Antifa

1 Bild

Schweiz: Terror-Bekämpfung: Bevölkerung stellt sich hinter zusätzliche Möglichkeiten für Polizei - Safety first - Parlament berät bald schon nächste Verschärfung 1

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 15.06.2021 | 16 mal gelesen

Die Polizei erhält neue Möglichkeiten, um gegen potenzielle terroristische Gefährder vorzugehen. Das Schweizer Stimmvolk nimmt die Gesetzesverschärfung deutlich an. Um besser gegen potenzielle terroristische Gefährder vorgehen zu können, erhält die Polizei neue Befugnisse. Nach dem Bundesrat und dem Parlament hat am Sonntag auch das Schweizer Stimmvolk dazu Ja gesagt. Es nahm das Bundesgesetz über polizeiliche Massnahmen...

1 Bild

„Sea-Watch 4“, Schiff der evangelischen Kirche Deutschlands (EKD) hisst die Antifa-Flagge - Mindestens 47 Antifa-Gruppen im Visier der Verfassungsschützer 2

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 11.04.2021 | 88 mal gelesen

Bild „Sea-Watch 4“ mit Antifa-Flagge ...Der Bundesverfassungsschutzbericht führt die „Antifa-Recherche“ als „festen Bestandteil der Aktivitäten der linksextremistischen Szene“ auf... Die Flüchtlinge geraten nicht in Not, sie bringen sich in Not. Das macht einen Unterschied, gerade in moralischer Hinsicht. Sie wissen, dass die Boote ihrer Fluchtorganisatoren zu klein sind, sie wissen, dass zu wenig Sprit an Bord ist für...

1 Bild

Verfassungsschutz: „Linksextremistische Gewalt wird zunehmend aggressiver, gezielter, enthemmter und personenorientierter“ Tote würden „billigend in Kauf genommen“ 1

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 30.01.2021 | 25 mal gelesen

Analyse des Verfassungsschutzes"Gewalt gegen Personen": Linksextremisten sammeln sich in abgeschotteten Gruppen Die Radikalisierung der linksextremen Szene in Deutschland schreitet voran: Das Bundesamt für Verfassungsschutz sieht eine „neue Eskalationsstufe“ erreicht. Opfer würden gezielt ausgewählt und in ihrem privaten, persönlichen Rückzugsraum angegriffen. Die Täter wollten ein „Klima der Angst“ erzeugen – und nähmen...

1 Bild

Verfassungsschutz beobachtet 46 linksradikale Antifa-Gruppen - SPD-Bundesvorsitzende bekennt sich zu Antifa! - Grüne fordern ihre Finanzierung

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 29.01.2021 | 31 mal gelesen

Die Maßstäbe in Deutschland werden immer mehr verrückt. Nur so lässt sich erklären, dass die Bundesvorsitzende einer einstmals stolzen sozialdemokratischen Volkspartei, Saskia Esken, vor kurzem öffentlich twitterte, sie sei Antifa und das sei selbstverständlich. Renate Künast (Grüne) hat im März dieses Jahres im Deutschen Bundestag eine dauerhafte staatliche Finanzierung für deutsche Antifa-Gruppen gefordert. Wörtlich...

1 Bild

Linksextreme Gewalt in Deutschland 2

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 21.11.2020 | 53 mal gelesen

Für die militante Linke sind Angriffe auf Menschen wie in Leipzig und Hamburg kein Tabu mehr. Die Politik wirkt hilflos. Wie feindselig die Stimmung ist, merkt Thomas Datt nach wenigen Minuten. Vorvergangenen Samstag in Leipzig, 1600 Menschen formieren sich zu einer Demo durch die Innenstadt. Schwarz gekleidet sind die meisten und vermummt. Sie demonstrieren gegen das Verbot der linksextremen Internetplattform Indymedia...

51 Bilder

17.Juni 1953 - 17.Juni 2020 Schwerin

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 18.06.2020 | 154 mal gelesen

Schwerin: Pfaffenteich | Mit einem Volksaufstand hatte die Demonstration der AfD am heutigem 17.Juni 2020  nichts zu tun, aber es ist richtig und wichtig, dass wenigstens eine Partei in Schwerin den damaligen Opfern ein ehrendes Gedenken gab. Der damalige Aufstand forderte offiziell 40 Todesopfer, auf beiden Seiten.  (Als Aufstand vom 17. Juni 1953 wird der Aufstand bezeichnet, bei dem es in den Tagen um den 17. Juni 1953 in der DDR zu einer...

