Anzeige

Mu-Do-Kwan Lehrte e.V. als teilnehmer an "Lehrte is(s)t multikulturell"

Vielfalt und Toleranz in Lehrte: Dafür setzte der Stadtjugendring am Samstag, 31.08.2019 ein Zeichen, indem er das „1. Lehrte is(st) multikulturell“-Fest ausrichtete. Mit dabei war auch der Mu-Do-Kwan Lehrte e.V.

Der Taekwondoverein aus Lehrte setzt sich bereits seit Jahren für Respekt, Toleranz und gelebte Vielfalt ein. Bei dem Fest des Stadtjugendrings präsentierte der Verein, was Taekwondo bedeutet, welche Formen es gibt und warum der Sport so geeignet ist, Werte wie Fairness und Toleranz aktiv auszugestalten. Neben Vorführungen wie Bruchtest und Kampftechniken bot der Verein als Abkühlung bei heißen 30° C und mehr alkoholfreie Cocktails und schattige Plätze in einer Sommerlounge an.

Das Stadtjugendringfest war aufgrund des Wetters, der vielen Teilnehmer und Aussteller und aufgrund der guten Organisation ein voller Erfolg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.