Heimatkunde

1 Bild

Tag der offenen Tür Heimatstube Engelbach: Familienforschung bei Kaffee und Kuchen

Guido Schreiner
Guido Schreiner | Biedenkopf | am 24.03.2019 | 14 mal gelesen

Biedenkopf: Heimatstube Engelbach | Am Sonntag, den 7. April steht das Buch von Helmut Dönges, „Zwei Jahrhunderte Häuserchronik“, im Mittelpunkt. Der Engelbacher hat dieses Zeitdokument inhaltlich ergänzt. Dabei wurden die bis etwas 1800 zurückgehenden Chroniken noch um eine weitere Generationen zurückverfolgt. Allen Besuchern wird Gelegenheit gegeben, Einblicke in die erstellten Unterlagen zu werfen. Besucher die sich für die Aufarbeitung ihrer eigenen...

34 Bilder

Stadtführung Letter - 125 Jahre Grundschule

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 17.11.2018 | 45 mal gelesen

Seelze: BGS | Am 15.11.18 fand die erste Stadtführung durch Letter für Kinder statt. Der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. war gebeten worden, Stadtführungen für die 4. Klassen der Brüder-Grimm-Schule anzubieten. Dort war dann auch der Startpunkt, an der 4. Grundschule in Letter, deren ältester Gebäudeteil vor 125 Jahre dort errichtet worden war. Es folgten zahlreiche Anbauten, der jüngste 1960. Aktuell wird die Schule neu...

14 Bilder

Stadtführung im Schnee

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 17.03.2018 | 58 mal gelesen

Seelze: Altes Rathaus | Die diesjährige, dritte Stadtführung des Vereins "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. durch Letter fand am 17.3.18 im Schnee statt. Trotz der Kälte und des eisigen Windes nahmen 6 Letteraner an der Führung teil und lernten viel Neues. Die Führung führte durch den alten Ort im Sande durchs Weidefeld und zur Lange-Feld-Straße. Es war eine Abschiedstour vom Alten Rathaus, dem Heimatmuseum, dem Schulaltbau, der Sparkasse,...

1 Bild

Radtour mit Erläuterungen

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 06.08.2017 | 22 mal gelesen

Seelze/Letter: Altes Rathaus | Zum 4. Mal bietet der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. eine Radtour mit historischen Erläuterungen zur Erkundung der näheren Umgebung an. Diesmal geht es am Mittellandkanal entlang Richtung Hannover und durch die Kleingärten zurück. An den einzelnen Punkten wird es wie immer Erläuterungen geben. Die Tour ist aufgrund der zahlreichen Pausen und ebener Strecke auch für Ungeübte geeignet. Die Strecke...

2 Bilder

Herr und Frau Braun live auf der Freilichtbühne Lützelburg

Klaus Benkhart
Klaus Benkhart | Gablingen | am 19.05.2016 | 44 mal gelesen

Gablingen: Freilichtbühne Lützelburg | Programm „Heimatkunde!“ Das bekannte Augsburger Kabarettisten-Duo präsentiert sein neues Programm: „Heimatkunde!“. Erleben Sie zwei „Unterrichtsstunden“, die Sie nicht vergessen werden: Checken Sie ein im neuen Wellnesshotel „Zum Sudelwirt“ mit seinem veganen Schweinebraten! Haben Sie Mitleid mit Helikopter-Müttern, Augschburger Männern in der „Midlife-crisis" und Menschen, die dem Selfie-Wahn verfallen sind! Sie erfahren,...

1 Bild

Schülern die Besonderheit ihrer Heimat vermitteln - Lerntheke vermittelt Wissen zum Ries-Ereignis – Kisten nun an Schulen übergeben

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 03.05.2016 | 29 mal gelesen

„Das ist Heimatkunde pur – nach modernsten didaktischen Erkenntnissen für schülerzentriertes Lernen konzipiert, ansprechend und gelungen präsentiert“. Landrat Stefan Rößle war ganz begeistert von den Lernthekenkisten, die jetzt an Schulen im Gebiet des Geoparks Ries übergeben wurden. 2016 jährt sich zum 10. Mal die Auszeichnung des Geoparks Ries als Nationaler Geopark. Dieses Jubiläum wird mit einer Reihe von...

