfen … In unserer Nachbargemeinde steht am Ems-Jade Kanal ein wunderbares Bauwerk aus Fräulein Marias Zeiten – Altmarienhausen. Eigentlich sind es nur die Reste von dem alten Vorwerk, die da so schön im Land stehen. Das Bauernhaus, das auf der Warft dem Turmbau gleich gegenüber liegt, das ist in späteren Jahren errichtet worden. Als Domänengut war es...

1 Bild

Stapft rein in den Tag ... 10

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 11.01.2013 | 330 mal gelesen

Dat kummt as dat kummt … Stappt rin in de Dach, loat’d suusen dat Güstern - jeden schall’d moaken as he dat mach, un schull sükk verdroagen mit Broers un mit Süstern. Schull vergääten dat Targen, un dat düll weesen wäägen de annern hör Moaken, ok wenn see sitten up Bargen van nich verdeent Soaken. Denkt stilkens bi jo - in Lächten un Düstern - over aal dat Gedoo kanns eelich blods schmüstern un blied weesen in...

1 Bild

Kirche und Mißbrauch

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 10.01.2013 | 291 mal gelesen

Woarüm müüren de Kaarkenbüppersten blods so? Woarüm dröfft dat eelich Nümms weeten? Wo is dat nu eelich mit de Kaark, un hier sünners mit de katholschen, un mit dat de Büppersten hör Weetenwill’n üm dat Doon un nich loaten köänen van su mennich Kaarkenkeerl, achter ov manken su mennich faste Kaarkenmüüren, in de Tieden bit noa de Krüzigung trüch (dat Beteeken as Gottsdeener, dat verkniep ikk mi nu wüggelk – wiel,...

1 Bild

De Trüch- un Vöörkiek ... 1

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 05.01.2013 | 233 mal gelesen

Torüch un noa Vöörut … De Fierdoagen van Winachten, Olljoahrsoabend un Neejoahrsdach sünd nu siet een poar Doagen allwäär Güstern. De Tied tüschen de Tieden is joa jümmers sowat as een lütten Leechte in de hümpelige un ok foaken strumpelige Tiedenloop van Iismoand Een över de Vöörjoahrs un de Sömmertied bit hen to Iismoand Twalf un denn de näächste Leechte in de Tied. Ikk froach mi blossich, wat de Minschkes in de Tied,...

1 Bild

Für Neujahr 2013 ... 14

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 01.01.2013 | 322 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Dat Joahr geit to Enn'n .... 2

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 15.12.2012 | 613 mal gelesen

De Tied, de löpt ... Heel sinnich geit dat Joahr to Enn’ - dat Winachtsfest steit kort bevöör. Nich mehr laang is dat noch hen, denn steit de Winachtskeerl vöör d’ Döör. Hinnerk schuult sükk achter Moders Kleed, Grit verkruppt sükk ünner d’ Disch - de Hund de huult een Winachsleed un de Katt frätt de Sylvesterfisch. Opa tellt sien Hannewakker, ov de noch bit noa Neejoahr rekkt - Oma froacht de Stuutenbakker, ov...

1 Bild

Erwartungsfroh .... 11

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 12.12.2012 | 319 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Üben, üben, üben ... 4

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 21.07.2012 | 258 mal gelesen

Platt im Blatt … Manchmal fällt’s mir richtig schwer – auch wenn ich müh’ mich noch so sehr, das zu versteh’n und einzureihen, was mancher da so von sich gibt, der sagt, daß er das Plattdeutsch liebt. Warum zum Teufel tut er dann dem Plattdeutschen Gewalt nur an? Das ist grad so, als würden Väter aus „Liebe“ pur zum Schlagtottäter. Ich seh’ oft uns’re schöne Sprache - die Bess’res wohl verdienet hat...

1 Bild

Een Sömmermörgen ... 2

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 02.07.2012 | 246 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Alarm - Handschrift stirbt aus! 7

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 27.06.2012 | 316 mal gelesen

Alarm – Handschrift stirbt aus! As mi dit Särgen vöörmöörgens ut dat „Bild“blattje in d’ Ooch sprungen is, dor hevv ikk as eersted luut bi mi dorcht: „Kiek, is de Wiesnöäsen bi d’ Revolverblatt dat ok all upfall’n“ Wat denn noch aal dorachterankummt, dat lett, as wenn see dat irgendwons avschrääven hevvt, de Springerslüü. Dat mit de verlüstichgoahnde Kultur, dat mit de ovsupenden Wuddels van us Weeten un Köänen, dat...

1 Bild

Pfingsten .... Pingstbööm 3

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 26.05.2012 | 321 mal gelesen

Pingstbööm dat sünd Wulkendrööm’ - wenn licht de klöärich Schleufkes fluttern, wenn överall de Möählens ruttern, wenn gröön dat Land van Früchten schwoar, denn is us Plattland wunnerboar. Wenn in de Kaarken läävt dat Lääven, wenn jeden Heergotts Word versteit - wenn denn noch hell un wiet de Hääven, denn spöört Minsch, dat Tied wiedergeit. Wenn hoch de Schwoalfkes in de Lücht, wenn de Störk sien Kinner...

1 Bild

Tohörn ... 4

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 18.03.2012 | 330 mal gelesen

Nu sett di doal - vertell mi wat. Ikk hör di to – ok geern up Platt. Verkloar mi wat van d’ Weltgeböören - beliekteek’ mi moal düt ov dat - ikk much woll wat van Leevde hören, van Rövenschmeer un Suurkoolfatt -. vergäät ok nich, mi to vertellen van Elend un van Troanensnot - wenn Fleegers koamt in hooge Wellen un schmieten Minsch un Deerten dod. Vertell van Minschen, de sükk höögen, all över een ‚van Haarten Moin’...

1 Bild

Wat man(n) nich kriegen kann . 8

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 12.01.2012 | 333 mal gelesen

Dor kanns moal kieken … Nääääääman … wat kikkt he tomoal so blied, hevv ikk so achterkantich bi mi dorcht, as ikk güstern mien Inkoopstuur döör een, föör mien Gefööl een bietji to groot utlächten Kolonioalwoarenloaden bi us in d’ Staddje - oahn Schkoa an mien Seel to näämen, doch rein een spierke ut de Puust - ovlopen har. Vöör mi trappel een all noch wat öllered Mannsbild, as ikk dat nu joa ok all bün, aal wat up sien...

1 Bild

"Ikk bün all dor" sää de Schwienägel ... 3

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 19.12.2011 | 387 mal gelesen

Gute Menschen halten auch und besonders in schlechten Zeiten zusammen – schlechte Menschen können dagegen nur in guten Zeiten miteinander auskommen. Was haben wir in Deutschland eigentlich für ungutgewachsene Politikerriegen, die einerseits so jemanden, wie der Wulff einer ist, in das höchste Staatsamt treiben, hieven oder auch meinetwegen befördern oder von einer sorgsam ausgewählten Klientel wählen lässt – und...