ESM

Zu Griechenland.... Wo sind denn all die Linken, Rechten, Sozialdemokraten,Christdemokraten, AfD-Aktivisten und "Wutbürger"? 1

Volker Dau
Volker Dau | Berlin | am 13.07.2015 | 72 mal gelesen

Berlin: Bundestag | Zu Griechenland.... Wo sind denn all die Linken, Rechten, Sozialdemokraten,Christdemokraten, Konservativen, AfD-Aktivisten und "Wutbürger"? Alle im Urlaub oder "Sommerschlaf"? Warum bricht hier kein Wut-Sturm gegen die Kanzlerin los, die Milliarden deutscher Steuergelder in das Ausland verschenkt, während im Inland Sozialleistungen gekürzt werden und unsere Autobahnen und Straßen verrotten? Dazu: Der BdSt...

1 Bild

Thilo Sarrazin: Das würde ich als Finanzminister tun 4

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 07.07.2015 | 306 mal gelesen

07.07.2015 Thilo Sarrazin Das würde ich als Finanzminister tun Thilo Sarrazin gibt Griechenland Tipps Den entsprechenden Artikel von VON JORIN VERGES UND HILDBURG BRUNS finden Sie HIER PS: Aus Gründen des Copyrights konnte das sehr aufschlussreiche Interview mit Thilo Sarrazin hier auf myHeimat nicht wortwörtlich erscheinen. Deshalb der Link. Einfach mal lesen.

1 Bild

Vor dem Referendum: Varoufakis sechs Gründe für ein Nein 1

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 07.07.2015 | 116 mal gelesen

Mit freundlicher Genehmigung von Norbert Häring Mögen sich die Leser_innen ein je eigenes Bild von den jeweiligen Positionen machen! Brief aus Athen: Varoufakis sechs Gründe für ein Nein von Markus Barth, Athen. Die Griechische Regierung sieht das Referendum des kommenden Sonntags nicht als „Abbruch der Verhandlungen“ sondern als einen demokratischen Weg ihre Verhandlungsposition im Euroraum zu stärken. Das...

1 Bild

Griechenland: Historische Notizen - Teil 2 23

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 07.07.2015 | 269 mal gelesen

07.07.2015 Tilt - Game over - New Team - New Game? Griechenland: Historische Notizen - Teil 2 Teltower Kreisblatt am 18. Mai 1893: Zitat: In Griechenland ist das Ministerium Trikupis zurückgetreten, nachdem es ihm nicht gelungen, die Mittel zur Heilung der finanziellen Schäden herbeizuschaffen. Ministerpräsident ist Sotiropulo geworden, der keiner von den bestehenden Parteien angehört. Sein Programm ist: Einhaltung der...

1 Bild

Griechenland: Historische Notizen - Teil 1 17

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 06.07.2015 | 277 mal gelesen

06.07.2015 Tilt - Game over - New Game? Griechenland: Historische Notizen - Teil 1 Teltower Kreisblatt am 30. November 1894: Zitat: In Griechenland hielt der Ministerpräsident Trikupis bei Einbringung des Budgets eine Rede, in der er den Bankerott Griechenlands zugab, indessen deutete er an, daß eine endgiltige Lösung bevorstehe, entweder durch ein Uebereinkommen oder durch selbständige Schritte der Regierung.

4 Bilder

Zypern: Solidarität mit dem Widerstand gegen die Troika! DIE LINKE Ortsverband Kirchhain und Ostkreis informiert 5

Walter Munyak
Walter Munyak | Kirchhain | am 13.12.2013 | 397 mal gelesen

Kirchhain: DIE LINKE | "Das ist unser Europa, ein Europa von unten" kommentiert Christine Buchholz, Mitglied im Geschäftsführenden Vorstand der Partei DIE LINKE, die für morgen angekündigten Proteste auf Zypern gegen die Troika aus EU-Kommission, Europäischer Zentralbank und Internationalen Währungsfonds: Morgen rufen die größten Gewerkschaften Zyperns zu einer Massendemonstration gegen das Spardiktat der Troika auf. Auch Bauernverbände,...

