Muslime

1 Bild

Die Leipziger spinnen doch! 45

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 23.07.2019 | 376 mal gelesen

. . . Römer gibt es ja dort nicht . . . Als ich heute diese Nachricht gelesen habe wußte ich nicht ob ich heulen oder lachen sollte.Leipziger Kita streicht Schweinefleisch vom Speiseplan Das muss man sich mal überlegen . . . Vor allem die Aussage "Auch wenn es nur eine Familie wäre, die das Seelenheil ihres Kindes aus religiösen Gründen durch unreines Schweinefleisch beeinträchtigt sieht, setze ich diese Neuerung jetzt...

3 Bilder

Opferfest in Schwerin in der Sporthalle

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 13.08.2018 | 1803 mal gelesen

Schwerin: Erich-Kästner-Halle | Der islamische Bund Schwerin ruft zur Teilnahme am Opferfest am 21.8.2018 ab 8:00 Uhr in die Erich Kästner Halle auf. Das Opferfest ist das höchste islamische Fest! Wer kann sollte einen Gebetsteppich mitbringen! Ob die Stadt Schwerin, wie zum islamischen Zuckerfest Geld für die Feierlichkeiten des Opferfestes bereitgestellt hat, ist bisher nicht bekannt geworden. Zum Zuckerfest wurden jedenfalls 4300.-€ als Fördermittel von...

1 Bild

Welche Religion gehört zu Deutschland?  12

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 23.04.2018 | 700 mal gelesen

Ja welche Religionen gehören nun zu Deutschland und welche nicht? Ich kann es bald nicht mehr hören. Grundsätzlich sollten alle Menschen, die sich zu dem Land, in dem sie dauerhaft leben möchten, bekennen, zu diesem Land gehören, ohne Ansehung ihrer jeweiligen Religionszugehörigkeit. Die Zugehörigkeit egal zu welcher Religion sollte prinzipiell reine Privatsache sein. So lange deren Ausübung, deren Rituale und Auslegung...

1 Bild

Kopftuchgebot und –zwang – rufschädigend? 17

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 19.04.2018 | 294 mal gelesen

Das Kopftuch soll muslimische Frauen und Mädchen vor Aufdringlichkeiten muslimischer Männer schützen. Wird nicht dadurch diesen Männern unterstellt, sie seien allesamt potentielle Triebtäter? Am 25. April 2018 als Leserbrief in der Frankfurter Rundschau.

8 Bilder

Tag der offenen Moschee in Schwerin 1

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 03.10.2017 | 131 mal gelesen

Schwerin: Moschee | Ich wusste bisher nicht wer in Deutschland auf die Idee kam den Tag der offenen Moscheen auf den Tag der deutschen Einheit zu legen, aber bei Wiki finde ich eine Antwort. Tag der offenen Moschee Der Tag wurde ganz bewusst vom Zentralrat der Muslime gewählt! " Der Tag der offenen Moschee in Deutschland ist ein seit 1997 bestehender, jährlich fest terminierter Veranstaltungstag, der am 3. Oktober, dem Tag der...

Muslimische Gemeinden lehnen Nazi-Vergleich ab 1

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 30.03.2017 | 22 mal gelesen

Muslimische Gemeinden lehnen Nazi-Vergleich ab RECKLINGHAUSEN Die Arbeitsgemeinschaft der muslimischen Gemeinde und Kulturverbände in Recklinghausen hat sich öffentlich von den Nazi-Vergleichen des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan distanziert. Außerdem wollen sie die Bemühungen um eine Städtepartnerschaft mit Altinordu unterstützen. Eine entsprechende Erklärung hat Sinan Özen in der Sitzung des...

2 Bilder

Buchtipp: Zana Ramadani: DIE VERSCHLEIERTE GEFAHR. Die Macht der muslimischen Mütter und der Toleranzwahn der Deutschen 3

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 24.03.2017 | 47 mal gelesen

»Der Islam gehört nicht zu Deutschland«, sagt Zana Ramadani. »Muslime gehören zu Deutschland – aber nur, wenn sie sich dieser Gesellschaft anpassen.« Doch das kann nicht gelingen, solange die überkommenen Regeln einer vormodernen Religion auf die heutige westliche Welt angewendet werden und muslimische Mütter frauenfeindliche Werte an ihre Kinder weitergeben. Als Tochter einer muslimischen Einwandererfamilie nennt Zana...

6 Bilder

Fühlen Sie noch sicher ? 4

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Hamburg | am 06.02.2017 | 61 mal gelesen

Hamburg: NDR Fernsehen | Tolle Umfrage und tolle Begründungen Der NDR könnte auch schreiben, wasch mir den Pelz, aber mach mich nicht nass! Lesen und verstehen! Presse aktuell Umfrage: Deutsche fühlen sich trotz Zuwanderung sicher - doch die Sorgen steigen Die große Mehrheit der Deutschen (75 Prozent) fühlt sich auf öffentlichen Plätzen, Straßen oder in Verkehrsmitteln sicher oder sogar sehr sicher. Das ergab eine repräsentative...

