Landesregierung

1 Bild

Profifußball :Der Rubel muss rollen !! 5

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 07.05.2020 | 773 mal gelesen

COVID-19 : Diese Redensart beschreibt genau das was im Moment beim Profifußball abläuft! Da macht sich der Profifußballer Salomon Kalou von der Elfenbeinküste lustig über unsere Schutzmaßnahmen, und winkt sogar noch mit seiner üppigen Gehaltsabrechnung grinsend in die Kamera. Zurzeit ist er Spieler bei Herta BSC. Aber vielleicht kann er auch nur kein Deutsch, und hat das noch gar nicht mitbekommen das wir...

2 Bilder

Der Eine sagt so, der Andere sagt so ! 7

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 03.05.2020 | 413 mal gelesen

COVID-19 : Für den Einen ist das Glas noch halb voll, und für den Anderen ist das Glas bereits halb leer. Genauso geht es vielen Bürgern im Moment bei der Beurteilung dieser Pandemie. Die einen glauben der Höhepunkt ist ja bereits überschritten, und möchten am Liebesten ab morgen schon wieder „Party“ machen. Die anderen, die ich persönlich für die Vernünftigeren halte, sind sich dessen bewusst das wir erst am...

2 Bilder

Das Grundgesetz und der freie Wille zum Sterben durch Unvernunft 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 01.05.2020 | 302 mal gelesen

COVID-19 : Die Wirtschaft drängt auf die Lockerungen der bisherigen Einschränkungen durch das Covid-19 Virus. Vielen Müttern gehen bereits die eigenen Kinder so langsam auf die Nerven, und verlangen die baldige Öffnung der Kindertagesstätten. Bei dem schönen Wetter verlangen auch viele Bürger die Wiedereröffnung der Biergärten und der Restaurants. Wissen Sie eigentlich was das bedeuten kann?

1 Bild

Wann dürfen wir endlich wieder aufmachen? 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 27.04.2020 | 168 mal gelesen

COVID 19 : Seit vielen Wochen liegt die Gastronomie bereits schon am Boden. Die eingelagerten Vorräte schimmeln so vor sich hin, und auch kein Geld kommt mehr in die Kasse. Alle Kosten, wie zB. Miete Versicherungen, Löhne und die Eigenversorgung mit Lebensmittel, laufen aber weiter. Wie wird es wohl weitergehen?

2 Bilder

Baumärkte und Kinderspielplätze- worin liegt der Unterschied? 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 26.04.2020 | 104 mal gelesen

COVID-19 : Jetzt zur Corona-Zeit gibt es so einige Beschränkungen. Aber sind alle wirklich sinnvoll und vernünftig? Baumärkte, wo Papa neues Werkzeug kaufen kann sind geöffnet, und Söhnchen Fritz sitzt einsam zu Hause und darf noch nicht einmal auf den Spielplatz. Ist das wirklich gerecht?

1 Bild

Aufforderung an OB Geisel: Öffne mit coronabedingten Auflagen die Gastronomie 2

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 26.04.2020 | 11 mal gelesen

Düsseldorf, 26. April 2020 In Österreich dürfen Restaurants ab dem 15. Mai 2020 unter Auflagen eine begrenzte Anzahl von Gästen bedienen, wenn alle Beschäftigten einen Mund-Nasen-Schutz tragen und spätestens um 23 Uhr wieder geschlossen werden. „Es muss auch eine spezifische, auf Düsseldorf passende Lösung möglich sein“ erklärt Burkhard Harting, Bürgermitglied der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER. „Deshalb hat...

1 Bild

Aktiv gegen Antisemitismus - Dr. Ludwig Spaenle zu Gast im Augsburger "DenkRaum"

vhs Augsburg
vhs Augsburg | Augsburg | am 20.01.2020 | 6 mal gelesen

Mitbürgerinnen und Mitbürger jüdischen Glaubens müssen sich ebenso frei in Deutschland bewegen können, wie jeder andere. Greta Thunberg ist entgegen wilder Verschwörungstheorien im Internet nicht von den Rothschilds gesteuert. Und wer Entscheidungen der israelischen Regierung kritisiert, ist nicht automatisch Antisemit. So weit, so zunächst einfach. Zunächst schien Konsens zu herrschen im DenkRaum zum Thema Antisemitismus der...