2 Bilder

FREIE WÄHLER: Scharfe Attacke gegen Euro-Rettungspolitik

Torsten Jung
Torsten Jung | Ronnenberg | am 11.01.2013 | 352 mal gelesen

Drei Volkswirtschaftsprofessoren warnen vor den Folgen der Euro-Politik – Hubert Aiwanger und Stephan Werhahn kündigen heißen Bundestagswahlkampf an Die FREIEN WÄHLER warnen eindringlich vor den Folgen der derzeitigen Euro-Rettungsschirmpolitik. Darin bekommen sie Zuspruch von drei profilierten Volkswirtschaftlern: Professor Stefan Homburg von der TU Hannover, Professor Dirk Meyer von der HSU Hamburg und Professor Bernd...

FREIE WÄHLER: Scharfe Attacke gegen Euro-Rettungspolitik

Michael Osterloh
Michael Osterloh | Celle | am 11.01.2013 | 270 mal gelesen

Drei Volkswirtschaftsprofessoren warnen vor den Folgen der Euro-Politik – Hubert Aiwanger und Stephan Werhahn kündigen heißen Bundestagswahlkampf an Die FREIEN WÄHLER warnen eindringlich vor den Folgen der derzeitigen Euro-Rettungsschirmpolitik. Darin bekommen sie Zuspruch von drei profilierten Volkswirtschaftlern: Professor Stefan Homburg von der TU Hannover, Professor Dirk Meyer von der HSU Hamburg und Professor Bernd...

1 Bild

"Wege aus der Euro-Krise"

Torsten Jung
Torsten Jung | Ronnenberg | am 04.01.2013 | 330 mal gelesen

Ronnenberg: Hotel Restaurant Öhlers | Informationsveranstaltung mit Prof. Dr. Bernd Lucke und Torsten Jung - Warum die Euro-Krise auch Niedersachsen bedroht. - Logische Fehler der Rettungspolitik. - Vorteilhaftigkeit geordneter Staatsinsolvenzen. - Flexibilisierung des Euro durch Parallelwährungen. Eintritt frei Veranstalter: FREIE WÄHLER Niedersachsen - Region Hannover Wir freuen uns auf Sie!

1 Bild

Landtagswahlkampf: Pharisäer im Winter

Torsten Jung
Torsten Jung | Ronnenberg | am 13.12.2012 | 455 mal gelesen

Verwundert reiben sich die Niedersachsen die Augen: In fünf Wochen ist Landtagswahl, doch vom Harz bis zur Heide sind keine Plakate zu sehen. Es herrscht eine große Koalition, ein Kartell des Abwartens, niemand hängt auch nur einen Fetzen Papier auf. Niemand? Doch! Eine kleine, unbeugsame Partei lässt sich ihr demokratisches Recht nicht nehmen und warnt die Wähler eindringlich davor, dass die Euro-Rettungspolitik der...

1 Bild

Hans-Olaf Henkel unterstützt FREIE WÄHLER gegen Euro-Rettungspolitik

Torsten Jung
Torsten Jung | Ronnenberg | am 11.12.2012 | 276 mal gelesen

Die FREIEN WÄHLER sind strikt gegen die bisherige Euro-Rettungsschirmpolitik. Darin bekommen sie Zuspruch von prominenter Seite. Parteichef Hubert Aiwanger und Stephan Werhahn, designierter Spitzenkandidat für die Bundestagswahl, haben in Berlin gemeinsam mit Hans-Olaf Henkel, Ex-IBM-Manager, Ex-BDI-Präsident und Ex- Präsident der Leibniz-Gemeinschaft, Position bezogen. Henkel, der für seine vorurteilslosen Analysen...

5 Bilder

FREIE WÄHLER zeigen Flagge in der Landeshauptstadt

Torsten Jung
Torsten Jung | Ronnenberg | am 09.12.2012 | 569 mal gelesen

Einzug in den niedersächsischen Landtag ist erklärtes Ziel – heiße Wahlkampfphase hat für FREIE WÄHLER längst begonnen Hannover. Da staunten viele Menschen, die am 2. Adventssamstag in der Hannoveraner Innenstadt gekommen waren, nicht schlecht: mit blauen Weihnachtsmann-Mützen dekoriert boten ihnen entlang der Karmarschstraße bis hinauf zum Kröpcke Männer und Frauen Schokoladen-Weihnachtsmänner, Glühwein, heißen Kakao...

