Bürgerdialog

1 Bild

Martin Sichert am Sonntag, den 30.09.2018 im Sonnenhof Thannhausen

Friedrich Holzwarth
Friedrich Holzwarth | Thannhausen | am 28.09.2018 | 35 mal gelesen

Thannhausen: Hotel Sonnenhof | Kommenden Sonntag veranstaltet der Kreisverband Günzburg der AfD einen Bürgerdialog mit dem MDB und Landesvorsitzenden Martin Sichert. Es gibt Informationen aus dem Bundestag und einen Ausblick auf den Landtag. Redner sind MDB Martin Sichert, der Direktkandidat für den Landtag Gerd Mannes und der Direktkandidat für den Bezirkstag Friedrich Holzwarth. Bürgerdialog heißt, daß nach den Vorstellungsreden die Besucher an der...

1 Bild

Bürgerdialog über die Zukunft Europas

Annette v. Stieglitz
Annette v. Stieglitz | Hannover-Mitte | am 28.09.2018 | 18 mal gelesen

Hannover: VHS Hannover | Gemeinsam mit der VHS Hannover veranstaltet die VHS Langenhagen am 19.10.2018 einen Bürgerdialog über die Zukunft Europas. Dieses Veranstaltungsformat ist von der Bundesregierung initiiert und wird in Kooperation mit dem Deutschen Volkshochschulverband in zahlreichen Einrichtungen in der gesamten Bundesrepublik durchgeführt. EINLADUNG ZUM BÜRGERDIALOG Hat die Europäische Union eine Zukunft – und was geht mich das...

1 Bild

Gerold Otten MdB, Oberst a. D. besucht Leipheim

Friedrich Holzwarth
Friedrich Holzwarth | Leipheim | am 31.05.2018 | 84 mal gelesen

Leipheim: Hirsch | Eine Informationsveranstaltung / Bürgerdialog mit dem Bundestagsabgeordneten Gerold Otten. Er war bei der Bundeswehr in der Luftwaffe aktiv und schied als Oberst der Reserve aus. Er berichtet über seine Arbeit und die der Fraktion im deutschen Bundestag. Dort ist er unter Anderem im Verteidigungsausschuß tätig. Des Weiteren stellen sich der Landtagskandidat der AfD, Gerd Mannes, er ist auch stellvertretender...

1 Bild

Bürgerdialog in Neu Zippendorf

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 21.01.2018 | 20 mal gelesen

Schwerin: Deja-Vu | Schnappschuss

1 Bild

Freiheit und Sicherheit

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 04.10.2017 | 67 mal gelesen

Schwerin: Akademie Schwerin e.V. | Das Beispiel der Videoüberwachung am Schweriner Marienplatz 12. Oktober 2017, 18 bis 20 Uhr Akademie Schwerin e.V., Mecklenburgstraße 59, 19053 Schwerin Podiumsgäste: - Dr. Rico Badenschier, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Schwerin - Michael Flenker, Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern, Verfassungsschutz - Vertreter Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern (angefragt) - Joachim Bussiek,...

9 Bilder

Erfolgreiches Bürgergespräch 3

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 05.03.2017 | 43 mal gelesen

Seelze: Restaurant Hellas | Am 2.3.17 hat der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. Bürger und Politiker zum Dialog zum Alten Rathaus und der Zukunft Letters eingeladen. Ortsbürgermeister Rolf Hackbarth von der SPD und Fraktionsvorsitzende der CDU Gerold Papsch sowie Raven Burghart CDU sind der Einladung gefolgt und beantworteten die Fragen der 14 Bürgerinnen und Bürgern. Die Verwaltung hatte leider eine Teilnahme abgelehnt. Es wurde...

1 Bild

Heute Bürgergespräch Letter

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 02.03.2017 | 14 mal gelesen

Seelze: Restaurant Hellas | Beim Bürgergespräch am 2.3.17 um 18:30 Uhr im Restaurant Hellas, zu dem der Verein Letter-fit: Miteinander-Füreinander e.V. einlädt, geht es darum, die Gründe für den Ratsbeschluß zu vermitteln und Perspektiven für Letter aufzuzeigen. Daß es in Letter keine öffentlichen Räume für Gemeinwesenarbeit gibt, ist ein großes Problem und behindert die ehrenamtliche Arbeit und die Flüchtlingsintegration. Daß sich die Letteraner...