3 Bilder

Ist das noch normal....

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Stralsund | am 13.01.2020 | 55 mal gelesen

Stralsund: Theater | Wow die Schweriner (Volks)zeitung, (ok schon der erste Witz) präsentiert uns in der heutigen Ausgabe vom 13.1.2020 auf Seite 4 doch tatsächlich zwei " NORMALOS unter den Promis" Hier der Beitrag: Normalos unter Promis    Ein Grund mich mal mit der Definition -Normalo- zu beschäftigen.Mein Wörterbuch teilt dazu mit: Nor·ma·lo/Normálo/ Substantiv, maskulin [der]SALOPP jemand, der in seiner äußeren Erscheinung, seinem...

1 Bild

Sind Amtsstuben meist nur größere Schlafzimmer?

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 15.12.2019 | 16 mal gelesen

ÄMTER : Liegen diese Ämter wohl noch in ihrem Dornröschenschlaf… oder gibt es keine Dienstvorschriften wie man sich bei einer drohenden Umweltveränderung verhält? Wie denken Sie darüber? .

Lorenz Gösta Beutin, MdB: Mammut-Polizeieinsatz im Hambacher Forst restlos aufklären

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 16.09.2018 | 22 mal gelesen

„Der vielleicht größte Polizeieinsatz in der Geschichte des Landes Nordrhein-Westfalen zur Räumung des Hambacher Forstes muss restlos aufgeklärt werden. Es muss geklärt werden, warum die schwarz-gelbe Landesregierung den Konflikt um den Erhalt des Jahrtausende alten Waldes mit ihrer Räumungsweisung an die Tagebau-Kommunen anlasslos eskalieren lässt und damit ein Auseinanderbrechen der Kohlekommission in Berlin provoziert“,...

2 Bilder

"Brandgefährliche Situation" in der IGS Langenhagen 1

Rainer Fredermann
Rainer Fredermann | Langenhagen | am 19.02.2018 | 60 mal gelesen

Langenhagen: IGS-Langenhagen | Schulpolitisches Fachpersonal trifft sich zum Austausch Im Oktober vergangenen Jahres schrieb Timo Heiken, Schulleiter der IGS Langenhagen, einen eindringlichen Brief an die Ratsvertreter seiner Stadt, um auf die katastrophale Situation der Schule aufmerksam zu machen. Auch aufgrund der problematischen Feuerschutzlage vor Ort, wurde dieses Schreiben in der Presse als Brandbrief bezeichnet. Im gesamten "Schul-Kessel" der...

1 Bild

Änderung der hessischen Bausatzung durch Landesregierung ohne Weitblick 1

FREIE WÄHLER Hessen
FREIE WÄHLER Hessen | Gießen | am 11.12.2017 | 14 mal gelesen

Gießen: Landesgeschäftsstelle Freie Wähler Hessen | Am 21.11.2017 hat die hessische Landesregierung einen Gesetzentwurf zur Neufassung der Hessischen Bauordnung und zur Änderung landesplanungs- und straßenrechtlicher Vorschriften vorgelegt. Dieser sieht neben der sicher lobenswerten Neuschaffung von bezahlbarem Wohnraum auch eine Erleichterung in der Umwidmung von Büroraum in Wohnraum vor. „Dieses Vorhaben scheint auf den ersten Blick in die richtige Richtung zu gehen“, so...

Stefan Birkner: Bilanz einer mutlosen Landesregierung

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | am 09.07.2017 | 12 mal gelesen

Stefan Birkner: Bilanz einer mutlosen Landesregierung – Wichtige Zukunftsaufgaben müssen angepackt werden Hannover. Ministerpräsident Stephan Weil hat laut FDP-Fraktionsvize Stefan Birkner heute die besten Gründe für seine Abwahl im Januar 2018 geliefert. „Die Bilanz der vergangenen fünf Jahre Rot-Grün ist für dieses Land enttäuschend. Es ist die Bilanz einer mut- und kraftlosen Landesregierung“, sagte Birkner. „Mehr...

