Kindergeld

1 Bild

Die Kindergeld-Debatte, in Deutschland eine anhaltende Debatte

Siegfried Walter
Siegfried Walter | Wesel | am 16.06.2019 | 14 mal gelesen

Über die Jahre hat sich Deutschland zur Debatten-Kultur entwickelt und die Personaldebatte steht dabei ganz vorne an. Die große Debatte um das Kindergeld besteht zum Beispiel schon seit Jahren. Einmal fokussiert auf die Eltern, die in Deutschland arbeiten, oder gemeldet sind und Kindergeld für die im EU-Ausland lebenden Kinder erhalten. Ein anderes mal betrifft es die bestehende Kinderarmut in Deutschland, die bekämpft...

1 Bild

Kindesunterhalt - Das ist neu!

Christiane Geiß
Christiane Geiß | Augsburg | am 19.03.2019 | 11 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus | Augsburg: Zeughaus | Vortragsveranstaltung - kostenlos! Unterhalt für minderjährige und volljährige Kinder ! Die Düsseldorfer Tabelle wurde zum 01.01.2019 wieder geändert, ebenso die Höhe des Kindergeldes. Viele Rechtsfolgen sind dennoch unbekannt. Ist Ihnen bekannt dass die Unterhaltsbeträge nach Düsseldorfer Tabelle für den Fall gelten, dass 2 Berechtigten Unterhalt bezahlt wird, bei mehr oder weniger Berechtigten...

1 Bild

Hype: Kindergeldbetrug durch Osteuropäer - Ein groß angelegter Bluff der Medien 2

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Berlin | am 11.08.2018 | 56 mal gelesen

Berlin: Bundestag | "Wie groß ist das Ausmaß des Betrugs? Die Familienkasse betont, es gebe keinen flächendeckenden Betrug. Stichproben ergaben einzelne Missbrauchsfälle vor allem in Nordrhein-Westfalen. Beim Kindergeld für Personen, die aus dem Ausland kommen, um hier zu arbeiten, deren Kinder aber in der Heimat geblieben sind, „findet so gut wie kein Missbrauch...

2 Bilder

Armutsbekämpfung: DGB fordert mehr Wohn- und Kindergeld 10

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 10.11.2017 | 113 mal gelesen

DGB-Forderungen für Jamaika-Sondierungen Für mehr Gerechtigkeit: Wohngeld und Kindergeld reformieren Geringverdienende unterstützen und Kinderarmut bekämpfen Schattenseiten im "Wohlfühl-Land": Im reichen Deutschland liegt die Armutsquote bei fast 20 Prozent, für viele Menschen wird Wohnen zum Luxus. Daran muss sich dringend etwas ändern - zum Beispiel durch schnelle und massive Investitionen in den sozialen Wohnungsbau...

1 Bild

Agenda 2011-2012 für Boykott der Bundestagswahl 2017 3

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 22.08.2017 | 26 mal gelesen

Die Schulden von 188 Staaten sind seit 2008 von 100 auf 300 Billionen Euro explodiert. Deutschland ist daran mit einem Schuldenvolumen von 20 Bio. Euro beteiligt. Genug ist genug. Lehrte, 22.08.2017. Die Menschheit sieht Kinder als das „Höchste Gut" auf Erden an. Sie sind gesellschaftlicher und familiärer Höhepunkt und sichern den Fortbestand und die Weiterentwicklung unserer Art. Das Kindergeld ist von 2016 auf 2017 um...

2 Bilder

Kinderarmut in Deutschland: 40 Verbände fordern konkrete Hilfen 46

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 17.10.2016 | 289 mal gelesen

Heute am 17. Oktober, dem »Internationalen Tag für die Beseitigung der Armut« veröffentlichten 40 Verbände und Hilfsorganisationen einen gemeinsamen Aufruf, in dem sie von der Bundesregierung mehr Engagement gegen die Kinderarmut in Deutschland fordern. Auch mit Blick auf die Bundestagswahl 2017 formulieren die Aufrufer konkrete Schritte und Maßnahmen zur Verbesserung der materiellen und sozialen Lage von armen Kindern in...