3 Bilder

Herr und Frau Braun begeistern beim traditionellen Rosenmontagsauftritt in Neusäß

Christina Blümel
Christina Blümel | Neusäß | am 15.02.2016 | 60 mal gelesen

Seit Dezember letzten Jahres ist das bekannte Kabarettistenduo Herr und Frau Braun mit ihrem neuen Programm „Heimatkunde“ auf Tour. Dabei darf natürlich auch der traditionelle Auftritt in der Neusäßer Stadthalle am Rosenmontag nicht fehlen. Als Herr Braun an diesem Abend die Bühne als Anatomieprofessor betritt, begrüßt er das Publikum in gewohnt komischer Manier: „Auch hier in Neusäß setzt sich also der Trend zum...

Herr und Frau Braun: "Heimatkunde"

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Stadtbergen | am 09.02.2016 | 41 mal gelesen

Stadtbergen: Bürgersaal | Veranstalter: Kulturamt Stadtbergen

2 Bilder

Herr und Frau Braun: „Heimatkunde!“

Viktoria Durnberger
Viktoria Durnberger | Königsbrunn | am 02.02.2016 | 119 mal gelesen

Königsbrunn: Gemeindezentrum St. Johannes | Das bekannte Augsburger Kabarettisten-Duo präsentiert sein neues Programm „Heimatkunde!“. Erleben Sie zwei „Unterrichtsstunden“, die Sie nicht vergessen werden: Checken Sie ein im neuen Wellnesshotel „Zum Sudelwirt“ mit seinem veganen Schweinebraten! Haben Sie Mitleid mit Helikopter-Müttern, Augschburger Männern in der „Midlifecrisis" und Menschen, die dem Selfie-Wahn verfallen sind! Sie erfahren, warum inzwischen sogar die...

1 Bild

Freikarten für das Rosenmontagskabarett mit Herr und Frau Braun zu gewinnen! 1

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Neusäß | am 26.01.2016 | 106 mal gelesen

Schon an Silvester begeisterten Herr und Frau Braun mit „Heimatkunde“ in der Stadthalle Neusäß. Wer den Auftritt des Augsburger Kabarett-Duos verpasst hat, hat am Rosenmontag, den 8. Februar nochmals Gelegenheit, die beiden live zu erleben. In Zusammenarbeit mit der Stadthalle Neusäß verlosen wir für diesen sicherlich spaßigen Abend 3x2 Freikarten! Klickt bis zum 3. Februar 2016 auf „Mitmachen“ und vielleicht gehört ihr zu...

1 Bild

Rosenmontagskabarett mit Herr und Frau Braun: "Heimatkunde"

Stadthalle Neusäß
Stadthalle Neusäß | Neusäß | am 26.01.2016 | 124 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | Das aktuelle Programm Das bekannte Augschburger Kabarettisten-Duo begeisterte, wie nicht anders zu erwarten, an Silvester die Besucher in der restlos ausverkauften Stadthalle mit dem neuen Programm „Heimatkunde!“. Es ist schon gute Tradition, dass Herr und Frau Braun ihr aktuelles Programm am Rosenmontag in der Stadthalle Neusäß nochmals präsentieren Für alle Interessenten, die an Silvester keine Karten mehr erhielten...

12 Bilder

"Heimatkunde" Herr und Frau Braun 5

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 01.01.2016 | 70 mal gelesen

Mit dem neuen Programm "Heimatkunde" bekommen die Zuschauer eine fundierte Einführung in die Anatomie des Augschburgers. In der Talkrunde "auf den Punkt gebracht" versucht die verzweifelte Moderatorin, die Teilnehmer auf der Linie zu halten. Auch Partnerangelegenheiten kommen nicht zu kurz. Der Eheberater für länger zusammenlebende Paare (mehr als ein halbes Jahr) gibt Hilfestellung für den Alltag, das Datingportal...

