Erderwärmung

4 Bilder

Klimapolitik - 'Macht Eure Hausaufgaben, dann machen wir unsere' 39

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 29.11.2019 | 468 mal gelesen

Potsdam: Alter Markt | Heute war weltweiter Aktionstag für den Klimaschutz - auch Potsdamer waren dabei! Wir haben zehn Jahre, bevor das Risiko einer Klimakatastrophe zu groß wird. Über 27.000 Wissenschaftler*innen allein im deutschsprachigen Raum stehen dahinter und fordern von der Politik nicht mehr als die Berücksichtigung wissenschaftlicher Fakten. Viele Unternehmer sind inzwischen ehrgeiziger beim Klimaschutz als die...

1 Bild

----,,WIR SCHAFFEN DAS,,-------,,SCHAFFEN WIR DAS ,, ????? 9

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 18.11.2019 | 112 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

"Thursday for Future" in der vhs Augsburg Stadt 5

vhs Augsburg
vhs Augsburg | Augsburg | am 31.10.2019 | 33 mal gelesen

Augsburg: VHS Gebäude Augsburg | Eine Donnerstagabend-für-die-Zukunft Premiere gab es vergangene Woche bei der Volkshochschule Augsburg Stadt. Der aus Kalifornien stammende Wahlmünchner Alexander Ruben Hernandez, ein Referent von Al Gores „Climate Reality Project“ Stiftung, hielt dort erstmals einen Vortrag in englischer Sprache. Das Ergebnis der kostenlosen englischsprachigen Vortragspremiere an der vhs Augsburg: Ein spannender Abend mit tiefgehender...

1 Bild

Greta und ihre Wutrede 43

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 26.10.2019 | 485 mal gelesen

Marburg: Marburger Marktplatz | Der jungen Schwedin Greta Thunberg, 16-jährige deutsche Mittelstandsikone, ist 2019 in New York ermöglich worden, vor der UNO aufzutreten. Sie hat eine Wutrede gehalten. Man hätte ihre Kindheit zerstört. Man, das sind die Erwachsenen um sie herum und auf der ganzen Welt. Das bin dann auch ich. Sie klingt wie ein dressiertes Kind. Aber sie ist schlecht erzogen. Was erlauben Greta – und ihre Eltern und Mitwirkenden – andere...

1 Bild

Erderwärmung durch CO2: Vor 41 Jahren im ZDF-Video 2

adⓕc Langenhagen - rauf aufs Rad!
adⓕc Langenhagen - rauf aufs Rad! | Mainz | am 16.10.2019 | 159 mal gelesen

Mainz: ZDF | 1978. ZDF: Klimawandel war 1978 ZDF-Thema Und auch schon vor 150 Jahren, siehe weiter unten. Wusstet Ihr, dass der Klimawandel schon 1978 Thema war? In der Sammlung "ZDFretro" ist dieser 41 Jahre alte Ausschnitt aus der Sendung "Querschnitt" zu sehen – aktueller denn je. Konsequenz: Rauf aufs Rad - aber sicher! Die ADFC-Ortsgruppe Langenhagen empfiehlt das Radfahren als geeignetes Mittel zum Umweltschutz. Der...

1 Bild

Wir haben derzeit eine Klimaerwärmung – finde ich gut, sollten wir nutzen!  58

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 18.09.2019 | 636 mal gelesen

Marburg: Marburger Marktplatz | Es wurde ermittelt, dass wir auf unserer Erde – im Vergleich zu den Werten der letzten fast zweihundert Jahre – eine Erderwärmung um 0,9 Grad haben. Ich will hier nicht anführen, dass sich unsere Winzer freuen, auch nicht, dass es demnächst - hoffentlich bald - in einigen Gegenden auf der Erde zwei Ernten statt einer Ernte im Jahr geben wird usw. Das – und noch vieles mehr - finde ich gut. Denn hätten wir eine Erkaltung...

2 Bilder

Fridays For Future 9

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 18.09.2019 | 87 mal gelesen

Schwerin: Pfaffenteich | Klimastreik auch in Schwerin am 20.9.2019 am Schweriner Pfaffenteich. 

5 Bilder

AMERIKANER LANDEN AUF DER SONNE - nachts, da ist es kälter ! 1

Lothar Dierkes
Lothar Dierkes | Goch | am 08.07.2019 | 52 mal gelesen

Diese oder eine ähnliche Schlagzeile wäre doch eine Sensation , die von den Gegnern der Klimaveränderung weidlich ausgeschlachtet werden könnte– oder ? Solange ich mich zurück erinnern kann, erinnere ich mich – wenn es um unsere Umwelt geht – an mahnende Wissenschaftler und Experten auf ökologischem, philosophischem und/oder ökonomischem Terrain, die vor einem ungezügelten Expansionsdrang und dessen explosionsartigen...