1 Bild

FREIE WÄHLER für zügige Umsetzung der Energiewende 1

Torsten Jung
Torsten Jung | Ronnenberg | am 09.12.2012 | 409 mal gelesen

Hubert Aiwanger unterstützt die FREIEN WÄHLER Niedersachen im Landtgswahlkampf – Demoskopie macht dem Spitzenkandidaten Hoffnung Großenkneten. Im nordwestlichen Niedersachsen betreibt die Firma Exxonmobil eine Anlage zur Aufbereitung von Erdgas. Jährlich läuft hier soviel Energie durch die komplizierten Rohrsysteme, wie fünf durchschnittliche Kernkraftwerke produzieren. Hubert Aiwanger, der Bundesvorsitzende der...

1 Bild

FREIE WÄHLER: Großer Wahlkampfauftritt am 8. Dezember

Torsten Jung
Torsten Jung | Ronnenberg | am 06.12.2012 | 312 mal gelesen

FORSA: 25 Prozent Wählerpotential für die FREIEN WÄHLER bei der Landtagswahl am 20. Januar 2013 Am 8. Dezember werden die FREIEN WÄHLER Niedersachsen in der Hannoveraner Innenstadt über ihre politischen Ziele informieren. In der Fußgängerzone werden von der Karmarschstraße bis zum Kröpcke rund ein Dutzend Stände aufgebaut, an denen sich die alle Interessierten über die politischen Ziele der Freien Wähler...

1 Bild

FREIE WÄHLER in Sorge um den Euro

Torsten Jung
Torsten Jung | Hannover-Nordstadt | am 04.12.2012 | 377 mal gelesen

Hannover: Platz der Weltausstellung | Hannover. Am 8. Dezember informieren die FREIEN WÄHLER Niedersachsen ab 10 Uhr auf dem Platz der Weltausstellung über die Gefahren für die gemeinsame europäische Währung, die durch die Euro-Krise entstanden ist, aber vor allem das Land, die Kommunen und sozial schlechter gestellte Bürger treffen wird. Erwartet werden der Spitzenkandidat für den Landtag, Torsten Jung, und Stephan Werhahn, der die Freien Wähler in den...

1 Bild

Neues Milliardenhilfspaketsoll Pleite Griechenlands verhindern - FREIE WÄHLER Niedersachsen sehen Steuerzahler und Rentner bedroht 1

Torsten Jung
Torsten Jung | Ronnenberg | am 28.11.2012 | 263 mal gelesen

Die internationalen Geldgeber haben sich auf die erneute Zahlung von fast 44 Milliarden Euro geeinigt. Nach Ansicht der FREIEN WÄHLER wird nun immer offensichtlicher, dass die bisherige Europolitik zum Scheitern verurteilt ist. Dennoch wird die Mehrheit des Bundestages unter Zeitdruck und unter der von Kanzlerin Merkel immer wieder beschworenen Alternativlosigkeit auch diesem Milliardenpaket zustimmen. Auch wenn...

1 Bild

Euro und Schuldenkrise. Ist "mehr Europa" die richtige Antwort? Auswirkung auf uns Bürgerinnen und Bürger!

Torsten Jung
Torsten Jung | Hannover-Oberricklingen | am 14.11.2012 | 347 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Ricklingen | Die Euro-Krise ist eigentlich eine Krise der übermäßigen Staatsverschuldung und der mangelnden Wettbewerbsfähigkein einzelner Länder. Was sind dabei die ökonomischen und politischen Ursachen und Folgen für die Bürgerinnen und Bürger? Ist "mehr Europa" die richtige Antwort? Ist der Euro noch zu retten? Diskutieren Sie mit Prof.Dr. Jörn Kruse, Helmut-Schmidt-Universität, Hamburg. Eintritt:...

1 Bild

FREIE WÄHLER Spitzenkandidat Torsten Jung bedankt sich bei den Niedersachsen

Torsten Jung
Torsten Jung | Ronnenberg | am 09.11.2012 | 534 mal gelesen

Hannover: „Ich freue mich, dass die Niedersachsen den FREIEN WÄHLER so viel Vertrauen entgegen bringen!“, so Torsten Jung, Spitzenkandidat der FREIEN WÄHLER Niedersachsen. „Überall in Niedersachsen sind unsere Mitglieder und Kandidaten auf vielen Infoständen in den Städten und auch persönlich bei den Wählerinnen und Wählern zu Hause gewesen und haben für unsere Ziele geworben. Auch per Post erreichten uns etliche...