3 Bilder

Geschichtliches aus Döhren-Wülfel: Römisches Gold in Waldheim 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 12.11.2014 | 164 mal gelesen

Hannover: Döhre-Wülfel | Kaum zu glauben: In Waldheim verloren unsere Vorfahren sogar ihr Gold: Wiedergefunden wurde jedenfalls eine römische Goldmünze aus der Zeit um 61 nach Christi Geburt. Irgendwie muß sie damals in die heutige Ottostraße gekommen sein. Die Münze datiert in die Epoche der sogenannten römischen Kaiserzeit, die vom Jahre 0 bis 375 gerechnet wird. Noch weitere Funde in unserem Stadtbezirk stammen aus diesem Zeitabschnitt: Aus...

14 Bilder

Drei Trachten finden zueinander ! Drei Schwestern Drei Trachten Drei Ortschaften ! Biedenkopf - Breidenbach - Niedereisenhausen 1

Deutsches Trachten Archiv Andree Metz
Deutsches Trachten Archiv Andree Metz | Dietzhölztal | am 20.06.2014 | 314 mal gelesen

Dietzhölztal: Dillkreis | PerftalBreidenbacher Grund BiedenkopfTrachtenNun sind nach ca.80 Jahren 3 alte Trachten von 3 Schwestern wieder Vereint Nach einigen Jahren suchen und Sammeln hatte ich es schon aufgegeben das ich diese 3 Trachten jemals vollständig bekomme ! Dann kam ein unerwarteter Anruf einer älteren Dame: Sie Fragte ob ich Interesse an den Kleidungen von ihr und ihren Schwestern Interesse hätte da ihre beiden Schwestern schon...

5 Bilder

Trachten & Trachtenteile aus Eibach - Dillenburg & Breidenbacher Grund gesucht ! 1

Deutsches Trachten Archiv Andree Metz
Deutsches Trachten Archiv Andree Metz | Dietzhölztal | am 18.04.2014 | 259 mal gelesen

Dietzhölztal: Dill Kreis | Hallo suche noch an einer Eibacher Tracht so wie Trachten-teile aus dem Breidenbacher Grund ! Hat noch jemand was auf dem Dachboden ?? einfach mal melden unter 017630183379 Tracht / Trachten Hessen Region Dillenburg / Breidenbach gesucht

2 Bilder

Kulturdenkmale in Ronnenberg: Auch schicke Villen stehen unter Denkmalschutz

Jens Schade
Jens Schade | Ronnenberg | am 27.06.2013 | 214 mal gelesen

Ronnenberg: Benthe | Wer meint, im Dorf Benthe sind nur Zeugen der bäuerlichen Vergangenheit denkmalswert, der täuscht sich. Die Experten vom Niedersächsischen Institut für Denkmalpflege erklärten auch schmucke Villen zu Baudenkmalen, die bereits den Einfluss der nahen Stadt Hannover deutlich zeigen. Als das 19. Jahrhundert zu Ende ging, wurde der Siedlungssplitter um die alte Holländerwindmühle und der Gaststätte „Sieben Trappen“...

2 Bilder

Mineralwasser „Made in Peine“

History 4 free
History 4 free | Peine | am 06.06.2013 | 552 mal gelesen

Ob Nobel-Quelle oder Billig-Marke - Mineralwasser sind längst fester Bestandteil unserer zeitgemäßen, gesundheitsbewussten Ernährungs-Kultur geworden. Nach der „Fress-Welle“ der Wirtschaftswunder-Zeit, die begleitet wurde von den uns wohl bekannten, stark gezuckerten Soft-Drinks, setzte in den 1970ern endgültig der „Wasser-Boom“ ein. Da ist manchmal wohl auch immer etwas Mode dabei, wenn man (meist aber Dame) zum deftigen...

2 Bilder

Davenstedt: Wo Hannover noch ein bisschen Dorf ist

Jens Schade
Jens Schade | Seelze | am 29.05.2013 | 167 mal gelesen

Seelze: Davenstedt | Rund um die alte Fachwerkkapelle in Davenstedt gruppieren sich noch ein paar letzte Bauernhäuser des 1022 urkundlich erstmals genannten Dorfes Davenstedt. Eines der erhaltenen Gebäude stammt vom Hof Rohe und findet sich unter der Adresse Altes Dorf 17. Es handelt sich um ein im Jahr 1830 erbautes Vierständerhaus und verfügt über ein zweistöckig abgezimmertes Wohnteil. Die Bezeichnung „Vierständer“ bedeutet, dass das Haus...

