Eisheilige

37 Bilder

Wanderung mit den Eismännern 2

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 14.05.2019 | 55 mal gelesen

Heute machten sich die Eismännern (Eisheiligen) mal so richtig bemerkbar. Es war erfrischend kühl (manche würden arschkalt sagen), hin und wieder kamen Graupel- und Schneeschauer daher. Dennoch war es ein herrlich, die Natur zu genießen. Vor allem die Wolkenspiele und der ständige Wechsel von Licht und Schatten waren grandios. Es ging über ca. 25 Kilometer von Annaberg nach Cranzahl, über den Bärenstein nach Kühberg und...

Bildergalerie zum Thema Eisheilige
18
12
13
12
1 Bild

Endlich wieder Winter 5

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 14.05.2019 | 49 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Bonifatius - Ein Eisheiliger 4

Ulrich Schuppe
Ulrich Schuppe | Breidenbach | am 14.05.2019 | 56 mal gelesen

Breidenbach: Breidenbach | Schnappschuss

1 Bild

Kann man es schon riskieren.... 3

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf | am 04.05.2018 | 39 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wir haben es geschafft 3

Renate Stock
Renate Stock | Bad Kösen | am 16.05.2016 | 37 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Jetzt kommen sie doch noch mit Kälte 11

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 11.05.2016 | 92 mal gelesen

Friedberg: Mai | Jetzt kommen sie doch noch mit Kälte........ Die Eisheiligen Pankrazi(12.05), Servazi (13.05.), Bonifazi (14.05.), sind drei frostige Bazi, und am Schluss fehlt nie die kalte Sophie (15.5.), dieses Jahr auch Pfingstfest. Ein Kälteeinbruch soll auch heuer noch einmal kommen, denn es heißt: Servatius muss vorüber sein, willst du vor Nachtfrost sicher sein. Sophia man die Kalte nennt, weil sie gern kaltes Wetter bringt....

5 Bilder

Die Eisheiligen 8

Wilhelm Heise
Wilhelm Heise | Ilsede | am 14.05.2015 | 221 mal gelesen

Um die Mitte des Monats Mai entstehen trotz Klimaveränderung mehr oder weniger regelmäßig Wetterlagen, die zu Nachtfrösten führen. Sie können an Obstbaumblüten und Gartenkulturen große Schäden verursachen. Weil dieses Wetterphänomen mit den Gedenktagen einiger Heiliger zusammenfiel, hat ihnen die bäuerliche Bevölkerung vergangener Jahrhunderte den Namen "Eisheilige" (auch Gestrenge Herren oder Wetterheilige) gegeben. ...

1 Bild

Mai-Gewinnspiel: Was bedeutet der Wonnemonat für euch? Zeigt uns eure schönsten Maibilder!

Alexander Steichele
Alexander Steichele | Augsburg | am 07.05.2014 | 1251 mal gelesen

Liebe myheimatler, der Monat Mai wird allerorts als der "Wonnemonat" bezeichnet. Doch was bedeutet das für euch eigentlich? Sind es die ersten warmen Tage nach dem Winter, sobald die Sonne so langsam aber sicher die Kälte vertreibt? Sind es die Blumen, die allmählich zu blühen beginnen oder doch eher das bunte Treiben beim Tanz in den Mai, im Biergarten oder beim Maibaumaustellen? Oder habt ihr schon den Grill ausgepackt...

3 Bilder

Das muss man über die Eisheiligen wissen

Christian Gruber
Christian Gruber | Dortmund | am 07.05.2014 | 368 mal gelesen

Die warmen Temperaturen sorgen im Mai wieder für einen tollen Start in den Sommer. Die Möbel für Balkon und Garten werden wieder vor die Tür gestellt und auch Pflanzen wachsen und gedeihen. Doch für Hobbygärtner ist immer noch Vorsicht geboten: Besonders Gemüsepflanzen sind zur Zeit der „Eisheiligen“ sehr empfindlich. Was es mit den Frost-Tagen auf sich hat, und wie man seine Pflanzen schützen kann finden Sie hier. Bei...