1 Bild

Rede im Bundestag: Klimanotstand anerkennen 46

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 29.06.2019 | 304 mal gelesen

Lorenz Gösta Beutin (DIE LINKE): Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Liebe Zuschauerinnen und Zuschauer! Die Bundestagsfraktion Die Linke bringt heute den Antrag ein, den Klimanotstand in Deutschland anzuerkennen und gleichzeitig endlich ein Klimaschutzgesetz vorzulegen, das geeignet ist, den Beitrag Deutschlands an der Erfüllung des Pariser Klimaabkommens einzuhalten. Genau das ist es, was wir jetzt...

1 Bild

Unsere Erde in 45 Jahren ??? 30

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 18.03.2019 | 716 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schnappschuss

1 Bild

Klimakapriolen 19

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 01.02.2019 | 265 mal gelesen

Die Erde erwärmt sich kontinuierlich und trotzdem herrschen im Mittleren Westen der USA arktische Temperaturen. Hängt das mit DT zusammen?

2 Bilder

Das wärmste Jahr ... ist 2018 26

adⓕc Langenhagen - rauf aufs Rad!
adⓕc Langenhagen - rauf aufs Rad! | Offenbach | am 21.12.2018 | 180 mal gelesen

Offenbach am Main: Deutscher Wetterdienst DWD | Erderwärmung. Das wärmste Jahr ... 2018 ist das wärmste je gemessenes Jahr in Deutschland. Die Auswirkungen sind auch in Deutschland angekommen, mit Stürmen, Überflutungen, Ernteausfällen durch Trockenheit, Stilllegungen von Chemieanlagen wegen fehlenden Kühlwassers, und Benzinpreisendie steigen, weil der Rhein kaum noch schiffbar ist. Wann? Seit 10 Jahren hat - in Deutschland - keine CO2 Reduktion mehr...

1 Bild

Wo zum Teufel ist die Erderwärmung? 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 11.11.2018 | 52 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wir laufen auf die Klippe zu 1

Michael Falke
Michael Falke | Uelzen | am 07.08.2018 | 32 mal gelesen

und diskutieren darüber, ob die Katastrophe zu verhindern ist, indem wir langsamer laufen. Langsamer Laufen mag im Zusammenhang mit dem Erdkollaps, weiter im Bild bleibend, bedeuten, dass sich die Klippe ein wenig entfernt. Das ändert aber nichts daran, dass dieser kaum nennenswerte Zeitgewinn weiterhin zur Umkehr zwingt. Es reicht nicht ansatzweise aus, die Erderwärmung auf zwei Grad zu begrenzen …. ein Wert, der ganz...

35 Bilder

Hat Gott einen Fehler gemacht, als er den Menschen erschaffen hat? 31

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode | am 25.01.2018 | 954 mal gelesen

Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde, Licht und Finsternis. Das war schon mal eine gute Idee, denn wo vorher nichts war, da war nun etwas. Doch er war nicht träge und führte sein Werk fort. So schuf er Tag und Nacht, Meer und Land. Weiter den Regen, die Pflanzenwelt und auch die Tiere. Das alles waren gute Maßnahmen, denn das alles zusammen ergab eine Welt, die vielfältiges Leben ermöglichte, in der es sich für diejenigen,...

1 Bild

Die Klimakonferenz in Bonn – was kam heraus? 5

Joachim Elz-Fianda
Joachim Elz-Fianda | Nördlingen | am 24.11.2017 | 53 mal gelesen

Nördlingen: Hotel "Goldene Rose" | Was kommt auf den hochentwickelten Norden zu, mit welchen Risiken müssen sich die Länder der südlichen Hemisphäre auseinandersetzen? Welche politischen Entscheidungen sollten getroffen werden, wer bremst in der Klimapolitik? Die Pariser Klimakonferenz vor zwei Jahren weckte Erwartungen, die Nachfolgekonferenz vor kurzem in Bonn öffnete die Augen – eine kurze Beschreibung des Sachstandes. Eva Bulling-Schröter, in der...

