Frank-Walter Steinmeier

2 Bilder

Heuchlerische Empörung 4

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 16.12.2018 | 121 mal gelesen

Wieder einmal sehen die Medien nur den Splitter im Auge der Anderen. von Felix Feistel Dieser Artikel erschien am 15. Dezember 2018 auf RubIkon Die neuesten Berichte über Foltergefängnisse Erdogans strotzen nur so vor geheuchelter Empörung. Einseitig werden hier Menschenrechtsverstöße eines politischen Gegenspielers instrumentalisiert, um von den Verfehlungen der eigenen Verbündeten abzulenken. Deutsche Medien, unter...

4 Bilder

Eine Autogrammkarte für den Bundespräsident

F. Schwendner
F. Schwendner | Berlin | am 02.02.2018 | 120 mal gelesen

Berlin: Pariser Platz | Tina Schüssler wurde nach Berlin zum Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eingeladen. Für die 43-Jährige Sportlerin, Moderatorin und Pop/Rock-Sängerin etwas ganz Besonderes. Als die Beiden sich persönlich kennenlernen, gab es eine Autogrammkarte für Herrn Steinmeier. Tina Schüssler und ihr Lebenspartner Clemens Brocker freuten sich sehr, als sie die Einladung nach Berlin zum Bundespräsidenten aus ihrem Briefkasten...

1 Bild

Steinmeier wird für Flüchtlingskrise verantwortlich gemacht 3

Horst Stillschweiger
Horst Stillschweiger | Wolpertshausen | am 11.11.2016 | 30 mal gelesen

Es scheint, dass die erste Multikulti-Anhängerin, unsere Frau Merkel, für negative Auswirkungen der Gastfreundschaft gegenüber den Migranten aus dem Nahen Osten die Verantwortung auf sich kaum nehmen will. Die Kanzlerin kann nur beim linken Wahlerfolg den Rahm abschöpfen und einzelne Fortschritte bei der kulturellen Integration der artigsten Migranten in die deutsche Gesellschaft vorführen. Und sie kann nicht ihren...

1 Bild

Mein Kinotipp für diese Woche - "Colonia Dignidad - Es gibt kein Zurück"

Petra Schlag
Petra Schlag | Marburg | am 29.05.2016 | 29 mal gelesen

Einblick in eines der vielen dunklen Kapitel deutscher Geschichte Bereits in der 15.Woche läuft in Marburg im Kino Capitol der sehenswerte Film Colonia Dignidad - Es gibt kein Zurück Erzählt wird "eine fiktive Geschichte vor dem Hintergrund der realen Colonia Dignidad, einer 1961 im Süden Chiles gegründeten Siedlung einer deutschen Sekte, die 1973 im Zuge des Militärputschs von Augusto Pinochet aufgrund von...

1 Bild

Vom ganz alltäglichen, verlogenen GroKo-Wahnsinn, oder wie sich die deutsche Außenpolitik tagtäglich selbst entblödet! 1

Petra Schlag
Petra Schlag | Marburg | am 06.10.2015 | 893 mal gelesen

Dieser Zusamenschnitt von den Ausschnitten aus den BPKs vom Montag, 28.9. und Freitag, 2.10.2015 zeigt, wie die Bundesregierung​ vergangene Woche auf unterschiedliche Weise auf die französischen Luftangriffe in Syrien und die russischen Luftangriffen in Syrien reagiert hat. Großes Verständnis vs. Große Sorge https://www.youtube.com/watch?v=jx1ldL5xdcU Dazu eine Stellungnahme der Propagandaschau vom 04.10.2015 "Sie...

Offener Brief von Oberfeldwebel d.R. H.Schöpper an Angela Merkel - "Warum schütteln Sie diesen Mördern die Hand?"

Petra Schlag
Petra Schlag | Marburg | am 12.05.2014 | 259 mal gelesen

"Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin Dr. Merkel, der US-Präsident George W. Bush gehört in Den Haag vor Gericht. Wegen Führen eines völker- rechtswidrigen Angriff-Krieges gegen den Irak. Sein Nachfolger, Barack Obama, hat heimtückisch über 3.000 Menschen in aller Welt mittels Drohnen ermorden lassen. Ohne Anklage, ohne Gerichtsurteil. Er gehört ebenfalls in Den Haag vor Gericht. WARUM SCHÜTTELN SIE DIESEN MÖRDERN DIE...

Frank-Walter Steinmeier: Ein wackerer Sozialdemokrat 1

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 29.11.2013 | 299 mal gelesen

Frank-Walter Steinmeier wagt sich furchtlos in die Höhle des Klassenfeindes. Mutig bietet er den Bossen die Stirn. Vehement streitet er für die Klasseninteressen der Proletarier. Und er schämt sich nicht, von Angesicht zu Angesicht mit den Unterdrückern, die drei letzten Strophen des Bundesliedes für den Allgemeinen Deutschen Arbeiterverein, den Ausbeutern entgegenzuschleudern: Mann der Arbeit, aufgewacht! Und erkenne...

3 Bilder

Frank Walter Steinmeier verteilte zum Wahlkampf-Endspurt rote Rosen 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 20.09.2013 | 169 mal gelesen

Hannover: Döhren | Rote Rosen zum Endspurt kurz vor der Bundestagswahl: Frank Walter Steinmeier kam heute Morgen (20. September) nach Döhren, unterstützte hier die Genossen am Wahlkampfstand. Mit einem dicken Strauß roter Rosen ging der Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion anschließend gemeinsam mit der örtlichen Bundestagsabgeordneten und ehemaligen Bundesbildungsministerin Edelgard Bulmahn und Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke-Heck...