1 Bild

Fieser Vorwurf: Ist Chris Brown ein Dieb?

Jana Peters
Jana Peters | News | am 31.05.2016 | 83 mal gelesen

Nach dem Besuch eines Chris Brown Konzerts wird der Sänger nun verklagt: Er habe einen Hut gestohlen. Außerdem heißt es, seine Freunde hätten den Konzertbesucher gemobbt. Marq Stevenson war auf einem Chris Brown Konzert in Dallas im letzten Jahr. Jetzt verklagt er ihn und will 2750 Dollar. 25 Dollar für den Hut, den er aus der Hand gegeben hat, um ein Autogramm darauf zu bekommen und angeblich nie wieder gesehen hat. Laut...

1 Bild

Sind HARTZ IV Bezieher von Kindergeld kriminell? 13

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Berlin | am 01.09.2015 | 324 mal gelesen

Berlin: Bundestag | Zuerst die gute Nachricht: Die Familienkassen zahlen ab September 2015 vier Euro mehr an die Kindergeldberechtigten aus. Familien werden die Kindergelderhöhung von vier Euro je Kind frühestens im September erhalten, teilte die Bundesagentur für Arbeit mit. Die Erhöhung gilt rückwirkend ab dem 1. Januar. Nun die schlechte Nachricht: Alle HARTZ IV Bezieher von Kindergeld werden bald ein Rückforderungsschreiben von den...

1 Bild

CSU-Europaplan 2014-2019 ***ANSPRUCH

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 29.04.2014 | 210 mal gelesen

.......auf Sozialleistungen auch für Zuwanderer. ------- NACH der Wartezeit von DREI Monaten sind Sozialleistungen in Deutschland abrufbar. ------- Die CSU prescht vor und traut sich *brisantes* Thema anzusprechen, welches schaut man allerdings genauer hin, durch die Rechtsprechung im Rhein-Ruhr-Raum bereits täglich praktiziert wird. ------- Multikulti im Freistaat Bayern, in bayerischen Dörfern.............

1 Bild

RETTET Deutschland mit HARTZ-IV ganz Europa 2

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 04.02.2014 | 205 mal gelesen

...Nach dem Mauerfall haben Wessis ohne Murren die DDR-Bürger versorgt, Renten-auszahlungen und Rentenanwartschaften übernommen, DDR-Sparkonten in gute D-Mark umgetauscht usw. ------- Und jetzt Hilfe für ALLE. ------- Zur Erlangung einer Aufenthaltserlaubnis muss die *Sicherung* des Lebensunterhaltes nachgewiesen sein, um anzuzeigen, dass *keine* Sozialleistungen beansprucht werden. ------- Als EIGENER Beitrag zur Sicherung...

1 Bild

SPD und CDU planen Kindergelderhöhung 3

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 22.10.2013 | 353 mal gelesen

Eigentlich ist diese Zeitung nicht meine Zeitung. Aber manchmal hat sie zumindest die Schlagzeilen. siehe: http://www.bild.de/politik/inland/kindergeld/spd-und-cdu-wollen-kindergeld-erhoehen-33069078.bild.html "... Die SPD will das Kindergeld nur für Familien mit niedrigen und mittleren Einkommen (bis zu 3000 Euro Brutto/Monat) erhöhen ..." "... Derzeit gibt es für das 1. und das 2. Kind jeweils 184 Euro/Monat. Für...

1 Bild

Claudia Jung: SPD-Plan zur Kindergelderhöhung ist eine „Nullnummer“ 2

Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen
Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 18.06.2013 | 225 mal gelesen

Liebe Leser, im Falle eines Wahlsieges will die SPD den Elternbeitrag für Kindertagesstätten und Krippen abschaffen und das Kindergeld für niedrige Einkommen erhöhen. Bereits heute gibt es einen Kinderzuschlag von bis zu 140 Euro für Familien mit geringerem Einkommen. Addiert man das zum Kindergeld, kommt die gleiche Summe heraus, die SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück jetzt fordert. Das ist eine Nullnummer, liebe...

