Maskenmuseum

1 Bild

Künstlerfest am Haus der Kulturen und Maimarkt Diedorf in der Lindenstrasse

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 15.03.2017 | 115 mal gelesen

Diedorf: haus der kulturen | " Zeit isch" hat vor 5 Jahren eine Ausstellung am Haus der Kulturen geheissen, bei der sich Künstler der Region mit Ihren Werken auf Betreiben der Kunstschule Diedorf im neu eröffneten Haus der Kulturen präsentierten. " Zeit isch" heisst es seither immer am 1. Mai im Künstlerhof an der alten Dorfschmiede in der Lindenstrasse 1 in Diedorf für eine Neue Ausstellung im Haus der Kulturen und ein Künstlerfest. Viele Besucher...

5 Bilder

Förderverein Maskenmuseum: Jahresbericht über unsere Aktivitäten 2016

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Diedorf | am 09.11.2016 | 39 mal gelesen

Diedorf: haus der kulturen | Liebe Freunde des Maskenmuseums und Hauses der Kultur(en) in Diedorf! Hier folgt wieder einmal die Übersicht über unsere Aktivitäten, diesmal 2016 Dezember 2015 und Anfang 2016: _Perchtenläufe der Mittelneufnacher Perchten zusammen mit unseren Augsburger Mitgliedern, Christoph und Markus im Jexhof, Fürstenfeldbruck zum Weihnachtsmarkt und in Mittelneufnach mit unseren alten und mit eigenen selbstgeschnitzten...

Ausstellung "Vom Schrei der Hände"

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Diedorf | am 07.09.2016 | 6 mal gelesen

Diedorf: Maskenmuseum | Im Rahmen der Diedorfer Kulturmeile

1 Bild

Als Landrat Sailer, MdB Durz und MdL. iR. Strehle sich aufmachten, das Gruseln zu lernen

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Diedorf | am 05.09.2016 | 37 mal gelesen

Diedorf: haus der kulturen | Das Haus der Kulturen und internationale Maskenmuseum in Diedorf soll unbedingt ein Publikumsmagnet des Bezirks Augsburg werden, waren sich die hohen Herren einig, die da neulich auf Vermittlung von MdL. i. R. Max Strehle ins HdK. Diedorf zu informativem Besuch kamen. Landrat Martin Sailer und Minister des Bundes Hans-Jörg Durz waren äußerst erstaunt und begeistert, mit welchem außergewöhnlichen Bestand das Museum in Diedorf...

3 Bilder

MdB Durz , Landrat Sailer und MdL i.R. Strehle besuchen das Maskenmuseum Diedorf

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 17.06.2016 | 46 mal gelesen

Das Diedorfer Haus der Kulturen und internationales Maskenmuseum hatte am Donnerstag , den 16. Juni 2016 hohen Besuch. MdB. Durz, Landrat Sailer und MdL i.R. Strehle kamen zu einer informativen Besichtigung und waren über die Qualität und Menge der ausgestellten Objekte überrascht. Von aussen vermutet man hinter den eher unscheinbaren Mauern des alten Bauernhofes mit Schmiede und hinter ungemäht hoher Wiese im Garten kaum...

1 Bild

Ausflugstipp: Maskenmuseum Diedorf

Swenia Lösch
Swenia Lösch | Neusäß | am 31.05.2016 | 56 mal gelesen

Das private Maskenmuseum in Diedorf ist mit seinen 8000 Masken wohl das größte und einzigartigste Maskenmuseum der Welt. Das Bauernhaus liegt in Diedorf an der B300 und wird von Michael Stöhr, auch bekannt als „Herr der Masken“, geleitet. Hier gibt es Masken aus allen Kulturkreisen – von wertvollen Masken aus der Südsee oder dem Amazonasgebiet über Gespensterköpfe und Teufelsmasken bis hin zu einer 2000 Jahre alten...

2 Bilder

" Es lebe die Steinzeit! "

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 11.03.2016 | 74 mal gelesen

Diedorf: haus der kulturen | Haus der Kulturen - Atelier des Kunsterziehers Michael Hinterleitner Steinzeitausstellung mit Arbeiten der fünften Klassen am Schmuttertalgymnasium aufgebaut - es lebe die Steinzeit!!! Die älteste Plastik der Welt, die wohl bekannteste und aussergewöhnlichste Figur aus unserem Donauraum: Die Urmutter vom Hohlestein bei Blaubeuren, die im Haus der Kulturen als Abguss für über ein Jahr unter vielen anderen ihres gleichen...

1 Bild

Ziel Europa, Ziel Paradies, ein religiöser Aspekt der Flüchtlingswelle

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 11.03.2016 | 12 mal gelesen

Diedorf: haus der kulturen | Im Bereich der Voltaseen am Meer vollziehen die Ewe den Kult der Mami wata. Diese Göttin ist als Göttin des Wassers und des irdischen Wohlstands für die Fischer dort auch die Behüterin des Totenreiches. Stirbt ein Mensch driftet seine Seele in einer hölzernen Figur und einem Boot verborgen gen Abendrot, von wo vor Jahrhunderten die Weissen mit Ihren großen Schiffen an die Küsten Afrikas herkamen, an deren Bug die ersten...

