Farn

2 Bilder

Warum Farne nicht auf den Speiseplan gehören!

Lars Konarek
Lars Konarek | Freiburg im Breisgau | am 11.12.2011 | 5456 mal gelesen

Millionen Jahre sind diese wunderbaren Pflanzen alt. An vielen Orten auf der Welt findet man sie vor, es gibt über 10.000 Arten davon. Gerade der Schwarzwald ist voll mit Farnen. Viele Survival Ratgeber empfehlen sie als essbar. Sogar prominente Fernsehköche nutzen bei Kochsendungen Farne als Zutat für ihre Gerichte. Das ist sehr bedenklich! Farne enthalten immer giftige Wirkstoffe. Da es in der Natur gerade bei uns in...

Bildergalerie zum Thema Farn
33
26
22
23
31 Bilder

Romantischer Park-Spaziergang in einem Vulkankessel der Azoren 6

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 18.11.2011 | 517 mal gelesen

Furnas (Portugal): Parque Terra Nostra | Auf den ersten Blick ist Furnas ein verschlafenes, idyllisches Bauerndorf auf der Azoren-Insel Sao Miquel. Aber dort findet man auch herrliche Parkanlagen, den Parque Terra Nostra. Das Herz jedes Pflanzenliebhabers schlägt hier bestimmt höher! Dank des feuchtwarmen Klimas gedeihen hier prächtige Farnbäume, Kamelien, Azaleen und viele exotische Pflanzen. Rund um das Haupthaus im Park, dem Casa do Pargue, ist im...

9 Bilder

Theodor Fontane: Spätherbst 6

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 14.11.2011 | 647 mal gelesen

Theodor Fontane (1819-1898) www.lyrik-lesezeichen.de/gedichte/theodor_fontane.php Spätherbst Schon mischt sich Rot in der Blätter Grün, Reseden und Astern sind im Verblühn, Die Trauben geschnitten, der Hafer gemäht, Der Herbst ist da, das Jahr wird spät. Und doch (ob Herbst auch) die Sonne glüht, - Weg drum mit der Schwermut aus deinem Gemüt! Banne die Sorge, genieße, was frommt, Eh' Stille, Schnee und Winter...

1 Bild

Farn auf meiner Terasse 5

Maria Bolten
Maria Bolten | Gundelfingen an der Donau | am 07.07.2011 | 191 mal gelesen

Farn....Schon im Mittelalter pflanzte man Farn in die Kräutergärten, um böse Geister und Dämonen fern zu halten. Er sollte auch vor Blitz und Hagelschlag bewahren, und wer Farn bei sich trug, war gegen böse Anschläge auf Leib und Leben gefeit. Man hängte Farnkrautbüschel auch als Glücksbringer über die Türen.

68 Bilder

Mein Garten .... 24

L. G.
L. G. | Wertingen | am 13.06.2011 | 913 mal gelesen

... ist für mich eine Oase der Ruhe und Erholung. Natürlich macht so ein Garten auch Arbeit, die ich aber nicht als solche sehe, im Gegenteil, ich liebe es, ständig irgendwo herumzuzupfen, an einer anderen Ecke etwas zu verändern, oder umzupflanzen. Nur ab und zu ist das schnippen der Gartenschere und einmal wöchentlich der Rasenmäher zu hören. Den höchsten "Lärmpegel" verursachen meine "Sommervögel", für mich ist es Musik...

1 Bild

Der Farn

B Göpfert
B Göpfert | München | am 06.06.2011 | 105 mal gelesen

Waldperlach, 26.5.2011: Um das Wachstum des Farns bei uns an der Gartenmauer verfolgen zu können, hier nochmal ein Foto.

1 Bild

Farn

B Göpfert
B Göpfert | München | am 05.06.2011 | 104 mal gelesen

Waldperlach, 4.6.2011: Das Lieblingsversteck der “Laufamsel” ist jetzt wieder so dicht, dass sie dahinter gehen kann, ohne gesehen zu werden: Ein Farn an der Gartenmauer. Das seltsame an der Amsel ist: Sie fliegt nicht gerne, und wenn, dann nur ganz kurze Strecken. Ansonsten zieht sie es vor, zu Fuß zu gehen. Solange der Farn nicht hinreichend dicht ist, kommt sie nicht in Garten (oder versteckt sich so gut, dass ich sie...

2 Bilder

Farne (Fotos)

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 02.06.2011 | 252 mal gelesen

Nachkommen der riesigen Urgewächse aus dem Karbon-Zeitalter.

10 Bilder

Im Wipperberg bei Lengefeld 1

Stephanie Brühmann
Stephanie Brühmann | Korbach | am 19.05.2011 | 180 mal gelesen

Ich bin schon oft im Wipperberg spazieren gegangen, ein wunderschöner Platz im Waldecker Land, aber ich glaube ich war noch nie im Frühling dort! Um so begeisterter war ich über die Blütenpracht. Der kleine Bach ist zwar durch die Trockenheit der letzten Wochen zu einem kleinen Rinnsal geworden, aber es ist immer noch genug Feuchtigkeit vorhanden, um die Wiese üppig blühen zu lassen. Auch die Farnkräuter und Sumpdotterblumen...

1 Bild

Was kuckst du?