2 Bilder

Die Zeiten ändern sich !

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 01.02.2017 | 24 mal gelesen

Schwerin: Islamischer Bund | Am 20.3.2006 veröffentlichte der Spiegel in seiner Ausgabe 12/2006 auf den Seiten 58-61 einen Beitrag mit dem Titel: "Treffen in Hinterzimmern" Treffen in Hinterzimmern Hier berichten Verfassungsschützer das ca. 40 Moscheen überwacht werden. Scheinbar gibt es von Seiten des VS erhebliche Bedenken über mögliche Vorgänge die sich nach den Rescherchen des VS in den Hinterzimmern abspielen. Auch die in Schwerin ansässige...

42 Bilder

Bürger können der Wohnungsgesellschaft Schwerin Geld leihen

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 28.01.2017 | 99 mal gelesen

Schwerin: Wohnblock | Die Schweriner Wohnungsgesellschaft WGS Schwerin geht neue Wege. Wer sein Geld "arbeiten" lassen will und bei einer Laufzeit 13 Monaten 4% Zinsen haben möchte , kann der WGS Geld leihen. Dieses Geld wird ausschließlich für den Neubau (?) bzw Sanierung eines Plattenbaus im Stadtteil Neu-Zippendorf verwendet und ist zweckgebunden. Scheinbar hat die WGS das Geld innerhalb kürzester Zeit zusammen bekommen, wie einem Beitrag...

4 Bilder

2000 gläubige Muslime freuen sich über neues Gebetshaus 4

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Parchim | am 22.01.2017 | 72 mal gelesen

Parchim: Gebetshaus | Über 2000 gläubige Muslime aus Parchim und der Umgebung freuen sich auf das langersehnte Gebetshaus. TV-Schwerin Parchim ist die Kreisstadt des Landkreises Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg-Vorpommern, 40 km südöstlich der Landeshauptstadt Schwerin. Parchim hat derzeit ca. 19 000 Einwohner Arbeitsmarkt im Überblick - Berichtsmonat Dezember 2016 - Ludwigslust-Parchim Arbeitslose insgesamt 7.151 Arbeitslose...

1 Bild

Bürgermeinungen werden ausgeblendet 3

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Rostock | am 11.01.2017 | 112 mal gelesen

Rostock: Evershagen | Andere Meinungen werden nicht mehr zugelassen. Absgestimmt wird immer noch am Schluß .... Da die Proteste der Bürger im Rostocker Stadtteil Evershagen immer größer wurden, beendete man kurzerhand den Tagesordnungspunkt. Nachdem die beunruhigten Bürger endlich gegangen waren, wurde das Thema wieder aufgefrischt und der Nutzungsänderung des Kaffeehauses zugestimmt. Ist das nicht gelebte Demokratie ! Gebetsraum spaltet...

Spontanlesung am WELTTAG DES BUCHES - Eintritt frei!

Heike Adami
Heike Adami | Augsburg | am 23.04.2016 | 26 mal gelesen

Augsburg: handverlesen | "Fenster zur Freiheit" und "Die UN-VOLLENDETE " - Zwei Romane die zusammengehören. Die Cousins, die fröhlich die Sommerferien gemeinsam verbringen, sehen sich Jahre später wieder. In Israel/Palästina an der Grünen Linie. Jonah und Bashar. Eine Familie - Drei Glaubensrichtungen - Christen, Juden, Muslime. Wie denken Sie über den Nahostkonflikt, wenn Sie einen jüdischen und einen muslimischen Enkel haben?

1 Bild

Von Heuchelei und deren Kürzel KZ 1

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 14.02.2016 | 100 mal gelesen

Man weiß ja mittlerweile, wie Politiker und regierungstreue Medienmacher sich verrenken, um uns Volk die gegenwärtige Welt zu erklären. Jeder aber, der seine Augen, seine Ohren oder gar andere Quellen benutzt für die Befriedigung seines Informationsbedarfs und sich danach anders aufgeklärt fühlt und sich darüber auch noch öffentlich äußert, der wird umgehend als rechter Feuerstifter und Volksverhetzer gebrandmarkt. Bloß: wer...

Falsche Gerüchte über angebliche Straftaten von Flüchtlingen 11

Wolfgang H. Zerulla
Wolfgang H. Zerulla | Burgwedel | am 12.02.2016 | 125 mal gelesen

Es ist schon erschreckend was hier in diesem Forum an rassistischer Propaganda betreiben wir. Aber auf Fratzenbuch & Co. ist es teilweise wohl noch schlimmer. Sicher werden die in dem Tagesschauartikel und weitergehenden Links enthaltenen Fakten wie üblich wieder angezweifelt werden. Aber wer lesen und verstehen kann der lese: http://www.tagesschau.de/inland/fluechtlinge-geruechte-hoaxmap-101.html

1 Bild

Sicherheit für Flüchtlinge in Köln: Freier Wähler fordert bessere Erfassung statt Sonderrolle für Muslime. 3

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | am 28.12.2015 | 163 mal gelesen

Köln: Innenstadt | (Köln) Der Zentralrat der Muslime fordert aufgrund der zunehmenden Gewalt gegen Flüchtlinge und Flüchtlingsunterkünfte, eine gesonderte Erfassung von Straftaten die gegen Muslime gerichtet sind. Für den Kölner Kommunalpolitiker Torsten Ilg von den Freien Wählern greifen solche Maßnahmen viel zu kurz: „Wir haben neben der Zunahme von antisemitisch oder fremdenfeindlich motivierter Gewalt, auch mit einer Zunahme von Gewalt...