1 Bild

Herrliches Wetter im Ostseeküstenbereich

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 22.05.2012 | 215 mal gelesen

Wismar: Wendorf | Malerische Kulisse unweit der Hansestadt Wismar: Die sonnenüberfluteten Wiesen und Feldgehölzhecken prägen die Maitage mit ihren zarten Frühlingsfarben. Nach den Eisheiligen scheint es jetzt endlich Schluss zu sein mit dem ständigen Auf und Ab der Temperaturen.

1 Bild

Räum schon mal den Tisch ab.

Klaus-Uwe Gerhardt
Klaus-Uwe Gerhardt | Obertshausen | am 17.05.2012 | 251 mal gelesen

Buchboden (Österreich): Großes Walsertal | Schnappschuss

12 Bilder

Frostiger Maimorgen 7

Stephanie Brühmann
Stephanie Brühmann | Korbach | am 17.05.2012 | 269 mal gelesen

Heute morgen kurz nach dem Aufstehen hatte ich schon ein frostiges Foto eingestellt: http://www.myheimat.de/korbach/natur/frostiger-himmelfahrtsmorgen-d2409289.html Beim Hundespaziergang etwas später habe ich dann noch ein paar mehr frostige Impressionen von diesem Himmelfahrtsmorgen eingefangen...

1 Bild

Frostiger Himmelfahrtsmorgen 4

Stephanie Brühmann
Stephanie Brühmann | Korbach | am 17.05.2012 | 208 mal gelesen

Schnappschuss

9 Bilder

Eisheiliger zu Besuch 4

Karl-Heinz Mücke
Karl-Heinz Mücke | Pattensen | am 14.05.2012 | 698 mal gelesen

Ein Eisheiliger im Fell bittet um Einlass. Er lag heute früh vor unserer Haustür. Seiner Bitte bin ich gefolgt und er durfte sich auf einem Ahornblatt erholen. Nach einem Fotoschuting als Modell wurde er dann wieder in wärmere Gefilde unter dem Ahornbaum ausgesetzt. Die Heiligen: Mamertus (11.Mai), Pankratius (12.Mai), Servatius (13.Mai), Bonifatius (14.Mai) und die Sophie (15.Mai) werden im Volksmund...

4 Bilder

Die Eisheiligen haben ihre Spuren hinterlassen 11

Günther Jatzkowski
Günther Jatzkowski | Burgdorf | am 12.05.2011 | 1857 mal gelesen

Es hat wohl keiner mehr damit gerechnet, dass sie noch kommen würden, und dann waren sie da. Bis minus 4 Grad hat gereicht um einiges erfrieren zu lassen.

1 Bild

Die Eisheiligen sind da 19

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 03.05.2011 | 935 mal gelesen

Friedberg: Eisheilige | Die Versicherungskammer Bayern gibt für die nächsten Nächte eine Akutwarnung für Bodenfrost in meiner Umgebung aus. Es ist die Warnstufe ORANGE Und so ist die Mitteilung: gültig ab Mittwoch, 4.5.2011, 0:00 Uhr bis Freitag, 6.5.2011, 7:00 Uhr Ausgabezeitpunkt: 3.5.2011, 13:35 Uhr In den kommende Nächten erwarten wir bei überwiegend klarem Himmel kalte Nächte mit verbreitet deutlichem Bodenfrost mit...

7 Bilder

Unsere Eisheilige - wünscht FROHE OSTERN! 15

bärbel stephan
bärbel stephan | Peine | am 23.04.2011 | 728 mal gelesen

Sie wartet und wartet - unsere Eisheilige - und wir können uns auf sie verlassen! Sie ist stehts das letztes Gehölz in unserem Garten, das Blätter und Blüten treib. Danach ist es immer frostfrei. Diese Erfahrung haben wir mit ihr gemacht, weshalb wir sie UNSERE EISHEILIGE nennen. So manches Mal stand unsere Nachbarin schon Mitte Mai besorgt an der Mauer und sagte: "Bärbel - dieses Jahr ist eure Buche wohl...