1 Bild

Gegen Sozialismus, Hass und Antifa-Terror 1

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 13.06.2020 | 128 mal gelesen

Schwerin: Arsenalstraße | Quelle: AfD Schwerin Facebook "Am 17. Juni begehen wir den Jahrestag des Volksaufstandes gegen das damalige SED-Regime. Die Bürger forderten damals Freiheit, Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und faire Löhne. Dieser Aufstand endete für viele Demonstranten tödlich. Wer heute gegen die Politik der Regierung auf die Straße geht, wird oft durch die kriminelle sogenannte ANTIFA sabotiert, niedergebrüllt, gejagt und angegriffen....

4 Bilder

Die rote Barbara !

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 20.05.2020 | 646 mal gelesen

Schwerin: Landtag Mecklenburg-Vorpommern | Ist es nicht wunderbar, wie wir im November 1989 als Schweriner Bürger um den Pfaffenteich mit Kerzen in der Hand um den Pfaffenteich gelaufen sind oder uns am Schweriner Alten Garten zu den ersten Demos versammelt haben.  30 Jahre später ist von unserer Freiheit nicht mehr viel geblieben, Demos müssen ordnungsgemäß angemeldet werden und jetzt sogar oft alle Teilnehmer registriert werden.  Hochrangige SED Politiker sitzen...

4 Bilder

Blanker Zynismus und warum wir bestimmte "Zeitungen" nicht mehr kaufen sollten

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 03.02.2020 | 174 mal gelesen

Schwerin: AfD Bürgerbüro | In der heutigen Ausgabe vom 3.Februar der Schweriner (Volks) Zeitung, auf der unter SCHWERINER VOLKSZEITUNG steht- Unabhängige Tageszeitung für das Land Mecklenburg Vorpommern , finden wir auf Seite 2 unter Meinung den Beitrag                  Hotel statt Kloster  Wie unabhängig und undemokratisch diese "Zeitung" wirklich ist , findet man im  feingesponnenen Artikel von Frau Koslik. Hier wird mitgeteilt, dass sich die SPD...

81 Bilder

3. Mahnwache am Schweriner Rathaus

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 12.09.2018 | 527 mal gelesen

Schwerin: Rathaus | Mahnwache Schwerin - Sie fingen schwach an und ließen stark nach -  Zur 3. Mahnwache auf dem Schweriner Marktplatz, trennte man zumindest bei den Anmeldeformalitäten, die „ befreundeten Gruppen“, „Mahnwache“ und Schwerin für Alle, eigentlich nur rein formell. Und weil man die Parteien so schön getrennt hat, wurde gleich auch noch die Polizei aufgestockt. Die Innenstadt glich eher ab dem Alten Garten bis zum...

73 Bilder

Mahnwache in Schwerin - Die Toten mahnen uns - 1

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 27.08.2018 | 653 mal gelesen

Schwerin: Rathaus | Die Henriette von Köln, die Barbara von Chemnitz, die Ulrike aus Crivitz, die Manuela aus Schwerin, die Angela in Berlin – nie stellen sie sich hinter ihre Frauen. Im Gegenteil: Verharmlosen, vertuschen, vergessen. Bestenfalls dumme Ratschläge. Nur noch peinlich? Das wäre zu wenig. Statt "besser rot als tot" heißt es nun "besser gefixxt als geknickt!". B. Brecht hat die Einstellung mit "besser verschissen als zerrissen"...

10 Bilder

Fußballturnier der Laatzener Kitas 2018 und die CDU Laatzen

Fred Schmidt
Fred Schmidt | Laatzen | am 02.06.2018 | 68 mal gelesen

Am 01.06.2018 organisierte die Stadt Laatzen das Fußballturnier der Laatzener Kitas. Es begann mit einem Regenschauer der den Veranstalter dazu veranlasste sich eine Bedenkzeit zu genehmigen, kann es stattfinden?? Der Befreiungsschlag um 14.49 Uhr: es wird gespielt! Für Eltern und Kinder eine super Info Nachdem eine Eröffnungsgrunde durchgeführt wurde begannen die Spiele. Das Team der Regie war sehr gut organisiert und jeder...