Ilka Franz
Ilka Franz | Grünwald | am 20.03.2011 | 124 mal gelesen

Schnappschuss

8 Bilder

Millionen von Menschen leiden allein in Deutschland an Gicht und Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises. 19

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 22.08.2010 | 2541 mal gelesen

Friedberg: Hildegard v. Bingen | Bei diesem schönen Sommertag kamen einige Freunde zu einer Kaffeerunde in meinem Garten. Unter dem Laubdach war es angenehm zu sitzen. Doch nicht nur zum Kaffeetrinken kam mein Besuch. Sie wollten etwas zur Hildegard v. Bingen und dem Thema Rheuma & Gicht hören. Millionen von Menschen leiden allein in Deutschland an Gicht und Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises. Ein Patentrezept lässt noch auf sich warten, obwohl...

6 Bilder

Der Mai ist gekommen ...

Monika Friedrich
Monika Friedrich | Rauschenberg | am 16.05.2010 | 227 mal gelesen

die Bäume schlagen aus. Lausig kalt ist es draußen und doch halten sich die Blumen an die Zeit. Vielleicht ein wenig später als die Jahre zuvor. Meine Maiglöckchen und die Azalee "Muttertag" sind noch nicht am blühen. Frauenmantel, Katzenminze, Blaukissen und Goldkörbchen blühen gerade zur gleichen Zeit. So ist sie die Natur - unberechenbar.

5 Bilder

Sie sind wieder im kommen, die Gattung der Gefäßsporenpflanze (Farn) 3

Wolfgang H.
Wolfgang H. | Gladenbach | am 22.04.2010 | 364 mal gelesen

Faszination beim wachsen des Gartenfarns könnte man dies so am Anfang des Wachstums bezeichnen! Habe dazu mal noch ein paar Bilder von heute den 23. April 2010 mit reingestellt. Es sind Bilder von unterschiedlichen Farnen, die unterscheiden sich auch im Wachstum, die einen sind früher hoch, aber dafür auch schneller wieder welk. Es gibt weltweit etwa 12.000 Arten und in Europa sind es etwa 200 Arten, ist wohl mehr...

Drachenschlucht in Eisenach 2

Tamara Creed
Tamara Creed | Eisenach | am 19.01.2010 | 1409 mal gelesen

Die Drachenschlucht! Als ich den Namen das Erste mal hörte musste ich mir das Ganze als einen Fantasiefilm vorstellen, in dem riesige Drachen in einer Schlucht leben und Ritter gegen sie kämpfen, um die holde Maid aus deren Fängen zu retten. Ziemlich albern, denn die besagte Drachenschlucht ist eine Klamm bei Eisenach im Thüringer Wald im Naturschutzgebiet "Wartburg - Hohe Sonne". Sie befindet sich im Süden von...

20 Bilder

Wanderung in der Wutachschlucht - ein Muß für Naturfans! 24

Silke Schneider
Silke Schneider | Angelburg | am 09.09.2009 | 7260 mal gelesen

Als begeisterte Schluchtenwanderin und Naturliebhaberin war ich ganz gespannt, auf angeblich Deutschlands zweitschönsten Wanderweg (laut Touristenbroschüre) im Schwarzwald, Nähe Titisee, der bereits 1939 vom dort ansässigen Wanderverein ins Leben gerufen wurde. Angekündigt wurde Natur pur! Mit 28° Außentemperatur beginnt unserer 13 km Wanderung an der Schattenmühle bei Bonndorf, wo man auch gut Speisen kann. Zuerst geht...

1 Bild

Farnblatt 7

Ralf Köhler
Ralf Köhler | Sehnde | am 01.09.2009 | 142 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Meine Katze im Farn 3

Niklas Peisker
Niklas Peisker | Burgdorf | am 31.08.2009 | 130 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Farn 4

KLAUS AHRENS
KLAUS AHRENS | Isernhagen | am 18.08.2009 | 157 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Farn geeignet für Blumengebinde. 2

Christine Eich
Christine Eich | Wetter | am 11.07.2009 | 340 mal gelesen

Mit ein bischen Fantasie kann man diese schönen Farnblätter für Blumen und Tisch-Gestecke verwenden. Das zarte grün passt zu allen farbigen Blumensträussen.

1 Bild

Palmfarn 3

Ralf Köhler
Ralf Köhler | Sehnde | am 20.05.2009 | 201 mal gelesen

Schnappschuss

9 Bilder

Nachzügler 3

Ernst Heß
Ernst Heß | Hannover-Mitte | am 09.05.2009 | 196 mal gelesen

Der Garten eines Bekannten war das Objekt dieser Bilder.

14 Bilder

Frühling und der grüne Farngarten, sie rollen sich raus! 5

Wolfgang H.
Wolfgang H. | Gladenbach | am 14.04.2009 | 1102 mal gelesen

Jedes Frühjahr wieder ein besonderes Erlebnis, wenn der Farn sich wie bei einer Luftschlange den Farnwedel ausrollt und dann irgendwann zu einem Fächer wird! Wald-, Zier- und Gartenfarne sind unterschiedlich in ihrer Entwicklung, die einen sind sehr schnell hoch, halten dann aber je nach Witterung und Stand im Garten nicht so lange. Der Waldfarn hat eine etwas spätere Wachstumsphase, bleibt aber dafür länger grün und kann...

2 Bilder

Haspelmoor

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 26.05.2008 | 1315 mal gelesen

zuerst mal eine Karte vom Haspelmoor

1 Bild

Farnspitze im Frühjahr 2

Klaus-M. Kreft
Klaus-M. Kreft | Hannover-Mitte | am 20.05.2008 | 375 mal gelesen

Schnappschuss