Kindergeld 2013: Das hat sich geändert 1

Stefanie Neumann
Stefanie Neumann | Felsberg | am 05.05.2013 | 186 mal gelesen

Mit der Steuererklärung 2012 profitieren Eltern beim Kindergeld 2013 von Vereinfachungen für Familien. Betreuungsausgaben sind leichter anzusetzen, auch der Verdienst von Kindern in der Ausbildung ist nicht mehr akribisch nachzurechnen. Die umständliche Bestimmung von Betreuungskosten als "Werbungskosten" oder "Sonderausgaben" entfällt beim Kindergeld 2013. Kindergeld 2013: die Vereinfachungen Während sich an der Höhe...

1 Bild

Zusatzrente nach 40 Jahren 2

Thomas Faßbender
Thomas Faßbender | Uetze | am 11.09.2012 | 469 mal gelesen

Ein Zubrot, eine Zusatzrente ist immer gut ! - Als ich Ursula von der Leyen im Fernsehen gesehen habe und die bisherige Berichterstattung verfolgt habe, sind mir ganz andere Gedanken gekommen: - welche Frau / junge Frau kann das leisten 40 Jahre in Vollzeit zu arbeiten und "nebenbei" Kinder erziehen ? Wie alt darf die Frau dann sein ? Die Rente gibt es zur Zeit ab 67. Also müsste die junge Frau spätestens bis 27...

Das ändert sich beim Kindergeld 2012 2

Stefan Pietsch
Stefan Pietsch | Berlin | am 30.01.2012 | 888 mal gelesen

Der Zweck des Kindergelds ist die Gewährleistung einer Grundversorgung für jedes Kind. Dennoch zählt es nicht zu den Sozialleistungen, sondern es stellt eine steuerliche Ausgleichszahlung dar. Die Höhe des Kindergelds 2012 Eltern erhalten für ihr erstes und zweites Kind 184 Euro, für das dritte 190 Euro und ab dem vierten 215 Euro im Monat. Somit ist die Höhe der Zahlung abhängig davon, um das wievielte Kind es sich...

Was ändert sich 2012? 2

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 14.01.2012 | 156 mal gelesen

DGB-Jugend verweist auf gesetzliche Änderungen für Auszubildende und Studierende Pressemitteilung der DGB-Jugend Mittelhessen Wie jedes Jahr ändert sich der gesetzliche Rahmen zum 1. Januar. DGB-Jugendbildungsreferentin Ulrike Eifler informiert, welche Auswirkungen diese Änderungen auf Auszubildende und Studierende haben: „Wer unter 25 Jahren ist und noch in der Ausbildung hat Anspruch auf Kindergeld. Aufgrund des...

1 Bild

Barauszahlung von Kindergeld aus dem Automaten

Walter Munyak
Walter Munyak | Marburg | am 31.03.2010 | 1362 mal gelesen

Marburg: Kindergeld | Lange ist es her, dass die Familienkasse Marburg geschlossen wurde und nach Bad Hersfeld gezogen ist. Dies barg viele Nachteile für alle Kindergeldempfänger: Nichts konnte vor Ort mehr geklärt werden, und die Fahrt z. B. von Lohra nach Bad Hersfeld ist eine Zumutung. Also blieb nichts anderes übrig als einen der vielen neu eingerichteten Service-Center anzurufen. Die Mitarbeiter dort sind zwar sehr freundlich und nett und...

1 Bild

Politik: Nachtgedanken. Drei Farben hängen in der Luft. 10

Wolfgang Amadeus Austrianer
Wolfgang Amadeus Austrianer | Langenhagen | am 28.01.2010 | 568 mal gelesen

"Denk ich an Deutschland in der Nacht. Dann bin ich um den Schlaf gebracht. Ich kann nicht mehr die Augen schließen. Und meine heißen Tränen fließen". Heinrich Heine 1. 20 Euro Rückforderung vom Kindergeld: DAS DEN INDIVIDUELLEN BEDARF IHRER KINDER ÜBERSTEIGENDE KINDERGELD IST BEIM KINDERGELDBERECHTIGTEN ALS EINKOMMEN ZU BERÜCKSICHTIGEN; DA ES ZUR DECKUNG DES LEBENSUNTERHALTES DER KINDER NICHT BENÖTIGT WIRD" 2. ...