6 Bilder

Auftakt von Koblenz: im Dialog legt Demokratieschwächen offen

Erich Neumann
Erich Neumann | Koblenz | am 06.03.2018 | 719 mal gelesen

Koblenz: Bundesarchiv | Initiatorin der neuen Veranstaltungsreihe Koblenz: im Dialog ist Sabiene Jahn, eine 1967 gebürtige , professionell ausgebildete Sprecherin und Sängerin mit einer kompetenten Medienlaufbahn in Redaktion von Tages- und Mitgliederzeitungen, sowie Key Account und Productmanagement bei Verlag für Anzeigenblätter. Bei einer Veranstaltung der Friedensbewegung in Ramstein Air Base führte die Begegnung mit Hermann Ploppa, dem...

6 Bilder

Deutschland schafft den Rechtsstaat und somit sich und seine Zukunft ab! 4

Erich Neumann
Erich Neumann | Kelsterbach | am 22.01.2018 | 457 mal gelesen

Kelsterbach: Congresium | Was im US-Filmdrama Der Club der toten Dichter einem Millionenpublikum bekannt wurde, beschwor Prof. Dr. Jörg Benedict beeindruckend beim Symposium Öffnung der Ehe – Folgen für Alle. Wie es Regisseurs Peter Weir in seinem Meisterwerk aus dem Jahr 1989 – dessen Drehbuch von Tom Schulman verwendete Nancy H. Kleinbaum als Grundlage für den im gleichen Jahr erschienenen Roman zum Film – am Englischlehrer John Keating...

2 Bilder

Der Wahnsinn in Deutschland 1

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 04.06.2017 | 110 mal gelesen

Schwerin: AfD Bürgerbüro | Da eröffnet in Schwerin ein Bürgerbüro einer in freier demokratischer Wahl gewählten Partei, die die zweitstärkste Kraft im Land stellt, ein Büro für die Wahler und solche die es noch werden wollen und der Mob versammelt sich vor der Tür. Mit Wut im Bauch und mit Kochlöffel und Kochtopf "bewaffnet" fand sich auch Silke Gajek dort ein. Dabei ging es der Dame wohl lediglich um Futterneid, da die Dame jetzt nicht mehr ihr...

1 Bild

„Hoheluft-Ost“: Digitales Gedenken von Konstanze Sailer 5

Jens Berger
Jens Berger | München | am 02.01.2017 | 105 mal gelesen

München-Milbertshofen: Galerie Art Space | Kunstinitiative „Memory Gaps ::: Erinnerungslücken“ von Konstanze Sailer gedenkt NS-Opfern mit Ausstellungen in Münchner Straßen, die es geben sollte. Margit Zinke (* 18. Januar 1914 in München; † 21. April 1945 im Konzentrationslager Neuengamme) wurde von ihrer leiblichen Mutter nach der Geburt zur Adoption freigegeben und lebte mit ihren Adoptiveltern ab 1924 in Hamburg. Ihr zweiter Ehemann, Paul Zinke, war Mitglied der...

51 Bilder

DWS Demo Schwerin 21.März 2016

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 21.03.2016 | 341 mal gelesen

Schwerin: Bahnhof | Am 21.3.2016 rief die Bewegung Deutschland wehrt sich, kurz DWS zu einer Demonstration auf den Schweriner Grunthalplatz auf. Nach kurzer Einweisung der Ordner setzte sich an diesem kühlen und windigen Märzabend pünktlich der Demonstrationszug kurz nach 19:00 Uhr in Richtig Schweriner Innenstadt in Bewegung. Begleitet wurde dieser Zug wieder von einem massiven Polizeiaufgebot auf der gesamten Strecke. Die Polizei hatte...

