Geist

1 Bild

100 Tage noch - dann beginnt 2009: Pack mers! 14

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 24.09.2008 | 368 mal gelesen

Liebe Freundin, lieber Freund, in der Tat HUNDERT Tage hat 2008 noch. Schau auf Deine Vorsätze, auf die Dinge, die Du Dir für dieses Jahr vornehmen wolltest! Was hast Du Deinen Lieben und Dir schon erfüllt? Welche Dinge sind gerade am Entstehen und Werden? Welche Träume, Visionen, Ziele und Vorhaben harren noch der Verwirklichung? Was mußtest Du als Pläne und Vorhaben abschreiben, weil sie nicht zu schaffen,...

Bildergalerie zum Thema Geist
41
37
32
34
1 Bild

Die Zeit in unserer Welt 56

Angelika Huber
Angelika Huber | München | am 29.08.2008 | 912 mal gelesen

Seit jeher übt die Zeit eine Faszination auf uns aus. Zeit ist ein unaufhaltsamer Strom, der den Menschen mitreißt und seine Taten, Erfolge und Erlebnisse in das Reich der Vergangenheit zurücklässt. Zeit entreißt uns Menschen und Freunde, die wir lieben, wenn Sie von uns gehen und führt uns einer unbekannten Zukunft entgegen, von der keiner weis was sie bringen wird.

1 Bild

Sonntag: Nur im Urlaub? 7

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 13.07.2008 | 477 mal gelesen

{Teil 7 meines Dankeschöns} Liebe Leserin, lieber Leser, frei haben, Reisen können, neue Eindrücke sammeln. Jeder entspannt auf seine Weise. Jeder hat so seine Lieblingsplätze Ich war auf Sylt. Klar war ich in der Kirche, habe Gottesdienste besucht. Die Kirche war voll. Ich freute mich über die vielen Urlauber in der Kirche. Gleichzeitig fragte ich mich: Warum besuchen so viele Menschen, wenn sie Zeit und Muse...

1 Bild

Der Mensch ist mehr als nur ein Körper - Körper und Seele als Einheit 24

Angelika Huber
Angelika Huber | München | am 12.07.2008 | 819 mal gelesen

Ich glaube, dass vielen Menschen inzwischen bereits klar geworden ist, dass der Mensch mehr ist als lediglich ein Körper. Bis jetzt wurde zwar noch nie eine Seele im menschlichen Körper gefunden. Daraus zu schließen, dass folglich eine Seele auch nicht existiert, ist allerdings Unsinn. Das Einzige, was man daraus folgern kann ist, dass die Seele offenbar nicht stofflich oder materiell sein kann.

1 Bild

Freitag: Welch Geistes Kind sind wir? 13

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 11.07.2008 | 613 mal gelesen

{Teil 5 meines Dankeschöns} Liebe Leserin, lieber Leser, den Empfang von Geld kann ich quittieren oder die Zustellung eines Päckchens. Ich setze meine Unterschrift auf das Formular oder in das elektronische Erfassungsgerät. Wenn das doch mit anderen Dinge auch so gehen würde. Zum Beispiel beim Geist Gottes: Haben Sie den Empfang quittiert? Ich nicht. Habe ich ihn denn nicht empfangen? Andere müßten es doch merken....

25 Bilder

Grusel Bilder 4

Sebastian Nowarra
Sebastian Nowarra | Langenhagen | am 09.07.2008 | 689 mal gelesen

Das sind die Eindrücke eines Alptraums. Achtung!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ab 12 Jahren aber Achtung!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Alles Getürkt! Ha HA WIRKLICH!

1 Bild

Mittwoch: Lassen Sie sich be-"geistern"! 8

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 09.07.2008 | 489 mal gelesen

{Teil 3 meines Dankeschön:} Liebe Leserin, lieber Leser, lassen Sie sich auch so leicht begeistern wie ich? Mich hat die Begeisterung meiner Söhne für die Europameisterschaft angesteckt. Eigentlich bin ich ja ein Fußballmuffel. Und da habe sie so lange an mich hin geredet, bis sie Fußball schauen durften. Als ich sie dann so begeistert vor dem Fernseher sah, da hat es mich auch erwischt. Denn Begeisterung steckt an....

1 Bild

Montag: Für einen gesegneten Start in die Woche - auf ein Neues 14

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 07.07.2008 | 888 mal gelesen

{Vorbemerkung: Liebe Freundin, lieber Freund von myheimat! Ich habe die 10.000-Grenze überschritten und habe mir für diese Grenze einen besonderen Service für Euch alle ausgedacht als kleines Dankeschön: Gut, dass es Euch gibt! Was habe ich vor? Diese Woche, d.h. 7 Tage lang, gibt es einen geistlichen Einstieg in den Tag bzw. geistlichen Begleiter für den Tag. Ich hoffe, es ist etwas Gutes für Euch dabei. Ich wünsche...

4 Bilder

Komm, Heiliger Geist! - Ein Stoßgebet zum Himmel 7

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 08.05.2008 | 799 mal gelesen

Komm, Heiliger Geist! Erfülle uns mit brennender Sehnsucht nach der Wahrheit, dem Weg und dem Leben in Fülle! Entzünde in uns dein Feuer! Lass uns selbst zum Licht werden, das andere leuchtet und wärmt und tröstet. Lass unsere Zungen Worte finden, die von Deiner Liebe und Schönheit sprechen! Schaffe uns neu, daß wir Menschen der Liebe werden, sichtbare Worte unseres himmlischen Vaters! Wir werden das Antlitz der...

1 Bild

Auf dem Weg nach Ostern Teil 4 - Freude schenken! 6

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 20.02.2008 | 357 mal gelesen

Jetzt sind wir wieder schlauer. Nach der Augsburger Allgemeine beginnt für die Katholiken ab dem Aschermittwoch die Fastenzeit. Die Evangelischen begehen die Passionszeit. Heutzutage wird das - so denke ich - nicht mehr so streng unterschieden. Jeder möge das tun, was ihm sein Herz sagt, ihm wohl tut. Ich selbst zum Beispiel besinne mich und faste mit Hilfe des jedes Jahr neu erscheinenden Modells "7 Wochen ohne" des...

1 Bild

Herbal Spa mit Tiefenwirkung

Systemkosmetik Hautnah
Systemkosmetik Hautnah | Friedberg | am 13.02.2008 | 872 mal gelesen

Fühlen Sie sich abgespannt und müde, kommt Ihr Energiemotor ins Stottern. Die wohl älteste und auch zugleich einfachste Art völlig abzuschalten, dem Geist und Körper etwas Gutes zu tun, ist eine Massage.

1 Bild

Ansichten eines Gärtners I 11

Wolfgang Leitner
Wolfgang Leitner | Donauwörth | am 07.08.2007 | 475 mal gelesen

Aller Philosophie und allem Forschen wohnt ein Grundmoment inne, das in höchstem Maß aus unserem Selbst und dessen Erleben erwächst und auf dem alle über diese einmalige Gegebenheit des einzelnen Ichs hinaus weisenden Schöpfungen des menschlichen Geistes beruhen, die wir in Kunst, Religion und Wissenschaft bewundern. Wohin auch immer Kultur ihren Weg nehmen wird, wohlgewählte Wege können es nur sein, wenn das e r s t e ...