12 Bilder

Anfrage des CDU– Abgeordneten Martin Bäumer im Niedersächsischen Landtag zu Geo– Engineering/ Chemtrails an die Landesregierung.

Wald Meister
Wald Meister | Eichenau | am 16.06.2016 | 150 mal gelesen

Seine 1. Anfrage zu Chem­trails wurde unbe­frie­di­gend und nicht detailiert beant­wor­tet . Er ist einer der sel­te­nen Poli­ti­ker, wel­cher auch »Poli­tisch Unkor­rekte« Anfra­gen stellt und sich auch nicht gleich mit wenig kon­kre­ten und aus­wei­chen­den Ant­wor­ten zufrie­den stel­len läßt! Seine lesens­werte Anfrage vom 12.5.2016 : Wie sind die Aus­wir­kun­gen von »Geo– Engi­nee­ring« in...

5 Bilder

Die PARTEI macht Bayern fit fürs Jahr 3000 3

Thomas Sonnenfeld
Thomas Sonnenfeld | Gersthofen | am 10.05.2016 | 381 mal gelesen

Gersthofen: Allgemein | Der 5. Mai 2016 war ein Elitenwahltag und ein grosser Tag für BAYERN und unser Schwaben. In Ingolstadt, der Heimat von Horch und Seehofer, wählten sich 105 Mitglieder der Partei Die PARTEI einen attraktiven, intelligenten, multisexuellen und trinkfesten neuen Vorstand zusammen. Schwaben im Vorstand gut vertreten Der Kreisverband Augsburg Land und Aichach/Friedberg freut sich wie ein Schnitzel, daß es der Neusässer...

2 Bilder

FREIE WÄHLER fordern Keil zwischen Landwirtschaft und Bevölkerung herauszulösen

Jens Droß
Jens Droß | Göttingen | am 01.04.2015 | 50 mal gelesen

Landwirtschaft braucht Rückhalt und nachhaltige und langfristige Planungssicherheit Die Landwirtschaft in Niedersachsen verdient es, dass sich die Landesregierung mit dem zuständigen Minister klar zum Agrarland Nr. 1 in Deutschland bekennt, ist die zentrale Forderung der FREIE WÄHLER Landesvereinigung. Nicht nur von den Regierungsparteien, sondern auch von der Opposition fühlen sich die niedersächsischen Landwirte...

26 Bilder

Fluglärminitiativen übergeben offenen Brief an die Landesregierung 7

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Hannover-Mitte | am 11.09.2013 | 471 mal gelesen

Hannover: Nieders. Wirtschaftministerium | Auf Vermittlung der beiden Landtagsabgeordneten Maaret Westphely (Grüne) und Marco Brunotte (SPD) kam es heute zu einem Termin beim Niedersächsischen Wirtschaftminister Olaf Lies, der für den Flughafen Hannover zuständig ist. Von den Bürgerinitiativen, dem Umweltschutzverein und dem BUND waren VetreterInnen aus Garbsen, Langenhagen, Isernhagen und Burgdorf erschienen, außerdem die Bundestagsabgeordnete Caren Marks (SPD),...

2 Bilder

BI „Für Osterode“ weiterhin für die Bürger aktiv

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 01.06.2013 | 226 mal gelesen

Rückblick und Planung weiterer Aktionen, Anträge… Osterode (bi). Die aktive Arbeit der Bürgerinitiative „Für Osterode“, gegen die von SPD und Grüne im Kreistag durchgeboxte Fusion gen Göttingen, geht unvermindert weiter. Auf dem jüngsten gut besuchten Monatstreffen im Restaurant „Da Capo“ erläuterten unter anderem Klaus Richard Behling und Bernd Hausmann den interessierten Mitstreitern die in den letzten Wochen...

1 Bild

Eingabe an den Petitionsausschuss des Niedersächsischen Landtag gesandt 1

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 21.04.2013 | 181 mal gelesen

Arbeit der BI „Für Osterode“ geht weiter Osterode (BI). Wie auf der letzten Zusammenkunft der Bürgerinitiative „Für Osterode“ im Restaurant „Da Capo“ besprochen, hat der Vorstand der Initiative in den letzten Tagen eine Eingabe an den Petitionsausschuss des Niedersächsischen Landtages erarbeitet und diese dem entsprechenden Gremium zugesandt. Wie die BI „Für Osterode“ in der Eingabe ausführt, möchten die Menschen im...