2 Bilder

Neonazis und Antifaschisten treffen aufeinander am 5. März 2016 11

Franz Müller
Franz Müller | Bad Lauterberg im Harz | am 27.02.2016 | 1830 mal gelesen

Bad Lauterberg im Harz: Postplatz | Die Neonazigruppierung "Freundeskreis Thüringen/Niedersachsen" hat in sozialen Netzwerken für den 05. März 2016 ab 15:00 Uhr eine sogenannte Mahnwache auf dem Postplatz in Bad Lauterberg angekündigt. Die Antifa kündigte eine Gegenaktion an mit den Worten: "Wenn die Neonazis in die Berge fliehen, werden wir ihnen folgen. Wir rufen alle Antifa-PartisanInnen auf uns zu begleiten!", was eine durchaus brisante Gemengelage am 5....

1 Bild

"LASST DAS GERMANIA-HAUS BRENNEN" - wie vor 80 Jahren die Nazis, jetzt sind die Linken dran 10

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 15.08.2015 | 215 mal gelesen

Marburg: Lutherstraße | Schnappschuss

Antifa – die neuen Helden in Marburg? 58

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 02.02.2015 | 928 mal gelesen

Marburg: Marktplatz | So Mitte/Ende der 1950er-Jahre las ich zum ersten Mal in Marburg etwas von „Antifa“. Erst wollte ich dem zustimmen, denn ich war so aufgewachsen, dass meine Eltern am 28. März 1945, als die Amerikaner nach Marburg kamen, dies als die lang erwartete und begrüßte Befreiung gesehen hatten und endlich aufatmen konnten. Aber dann las ich in den überaus freigiebig verteilten DKP-Blättchen von dieser „Antifa“ – und ich dachte:...

1 Bild

Erinnerung ... 2

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 28.11.2014 | 83 mal gelesen

Marburg: Marburg buy in der Innenstadt | Schnappschuss

1 Bild

Linker hat Italienischprüfung bestanden ... 8

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 29.08.2014 | 112 mal gelesen

Marburg: Mauer Im Loch in der Nähe meiner Lieblingstreppe | Schnappschuss

1 Bild

Aufruf: Demonstration „Rassismus tötet – Gegen rechte Gewalt 3

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Dautphetal | am 16.02.2014 | 495 mal gelesen

Dautphetal: Bahnhof Friedensdorf | Marburg, den 15. Februar 2014 Der Vorstand des Kreisverbandes DIE LINKE Marburg-Biedenkopf unterstützt den Aufruf zur Demonstartion "Rassismus tötet - Gegen rechte Gewalt". Er bittet Mitglieder und Sympathiesant_innen, sich zahlreich an der Demonstration gegen Rechts in Dautphetal am Samstag, den 22. Februar zu beteiligen. Treffpunkt ist der Bahnhof Friedensdorf um 15.00 Uhr. Demonstration „Rassismus tötet – Gegen...

1 Bild

Dunkle Wolken über dem Calenberger Land?? Die SPD-Grünen haben es so gewollt...

Kevin Innerloh
Kevin Innerloh | Barsinghausen | am 18.03.2013 | 266 mal gelesen

Wussten Sie -das es Organisationen gibt die unsere Bundeswehr in die Nähe von Mördern stellt - das unser politisches System als militaristisch diffamiert wird -das es Organisationen gibt die sich Antifaschistisch nennen, um in Wahrheit ihre eigene Ideologie zu rechtfertigen, welche sich in Wahrheit aber gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung richtet -das es dann wohl in Barsinghausen steuerfinanzierte Gruppen...

1 Bild

Verkehrte Welt in Dortmund: 5

Horst Kröger
Horst Kröger | Walsrode | am 25.08.2012 | 273 mal gelesen

Verkehrte Welt in Dortmund: Erklärung des Auschwitz-Komitees zum Verbot des Antifa-Camps in Dortmund am 23. August 2012 Mit Entsetzen haben wir vom heutigen Verbot des Antifa-Camps in Dortmund Kenntnis genommen. Das Camp ist schon langfristig vom 24.8. bis zum 2.9.2012 geplant. Da werden in der Neonaziszene in um um Dortmund heute große Waffenarsenale entdeckt, aber "im Interesse des städtischen Friedens", wie es heißt,...