1 Bild

DIE LINKE kritisiert: SPD und Grüne im Bezirksrat lehnen weitergehende Bürgerinformation zum Kleingartenkonzept ab 1

Karsten Plotzki
Karsten Plotzki | Hannover-Heideviertel | am 20.05.2016 | 22 mal gelesen

Der Bezirksrat Buchholz-Kleefeld hat mit den Stimmen von SPD und Grünen eine öffentliche Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Kleingartenkonzept der Landeshauptstadt und dessen Auswirkungen auf die Kleingartenkolonien im nördlichen Teil von Kleefeld und Groß-Buchholz abgelehnt. Die Linksfraktion beantragte diese Informationsveranstaltung in räumlicher Nähe zu den von den Umstrukturierungen betroffenen Kleingärten...

8 Bilder

"Mutti" Merkel beim Bürgerdialog in Nürnberg am 26.10.15 2

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 27.10.2015 | 123 mal gelesen

Ein Bürgerdialog-wie schön könnte man denken. Schon der Name verspricht Demokratie, Mitspracherecht und Bürgerbeachtung. Doch diese Veranstaltung kam eher einer Inszenierung gleich, als ein wirklicher Dialog mit den Bürgern zu sein. Die Fragen, so hörte man, mußten vorher eingereicht werden."Mutti" Merkel nahm sich am Montag ca. 2 Stunden Zeit, um einige Fragen der auserwählten Bürgerinnen/Bürgern zu beantworten. Im Fersehen...

1 Bild

Fachtagung "Ländlicher Raum im Aufbruch?! Förderungen in Nds."

Claudia Völkening
Claudia Völkening | Hannover-Ahlem | am 02.09.2015 | 101 mal gelesen

Hannover: Akademie des Sports | Die „Niedersächsische Akademie Ländlicher Raum e. V.“ (ALR) hat am 02. September 2015 einen Fachtag „Ländlicher Raum im Aufbruch?! - Förderung in Niedersachsen 2014-2020“ erfolgreich durchgeführt. Immerhin 164 TeilnehmerInnen aus vielen verschiedenen Verwaltungen und Kommunen aus Niedersachsen haben aktiv teilgenommen. Die Veranstaltung wurde organisiert und durchgeführt vom ALR in Kooperation mit dem niedersächsischen...

„Gut leben in Deutschland – was uns wichtig ist“

Claudia Rieg
Claudia Rieg | Mainz | am 10.07.2015 | 63 mal gelesen

Mainz: WEISSER RING e. V. | Bundesregierung diskutiert beim WEISSEN RING über Lebensqualität im Land Wie lebt es sich in Deutschland? Darüber will die Bundesregierung mit den Mainzern unter der Überschrift „Gut leben in Deutschland – was uns wichtig ist“ bei einem Bürgerdialog diskutieren. Er findet statt am Donnerstag, 16. Juli, ab 17.30 Uhr in der Bundesgeschäftsstelle des WEISSEN RINGS, Weberstraße 16, in Weisenau. Bei der Veranstaltung soll...

1 Bild

„Rate mal, wer gerade anruft?“ - CDU-Bürgerdialog zum Thema „Sicherheit“

CDU Döhren-Wülfel
CDU Döhren-Wülfel | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 28.06.2015 | 72 mal gelesen

Ins Oekumenische Altenzentrum Hannover - Döhren e.V. "Ansgarhaus“ kamen am 22.06.2015 mehr als 30 interessierte Bürgerinnen und Bürger, um sich auf Einladung des CDU-Ortsverbandes über das Thema „Sicherheit“ zu informieren. Dieses Thema berührt alle Generationen – dabei wird das Sicherheitsgefühl eines jeden beeinflusst - sowohl durch persönliche Betroffenheit als auch durch die Berichterstattung in den Medien. Doch...

1 Bild

Döhrener CDU-Bürgerdialog zum Thema "Sicherheit"

Stefanie Matz
Stefanie Matz | Hannover-Seelhorst | am 25.06.2015 | 80 mal gelesen

Hannover: Oekumenisches Altenzentrum Hannover - Döhren e.V. "Ansgarhaus" | „Rate mal, wer gerade anruft?“ Ins Oekumenische Altenzentrum Hannover - Döhren e.V. "Ansgarhaus“ kamen am 22.06.2015 mehr als 30 interessierte Bürgerinnen und Bürger, um sich auf Einladung des CDU-Ortsverbandes über das Thema „Sicherheit“ zu informieren. Dieses Thema berührt alle Generationen – dabei wird das Sicherheitsgefühl eines jeden beeinflusst - sowohl durch persönliche Betroffenheit als auch durch die...

