Märchen

Ob Schneewittchen, Hänsel und Gretchen, Dornröschen oder Rotkäppchen - Märchen, und nicht nur die der Gebrüder Grimm, berühren bis heute Jung und Alt. Haben Sie ein Märchen auf der Bühne gesehen oder kennen Sie ein besonders schönes? Dann schreiben Sie doch ein paar Zeilen - einfach rechts auf "Beitrag erstellen" klicken!
2 Bilder

Der falsche Stolz 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 27.02.2019 | 65 mal gelesen

Ein Pfau und ein Rabe stritten sich um die Vorzüge ihrer Fähigkeiten. Der Pfau ließ den Raben erst gar nicht zu Wort kommen und brüstete sich mit dem Glanz, der Farbe und der Größe seiner Federn. Der Rabe gab all dieses zu und bemerkte nur, dass alle diese Schönheiten zur Hauptsache nicht zum Fliegen taugten. Der Rabe flog krätzend weg, und der Pfau blieb allein zurück und schämte sich so sehr über seine Eitelkeit, dass sein...

Bildergalerie zum Thema Märchen
45
35
32
30
11 Bilder

Ein M Ä R C H E N vor dem Zubettgehen... ? 9

Ralf Springer
Ralf Springer | Aschersleben | am 26.02.2019 | 128 mal gelesen

Heute, am 26.02. 2019, dem "Erzähl-mir-ein-Märchen"-Tag, möchte ich in Ergänzung zu meinem Beitrag vom 17.02.2019, über den  "Dramatischen Zirkel" Aschersleben, mit ein paar alten Fotos aus den 70ern, einschl. Pressenotizen an unserer Märcheninszenierung: "Der SCHWEINEHIRT", nach Hans Christian Andersen erinnern...... Lang, lang ist es her, aber für uns ehem. Akteure immer noch unvergessen...

16 Bilder

Das Märchen in der Kunst 1

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Nordhausen | am 25.02.2019 | 68 mal gelesen

Nordhausen: Kunsthaus Meyenburg | Auf unserer Kurzreise in den Harz besuchten wir als erstes im Kunsthaus Meyenburg zu Nordhausen die aktuelle Sonderausstellung Aschenputtel Ruckediguh…Die Grafik dazu Allein das märchenschlosshafte Ambiente des historischen Gebäudes bot einen herrlichen Rahmen. Der Turm erinnerte mich sehr an die Trendelburg an der Deutschen Märchenstraße, wo Rapunzel ihre Haare herunterließ. "Die Brüder Grimm-Gesellschaft e.V. in...

1 Bild

Na aus welchem Märchen ist das selbst Gemalte Bild von meiner Enkeltochter Elena ??? 2

Rüdiger Bayer
Rüdiger Bayer | Hamburg | am 18.02.2019 | 47 mal gelesen

Hamburg: Langbehnstraße | Schnappschuss

1 Bild

Märchenhafte Turmführung für Kinder mit der „Glöcknerin zu Sankt Veit“ (4-10 Jahre). Eine auf Märchen und Geschichten aufgebaute, kindgerechte Kirchturmführung. 1

Marianne Winkler
Marianne Winkler | Leipheim | am 11.02.2019 | 12 mal gelesen

Leipheim: Sankt Veitskirche | Die „Glöcknerin zu Sankt Veit“ freut sich über junge Zeitreisende, die sich mit ihr hoch über die Dächer Leipheims wagen. Es ist schon etwas unheimlich und abenteuerlich, den 45 Meter hohen Kirchturm zu erklimmen. Haben sich da Elfen versteckt oder foppen uns da kleine Kobolde? Nein! Das sind die alten Mauern des Turmes, die wispern, stöhnen und erzählen. Hoch oben in ihrer mittelalterlichen gemütlichen Türmerwohnung gilt es...

