Bakterien

1 Bild

ACHTUNG! Verbraucher-Warnung: Penny ruft Käse zurück

Christian Gruber
Christian Gruber | München | am 26.11.2019 | 13 mal gelesen

Penny muss einen Käse wegen gefährlicher Bakterien zurückrufen. Ob Sie auch davon betroffen sind, erfahren Sie hier. Der betroffene Käse ist ein Gorgonzola von San Fabio. In dem Milchprodukt wurden Bakterien gefunden, die zu Erbrechen und Fieber führen können. Die Listerien, so der Name des Bakteriums, können jedoch auch schwere gesundheitliche Folgen haben: Menschen mit einem schwachen Immunsystem können durch Listerien...

1 Bild

Rückruf: Bakterien in Bärenmarke-Milch

Christian Gruber
Christian Gruber | Augsburg | am 11.11.2019 | 124 mal gelesen

Bakterien wurden in der Bärenmarken Milch gefunden. Das Unternehmen ruft alle Produkte zurück. Zuvor rief auch Weihenstephan zwei Milchprodukte zurück. Erwarten wir den nächsten Milchskandal? Hier erfahren Sie, um welche Produkte es sich handelt. Die Kritik gegenüber Milch ist so laut wie noch nie: Immer mehr Menschen beschweren sich über die Bedingungen, in denen die Milchkühe gehalten werden und wegen diesen auch häufig...

1 Bild

Herbst: Zeit für Grippe, Viren und ungemütliches Wetter! 5

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 05.09.2019 | 65 mal gelesen

Die kalte Jahreszeit steht an. Wenn die Blätter sich verfärben und zu Boden fallen, die Himmelsfarbe vorherrschend grau ist und der Wind häufig eisig über Felder und Wiesen weht, dann ist genau die richtige Jahreszeit, um sich eine zünftige Erkältung einzuhandeln. Zum Glück (aber dennoch belastend und unschön) bekommen wir fast immer "nur" einen grippalen Effekt. Das ist keine Grippe! Dennoch, Husten, Schnupfen und das...

1 Bild

Kolloidales Silber, das vergessene Antibiotikum?

Kurt Wilhelm
Kurt Wilhelm | Leipzig | am 01.04.2016 | 95 mal gelesen

Kolloidales Silber ist ein natürliches Breitband-Antibiotikum, welches weder Nebenwirkungen hat noch Resistenzen bildet. Es wirkt angeblich gegen alle einzelligen Viren und Bakterien in sehr kurzer Zeit d. h. nach etwa sechs Minuten und es lässt sich selber leicht herstellen. Kolloidales Silber ist keine Lösung, sondern eine Dispersion aus destilliertem, mineralfreiem Wasser und mikroskopisch kleinen positiv geladenen...

1 Bild

Schützt Schmutz vor Allergien?

Christian Gruber
Christian Gruber | Dortmund | am 24.07.2015 | 72 mal gelesen

Es gibt einige Gerüchte über immer verweichlichtere Generationen. Denn angeblich führt die klinische Sauberkeit zu immer mehr Allergien und Asthma. Stimmt es, dass der Schmutz gegen Allergien schützt? Angeblich stärkt es das Immunsystem, wenn man Bakterien gewöhnt ist. Tatsächlich haben Menschen, die von Hand abspülen, weniger oft Asthma oder Allergien. Denn wer nur die Spülmaschine benutzt, der gewöhnt seinen Körper nicht...

3 Bilder

Kindergarten-Viren: Wie schützt man sich als Eltern?

Christian Gruber
Christian Gruber | News | am 24.02.2014 | 407 mal gelesen

Es ist wieder Erkältungszeit und das bedeutet nicht nur bei Erwachsenen Husten, Schnupfen oder Fieber, sondern betrifft auch Kinder. Vor allem in Kindergarten und Schule sind Viren und Bakterien aktiv und extrem angriffslustig. Wenn die Kinder krank sind, stecken sich oft auch die Eltern an. Aber was kann man dagegen unternehmen? Wenn im Kindergarten eines der Kinder krank ist, passiert es schnell, dass sich auch die...

1 Bild

Herpes-Gefahr bei "50 Shades of Grey"!