Eingabe an den Petitionsausschuss des Niedersächsischen Landtages

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Osterode am Harz | am 21.04.2013 | 478 mal gelesen

12.April.2013 Bürgerinitiative Für Osterode Schillerstraße 17 37520 Osterode am Harz An den Petitionsausschuss des Niedersächsischen Landtages Hinrich-Wilhelm-Kopf-Platz 1 30159 Hannover E i n g a b e an den Petitionsausschuss des niedersächsischen Landtages in Hannover Wir, die Bürgerinitiative für Osterode, als bürgerliche und überparteiliche...

Niedersachsenwahl ist keine Blaupause mehr für die Bundestagswahl! 1

Michaela Mensch
Michaela Mensch | Hannover-Misburg-Anderten | am 07.04.2013 | 156 mal gelesen

Das es in Niedersachsen einen Regierungswechsel gab, kann man/frau nach dem Motto "frische Luft in den Ministerien" vielleicht auch gut heißen. Was aber Rot-Grün in Land und Bund seitdem zustande gebracht haben, ist keine Werbung für einen Regierungswechsel in Berlin. Politik sollte für uns Bürger(innen) gemacht werden, vertreten SPD und GRÜNE nun wirklich die Interessen der Bürger(innen)? Heute nur zwei Beispiele: 1....

BI legt Fragenkatalog vor und sieht

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Osterode am Harz | am 01.03.2013 | 262 mal gelesen

Chancen durch gemeinsame Landratsneuwahl nach Westharzfusion Osterode (BI). Der Sprecher der Bürgerinitiative „Für Osterode“, Dr. Thomas Grammel, kritisierte auf dem vergangenen Monatstreffen die noch immer völlig unzureichende Informationspolitik von Verwaltung und Kreistagsmehrheit in der Fusionsfrage. „Wir erleben einseitige Verhandlungen einer eilig aus dem Hut gezauberten Notvariante, die uns unter dem Zeitdruck,...

NRW-Hot-Spots- 2012-Anhörungen zu Open Government

Wolf STAG
Wolf STAG | Essen | am 03.12.2012 | 194 mal gelesen

Zwei Anhörungen stehen in dieser Woche auf der Tagesordnung des NRW-Parlaments: 1. „Modernes Regieren im digitalen Zeitalter – Open Government Strategie für Nordrhein-Westfalen vorantreiben!“ lautet ein Antrag der Fraktionen von SPD und GRÜNEN, der am Donnerstag, 6. Dezember 2012, 10.30 Uhr im Plenarsaal Gegenstand einer öffentlichen Anhörung im Innenausschuss (Vorsitz Daniel Sieveke, CDU) sein wird. Der...

Praxisbesuch und das Geld-Weg Phänomen....

Wolf STAG
Wolf STAG | Essen | am 25.10.2012 | 147 mal gelesen

Weil die Praxisgebühr ihr ursprüngliches Ziel, unnötige Arztbesuche bei Bagatellanliegen zu vermeiden, verfehlt hat, fordert die Landesregierung die Abschaffung der Gebühr. Das Kabinett hat beschlossen, mit einer entsprechenden Bundesratsinitiative dieser Forderung an die Bundes­regierung Nachdruck zu verleihen. „Die gewünschte Steuerungswirkung wurde durch die Praxisgebühr nicht erreicht. Sie sollte Menschen von unnötigen...

1 Bild

Aktionstag: Gemeinsam für unser Klinikum

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 23.10.2012 | 477 mal gelesen

Marburg: Marburg/Innenstadt | Unter dem Motto " Jetzt erst Recht! Wir sammeln weiter Unterschriften!" findet am Samstag den 27. Oktober 2012 in Marburgs Innenstadt ein Aktionstag gegen den Stellenabbau am Uniklinikum statt. Auch DIE LINKE ist mit einem eigenen Infostand vertreten. Von 10-14 Uhr stehen die Genoss_innen an der Oberen Gutenbergstraße, gegenüber von H&M. Das Aktionsbündnis "Gemeinsam für unser Klinikum" schreibt zur Bedeutung des...