52 Bilder

Gletscherschmelze am Großglockner - Und eine Besteigung über das Hofmannskees ( Fotos: Kurt und Markus Wolter) 3

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode | am 08.01.2017 | 551 mal gelesen

Heiligenblut (Österreich): Großglockner | Dass sich das Klima in letzter Zeit rasant verändert, wissen wir alle. Tagtäglich erfahren wir in den Medien darüber, ist doch der Klimawandel ein großes und für die Menschheit bedeutendes Ereignis. Doch Klimaveränderungen sind die Normalität in der Geschichte unseres Blauen Planeten. Die meiste Zeit ist das Klima auf der Erde heiß oder trocken und eisfrei gewesen. Aber immerhin sieben große Eiszeitalter, hauptsächlich in der...

15 Bilder

Klimaschutz an der Sonnenblumenschule - Mitmachtheater Lili & Claudius 2

Olaf Slaghekke
Olaf Slaghekke | Burgwedel | am 28.10.2016 | 39 mal gelesen

Burgwedel: Sonnenblumenschule | Licht an, Licht aus . . . Energie woher? Auf der Suche nach dem Strom Ein Theaterspiel der besonderen Art erlebten 80 Schülerinnen und Schüler der Sonnenblumenschule Thönse am heutigen Vormittag 28.10.16). Die „Naturonauten Lili & Claudius“ nahmen sie mit auf eine Expedition: Beim Urlaub in einem Waldcamp stellen die beiden fest, dass dort keine Steckdosen sind. Wie nun aber das Radio oder die Lampe benutzen ? Gemeinsam...

1 Bild

Schock: Großer Ärger für Leonardo DiCaprio!

Jana Peters
Jana Peters | News | am 05.04.2016 | 63 mal gelesen

Das kann noch viel Ärger geben für den Starschauspieler! Seit Jahren setzt sich Leonardo DiCaprio für den Klimawandel ein und hat in dieser Mission jetzt Indonesien besucht. Doch bei der dortigen Regierung kam sein Engagement überhaupt nicht gut an. Seit vielen Jahren setzt er sich für den Kampf gegen den Klimawandel und die Erdwärmung ein: Leonardo DiCaprio. Der 41-Jährige baute sogar dieses Thema in seine Dankesrede bei...

2 Bilder

„Weltklimavertrag“ – Wenn der Hahn kräht auf dem Mist… 20

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 14.12.2015 | 232 mal gelesen

Ein Kommentar von Frank Moldenhauer Übernommen von den NachDenkSeiten In Paris ist der sogenannte Weltklimavertrag verabschiedet worden. Schon die Tatsache, dass 196 Staaten einem Papier zugestimmt haben, löst Euphorie in alle Medienkanälen aus. Aber Leute fresst das nicht, auch 196 Staaten können sich irren. Was immer dies ist, ‚die Weltgemeinschaft’, so möchte sie doch gern die Erderwärmung deutlich unter zwei Grad...

2 Bilder

Warum wir mit 70 Jahren halt doch sehr schnell zu altern anfangen, weiss uns eine alte Erzählung im Süden Myanmars zu erklären

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 02.01.2015 | 170 mal gelesen

Diedorf: haus der kulturen | Das kleine Zwergvolk der Semang, Orang Asli im Süden Burmas und im Norden Malaysias zählt zusammen mit den Naga und 5 weiteren Stämmen zu den seven sisters of India, die dort ganz im Gegensatz zum industriell vorwärts schießenden Hauptland noch ganz im Einklang mit der Natur und Ihren Gesetzen leben. Als Jäger und Sammler ernähren sie sich ganz aus ihr und bauen sich ähnlich wie die Pygmäen in Afrika, mit denen sie wegen...

1 Bild

Keine Lust auf Afrika 11

Karl-Heinz Mücke
Karl-Heinz Mücke | Hemmingen | am 07.11.2014 | 356 mal gelesen

Hemmingen: Acker bei Harkenbleck | Schnappschuss

Neues Hallenbad als größtmögliche CO2- und Geld-Schleuder für nächste Generation 5

Reinhard Spörer
Reinhard Spörer | Langenhagen | am 19.07.2014 | 195 mal gelesen

Langenhagen: Hallenbadneubau | Hallenbadneubau Mehr Schleuder geht nicht! Denn mehr von dem Umweltgas CO2 kann der in Planung befindliche Hallenbadneubau nicht ausstoßen, da zur Erwärmung ausschließlich Erdgas verwendet werden soll. Bei einem geschätzten Jahresenergieverbrauch von 3.500.000 kWh (so viel wie knapp 200 Einfamilienhäuser) entstehen 700.000 kg CO2. Und für den Start des Bades 2016 sind überhaupt keine Alternativen Energiequellen...