CDU-Bürgerdialog zum Thema „Sicherheit“

CDU Döhren-Wülfel
CDU Döhren-Wülfel | Hannover-Seelhorst | am 07.06.2015 | 104 mal gelesen

Hannover: Ansgarhaus | Das Thema Sicherheit berührt alle Generationen – dabei wird das Sicherheitsgefühl eines jeden beeinflusst - sowohl durch persönliche Betroffenheit als auch durch die Berichterstattung in den Medien. Sind die Zahlen registrierter Delikte (wie Taschendiebstahl, Autoaufbruch oder Wohnungseinbruch) in den vergangenen Jahren zum Teil tatsächlich stetig angestiegen, oder fühlt es sich nur so an? Von unserem Kontaktbeamten, Herrn...

1 Bild

Bürgerdialog zum Thema "Sicherheit" am 22. Juni 2015

Stefanie Matz
Stefanie Matz | Hannover-Seelhorst | am 02.06.2015 | 71 mal gelesen

Hannover: Oekumenisches Altenzentrum "Ansgarhaus" | Informationen und Empfehlungen aus erster Hand Das Thema Sicherheit berührt alle Generationen – dabei wird das Sicherheitsgefühl eines jeden beeinflusst - sowohl durch persönliche Betroffenheit als auch durch die Berichterstattung in den Medien. Sind die Zahlen registrierter Delikte (wie Taschendiebstahl, Autoaufbruch oder Wohnungseinbruch) in den vergangenen Jahren zum Teil tatsächlich stetig angestiegen, oder fühlt es...

1 Bild

Bürgerdialog der CDU-Döhren-Wülfel

Stefanie Matz
Stefanie Matz | Hannover-Waldhausen | am 26.03.2015 | 55 mal gelesen

Sportpolitische Themen beim Döhrener CDU-Bürgerdialog am 18. März 2015Der sportpolitische Sprecher der CDU-Ratsfraktion, Thomas Klapproth, berichtete über die aktuelle Sportpolitik in Hannover und diskutierte anschließend mit den ca. 20 anwesenden Bürgerinnen und Bürgern: nachdem sich die Sportverwaltung gerade kürzlich neu aufgestellt hat und vom Dezernat des Oberbürgermeisters geführt wird, wurde vom Rat der Stadt...

1 Bild

Bürgerdialog - ohne Bürger?

Piraten Thüringen
Piraten Thüringen | Erfurt | am 29.02.2012 | 130 mal gelesen

Eigentlich eine gute Sache: Bundeskanzlerin Angela Merkel lädt am Mittwoch, den 29. Februar, zu einem Bürgergespräch in Erfurt ein. [1] Bei diesem ersten von insgesamt drei Bürgergesprächen steht das Thema „Wie wollen wir zusammenleben?“ im Mittelpunkt. Zielgruppe sind ausdrücklich alle Bürger, die sich mit konkreten Fragen an die Kanzlerin wenden wollen. Doch haben wirklich alle Bürger die gleiche Chance, an diesem...

SPD eröffnet neues Bürgerbüro 4

SPD Lehrte
SPD Lehrte | Lehrte | am 11.05.2009 | 282 mal gelesen

Rechtzeitig vor der Europawahl haben die Lehrter Sozialdemokraten den Umzug in das neue Bürgerbüro in der Bahnhofstrasse 2 (ehemaliges Ladengeschäft Juwelier Müller) abgeschlossen. Nun sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen, sich am Freitag, den 15.Mai ab 19.30 h einen eigenen Eindruck von den neuen Räumlichkeiten zu verschaffen. Zahlreiche Mitglieder der SPD Stadtratsfraktion und des Vorstandes werden...

5 Bilder

Historische Stadtmitte - für neues Rathaus opfern ? 5

Peter Schoblocher
Peter Schoblocher | Thannhausen | am 03.02.2009 | 584 mal gelesen

Wenn es nach dem Willen des Bürgerdialoges in Thannhausen geht, sollen 3 historische Häuser, die im heutigen Zustand nicht repräsentativ sind, für ein neues Rathaus geopfert werden. Hier sind Bilder dieser Häuser aus vergangenen Tagen zu sehen. Im Bürgerentscheid wollte die deutliche Mehrheit, dass das ehemalige Hotel Engel nicht abgebrochen wird, weil schon zuviel in Thannhausen abgebrochen worden ist und nun sollen 3 Häuser...