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 15.11.2013 | 365 mal gelesen

Wer eine Vorliebe für schlüpfrige Bücher wie „50 Shades of Grey“ von E.L. James hat, sollte vorerst auf einen Besuch in der Bibliothek verzichten. Wie Untersuchungen jetzt ergaben, sind die ausgeliehenen Bücher mit Bakterien verseucht – bei dem erotischen Roman besteht sogar Herpes-Gefahr. Eigentlich keine Überraschung, trotzdem macht sich Ekel breit: Bücher aus Bibliotheken sind wahre Bakterien-Herde! Das ist nicht...

1 Bild

Lebensmittelwarnung: K-Classic Tortelloni werden zurückgerufen

Christian Gruber
Christian Gruber | News | am 28.08.2013 | 263 mal gelesen

Mehrere Produkte der Kaufland Eigenmarke K-Classic werden zurück gerufen. Bei einer Routinekontrolle wurden Listerien gefunden, die erhebliche gesundheitliche Beschwerden hervorrufen können. Es handelt sich um K-Classic Tortelloni mit dem bereits abgelaufenen Mindesthaltbarkeitsdatum 15.08.2013. Welche Produkte sind genau betroffen? Die Supermarkt-Kette Kaufland ruft drei seiner Produkte zurück. Es handelt sich jeweils um...

1 Bild

Echt Kacke, diese Damenhandtaschen! 51

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 18.05.2013 | 372 mal gelesen

Eine Untersuchung von Wissenschaftlern des Hygiene-Dienstleisters „Initial Hygiene“ erregt derzeit einiges Aufsehen: In Damenhandtaschen sind mehr Bakterien und Keime als auf Toilettensitzen. Wer in die Handtasche greift, hat, so zu sagen, voll in die Sch… gegriffen :-) Wie kommt’s? Besonders Leder ist ein idealer Nährboden, weil es eine „schwammige“ Struktur hat, in der sich die unerwünschten Mitbewohner...

1 Bild

Handdesinfektionsschaum - inmitten einer Hotelhalle 4

Sabine Schlücking
Sabine Schlücking | Menden | am 12.03.2013 | 87 mal gelesen

Schnappschuss

Meningitis-Ausbruch in den USA: Wie groß ist die Gefahr in Deutschland?

Christian Gruber
Christian Gruber | News | am 16.10.2012 | 301 mal gelesen

In den USA haben sich insgesamt 205 Menschen mit Meningitis infiziert. 15 Menschen sind bereits daran gestorben. Aber auch in Deutschland besteht die Gefahr einer Hirnhautentzündung. Wie groß die Gefahr ist und wie man sich schützen kann, erfahren Sie in diesem Artikel. In den USA breitet sich die Meningitis-Welle weiter aus: Schuld ist offenbar ein pilzverseuchtes Schmerzmittel gegen Rückleiden. Da Ampullen mit dem...

Koli-Bakterien: Spandau: Keime im Trinkwasser! Abkochen!

Themenradar Berlin
Themenradar Berlin | Berlin | am 28.07.2011 | 161 mal gelesen

gefunden auf B.Z.- B.Z. - Berlins größte Zeitung (Artikel lesen) Berlin: Spandauer müssen ihr Trinkwasser vorerst abkochen: Es wurden coliforme Keime gefunden.

Vorsicht! - Bakterien im Apfeldorfer Leitungswasser!

Silvia Goßner
Silvia Goßner | Landsberg am Lech | am 07.07.2011 | 215 mal gelesen

Aufgrund der starken Regenfälle vergangene Woche, gerieten Kolibakterien ins Leitungswasser der Apfeldorfer, weshalb es nun bis auf Weiteres gechlort werden muss. Durch den Zusatz von Chlor eignet sich das Wasser in Apfeldorf im Moment nicht als Trinkwasser oder zur Gartenbewässerung! Auch zur Zubereitung von Babynahrung darf es keinesfalls verwendet werden! Wegen noch nicht abgeschlossenen Sanierungsarbeiten am...