14 Bilder

Die blaue Maske des Todes: Eine Geschichte der Totenmasken 1

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Diedorf | am 25.01.2015 | 505 mal gelesen

Diedorf: Maskenmuseum | „ Wissen Sie“, hat mich der Moderator der Fernsehreihe „Aussenseiter-Spitzenreiter“, Herr Wolfram, gefragt, „ zu meiner Zeit gab es einen ganz bekannten Film: Die blaue Maske, der immer wieder aus gestrahlt wurde und den unser Fernsehpublikum in den neuen Bundesländern deshalb noch gut in Erinnerung hat. Gibt es in Ihrem internationalen Maskenmuseum in Diedorf nicht unter all den 6000 Masken auch eine Blaue, die wir mit...

4 Bilder

Maskenmuseum und Haus der Kulturen Diedorf Jahresbericht 2014

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Diedorf | am 07.11.2014 | 260 mal gelesen

Diedorf: Maskenmuseum | Liebe Freunde und Mitglieder im Förderverein! Auch 2014 war wieder ein sehr ereignisreiches Jahr für unsere Diedorfer Museen in der Lindenstraße 1 _ Mithilfe der Diedorfer Germanen und Biburger Hexen gelang unseren Staudenperchten aus Mittelneufnach ein großartiges Straßenspektakel mit Fackelzug und einem Tanz ums Sonnwendfeuer. Regionalfernsehen und Presse berichtete life. Der Wunsch nach einer Verlängerung des 30...

30 Bilder

"Die Janusmaterie" - wo Wahrnehmungspsychologie und Philosophie zu Kunst materialisiert. 1

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Friedrichshafen | am 28.08.2014 | 182 mal gelesen

Friedrichshafen: Zeppelinmuseum | Ein neuer zentraler Arbeitszyklus „Where do I end and the world begins?“ von Michael Fliri im Zeppelinmuseum Friedrichshafen. - Ja habe ich denn ein Brett vor dem Kopf, das ich gar nicht verstehe, was da gerade so in der Welt so läuft? - Die Welt erscheint mir gerade mal wieder so wie im Schleier aus meinen eigenen Vorstellungen heraus. - Sieht denn niemand von Ihnen, was mir gerade so durch den Kopf geht? Natürlich...

2 Bilder

Luis Trenkers Film: „Der verlorene Sohn“ und seine Sonnenperchtenmasken.

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Diedorf | am 09.11.2013 | 372 mal gelesen

Diedorf: haus der kulturen | Einer der ausdruckstärksten Schwarz-weissfilme der ersten Hälfte des 20. Jhdts und zugleich einer der rührendsten Heimatfilme ist Trenkers Film: „Der verlorenene Sohn „: http://www.youtube.com/watch?v=ce3yIOINFp4 Der Filminhalt ist einfach: Aus Enttäuschung mit seinem erzwungenen Leben in den Tiroler Alpen zieht Luis Trenker in der Hauptrolle des Films in die weite Welt , nach New York. Er ist dort aber erst recht nicht...

6 Bilder

Halloween und die Urangst vor den lebenden Toten

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Diedorf | am 10.10.2013 | 359 mal gelesen

Diedorf: Maskenmuseum | „Tricks oder Treets“ ist die Frage der von Haus zu Haus ziehenden gruselg maskierten Kinder am Halloweenabend. Süße Geschenke oder üble Tricks. Ein bisschen gibt es sicher immer von Beidem, sonst wird die Erwartungshaltung nicht erfüllt und der Spaß geht verloren. Ursprünglich war dieser Umzug der Kinder wie viele andere Bettelgänge von Haus zu Haus im 19. und zu Beginn des 20. Jhdt.s eine Möglichkeit die Familie und die...

11 Bilder

Warum die Welt ein wenig krumm gebaut ist“ – eine Geschichte vom Anfang des Lebens bei den Irokesen 1

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Diedorf | am 09.10.2013 | 2213 mal gelesen

Diedorf: Maskenmuseum | Gottvater hat sich viel Mühe gegeben und jedes einzelne Tier, jede Pflanze sorgfältig und über Tage und Wochen hinweg aus Erde geformt und aufgestellt, so dass jedes Ding an seinem Platze war. Sechs Tage sagen unsere weisen Brüder hätte das nur gedauert. Nun bei Ihnen ging das wohl schneller, dort kann man sich ja auch für richtig überlegte Arbeit gar keine Zeit lassen. Immer diese Hektik! Nun unser roter Vater hat sich...

11 Bilder

„Gesichter des Zwiespalts“ - Masken der Naturvölker als Anregung für Picasso und den Kubismus.

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Diedorf | am 09.10.2013 | 986 mal gelesen

Diedorf: Maskenmuseum | „ Schau ich in den Spiegel, wird mir richtig übel“ Diesen Song von Insterburg und Co hatte ich als Jugendlicher mitten in der Pubertät immer im Ohr, wenn ich frühmorgens beim Pickelquetschen versuchte, mein pockennarbiges vom Quetschen entstelltes Gesicht wieder auf Vordermann zu bringen. Doch halt!: alle Pickel konzentrierten sich mehr oder weniger auf eine Seite. So gerötet erschien mir diese Seite auch wesentlich...