4 Bilder

Märchenhafte Schwalm 2

Peter Gnau
Peter Gnau | Marburg | am 30.01.2019 | 124 mal gelesen

Marburg: Marburger Land | Ein Gang durch Treysa, "der Pforte zur Schwalm", zeigt uns mit einigen Bildern und Denkmälern die Geschichte einer märchenhaften Region: - Rotkäppchen mit Wolf - Goldesel etc. die Totenkirche, Fachwerk und vieles mehr!

Ich schenke Dir einen Stern, eine Erzählung der Guarani indianer in Paraquai und Nordargentinien.

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 25.01.2019 | 18 mal gelesen

Diedorf: haus der kulturen | Yaci, der Mond , hatte eine wirklich schwere Aufgabe jeden Tag zu bewältigen. Er musste all die schlimmen Träume und bösen Gedanken, die die Menschen jeden Tag und jede Nacht gedacht und hinauf in den weiten Himmel geschickt hatten, vom großen Firmament wieder zusammenkehren und das Gesammelte im Laufe des heissen Tages irgendwo im Dschungel dann tief im Boden vergraben, damit es nicht weiter Schlimmes bewirken konnte. Dabei...

4 Bilder

Warum der Hirsch sein Geweih verliert: ein keltisches Märchen

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 25.01.2019 | 35 mal gelesen

Diedorf: haus der kulturen | . Meine jungen Brüder und Schwestern! Ihr werdet diesen Sommer mit Beginn des Jahres an Beltane in das Leben von Frauen und Männern eingeführt werden. Wild und zügellos entfacht wird Eure Lebenskraft erwachen beim exstatischen Tanz ums lodernden Feuer, das all das alte Gehölz, das gefallene Laub und die Sorgen des Winters verbrennt . Die alten Felle, die Ihr den Winter über getragen habt, die verschmutzten Stoffe aus...

1 Bild

Freude, schöner Götterfunken.... 29

Silke M.
Silke M. | Burgwedel | am 14.01.2019 | 570 mal gelesen

Es war einmal ein alter Mann, der alles im Leben hatte aber er hatte keine Freunde und auch keine Familie. In der Nachbarschaft war er extrem gefürchtet, da seine Zunge schärfer war als jedes Schwert. Er machte jedem das Leben schwer aber er begriff einfach nicht, dass er nur sich selbst schadet und keinem anderen. Im Grunde tat er den Menschen im Dorf nur leid. Er war ja immer nur alleine und konnte dem Leben einfach...

1 Bild

Fischer´s Fritz fängt keinen Fisch 6

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Bochum | am 09.01.2019 | 87 mal gelesen

Man sollte wissen, dass Fische nicht nur sehr gesund für Herz und Gehirn sind (wegen der Vitamine, dem Eiweiß und der Fettsäure), sondern auch regelrechte Quasselstrippen. Es war einmal ein kleiner Fischerjunge, der lebte mit seinen Eltern in Fischlaichlingen, einem winzigen Fischerdörfchen an der Süßsee. Der Fischerjunge, mit Namen Fritzchen, zählte in der kleinen aber feinen Dorfgemeinde zu den schlausten Kindern....

8 Bilder

RTD-Märchenstunde "toter Winkel": Durch Manipulation der Lkw-Spiegel werden Märchen produziert

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Edewecht | am 07.01.2019 | 123 mal gelesen

Edewecht: Round Table 103 Ammerland | Friedrichsfehn. Die RTD-Märchenstunde in sieben Bildern. "www.toter-Winkel.de" manipuliert Lkw-Spiegel = den Kindern unwahre Märchen erzählen Frage 1: Entstand SO, durch die von RTD Ammerland manipulierten Lkw-Spiegel, das falsche Märchen vom "toten Winkel", den es ja gar nicht gibt? Soll da Verantwortung von den Logistikfirmen (Einbau von Abbiegeassistenten) bzw. von den Berufskraftfahrern (Sorgfalt bei der...