1 Bild

Aiwangers FREIE WÄHLER ab Januar 2013 „rechtlos“

Rainer Högner
Rainer Högner | Wolfsburg | am 26.10.2012 | 500 mal gelesen

Wolfsburg: CongressPark Wolfsburg | Nach Verlust des Bundesjustiziars ist die Partei dann auch ohne Schiedsgericht „Stellen Sie sich vor, Sie wollen wegen der Unrechtmäßigkeit des ESM Ihre Klage einreichen – doch leider hat das Bundesverfassungsgericht wegen Versäumnisse der Bundesregierung geschlossen!“ So beschreibt Norbert Fröhlich vom „WEIMARER KREIS demokratischer Freier Wähler“ eine auf der Ebene von Regierung und Gericht zum Glück absurde, aber bei...

1 Bild

FREIE WÄHLER Wennigsen führen Ihren ersten "Info-Stammtisch" durch.

Torsten Jung
Torsten Jung | Ronnenberg | am 17.10.2012 | 249 mal gelesen

Bei dieser Gelegenheit stellt sich der in Wennigsen aufgewachsene Spitzenkandidat der FREIEN WÄHLER Niedersachsen für die Landtagswahl 2013, Torsten Jung, in seinem Wahlkreis vor. Die FREIEN WÄHLER Niedersachsen haben die Landesliste für die Landtagswahl am 20.01.2013 aufgestellt. Dabei wurde Torsten Jung (Regionsabgeordneter) mit knapp 96% zum Spitzenkandidaten für Niedersachsen gewählt. FREIE WÄHLER stehen für...

1 Bild

Bürger von City-Maut bedroht - FREIE WÄHLER lehnen City-Maut entschieden ab 1

Torsten Jung
Torsten Jung | Ronnenberg | am 07.10.2012 | 222 mal gelesen

Die Verkehrsminister von Bund und Länder wollen die Einführung einer City-Maut prüfen. Nach einer Schätzung fehlen bundesweit pro Jahr rund sieben Milliarden Euro für den Ausbau und die Pflege von Straßen, Bahnstrecken und Wasserwegen. Deshalb, so der brandenburgische Verkehrsminister Vogelsänger (SPD), sei die Politik gezwungen, neue Geldquellen zu erschließen. Die FREIEN WÄHLER Niedersachsen lehnen, ebenso wie der Deutsche...

1 Bild

Eine hochbrisante Fundsache zum Thema ESM 9

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 03.10.2012 | 197 mal gelesen

Schnappschuss

Wem nützt der Euro-Rettungsschirm?

Michael Falke
Michael Falke | Uelzen | am 03.10.2012 | 298 mal gelesen

von Prof. Dr. Klaus Buchner Die €-Krise Die Gründe für die Euro-Krise sind vielfältig: Sicher spielt eine falsche Politik der Krisenländer eine Rolle. Wichtiger ist, dass mit der Einführung des Euro einige Staaten billige Kredite bekamen, die den Konsum anheizten. Deutschland als Exportnation profitierte davon. Als die Finanzkraft dieser Länder von amerikanischen Ratingagenturen angezweifelt wurde, stiegen die Zinsen...

Nachrichten aus dem Bundestag 8

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 28.09.2012 | 183 mal gelesen

hib - heute im bundestag Nr. 428 Neues aus Ausschüssen und aktuelle parlamentarische Initiativen Fr, 28. September 2012 . Weg frei für Arbeitsaufnahme des ESM Haushaltsausschuss Berlin: (hib/HLE) Der Haushaltsausschuss hat in seiner Sitzung am Freitag den Weg für die Arbeitsaufnahme des europäischen Rettungsschirms ESM freigemacht. Mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen CDU/CSU und FDP sowie von...

1 Bild

Hebelung des ESM sprengt alle Vorstellungen

Torsten Jung
Torsten Jung | Ronnenberg | am 25.09.2012 | 395 mal gelesen

Breite Ablehnung der Hebel-Pläne durch Bürgerinitiativen Als "völlig maß- und konzeptionslos" kritisieren die FREIEN WÄHLER, die „Wahlalternative 2013“ und die Bürgerinitiativen „Aktionsgemeinschaft Direkte Demokratie“, „Bündnis Bürgerwille“ und „Zivile Koalition“ die durchgesickerten Pläne zur Vervierfachung des ESM-Volumens. "Hier wird Geld des Steuerzahlers mit vollen Händen ausgegeben, um die Ansprüche von Banken und...