Freizeitheim Döhren

1 Bild

Stadt will Bezirksratsbeschluss nicht ausführen: Keine Räume für die Kulturinitiative

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 11.10.2019 | 18 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Rund ein halbes Jahr gewartet und dann ein „Nein“: Die Stadtverwaltung weigert sich, einen Beschluss des Bezirksrates auszuführen. Im März 2019 verabschiedete der Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel auf Initiative der SPD einen interfraktionellen Antrag. „Die Stadt Hannover stellt – möglichst in zentraler Lage in der Nähe des Fiedelerplatzes – Räumlichkeiten für die Kulturarbeit bereit“, heißt es darin. Mit dem Vorschlag sollte die...

9 Bilder

Damals in Döhren: Angst vor Privatisierung beherrschte den Vereinsfrühschoppen

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 13.08.2019 | 24 mal gelesen

Hannover: Döhren | Anfang November des Jahres 1991 war die Gefahr eines Verkaufes des Freizeitheims Döhren an einen privaten Investor noch nicht gebannt. Das Stichwort „Privatisierung“ beherrschte dann auch als zentrales Thema den Frühschoppen der Arbeitsgemeinschaft Döhrener Vereines (AGDV) an einem Sonntagmorgen vor fast drei Jahrzehnten. Eine ganze Reihe von Stadtteil-Politikern waren der Einladung der Döhrener Vereine in die...

1 Bild

Damals in Döhren: Bilderausstellung zum Stadtjubiläum

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 15.07.2019 | 15 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Bunte Blumenpracht im Berggarten, der Döhrener Turm, Sonnenuntergang am Maschsee: Im Juni 1991 zeigte eine Kunstausstellung im Freizeitheim Döhren die Vielfalt an Motiven in Hannover. Künstler aus dem Stadtteil hatten die Werke mit Pinsel, Zeichenstift und Fotoapparat geschaffen. Zusammengestellt war die Bilderschau von der Arbeitsgemeinschaft Döhrener Vereine (AGDV). Es handelte sich um eine Aktion, mit der sich Döhren...

11 Bilder

Damals in Döhren: Sirtaki, Retsina und Ostereier – Griechische Gemeinde feierte Osterfest im Freizeitheim 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 05.07.2019 | 61 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Einen hübschen Osterbrauch hatten die Griechen aus ihrer sonnigen Heimat mit nach Hannover gebracht. Ein hartgekochtes Osterei wird mit dem ebenso hartgekochten Ei eines anderen zusammengestoßen. Wessen Ei heil bleibt, der hat gewonnen. Dieser Eierwettbewerb wurde auch im April des Jahres 1991 im Freizeitheim Döhren durchgeführt. Damals feierte die griechische Gemeinde hier ihr Osterfest mit Retsinawein und Sirtaki. Die...

Probleme bei der Online-Anmeldung für Kita-Plätze – SPD fragte nach

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 03.07.2019 | 13 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Seit wenigen Monaten ist das Anmeldeportal zur Kindertagesbetreuung der Landeshauptstadt Hannover online. Es wird offenbar gut genutzt und ist erfolgreich. Doch den Sozialdemokraten im Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel kamen auch Probleme zu Ohren. Die SPD-Fraktion hakte nach. „Mehrere Einrichtungen aus dem Stadtbezirk Döhren-Wülfel berichteten nun aber von massiven Schwierigkeiten, die Eltern mit Migrationshintergrund bei der...

28 Bilder

Damals in Döhren: Auf der Geburtstagsfete wurde Abschied gefeiert 4

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 02.07.2019 | 67 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Geburtstags- und Abschiedsfeier in einem: Mit einem großen Finale zum zehnjährigen Jubiläum klang an einem Sonntag in der zweiten Märzhälfte des Jahres 1991 die „Fröhliche Stunde“ des Freizeitheims Döhren aus. Moderator Günter Porsiel hatte wieder alle Register gezogen. Ein abwechslungsreiches Drei-Stunden-Programm bot Höhepunkte am laufenden Band. Seit über 40 Jahren gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das...

