Anzeige

Schock: Anh fehlt beim Finale von GNTM 2017!

Anh ist beim Finale von GNTM 2017 nicht dabei! (Foto: johnatoni_flickr_CC BY-SA 2.0)

Die Fans von GNTM 2017 müssen jetzt ganz stark sein: Anh wird beim Finale von Germany’s Next Topmodel 2017 nicht zu sehen sein. Dabei hat sie es unter die Top 10 geschafft und darf eigentlich im Finale auftreten. Doch das angehende Model hat einen Grund…

Bittere Nachrichten für die Fans von Anh aus Germany’s Next Topmodel 2017. Auf Instagram verkündete die hübsche Kandidatin, dass sie in der nächsten Woche im Finale nicht live zu sehen sein wird. Grund dafür ist, dass sie am “Hallux Valgus” operiert wurde und die nächsten 6 Wochen Krücken und orthopädische Schuhe tragen muss. Eigentlich hat es Anh bei GNTM 2017 unter die letzten 10 Kandidatinnen geschafft, weshalb wir sie eigentlich im großen Finale wieder gesehen hätten. Doch ihr Gesundheit machte dem hübschen Model einen Strich durch die Rechnung.

Genesungswünsche für Anh

Sie hofft auf Verständnis bei ihren Fans und stellt klar: “Aber Gesundheit geht vor. Ich muss auf meinen Körper achten”. Schon bei GNTM 2017 hatte sie große Schmerzen, deshalb hat sich Anh auch für diese OP entschieden. Obwohl ihre Fans sichtlich enttäuscht sind, dass sie nicht beim Finale von Germany’s Next Topmodel 2017 auftauchen wird, wünschen sie ihr natürlich gute Besserung. Und ganz sicher ist Anh bald wieder auf den Beinen und unterhält ihre Fans wieder via Instagram und Facebook!



Das könnte dich auch interessieren:

GNTM 2017: Thomas Hayo ist unzufrieden mit der Entscheidung von Heidi Klum!

So cool: Helene Fischer singt im Finale von GNTM 2017!

Finale bei GNTM 2017: Thomas Hayo weint wegen Maja!

GNTM 2017: So reagiert Lynn auf ihr Aus!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.