18 Bilder

Die Eisheiligen sind vorbei... 5

Conny Herrmann
Conny Herrmann | Salzgitter | am 16.05.2010 | 224 mal gelesen

... und endlich konnten wir alles hübsch bepflanzen. Damit Ihr auch Freude an unseren Balkonen habt, hier ein paar Schnappschüsse:

4 Bilder

Wetterkundliche Ermahnung 36

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 15.05.2010 | 424 mal gelesen

Der Blick aus dem Fenster am Morgen des 15. Mai 2010 verheißt typisches "Innendienstwetter". Die neuen Sparpläne, herangetragen und verkündet von unseren politischen Spitzenkräften an die Besucher des Ökumenischen Kirchentags 2010, lassen auch nicht gerade die Festglocken läuten. Zeit also, mal zu graben in den Archiven der Wetterdienste, ob denn das Frühjahr 2010 wirklich ein extraordinäres Kältejahr sein soll. Ein wenig...

1 Bild

Das Beste für Heute! 16

Kathrin Zander
Kathrin Zander | Meitingen | am 15.05.2010 | 252 mal gelesen

Schnappschuss

....und immer wieder das Wetter....

Holger Thieme
Holger Thieme | Neusäß | am 10.05.2010 | 359 mal gelesen

Der Wonnemonat Mai ist da. Zwar herrscht derzeit beim Thema Mensch und Wetter noch immer die "April-Launigkeit" vor. Manche meinen die Eisheiligen sind bereits da - wegen dem Sch…wetter - doch sei es wie es will - auch diese Phase muss wie alljährlich durchgestanden sein. Ich will damit nicht sagen - wir haben uns irgendwie daran gewöhnt. Nein, nein, ganz im Gegenteil. Wir haben uns nur in den vielen Jahren des...

21 Bilder

Blütenpracht zur Begrüßung der Eisheiligen. 11

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 10.05.2010 | 556 mal gelesen

Auch wenn für die Jahreszeit das das Wetter vielfach noch nicht richtig mitmacht, die Pflanzen scheint es weniger zu kümmern als die Menschen. Denen kann es schließlich keiner recht machen: Der Winter zu kalt, der Frühling nicht warm genug, der Sommer wahrscheinlich wieder zu heiß. Der Wetterdienst hat es nicht leicht mit uns ewigen Nörglern. Und zu allem Überfluss geben jetzt auch noch die Eisheiligen ihr...

Alles über den Monat Mai 7

Nadine Müller
Nadine Müller | Zusmarshausen | am 28.04.2010 | 1146 mal gelesen

Jeder freut sich auf den Mai, denn mit ihm kommt der Frühling. Damit auch die blühenden Blumen, die grünen Wiesen und der Frühlingsduft. Allerdings kommt der Frühling erst mit Ende der sogenannten Eisheiligen. Der Name des Monats Mai, der auch Wonnemonat genannt wird, kommt von der römischen Göttin Maia. Der Mai wird häufig durch besondere Rituale eingeführt: Maifest, Maiandachten, Mairitten, Maifeuer, Tanz in den Mai,...

Bald kommen die Eisheiligen… 6

Nadine Müller
Nadine Müller | Zusmarshausen | am 16.04.2010 | 1877 mal gelesen

Als Eisheilige werden die Tage vom 12.05 – 14.05. genannt. Erst nach den Eisheiligen wird im Garten gepflanzt, denn an diesen Tagen besteht die letzte Gefahr, dass der Frost noch einmal zurückkehrt. Wetteraufzeichnungen von Bauern vor einigen Jahrhunderten waren der Grund für diese Annahme, jedoch können diese heute nicht mehr meteorologisch nachgewiesen werden. Die Namen der 3 Eisheiligen sind: Pankratius, Servatius und...

1 Bild

Endlich Blumen gepflanzt - die Eisheiligen sind vorbei... 9

Conny Herrmann
Conny Herrmann | Salzgitter | am 18.05.2009 | 518 mal gelesen

Schnappschuss