1 Bild

Bezirksrat Döhren-Wülfel: Streit um Helmstedter Straße und Anfrage zum Abriss der Gastwirtschaft Wichmann 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 21.06.2019 | 29 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Auf der jüngsten Bezirksratssitzung wurden viele interessante Themen diskutiert. Als Stadtreporter berichte ich. Bitte hier klicken

1 Bild

Kolumbarium und Zebrastreifen vor der Schule: viele Themen im Bezirksrat

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 21.06.2019 | 16 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Gestern (20. Juni) tagte wieder der Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel. Ein erster Bericht ist auf Stadtreporter.de zu lesen. Hier bitte klicken,

1 Bild

Beteiligungswerkstatt zum Thema Freizeitheim Döhren

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 22.03.2019 | 19 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Heute Nachmittag (22. März) diskutierten Bezirksratsmitglieder, Verwaltungsleute und ganz normale Bürger über Sanierungspläne zum Freizeitheim Döhren. Die Stadtverwaltung hatte zu einem neuen Format eingeladen. Mein Bericht als Stadtreporter - hier nach einem Klick nachzulesen

1 Bild

Kunsthandwerkermarkt der KI Döhren-Wülfel-Mittelfeld im Freizeitheim 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 03.03.2019 | 84 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Zum 16. Male gibt es heute  (3. März) noch bis 18 Uhr die Ausstellung "Kunst und Handwerk" im Freizeitheim Döhren zu sehen. Organisiert hat die Schau wieder die Kulturinitiative Döhren-Wülfel-Mittelfeld (KI) gemeinsam mit der Stadt Hannover. Als Stadtreporter war ich dabei. Zum Bericht bitte hier klicken

9 Bilder

Damals in Döhren: Kinderzeitung und Theaterwochenende mit dem Mütterzentrum im Freizeitheim

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 23.01.2019 | 113 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Mitte des Monats Dezember 1989 gehörte ein Wochenende lang das Freizeitheim Döhren (fast) nur dem Nachwuchs. Das Mütterzentrum bot Kurzweil für die Kleinen, zu dem gab es Theater satt. Gemeinsam mit der heimeigenen neugegründeten Theater-AG lud das Mütterzentrum an einem Dezember-Sonnabend zu einem Dezembermarkt in das Döhrener Stadtteilzentrum ein. Da hatte auch eine neue Zeitung Premiere. Die Dreikäsehochs verteilten die...

7 Bilder

Damals in Döhren: Konzert zum 110. Jubiläum 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 07.01.2019 | 48 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Der große Saal des Freizeitheimes Döhren war an einem Sonnabend im Oktober 1989 bis auf den letzten Platz gefüllt. Mit einem Festkonzert feierte damals der Döhrener Männergesangverein – trotz des Namens seit 1974 ein gemischter Chor – sein 110. Jubiläum. Unter der musikalischen Leitung von Peter Chrastina boten die Sängerinnen und Sänger des 1879 von Arbeitern der Döhrener Wolle unter den Namen „Helvetia“ gegründeten Vereins...

13 Bilder

Damals in Döhren: Als elf Döhrener Akteure sich ins Rampenlicht wagten 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 28.12.2018 | 155 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Im September 1989 bekam die hannoversche Amateurtheaterszene Zuwachs. Eine neue Schauspielertruppe wagte sich in diesem Monat erstmals im Freizeitheim Döhren auf die Bretter, die auch für Hobby-Schauspieler die Welt bedeuten. Mit einer abwechslungsreichen Schau aus Liedern, Texten, Moritaten und einem Ausschnitt aus der geplanten ersten Produktion demonstrierten die Döhrener Hobby-Schauspieler die Spanweite ihrer zukünftigen...

12 Bilder

Damals in Döhren: Als das Mütterzentrum zum Sommervergnügen lud 5

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 18.12.2018 | 190 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Das Freizeitheim Döhren bot an einem Sonntagnachmittag Mitte September 1989 ein ungewöhnliches Bild. Vor dem Eingang war ein Freiluftcafé entstanden, rote, grüne und blaue Luftballons baumelten im Wind, Musik und Kinderstimmen schallten über den Platz. Das Mütterzentrum Döhren hatte zusammen mit dem Kulturamt damals zu einem spätsommerlichen Familienfest eingeladen. „Wir veranstalten das Fest im Rahmen unserer Ausstellung im...

