Bodo Ramelow

1 Bild

Medien – ohne Gefühl und Verstand – sensationslüstern 7

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | vor 1 Tag | 99 mal gelesen

In Thüringen ist die politische Situation sowieso schon am Kochen. Da ist es freilich auch ein Thema von Talk-Shows und heizt die Gemüter auf, wie das mit der Wahl eines neuen Ministerpräsidenten weiter gehen wird und wann und wie Neuwahlen des Thüringer Landtages sein werden. Um zu sondieren, wie eine zweite Wahl des Thüringer Ministerpräsidenten so erfolgreich werden kann, dass diese nicht DURCH die AfD entschieden...

Thüringen löst politischen Orkan aus – liegt‘s gar an der SED / DDR ? 11

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 10.02.2020 | 180 mal gelesen

Ein fauler (wenn auch legaler) Trick der AfD zur Wahl des Thüringer Ministerpräsidenten (MP) am 05.02.2020 verbunden mit totaler Dummheit der Thüringer CDU und FDP lösten Entrüstung auf allen politischen Ebenen aus, welche sich auch immer mehr bundesweit auswirken. Selbst fadenscheinige Antworten auf die Frage, wie der FDP-Abgeordnete die MP-Wahl annehmen konnte, wissend, dass er voll von der AfD gewählt wurde, was er im...

AfD-Ziel: Nicht nur gegen Bodo Ramelow, sondern für eigene Macht (erstmals in Thüringen) 27

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 09.02.2020 | 305 mal gelesen

In der offensichtlich bevorstehenden Wahl zum neuen Thüringer Ministerpräsidenten (MP) wird die AfD für Bodo Ramelow (LINKE) stimmen, um zu verhindern, dass dieser gewählt wird. Klingt irre, ist aber so: Stimmen für Ramelow höchstens, dann hat er diese DURCH die Stimmen der AfD erhalten und wird die Wahl ablehnen. Stimmen 68 und mehr für Ramelow, dann hat er diese zwar MIT denen der AfD erhalten, die aber für seine Wahl...

Wie weiter mit Thüringen – eine Frage, der sich Bodo Ramelow stellen will 5

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 08.02.2020 | 90 mal gelesen

Mit unverzeihlichem Taschenspielertrick der AfD kam es am Mittwoch (05.02.2020) mit 45 JA-Stimmen im dritten Wahlgang zu einem Wahlsieg für den Kandidaten der FDP zum Thüringer Ministerpräsidenten (MP). Dieser nahm die Wahl an, obwohl er sich vorher deutlich geäußert hatte, nichts mit der AfD gemein zu haben. Der darauf folgende politische Aufschrei in Thüringen (bis hin nach Berlin) führte dazu, dass der neue Thüringer MP...

1 Bild

Über Thüringen oder Freiheit durch Sozialismus! 64

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 07.02.2020 | 629 mal gelesen

Die Vorgänge in Thüringen rund um die Wahl eines Ministerpräsidenten für die 7. Legislaturperiode von 2019-2025 schlagen bundesweit hohe Wellen. Der hohe emotionale Erregungsgrad vieler Beteiligter führt dazu, dass nicht immer mit der nötigen intellektuellen Klarheit Gedanken formuliert und ausgesprochen werden. Hier mein Versuch einer Einordnung und Bewertung Beginnen wir mit den Fakten: Am 27. Oktober 2019 fand die...

Thüringer CDU sieht sich als „Mitte des Landes“ - welch ein Irrtum ! 2

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 19.11.2019 | 31 mal gelesen

Da die Thüringer CDU bei den aktuellen Landtagswahlen deutlich Dritter wurde, ist es schon recht anmaßend, sich über das alte Denken der Zugehörigkeit zu einer „bürgerlichen Mitte“ das Recht zuzusprechen, den Ministerpräsidenten einer (Minderheits-)Landesregierung stellen zu wollen. Es gibt gegenwärtig aber weder Links noch Mitte und Rechts. Sich als „Mitte“ zu sehen und dadurch das Recht der Ausgrenzung linker und rechter...

1 Bild

Thüringer CDU ideologisch borniert – wirklichkeitsfremd 3

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 31.10.2019 | 69 mal gelesen

Gut, konkret meine ich damit die Parteiführung der CDU Thüringens – und da speziell deren Vertretung durch ihren Fraktionsvorsitzenden Mike Mohring. Dessen plakatierter Wahlkampf machte seinen Hass gegenüber der LINKEN deutlich. Die Rot-Rot-Grüne Landesregierung abgewählt zu haben schreibt er sich mit auf seine Fahnen, wenngleich dies den 23% für die AfD zuzuschreiben ist. Auch sein Wahlslogan des Kampfes für Thüringen...