1 Bild

Regionsversammlung; LINKE fordert Aussetzung der Kindergeld-Rückzahlung 3

Maik Rudolph
Maik Rudolph | Hannover-Mitte | am 27.01.2010 | 480 mal gelesen

Hannover: Haus der Region | Die Rechtmäßigkeit der Rückforderung des bereits ausgezahlten Kindergeldes ist umstritten. „Alleine aus diesem Grund könnte das JobCenter Weitsichtigkeit beweisen und zumindest Rückforderungen solange zurückstellen, bis hierin Klarheit geschaffen wurde“, so Jörn Jan Leidecker, Fraktionsvorsitzender der Fraktion DIE LINKE in der Regionsversammlung. Gegen die Rückzahlungsforderung sprechen alle Gründe, die das JobCenter in...

1 Bild

PRESSEINFORMATION; Frühkindliche Bildung abgekauft mit 150 Euro Betreuungsgeld? 3

Maik Rudolph
Maik Rudolph | Berlin | am 19.01.2010 | 926 mal gelesen

Berlin: Bundestag | Für Heidrund Dietrich MdB (Die Linke.) Nach dem Koalitionsvertrag der CDU-FDP-Bundesregierung sollen Eltern ab 2013 zusätzlich zum Kindergeld monatlich 150 Euro pro Kind als Betreuungsgeld erhalten, wenn sie ihre Kinder nicht in einem Kindergarten oder einer Krippe anmelden. Das Betreuungsgeld wird nicht auf den Regelsatz der Hartz IV-Zahlungen oder auf das Erziehungsgeld angerechnet. Heidrun Dittrich, Mitglied im...

3 Bilder

SoVD - Ortsverband Immensen Informationsveranstaltung am 14. Januar 2010

Brunhild Osterwald
Brunhild Osterwald | Lehrte | am 06.01.2010 | 281 mal gelesen

Immensen. Der SoVD – Ortsverband Immensen bittet alle Mitglieder, Freunde und Interessierte zu seinem ersten Info- und Kaffeenachmittag am Donnerstag, dem 14. Januar 2010 um 15 Uhr, in den Saal des Altenzentrums Bauernstraße 36 b, Haus 2. Die wichtigsten vom Bundestag beschlossenen Änderungen ab 2010 von der Altersvorsorge bis hin zum Umweltschutz werden vorgetragen. Es werden die Geburtstagskinder mit einem Lied und...

Fahrtkostenerstattung für Schüler

vom Landratsamt Dillingen
vom Landratsamt Dillingen | Dillingen | am 08.07.2008 | 3127 mal gelesen

Nachdem sich das Schuljahr 2007/2008 langsam aber sicher dem Ende zuneigt und zahlreiche Schüler aus dem Landkreis Dillingen a. d. Donau im laufenden Schuljahr Fahrtkosten aufgewendet haben, weist Landrat Leo Schrell darauf hin, dass für viele Schüler ein Anspruch auf Fahrtkostenerstattung besteht. Zum Kreis der potenziell Erstattungsberechtigten, gehören, so der Landrat, Schüler an Gymnasien, Berufsfachschulen und...

1 Bild

Erfolg des Kindergelds im Landkreis Günzburg

Stefan Baisch
Stefan Baisch | Günzburg | am 11.04.2008 | 300 mal gelesen

Immer mehr Väter in Bayern machen „Babypause“. Im Landkreis Günzburg stammten im Jahr 2007 mehr als 14 % der bewilligten Anträge von Vätern. Die Landtagsabgeordneten Alfred Sauter und Berta Schmid zeigen sich erfreut, dass so viele Väter vorübergehend auf eine Erwerbstätigkeit verzichten, um mehr Zeit für die Betreuung ihres Kindes zu haben. Mehr als ein Jahr nach der Einführung des Elterngeldes zeigen sich die Väter im...