6 Bilder

Abenteuer Kajak, Island und Indien

Freizeitheim Döhren
Freizeitheim Döhren | Hannover-Seelhorst | am 16.10.2018 | 28 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Der bekannte Outdoorfilmemacher Olaf Obsommer zu Gast im Freizeitheim Döhren Olaf Obsommer ist am 15.11.2018 um 20 Uhr mit seinen Abenteuer- und Kajakfilmen zu Gast im Freizeitheim Döhren. Seit nun mehr 20 Jahren zeigt "Big O", wie er in der Szene liebevoll genannt wird europaweit seine brillanten Filme über die Faszination des Kanusportes. Viele Auszeichnungen schmücken sein Büro, in dem er, wenn er nicht durch die Welt...

1 Bild

Erfolg für Bezirksratsanträge: Stadtverwaltung nahm jetzt Stellung

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 13.10.2018 | 16 mal gelesen

Hannover: Seelhorst | Blink, Blink in Seelhorst für mehr Verkehrssicherheit. Im Juni dieses Jahres forderte der Bezirksrat Döhren-Wülfel einstimmig auf Antrag der SPD beim Zebrastreifen Am Schafbrinke / Ecke Peiner Straße gelbe blinkende Warnlichter zu installieren. Grund für den Vorstoß der Sozialdemokraten: „Dieser Zebrastreifen wird auch von vielen Schulkindern stark genutzt. Es war häufig zu beobachten, dass Autofahrer hier ungebremst auf...

2 Bilder

Gesundheitstag Hannover am 07.10.2018 1

Mario Giovelli
Mario Giovelli | Hannover-Seelhorst | am 05.09.2018 | 38 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Am Sonntag, den 7. Oktober findet von 11 bis 17 Uhr zum ersten Mal der Gesundheitstag im Freizeitheim Hannover/Döhren statt. Aufgrund der gestiegenen Lebenserwartung wird die gesundheitliche Versorgung und Vitalität bis in das hohe Alter immer wichtiger und sollte möglichst frühzeitig beginnen. Der Gesundheitstag wird dieses Jahr von mehr als 35 Ausstellern und parallel stattfindenden Fachvorträgen begleitet. Von der...

9 Bilder

Damals in Döhren: Kreativer Tag im Freizeitheim

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 13.07.2018 | 38 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Anfang Oktober des Jahres 1988 bot das Foyer des Freizeitheims Döhren einen Tag lang ein ungewöhnliches Bild: Tische waren aufgestellt und mit buntem Herbstlaub und Kerzen geschmückt, im Hintergrund klebte Papier an den Wänden, davor lagen Pinsel und Farbtuben. Das Team der AuE-Kreativschule hatte dies ausgeheckt, um ihr neues Programm vorzustellen. Die Abkürzung AuE steht für Ausdruck und Erleben. Es handelte sich bei ...

1 Bild

Auf CDU-Wunsch: Thema Bewirtung im Freizeitheim Döhren wurde vertagt 10

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 19.04.2018 | 99 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Das aktuelle Gastronomieangebot im Freizeitheim Döhren wird von vielen Seiten als unzureichend kritisiert. Abhilfe ist erst einmal nicht erkennbar. Die Stadt Hannover hat das Heft aus der Hand gegeben, einem Generalpächter die Bewirtung und Konzessionsvergabe für die Freizeitheime überlassen. Damit bei einem bald neu abzuschließenden Pächtervertrag die Qualität besser gesichert werden kann, hat nun die SPD-Fraktion im...