1 Bild

Oskar Lafontaine: Die selbsternannte Mitte ist irre! 9

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 29.10.2019 | 106 mal gelesen

Bodo Ramelow und die Partei DIE LINKE haben die Wahl in Thüringen mit einem beeindruckenden Ergebnis von 31 Prozent klar gewonnen. Glückwunsch! Ramelow hat mit seiner rot-rot-grünen Regierung unter anderem mehr Lehrer eingestellt, ein weiteres Jahr in der Kita beitragsfrei gemacht, ein Tariftreuevertragsgesetz mit einer Lohnuntergrenze von 11,42 Euro verabschiedet – alles Entscheidungen, die von der großen Mehrheit der...

2 Bilder

Landtagswahl Thüringen: DIE LINKE Stärkste Kraft! 39

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 28.10.2019 | 393 mal gelesen

DIE LINKE in Thüringen hat bei der gestrigen Landtagswahl einen grandiosen Erfolg erzielt. Sie erreichte mit 31 Prozent der Wählerstimmen - mit deutlichem Vorsprung vor AfD und CDU - das beste Wahlergebnis aller Zeiten für DIE LINKE. Mit 29 Sitzen ist sie stärkste Kraft im Thüringer Landtag. Ohne DIE LINKE kann in Thüringen keine Regierung gebildet werden. Bodo Ramelow (DIE LINKE) bleibt auf jeden Fall Ministerpräsident....

12 Bilder

Politguru Gregor Gysi zur Unterstützung der Direktkandidaten in Nordhausen 5

peter blei
peter blei | Nordhausen | am 21.10.2019 | 87 mal gelesen

Politguru Gregor Gysi,Katja Mitteldorf M.d.L.,Ministerpräsident Bodo Ramelow,Birgit Keller Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft zur Wahlkampfveranstaltung auf dem Theaterplatz Nordhausen . Der sprachgewandte Politiker ging nicht nur auf die Landespolitik ein ,sonder auch auf die Politik in der ganzen Welt . Die immer mehr werdende Auseinandersetzungen auf unsere Erde und die Gründe dafür . Auch auf die...

4 Bilder

Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow in Gotha – 18.09.2019 3

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 19.09.2019 | 38 mal gelesen

Das Theater-Café war mehr als voll besetzt, als am Mittwoch Bodo Ramelow kam und neben seiner deutlichen Darstellung Thüringens nach den Jahren der ersten Rot-Rot-Grünen-Landesregierung zu Fragen klar und direkt Stellung nahm. Das Interesse war entsprechend groß. Alle gingen gut informiert und offensichtlich gut gestimmt nach der einen Stunde, werden das Gehörte weitergeben und vor allem dem Anliegen Bodo Ramelows...

2 Bilder

DIE LINKE: Volksabstimmung über Autobahnprivatisierung 28

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 02.06.2017 | 399 mal gelesen

Politikerinnen und Politiker der Partei DIE LINKE im Bund und den Ländern, in denen die Partei Regierungsverantwortung trägt, fordern in einer gemeinsamen Erklärung, dass die Entscheidung über die Gründung einer privatrechtlichen Infrastrukturgesellschaft in einer Volksabstimmung getroffen werden soll, und kritisieren die Verknüpfung der parlamentarischen Entscheidung mit der Neuregelung des Bund-Länder-Finanzausgleichs...

Erste Schritte, an „Bodo Ramelow“ in Person und als Thüringens Ministerpräsident zu sägen – und sich die Zähne auszubeißen

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 10.12.2014 | 103 mal gelesen

Wenn gerade zur Wahl des neuen Thüringer Ministerpräsidenten seitens der Dresdner Staatsanwaltschaft ein Verfahren aufgemacht, wozu die Immunität Bodo Ramelows aufgehoben werden soll, dann ist das eine politische Aktion gegen Rot-Rot-Grün in Thüringen. Wenn diese Sachlage solange hat warten können, zeigt das allerdings nicht nur, dass man sich eine politische Granate aufgehoben, sondern, dass die Justiz geschlammt hat. Das...