Im Kreis Segeberg keine EHEC-Gefahr in Badeseen und Biogastanks

Themenradar Schleswig-Holstein
Themenradar Schleswig-Holstein | Bad Segeberg | am 10.06.2011 | 214 mal gelesen

gefunden auf Nachrichten aus Segeberg (Artikel lesen) Bad Segeberg: Die gefährlichen Keime finden sich zwar in Därmen von Wiederkäuern, und über deren Koppeln können bei Regen Bakterien durchaus in Seen und Flüsse gespült werden, doch die Keime sind dann stark verdünnt. Von Badegewässern gehe keine Gefahr aus, sagt Uwe Petry von der Seuchenhygiene des Kreises. Das sehe das Land auch so. Jüngste Messungen Ende Mai ergaben: Die...

1 Bild

Spargelsud reinigt die Nieren und das Blut > hilft es bei EHEC?

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 31.05.2011 | 3097 mal gelesen

** Bakterien sind wie die Liebe, treffen sie aufeinander entsteht etwas NEUES! Bakterien sind die Ursachen, was die Ärzte und Forscher vermuten. oo Es ist wie bei der Liebe . Zwei Menschen tragen den Keim in sich – für die Liebe. ** Zwei Bakterien, jeder für sich, sind eigentlich nicht gefährlich. Die Bakterien verstecken sich, aber wo? oo Der Mensch geht offen damit um und sucht. Ein Mensch allein hofft auf...

1 Bild

EHEC-Bakterien in Salat, Gurken und Tomaten 8

Nina Wieler
Nina Wieler | Augsburg | am 26.05.2011 | 917 mal gelesen

Der EHEC-Erreger soll vor allem in Salatgurken, Tomaten und Salat aus Norddeutschland vorkommen, das hat eine Untersuchung in Hamburg ergeben. Das Robert Koch-Institut warnt u.a. laut Focus Online vor allem vor dem Verzehr dieses Gemüses. Eine Studie aus Hamburg habe ergeben, dass die bislang 600 an EHEC Erkrankten diese Gemüsesorten deutlich häufiger gegessen hätten als gesunde Menschen. Am besten schützt man sich laut...

Kreis Höxter: EHEC-Infektion: Neue Verdachtsfälle

Themenradar Nordrhein-Westfalen
Themenradar Nordrhein-Westfalen | Höxter | am 25.05.2011 | 136 mal gelesen

gefunden auf Neue Westfälische - Höxter (Artikel lesen) Höxter: Kreis Höxter (das). Im Kreis Höxter wurde bei einem weiteren Patienten eine Infektion mit EHEC-Bakterien nachgewiesen. Das bestätigte Dr. Wilfried Münster vom Kreisgesundheitsamt auf Anfrage von nw-news.de. "Dem Patienten geht es inzwischen wieder besser, er konnte bereits aus dem Krankenhaus entlassen werden", sagte Münster. Zwei neue Verdachtsfälle werden noch...

Zwei EHEC-Verdachtsfälle

Themenradar Nordrhein-Westfalen
Themenradar Nordrhein-Westfalen | Siegburg | am 24.05.2011 | 167 mal gelesen

gefunden auf Rheinsieg News rundschau-online.de (Artikel lesen) Siegburg: Im Rhein-Sieg-Kreis sind zwei Verdachtsfälle einer Infektion mit EHEC-Bakterien aufgetreten. Eine 53-jährige Frau aus Königswinter und eine weitere Person werden intensiv-medizinisch behandelt. Die EHEC-Bakterien sind noch nicht nachgewiesen.

Durchfall-Bakterien verbreiten sich rasch weiter

Themenradar Bremen
Themenradar Bremen | Bremen | am 22.05.2011 | 279 mal gelesen

gefunden auf Nachrichten - WESER-KURIER (Artikel lesen) Bremen: Hannover. In Norddeutschland haben sich am Wochenende weitere Menschen mit dem lebensgefährlichen EHEC-Erreger infiziert. Niedersachsen und Bremen melden rund 25 Verdachtsfälle, Schleswig-Holstein etwa 20.

Lymphozyten sind die Grenzpolizei im Darm und mögen keine Arschkriecher

Mirko Schopp
Mirko Schopp | Andernach | am 11.05.2011 | 1022 mal gelesen

Lymphozyten sind Zellen. Sie dienen im Darm der Abwehr von Krankheitserregern. Genauer gesagt bilden die Lymphozyten bereits an der Darmwand eine wirksame Abwehr vor Eindringlingen ohne Darm-Visum. Als Grenzpolizei hindern sie unerwünschte Erreger wie Bakterien so lange am eindringen, bis die Kollegen von der Landespolizei zur Stelle sind. Die Kollegen von der Landespolizei sind Immunzellen, die als Verstärkung bei der...