16 Bilder

Seemanns-Chor Hannover - 13. Benefitskonzert zu Gunsten der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger

Uwe Krüger
Uwe Krüger | Hannover-Seelhorst | am 13.03.2018 | 38 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Wir lieben die Stürme ... Dieses könnte auch das Motto der Seenotretter sein. Zu Gunsten der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger hat der Seemanns-Chor Hannover, am 04. März 2018 in das Freizeitheim Döhren eingeladen. Über 400 Besucher folgten dem Aufruf des Seemanns-Chores und so konnten wir wieder eine ansehnliche Spende für diese wichtige Organisation sammeln. Wieder unter der Leitung von Hans...

1 Bild

Bezirksrat Döhren-Wülfel: Südseite der Wolfenbütteler Straße wird 2018 saniert / Miserable Bewirtung im Freizeitheim

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 09.02.2018 | 48 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Gute Nachricht im Bezirksrat Döhren-Wülfel: Die Südseite der Wolfenbütteler Straße soll noch in diesem Jahr saniert werden. Das teilte die Stadtverwaltung in der Februar-Sitzung der Bürgervertretung am vergangenen Donnerstag (8. Februar) auf eine Anfrage der SPD-Fraktion mit. Die Sozialdemokraten hatten auf den schlechten Zustand der Straße in diesem Abschnitt hingewiesen und gleich einen Vorschlag gemacht: „Besteht die...

7 Bilder

15. Ausstellung "Kunst und Handwerk" im Freizeitheim Döhren

Sabine Bredow
Sabine Bredow | Hannover-Seelhorst | am 01.02.2018 | 330 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Fünfzehn Jahre „Kunst und Handwerk“ – ein Jubiläum, das sich sehen lassen kann! Die Kunsthandwerkerschau auf hohem Niveau wird schon sehnlich erwartet, denn letztes Jahr musste sie ausfallen. Jetzt, am Sonntag, den 25. Februar, versammeln sich im Freizeitheim Döhren wieder 28 Kunsthandwerker aus Hannover und dem norddeutschen Raum und bieten dem Publikum eine abwechslungsreiche Augenweide an. Von 11 bis 18 Uhr verwandeln die...

19 Bilder

Seemanns-Chor Hannover - Herbstkonzert am 14.10.2017

Uwe Krüger
Uwe Krüger | Hannover-Seelhorst | am 20.10.2017 | 183 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Eine Seefahrt, die ist lustig ... Wie immer zur bunten Jahreszeit, hat der Seemanns-Chor Hannover im Freizeitheim Döhren zu seinem traditionellen Herbstkonzert eingeladen und über 400 Besucher sind dieser Einladung, trotz der spätsommerlichen Temperaturen, gefolgt. Der Chor wurde dieses Mal von Hans Hartmann geleitet, da Bernd Wittenberger krankheitsbedingt leider ausgefallen ist. Mit einem bunten Strauß maritimer...

1 Bild

Oscar - Eine Komödie von Claude Magnier

Andreas König
Andreas König | Hannover-Seelhorst | am 01.10.2017 | 12 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Zum 10jährigen Jubiläum gibt es bei uns mal wieder etwas zu lachen. Freut Euch auf die neue Komödie von Theater Vinolentia... Zum Inhalt: Der Seifenfabrikant Pierre Barnier wird eines Morgens von seinem Angestellten Albert Leroi aus dem Bett geholt, weil dieser eine unverschämte Gehaltserhöhung verlangt. Leider ist das erst der Auftakt, denn dann gesteht Albert auch noch eine Millionen-Unterschlagung und dass er obendrein...

20 Bilder

Bilder, Musik und Fußmassagen: Auch am Sonntag gab es beim „Kultur-Lust-Wandeln“ wieder viel zu erleben

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 17.09.2017 | 80 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Da wurden alle Sinne angesprochen: Rund um ein Einfamilienhaus in der Kastanienallee gab es im Hintergarten philippinische Esskultur zu probieren und leckeren Kuchen zu kosten, wer wollte, konnte auch Honig von Döhrener Bienen erwerben. Die Augen hatten derweil bei den am Zaun und in den Büschen ausgestellten Bildern von Sabine Balzer etwas zu schauen, während vor der Haustür auf dem Bürgersteig das Duo „E.O.T.“ Klezmermusik...