14 Bilder

Herzlichen Glückwunsch – alles Gute – ausreichende Gesundheit für Bodo Ramelow ! 6

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 05.12.2014 | 152 mal gelesen

Er hat nicht Geburtstags oder irgendwie doch! Nun ist Bodo Ramelow Thüringer Ministerpräsident, was ich bei den schmutzigen Attacken gegen die LINKE, Mitglieder der SPD aber auch GRÜNEN kaum zu erwarten glaubte. Den Psychoterror möchte ich nur erwähnen, damit das Ausmaß der Beeinflussung nicht verkannt wird. Es ist ein gewiss stolzes Gefühl für Bodo Ramelow, beim ZDF „Was nun . . .?“ sich als Ministerpräsident zu fühlen....

1 Bild

Weg mit den Berufsverboten! Verfassungsschutz, Bespitzelung und Berufsverbote von 1972 bis heute 3

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 28.10.2014 | 287 mal gelesen

Marburg: TTZ (Technologie- und Tagungszentrum) | Marburg, Ende Oktober 2014 Freitag, 14. November 2014, 19:00 Uhr Technologie-­‐und Tagungszentrum (TTZ) Softwarecenter 3. Marburg Information und Diskussion mit Renate Bastian Frank Deppe Silvia Gingold Bodo Ramelow Am 28. Januar 1972 verabschiedeten die sozialliberale Bundesregierung und die Innenminister der Bundesländer den sogenannten "Radikalenerlass", nach dem nicht mehr Beamter sein sollte, "wer nicht...

1 Bild

Eine Angst vor „Bodo Ramelow“ (DIE LINKE) als Thüringens Ministerpräsident kann ich mir lebhaft vorstellen

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 07.09.2014 | 164 mal gelesen

Am kommenden Sonntag (14.09.) werde ich wieder in „meinem Wahllokal“ sein und Wählern wie Wahlmitarbeitern einen schönen Wahltag gestalten. Wenn dann (wie letztens immer deutlicher) zu wenige Wähler ihre Stimme abgeben, hoffe ich, dass sie nicht gewohnheitsmäßig ihre Kreuze setzen, sondern sich ausreichend Gedanken gemacht haben. Weshalb eine ganze Reihe von CDU- aber auch SPD-Wählern die CDU wählen oder zumindest auf...

7 Bilder

„Wirst Du als Ministerpräsident auch noch zu uns nach Gotha kommen ?“

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 08.02.2014 | 101 mal gelesen

Das war natürlich nicht DIE Frage an Bodo Ramelow, als er am Donnerstag (06.02.) zur Buchlesung von „Schreddern, Spitzeln, Staatsversagen“ nach Gotha in die Räume des Verein „KubiXX“ einlud. Ein Sammelband von Artikeln unterschiedlicher Autoren zu der Problematik „NSU“ oder besser all dessen, was in diesem Zusammenhang ans Tageslicht kam oder über bestehende Unklarheiten noch aufzuklären ist. Bodo Ramelow...

22 Bilder

Eine sehr gute Wahl "Martina Renner" auf Gothas Hauptmarkt am 15. August 2013

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 22.08.2013 | 140 mal gelesen

(mit Videos) Es passt zwar gar nicht zum Beitrag doch ich muss das einfach loswerden: 15.08. = Geburtstag von Napoleon I. Nun zu Martina Renner, die als Direktkandidatin der LINKEN für Gotha und den Ilmkreis zur Bundestagswahl antritt. Sie war am 15.08. in Gotha. Ihr zu Ehren und Wahlunterstützung waren auf dem Oberen Hauptmarkt eine Bühne sowie etliche Stände der LINKEN vor der Bühne aufgebaut, spielte die „Golden...

Streitgespräch von Bodo Ramelow und Johannes Ponader in Erfurt

Piraten Thüringen
Piraten Thüringen | Erfurt | am 19.07.2012 | 143 mal gelesen

Das über Twitter geführte Streitgespräch zwischen Johannes Ponader und Bodo Ramelow hat weit über das Internet hinaus zu sehr viel Aufmerksamkeit rund um das Thema "ALG-II" geführt. Am Freitag, dem 20.07.2012, wird es daher ab 10:00 Uhr in Erfurt ein Fortführung dieses Gespräches zwischen Johannes Ponader (politischer Geschäftsführer der Piratenpartei Deutschland) und Bodo Ramelow (Die Linke, MdL) geben. Alle sind...