1 Bild

Die vier Masken: Eine Geschichte der Ashanti aus Westafrika 1

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Diedorf | am 21.12.2018 | 60 mal gelesen

Diedorf: haus der kulturen | Es war vor langer, langer Zeit, da lebte im heutigen Ghana in Westafrika ein selbstsüchtiger und grausamer König. An dessen Hof verdingte sich ein okkulter Priester des gnadenlosen Sonnengottes als Hexer und Wahrsager, der dem Despoten ein Leben in Macht und Reichtum vorhergesagt hatte. Seine Macht und sein strahlender Reichtum an Gold und Schätzen sollte so lange wären, solange er nur der goldenen Himmelsscheibe auch immer...

1 Bild

Märchenzeit 3

Christine Rühlmann
Christine Rühlmann | Kirchscheidungen | am 19.12.2018 | 65 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Die Eule 2

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 13.12.2018 | 49 mal gelesen

München: Marienplatz | . Tagebuch zur Adventszeit 20181212(c)Zauberblume Adventskalender 12.12.2018 12. Türchen Als ich das Türchen aufmachte. Eine Eule mich anlachte. ........ Das Stück Schokolade. Zum Essen viel zu schade. Für das Fest als Dekoration. Festlich gedeckt in zarter Version. Es war eine Eule. Ich denke an Geheule. In dunkler Nacht. Davon bin ich aufgewacht. Die Eule rief uns zu. Gab mit dem Rufen keine...

33 Bilder

Wo bleibt der Schnee - hat Frau Holle verschlafen? Ein Weihnachtsmärchen 7

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode | am 12.12.2018 | 421 mal gelesen

„So kann es nicht weitergehen“, poltert er los und furcht die Stirn. „Nun wirklich nicht. Fast jedes Jahr dasselbe Theater.“ Die Engelchen, die gerade mit dem Geschenke zusortieren beschäftigt sind, zucken zusammen und ziehen die Köpfe ein. So haben sie den Alten selten erlebt. Der rauft sich den langen, weißen Bart und guckt zum Fenster hinaus, wo sich bis zum Horizont eine weißleuchtende, glitzernde Schneelandschaft...

1 Bild

Adventskalender 12.12.2018 12. Türchen 4

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 12.12.2018 | 43 mal gelesen

München: Marienplatz | . Adventskalender 12.12.2018 12. Türchen 12 Eule 🦉 Mädchen 👧 Schwefelhölzchen 🔥 Das Mädchen mit den Schwefelhölzchen 12.12.2018(c)Zauberblume Traurig und einsam, ohne Sinn. So ging das kleine Mädchen dahin. Im dünnen Hemdchen, bitterkalt. Auf nackten Füßchen, ohne Widerhall. Vor Kälte ganz blau und rot. Die Eule warnt sie vor dem Tod. Schwefelhölzchen, in einem Bund. Soll sie verkaufen in des Häusers...

572 Bilder

Das Maskenmuseum Diedorf bei Augsburg: 5. Die Masken des amerikanischen Kontinents 1

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Diedorf | am 24.11.2018 | 63 mal gelesen

Diedorf: Maskenmuseum | Fast 1500 Maskenobjekte sind im internationalen Maskenmuseum in Diedorf aus den Kulturen der Urvölker Amerikas und Ihrer kolonialen Anpassung an modernes Maskenbrauchtum vereint. Nordamerika British Columbia : An der pazifischen Nordküste in Kanada und im Nebelwald der Olympic peninsula in den USA leben Stämme, dievor Allem von der Jagd und dem Fischfang leben. Die Fauna erscheint als Totemtiere, die als Brüdern und...