11 Bilder

„Ja isch denn etzt scho wieder Halloween?“

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 08.10.2013 | 187 mal gelesen

Diedorf: Maskenmuseum | ….werden sich viele Diedorfer fragen, wenn der Meister der Masken Michael Stöhr in später Abendstunde behängt mit schwergewichtigen hölzernen Maskenungetümen über den Hof des Künstlerhauses poltert und seinen Maskenbus bis unters Dach belädt, um damit dann an den Wochenenden zu den neuen Ausstellungsorten im Alpengebiet durch zu düsen. „Etzt isch scho wieder Krampuszeit“ und viele der Alpenkommunen und ihre jugendlichen...

4 Bilder

Im alten Haus der 6000 Gruselmasken.

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Diedorf | am 07.10.2013 | 360 mal gelesen

Diedorf: Maskenmuseum | Nebel zieht sich in Schwaden herab von der alten Barockkirche St. Bartolomä in Diedorf und über die Lindenstrasse bis zur B300. Hier staut sich jetzt zur Stoßzeit der Verkehr , schleicht Auto für Auto und Ruck für Ruck weiter und mischt dunkle Qualmschwaden in die weiße Nebelsuppe. Hier in Augsburgs wildem Westen ist es so gruselig, dass selbst der Asphalt der Bundesstrasse nur mehr zu flüstern wagt. Halloween, die Nacht...

"1+ 1=1 (ein Paar!)" - Führung durch die Ausstellungsräume (11:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 16:30 Uhr)

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Diedorf | am 12.08.2013 | 97 mal gelesen

Diedorf: Maskenmuseum | Diedorfer Kulturtage

5 Bilder

einmal Diedorf dreimal auf einmal

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 28.07.2013 | 329 mal gelesen

Diedorf: haus der kulturen | Menschenskinder nochmal, da sah ich aber klein aus mit meinen Ein-meter-zwei-und-siebzig. War es vom Selbstverständnis her nicht schon schwierig genug, dass mir schon fast alle meine Achtklässler am Gymnasium in Neusäss auf die Glatze kucken, sich darin spiegeln und alle verbliebene Haare auf die Einserstelle genau abzählen konnten! Hier neben mir stand ein Riese von einem Mann, der mir hier in Diedorf als Bürgermeister die...

1 Bild

Sonderausstellung Maskenvielfalt - Rain am Lech

Gertraud Zimmermann
Gertraud Zimmermann | Rain | am 16.05.2013 | 130 mal gelesen

Rain: Heimatmuseum | Masken aus dem schwäbisch-bayerischen Raum: Leihgaben des Maskenmuseums Diedorf. MUSEUMSNACHT am Samstag, 25. Mai "Schau nachts Rain" von 18 - 22 Uhr. Sonderausstellung - geöffnet jeden Sonntag 14 - 16 Uhr - bis 20.10.2013 im Heimatmuseum Rain

2 Bilder

Maskenschnitzkurse im Maskenmuseum Diedorf

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 12.05.2013 | 347 mal gelesen

Waren Sie am 1. Mai beim Maimarkt in Diedorf auch bei unserem Tag der offenen Ateliers im Künstlerhof in der Lindenstrasse 1? Dann brauch`ich Ihnen ja eigentlich gar nichts mehr erzählen: Schon von Weitem hat man uns ja gehört: Die Bluesband spielte vorne in unserem erhöhten Garten . Michael Hinterleitner (Silberschmiede) und Rainer Braune , der im Atelier 1 unseren jungen Besuchern eine interessante Unterweisung im...

29 Bilder

Ein kleiner König, wilde Räuber, mutige Frauen und viele Krokodile - in Südäthiopien

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 09.05.2013 | 848 mal gelesen

Diesesmal mussten wir leider die vielen Alt-Brillen in Deutschland zurücklassen, die uns Optikermeister Dotterweich zur Übergabe an eine Augenklinik im Süden des Sudan und Äthiopiens mit gegeben hatten. Die freundliche Dame an der Gepäckregistrierung von Lufthansa in Frankfurt wies uns unbeugsam auf die 22 kg Freigepäck hin, welches einem beim Flug in den Osten Afrikas zustünde. Zurück damit ins Auto und dann eben beim...

1 Bild

Die Clowns kommen!!!...............zum Maimarkt (1.Mai) nach Diedorf.

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Diedorf | am 22.03.2013 | 686 mal gelesen

Diedorf: haus der kultur(en) | Ausstellung des Diedorfer Sammlers Peter Schwarzer im Haus der Kulturen mit Clownsfiguren, Masken, Filmen, Programmen und Plakaten. Anlässlich des Diedorfer Maimarktes findet im Künstlerhof am Maskenmuseum ein kleines aber feines Hoffest statt, zu dem alle interessierten Besucher des Marktes herzlich geladen sind . Peter Schwarzer selber langjähriger Diedorfer hat im Laufe seines Lebens eine aussergewöhnliche...