1 Bild

"Nur verhüllt ins kühle Nass" 1

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 18.10.2015 | 168 mal gelesen

Schwerin: Schwimmhalle | Viel zu oft sind Artikel der Schweriner Vokszeitung nicht kommentierbar, wie in diesem Fall auch, unter dem Artikel steht dann immer: "Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert" Auch bei SVZ-Facebook finden Sie diese Beiträge nicht, es wäre wohl zu aufwendig die vielen nicht konformen Kommentare wieder zu löschen. Vor Kurzem scheitere die SVZ mit einem Spendenaufruf auf ihrer Facebookseite grandios, und man...

1 Bild

"Fenster zur Freiheit-Eine Liebe in Arabien Ein Authentischer Roman - Ein Mix aus Realität und Fantasie | Liebe | Hochzeit 2

Heike Adami
Heike Adami | Augsburg | am 04.07.2015 | 63 mal gelesen

Genre: Belletristik Kategorie: Nahöstlich Sie wollten schon immer einen Liebesroman lesen? Einen Liebesroman, mit Nahöstlichem Themenbereich? Einen Liebesroman, der das Leben einer Familie mit unterschiedlichen Glaubensrichtungen zeigt? Dann schauen Sie doch mal rein ... Kurze Leseprobe! ... Wie frisch Verliebte amüsierten wir uns, bis Latif zu der ihm wichtigen Frage kam. „Der Mann im Mond ist der Einzige, der uns...

Gemeinsames Fastenbrechen für Frauen in Thannhausen

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 24.06.2015 | 40 mal gelesen

Das Organisationsteam des Interkulturellen Frauenfrühstücks aus Thannhausen lädt alle interessierten Frauen am 30. Juni 2015 um 21.00 Uhr zu einem gemeinsamen Fastenbrechen in die Islamische Gemeinde nach Thannhausen, Im Krautgarten 2 ein. Seit dem 17. Juni 2015 begehen die sunnitischen Muslime im Landkreis Günzburg den islamischen Ramadan, den neunten Monat nach dem Mondkalender. Das rituelle Fasten, der Ramadan,...

1 Bild

"Fenster zur Freiheit-Eine Liebe in Arabien Ein Authentischer Roman - Ein Mix aus Realität und Fantasie

Heike Adami
Heike Adami | Augsburg | am 15.06.2015 | 53 mal gelesen

Kaffeepause mit einem neuen Roman!? Wie wär´s mit einem Liebesroman, der dich in das Leben von Sophie, der europäischen Stewardess führt? Du reist mit ihr um die Welt, lernst neue Kulturen und Menschen kennen und verliebst dich in ihn. In einen arabischen Makler. Latif schenkt dir nicht nur seine Liebe. Auch Luxus beflügelt das Leben. Eine neue Tür der großen Welt öffnet sich für dich. Doch dann steht der Arabische Frühling...

Muslimische Präsenz in Deutschland. Aktuelle Herausforderungen für den christlich-islamischen Dialog und Antworten der Katholischen Kirche 2

Kolping Augsburg
Kolping Augsburg | Augsburg | am 11.06.2015 | 54 mal gelesen

Augsburg: Kolpinghaus | Weltweit bekennen sich ca. 1,4 Milliarden und in Deutschland ca. 3,8 bis 4,3 Millionen Menschen zum Islam. Die Muslime in Deutschland bilden zahlenmäßig nach den Christen katholischer und evangelischer Konfession die größte Glaubensgemeinschaft. Das aktuelle und vielfältige Thema „Islam“ beschäftigt insbesondere seit den Anschlägen vom 11. September und den Thesen von Thilo Sarrazin die Menschen hierzulande. Der Islam wird...

1 Bild

Das Muttertagsgeschenk!

Heike Adami
Heike Adami | Augsburg | am 28.04.2015 | 50 mal gelesen

Eine Lesereise mit Bauchtanz, die in das moderne Morgenland entführt! "Fenster zur Freiheit - Eine Liebe in Arabien" entführt Sie in das moderne Morgenland. Ein Leben im Spagat zwischen Muezzin, Luxus, Liebe, Arabischer Frühling und dem Zusammenleben unterschiedlicher Glaubensrichtungen empfängt Sie. Arabische Musik, Bauchtanz und Düfte nach Sandelholz verzaubern Sie, als seien Sie vor Ort. Der Roman ist ein Mix aus...

1 Bild

Lesung + Bauchtanz + Überraschung

Heike Adami
Heike Adami | Augsburg | am 29.03.2015 | 16 mal gelesen

Schnappschuss