24 Bilder

Kleines historisches Dorffest in Mündling - Warenangebot - Teil 5 2

Gertraud Zimmermann
Gertraud Zimmermann | Harburg | am 19.05.2013 | 445 mal gelesen

Harburg (Schwaben): Dorf | 18.-20. Mai 2013 Warenangebot....... Der Heimatverein Mündling e.V. befasst sich mit Heimatkunde und Heimatpflege und will dabei Überliefertes und Neues sinnvoll vereinen, pflegen und weiterentwickeln. Dabei wollen sie Kenntnisse über die Heimat und deren Handwerke von Generation zu Generation weitertragen und ihre tiefe Verbundenheit mit der Heimat vermitteln. An allen Tagen findet historisches Treiben statt: Händler-...

26 Bilder

Kleines historisches Dorffest in Mündling - Handarbeiten - Teil 4 4

Gertraud Zimmermann
Gertraud Zimmermann | Rain | am 19.05.2013 | 262 mal gelesen

18.-20. Mai 2013 Handarbeiten....... Der Heimatverein Mündling e.V. befasst sich mit Heimatkunde und Heimatpflege und will dabei Überliefertes und Neues sinnvoll vereinen, pflegen und weiterentwickeln. Dabei wollen sie Kenntnisse über die Heimat und deren Handwerke von Generation zu Generation weitertragen und ihre tiefe Verbundenheit mit der Heimat vermitteln. An allen Tagen findet historisches Treiben statt: Händler-...

35 Bilder

Kleines historisches Dorffest in Mündling - Alte Handwerkskunst - Teil 2 5

Gertraud Zimmermann
Gertraud Zimmermann | Harburg | am 19.05.2013 | 540 mal gelesen

Harburg (Schwaben): Dorf | 18.-20. Mai 2013 Alte Handwerkskunst ....... Der Heimatverein Mündling e.V. befasst sich mit Heimatkunde und Heimatpflege und will dabei Überliefertes und Neues sinnvoll vereinen, pflegen und weiterentwickeln. Dabei wollen sie Kenntnisse über die Heimat und deren Handwerke von Generation zu Generation weitertragen und ihre tiefe Verbundenheit mit der Heimat vermitteln. An allen Tagen findet historisches Treiben statt:...

26 Bilder

Kleines historisches Dorffest in Mündling - Über den Zaun geschaut - Teil 1 3

Gertraud Zimmermann
Gertraud Zimmermann | Harburg | am 19.05.2013 | 260 mal gelesen

Harburg (Schwaben): Dorf | Alte Handwerkskunst Über den Zaun geschaut .......> Der Heimatverein Mündling e.V. befasst sich mit Heimatkunde und Heimatpflege und will dabei Überliefertes und Neues sinnvoll vereinen, pflegen und weiterentwickeln. Dabei wollen sie Kenntnisse über die Heimat und deren Handwerke von Generation zu Generation weitertragen und ihre tiefe Verbundenheit mit der Heimat vermitteln. An allen Tagen findet historisches Treiben...

3 Bilder

Alte Schule in der Freien Grundschule „Känguru“ 1

Freie Schule Känguru Ehrenberg
Freie Schule Känguru Ehrenberg | Altenburg | am 15.02.2013 | 806 mal gelesen

Im Rahmen des Heimat- und Sachkundeunterrichts beschäftigten sich unsere Schüler mit dem Thema „Schule- früher“. Nachdem die meisten Kinder ausführliche Interviews mit ihren Eltern führten, stellten wir fest, welche Vor- und Nachteile die Schule in der DDR hatte, denn alle Eltern waren Schüler dieser Zeit. Wir bewunderten Pionierausweise, sorgfältig geführte Hefte und die damaligen Fibeln. Die Lehrer konnten diesen Abschnitt...