Anzeige

Two and a half Men: Charlie Harper zurück bei “Two and a half Men”!

Erst kürzlich musste Charlie Sheen seine Rolle als „Charlie Harper“ bei “Two and a half Men” aufgeben. Wegen zahlreichen Eskapaden des Schauspielers wurde er gefeuert. Damit musste auch „Charlie Harper“ von den Bildschirmen verschwinden, denn die Rolle einfach mit einem anderen Schauspieler zu ersetzen, wäre mit Sicherheit daneben gegangen. Mittlerweile ist in den USA die erste Staffel von „Two and a half Men“ ohne Charlie Sheen und damit auch ohne „Charlie Harper“ angelaufen. Die Hauptrolle übernimmt jetzt Ashton Kutcher als „Walden“. Doch jetzt kehrt Charlie Harper zurück, zwar nicht im Körper von Charlie Sheen und auch nur für eine Folge – aber immerhin! Was wird passieren?

Der Geist von Charlie wird nach promiflash.de der Villa in Malibu einen Besuch abstatten. Der tote Charlie Harper ist nämlich ganz und gar nicht erfreut, dass Walden sein Strandhaus umdekoriert. Auch Alan passt das gar nicht, da er den Tod seines Bruders noch nicht vollkommen verarbeitet hat. Als Walden schließlich das Klavier für einen guten Zweck spendet, passiert etwas sehr unheimliches. Der Geist von Charlie schlüpft in den Körper von Jon Cryer alias Alan. Alan rastet vollkommen aus und wird plötzlich zu seinem Bruder Charlie! Keine schlechte Idee, um Charlie Harper nicht vollkommen in Vergessenheit geraten zu lassen. In Deutschland wird es noch dauern, bis wir diese mit Sicherheit amüsante Folge zu sehen bekommen. Aber die Reaktionen der amerikanischen Zuschauer auf diese „Spukfolge“ bei „Two and a half Men“ werden bestimmt auch zu uns vordringen!

Hier noch mehr News:
Ashton Kutcher in Two And A Half Men: Wie stirbt Charlie Harper?
Two And A Half Men: Ashton Kutcher ist jetzt schon genervt von seiner Rolle!
Two and a half Men Cast and Crew – Die Frauen von Alan und Charlie!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.