19 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Eine kleine Weihnachtsgeschichte aus Düsseldorf - Ja, ist denn schon wieder Weihnachten? 10

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Hilden | am 22.11.2018 | 171 mal gelesen

Düsseldorf: Schloss Benrath | Der Löwe guckt, der Löwe staunt, was vor dem Schloss hier wird anberaumt! Während dieser eine Löwe...- der sonst mit seinem Bruder gemütlich dort liegt - noch dem Sommer nachtrauert - ist jetzt auch der Herbst vorbei und winterliche Temperaturen haben Einzug gehalten! Gerade döste er so vor sich hin, als etwas ihn aus der wohligen Ruhe riss! Allerhand Getöse breitete sich um ihn aus und er hob erst das...

Willkommen im Märchenland

Sandra Gärtner- Rohrlack
Sandra Gärtner- Rohrlack | Tapfheim | am 16.11.2018 | 7 mal gelesen

Tapfheim: Alter Bahnhof | Die Freie Schule Lech-Donau freut sich, am Samstag, 24.11.2018 von 11 bis 20 Uhr zu Gast beim „Advent im Alten Bahnhof“ Tapfheim zu sein. Kleine und große Besucher dürfen sich von Frau Lairich, Lehrerin der Klasse 3, ins Land der Märchen zu entführen lassen. Wir möchten Sie herzlich einladen, vorbeizuschauen und sich von dem vielfältigen Rahmenprogramm auf die bevorstehende Adventszeit einstimmen zu lassen.

Märchen aus Kamerun für die ganze Familie

Michaela Dempf
Michaela Dempf | Diedorf | am 15.11.2018 | 4 mal gelesen

Diedorf: Begegnungsstätte „Diez“ | DieZ Diedorf

21 Bilder

Weihnachtsmarkt beim Dehner in Rain 4

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 09.11.2018 | 118 mal gelesen

Bei Weihnachtsmarkt in Rain kann man bewegte Märchenszenen der Brüder Grimm anschauen. Ich habe einige Kindermärchen wie: Frau Holle, der tapfere Schneiderlein, Rapunzel, Rotkäppchen, u.a. fotografiert. 

1 Bild

Na Felix ist dir was in den Brunnen gefallen, vielleicht eine Spindel möchtest du nach Frau Holle!

Rüdiger Bayer
Rüdiger Bayer | Hamburg | am 30.10.2018 | 34 mal gelesen

Österreich (Österreich): Hopfgarten | Schnappschuss

1 Bild

"Weihnachtszauber" mit Märchen, Musik und Tanz – Weihnachtskonzert für Jung und Alt

Stadthalle Neusäß
Stadthalle Neusäß | Neusäß | am 24.10.2018 | 120 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | Das Weihnachtsmärchen für Jung und Alt, für die gesamte Familie dachte sich Marina Igelspacher aus, die selbst schon mehrfach als Sängerin und Darstellerin auf der Bühne in Neusäß stand, auch als Chorleiterin. Nun liegt die Gesamtleitung des Projekts in ihren Händen. Was passiert, wenn sich das Christkind kurz vor der Bescherung ernsthaft verletzt? Werden die Märchenbewohner es schaffen, das Weihnachtsfest zu retten? Die...

2 Bilder

An Märchen glaubt sie schon lange nicht mehr. 3

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Battenberg (Eder) | am 30.09.2018 | 257 mal gelesen

Battenberg (Eder): Burgberghalle | An Märchen glaubt sie schon lange nicht mehr. Doch gestern hat Jana K. es erneut versucht.

1 Bild

Dornröschen in Poesie

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | Ismaning | am 15.09.2018 | 20 mal gelesen

. . Dornröschen in Poesie 2016(c)Zauberblume 1 Einst die Königin zum König sprach: Ach wenn wir doch ein Kind hätten. Ein Traum die Sehnsucht brach. Es brauchte niemand mehr zu wetten. 2 Eine Tochter so lieblich, zart und rein. Vorbestimmt war ihr Lebensweg, so hold. Dornröschen wurde zum Sonnenschein. Sie war klug und die Eltern waren stolz. 3 Oh welch Freude herrschte im Land. Der König gab für alle ein...