20 Bilder

„Es wird werden!“ Live-Kundgebung mit viel Prominenz im Kuppelsaal 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Zoo | am 17.01.2013 | 402 mal gelesen

Hannover: Zooviertel | Alt-Kanzler Gerhard Schröder ist vom Erfolg überzeugt, macht den Genossen Mut. „Es wird werden“, rief er dem Publikum im vollbesetzten Kuppelsaal der Stadthalle zu. Der frühere Bundeskanzler und einstige niedersächsische Ministerpräsident war einer der zahlreichen sozialdemokratischen Politiker, die zum Wahlkampfendspurt am Donnerstagabend (17. Januar) in die hannoversche Stadthalle gekommen waren. Mit Livemusik und...

4 Bilder

Frank-Walter Steinmeier im IdeenPark Essen

Wolf STAG
Wolf STAG | Essen | am 15.08.2012 | 346 mal gelesen

Ideenpark-Essen SPD-Promi Frank-Walter Steinmeier offenbart sein Inneres im „Ideenpark“ von Thyssen-Krupp. Noch bis zum 23. August zeigen mehr als 200 Firmen und Institutionen auf rund 60.000 Quadratmetern der Messe Essen Innovationen, die selbst den Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion zum Staunen bringen. In der Mitte, rechts oder doch links – auf welcher Seite schlägt das Herz eines SPD-Spitzenpolitikers? Diese...

24 Bilder

Wahlkampf in Lehrte 2

EventRegion Hannover
EventRegion Hannover | Lehrte | am 09.09.2011 | 454 mal gelesen

Lehrte: City-Center | In Lehrte gaben sich anlässlich der Kommunalwahl am 11. September in den letzten Wochen die hohen Politiker die Klinke in die Hand. Den Anfang machte Cem Özdemir welcher zusammen mit Ronald Schütz (Bürgermeisterkandidat) für Bündnis 90- Die Grünen auf Stimmenfang ging. Am letzten Samstag legte die SPD nach und holte Frank Walter Steinmeier (Fraktionsvorsitzender, Vize Kanzler a.D., Außenminister a.D) nach Lehrte um für...

4 Bilder

Präsentation des Historiker-Berichts zur Geschichte des AA im Haus der Kulturen 2

Jens Daniel
Jens Daniel | Berlin | am 29.10.2010 | 863 mal gelesen

Berlin: Haus der Kulturen der Welt | Man schien sich zu untereinander zu kennen, aber nicht notwendiger Weise auch zu schätzen, im bis auf den letzten Platz besetzten großen Saal des Hauses der Kulturen im Berliner Tiergarten. Fritjof von Nordenskjöld, FDP-Mitglied und sicherlich einer der listenreicheren ehemaligen Personalchefs des AA, Verfasser eines unvergessen schmissigen Nachrufs auf den ehemaligen AA-Staatssekretär Sigismund von Braun (einem Bruder von...

2 Bilder

Auswärtiges Amt: Historiker-Gutachten ein Potemkinsches Dorf? 2

Lorenz Stiefelknecht
Lorenz Stiefelknecht | Berlin | am 26.10.2010 | 1020 mal gelesen

Berlin: Haus der Kulturen der Welt | Nur 36 Stunden nach Veröffentlichung der Vorabmeldungen zu der angekündigten Vorstellung des Gutachtens zur Kollaboration des Auswärtigen Dienstes mit dem Terror-Regime der Nationalsozialisten hat ein Blogger die überaus renommierte Historiker-Kommission des Plagiats überführt. Die zentrale These der Gutachter zur NS-Geschichte des Auswärtigen Dienstes, wonach "jeder Buchhalter im AA wusste, was da geschah", stützt sich...

1 Bild

Das Auswärtige Amt war keine verbrecherische Organisation 10

H. Richter
H. Richter | Berlin | am 24.10.2010 | 2736 mal gelesen

Berlin: Auswärtiges Amt | Ein Beitrag wider die Geschichtsklitterung Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung berichtet heute über die Ergebnisse des Gutachtens einer Historikerkommission zur Personalpolitik des Auswärtigen Amtes in der Ära Adenauer. Die Studie mit dem Titel „Das Amt und die Vergan­genheit. Deutsche Diplomaten im Dritten Reich und in der Bundesrepublik“ war unter dem damaligen Bundesaußenminister Joschka Fischer in Auftrag...

Frank-Walter Steinmeier - Nierentransplantation geglückt - Politiker nimmt für Nierenspende für seine Frau Elke Bübenbender Auszeit von der Politik

Christian Koch
Christian Koch | Willich | am 25.08.2010 | 259 mal gelesen

Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Bübenbenderhaben haben offenbar erfolgreich die Nieren-Operation überstanden. Die OP sei reibungslos verlaufen und Steinmeier und seine Frau sind wohlauf. Die OP hatte den ganzen Tag gedauert. Am Vormittag wurde Steinmeier eine gesunde Niere entnommen, die die Ärzte am Nachmittag seiner kranken Ehefrau einpflanzten. Ob die neue Niere angenommen wird, zeigt sich erst in einigen...

Frank-Walter Steinmeier - seine Frau ist ihm wichtiger als die Zukunft Deutschlands? 6

Christian Koch
Christian Koch | Willich | am 23.08.2010 | 234 mal gelesen

Und wieder ein SPD-Politiker, der sich zwecks privater Gründe aus der Politik zurückzieht. Frank-Walter Steinmeier möchte seiner kranken Frau eine Niere spenden. Dafür muss er aber eine Zeit lang eine Auszeit nehmen. Anscheinend ist ihm seine Frau wichtiger als die Zukunft Deutschlands. Fakt ist, dass wenn Steinmeier vorrübergehend ausfällt, eigentlich keine Führungspersönlichkeit mehr in der SPD existiert. Ist diese...