Anzeige

Gemeinschaft evangelischer Ostpreußen [GeO]

   
Ausstellung: "Die Königsberger Diakonissen der Barmherzigkeit" im Rathaus Wetzlar vom 18. Juli - 16. August 2019 - Eröffnung der Ausstellung 17. Juli 2019, 18 Uhr - Öffnungszeiten Mo. - Fr. 8 - 18 Uhr, Mi. nur bis 17 Uhr > https://www.myheimat.de/3037619 (Foto: Königsberger Diakonie)
Konigsberg (Russische F): Königsberger Dom, Kneiphof | aktualisiert | ergänzt

ERSCHEINT JETZT:
Henriette Piper: Der letzte Pfarrer von Königsberg

Hugo Linck zwischen Ostpreußen und Hamburg
Als Mitglied der Bekennenden Kirche stand der Königsberger Pfarrer Hugo Linck (1890–1976) im Widerspruch zum NS-Regime. Trotz drohender Eroberung Ostpreußens durch die Rote Armee entschied er sich im Januar 1945 gegen die Flucht und blieb bei seiner Gemeinde, bis er zusammen mit seiner Frau und den letzten Überlebenden der Kaliningrader Hölle im Frühjahr 1948 abtransportiert wurde. … (Verlagstext)
Der Historiker Dr. Christopher Spatz hat das Nachwort geschrieben. (J.R)
Buchvorstellungen und Gespräche mit der Autorin Henriette Piper
  • Mittwoch, 4. September 2019, 19:30 Uhr, in der Buchhandlung Thye, Schlossplatz 21-22, 26122 Oldenburg (Telefon: 0441 36 13 66-33)
  • Sonntag, 22. September 2019, 10:30 Uhr, in der Politischen Bildungsstätte Helmstedt, Am Bötschenberg 4, 38350 Helmstedt (Ein Vortrag im Rahmen der Reihe »Stationen der ostpreußischen Geschichte« der Landsmannschaft Ostpreußen, Telefon in Hamburg: 040 41400826 oder info@ostpreussen.de) > https://www.bebraverlag.de/veranstaltungen/veranst...
  • Montag, 21. Oktober 2019, 18:00 Uhr, im Domkapitelsaal Kapitel 8, Domsheide 8 (1.OG), 28195 Bremen (Telefon: 0421 3378-220) > https://www.bebraverlag.de/veranstaltungen/veranst...
  • Mittwoch, 13. November 2019, 15:00 Uhr, im Stadthotel Oldenburg, Hauptstraße 36, 26122 Oldenburg (Eine Veranstaltung der Landsmannschaft Ostpreußen, Ortsgruppe Oldenburg) > https://www.bebraverlag.de/veranstaltungen/veranst...
• bei "myheimat" > https://www.myheimat.de/2826691 + https://www.myheimat.de/2675997
• auch bei "facebook" > https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=...

GeO-Rundbrief  2 / 2019 

Aus dem Inhalt: 20 Jahre Auferstehungskirche, Fortsetzung und Schluss • Reisebericht vom Oktober 2018 • Nachrufe • Löbenichter Kirche • Konfirmation 1943 • Kirche Bladiau • Leseempfehlung • u. a. 

Wer kann Mitglied werden? Alle über 18jährigen, die sich für Ostpreußen und seine Geschichte interessieren und die durch Kontakte und Begegnungen die Situation im früheren Ostpreußen kennenlernen möchten. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 12,00 Euro pro Jahr, der Bezug des vierteljährlich erscheinenden GeO-Rundbriefs (jeweils etwa 24 Seiten) ist darin bereits enthalten.

Wer sich für diesen Rundbrief interessiert oder Mitglied der GeO (Beitrittserklärung bitte ausgefüllt per Post oder Fax an den Vorsitzenden senden) werden möchte, kann sich hier informieren oder auch gern unverbindlich mit dem Vorsitzenden
Propst i. R. Erhard Wolfram, Hudeplan 42c, 30453 Hannover, Fax 0511-3631026 > erhard.wolfram@web.de
oder mit dem Schriftführer
Pfarrer i. R. Klaus Plorin > klaus.plorin@gmx.de
in Verbindung setzen.

Ev.-luth. Kirchen im nördlichen Ostpreußen + Gemeinschaft evangelischer Ostpreußen GeO + Evangelische Ostkirchen in Ostdeutschland, Mittel-, Ost- und Südosteuropa

Ev.-luth. Kirchen im nördlichen Ostpreußen - heute -

• Faltblatt - Titelseite > http://www.myheimat.de/rinteln/-m3933872,2675997.h...
Ordenskirche in Groß-Legitten > http://www.myheimat.de/rinteln/-m3933873,2675997.h...
Ordenskirche in Mühlhausen > http://www.myheimat.de/rinteln/-m3933874,2675997.h...
Ev.-luth. Kapelle im Königsberger Dom > http://www.myheimat.de/rinteln/-m3933875,2675997.h...
Salzburger Kirche in Gumbinnen > http://www.myheimat.de/rinteln/-m3933877,2675997.h...
Auferstehungskirche in Königsberg > http://www.myheimat.de/rinteln/-m3933878,2675997.h...

In der Gemeinschaft evangelischer Ostpreußen haben sich Christen zusammengeschlossen, um u. a.
  • das geistliche, geschichtliche und kulturelle Erbe der evangelischen Kirche Ostpreußens zu bewahren und daraus Denkanstöße für die Gegenwart aufzunehmen.
  • die Verbindung zu den heute im ehemaligen Ostpreußen lebenden evangelischen Christen und den sie betreuenden Kirchen aufzunehmen und sie diakonisch zu unterstützen.
  • besonders die Partnerschaft mit der evang.-luth. Kirchengemeinde und Propstei Königsberg / Kaliningrad zu gestalten.
  • aus der persönlichen Erfahrung des eigenen Vertriebenenschicksals offen zu sein für die seelischen Anfechtungen und die sozialen Nöte der Vertriebenen in aller Welt.
  • Die Gemeinschaft evangelischer Ostpreußen e.V. ist ein eingetragener Verein, der ausschließl. gemeinnützige und kirchliche Zwecke verfolgt.
  • http://www.gemeinschaft-ev-ostpreussen.de/

Evangelische Ostkirchen in Ostdeutschland, Mittel-, Ost- und Südosteuropa

Evangelisch-lutherische Propsteikirche Königsberg / Kaliningrad

Gustav-Adolf-Werk in Sachsen
Projekt: Königsberg (Kaliningrad)

Memelland: Rettet die Kirche in Plaschken

Die Königsberger Diakonissen der Barmherzigkeit

Auch "evangelisch + ostpreußisch": Die Salzburger

Wiederaufgebauter Königsberger Dom

Weitere informative Hinweise zu ähnlichen Themen


.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
4
1
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
59.087
Werner Szramka aus Lehrte | 27.03.2015 | 10:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.