5 Bilder

Antibiotika richtig anwenden - Worauf sollten Patienten achten? WHO: Weltgesundheitstag 2011 (7/4/11) – Antibiotikaresistenz... 1

W. H.
W. H. | Gladenbach | am 07.04.2011 | 650 mal gelesen

Thema 7.4.11 im ZDF-morgenmagazin: „Antibiotika richtig angewendet Worauf sollten Patienten achten?“ - http://morgenmagazin.zdf.de/ZDFde/inhalt/1/0,1872,1021089_idDispatch:10480012,00.html BAKTERIEN immer gefährlicher: resistenter: viele gewöhliche INFEKTIONEN nicht mehr heilbar… Nach Einschätzung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) werden BAKTERIEN immer gefährlicher - eine gefährliche Tendenz, die zum diesjährigen...

Kleingärtner dürfen Abwasser chemisch behandeln - Alle 3800 Parzellen müssen bis Ende 2013 die gesetzlichen Anforderungen zur Abwasserbehandlung erfüllen. Entsorgungsfahrzeuge können viele Gärten nich

myheimat Themenradar
myheimat Themenradar | Greifswald | am 14.03.2011 | 11296 mal gelesen

gefunden auf Aktuelle Nachrichten - OSTSEE-ZEITUNG.DE (Artikel lesen) Greifswald: Während Kleingärtner im Land gegen die Richtlinie zur Abwasserentsorgung protestieren, hat Greifswald eine unkonventionelle Lösung gefunden. Die Untere Wasserbehörde erlaubt den Kleingärtnern der Stadt ihre sickerfreien Sammelgruben mit der Chemikalie Ammovit zu behandeln. Die Chemikalie werde in der Landwirtschaft eingesetzt, um Gülle...

Mehr Keime wenn ich bitten darf 2

Utku Esen
Utku Esen | Lage | am 25.02.2011 | 317 mal gelesen

Es ist bewiesen, dass Kinder, die mit mehr Keimen zu haben, immuner gegen Asthma sind. Nun stellt sich heraus, dass Kinder in ländlichen Gebieten eher nicht dazu neigen, Asthma überhaupt zu kriegen. Doch woran könnte es liegen? Die Antwort war so einfach, dass niemand darauf kam. Schmutz; Keime und Bakterien scheint der Köper zu brauchen. Natürlich keine Überdosis, aber es sind laut Münchener Ludwig-Maximilians-Universität...

Schweinegrippe: 6jähriges Mädchen stirbt an der Infektion am 07.01.11 in einer Klinik in Köln 1

Maria Birkner
Maria Birkner | Troisdorf | am 12.01.2011 | 315 mal gelesen

Am vergangenen Freitag, 07. Januar 2011, verstarb ein kleines 6 Jahre altes Mädchen in einer Kölner Klinik an dem Schweinegrippevirus. Einige Tage davor war das 6jährige Mädchen in die Intensivstation eingewiesen worden. Nachdem die Ärzte herausstellen konnten, dass das Mädchen an der Schweinegrippe im Endstadion erkrankt war, waren scheinbar alle Möglichkeiten, das kleine Mädchen zu retten vergebens. Trotzdem müssen...

1 Bild

Eine unbekannte Bakterienart zerfrisst das Wrack der TITANIC

Mandy Kellner
Mandy Kellner | Gotha | am 07.12.2010 | 312 mal gelesen

Wissenschaftler um den Spanier Antonio Ventosa von der Universität Sevilla haben herausgefunden, dass eine bisher unbekannte Bakterienart das Wrack der Titanic zerfrisst. Nachdem sie Mikroben auf einem Stück Rost des Wracks entdeckt haben, transportierten sie das Stück nach oben und untersuchten es. Die neue Art hat den Namen "Halomonas titanicae" erhalten. Seit fast 100 Jahren verfällt die Titanic nun. Eine...