Anzeige

Selena Gomez packt über Beziehung mit Justin Bieber aus

Selena Gomez fühlte sich emotional missbraucht (Foto: gracie otto / CC BY (https://creativecommons.org/licenses/by/3.0))

Sängerin Selena Gomez sagt sie sei in ihrer Beziehung mit Justin Bieber emotional missbraucht worden

Seit dem Jahr 2010 fand zwischen den beiden Superstars Selena Gomez und Justin Bieber eine nervenaufreibende On-Off Beziehung statt. Drei Jahre nach ihrer ersten Beziehung trennten sich die beiden. Trotz mehreren anderen Partnern und Liebesgeschichten, konnten die beiden wohl nicht ohne einander, deshalb kam es dann 2018 zu einem von Fans heiß ersehnten Liebes-Comeback. Die neue Liaison hielt aber nicht lange an. Justin Bieber stürzte sich daraufhin Hals über Kopf in eine neue Beziehung mit seiner, nun Ehefrau, Model Hailey Baldwin. Nach wenigen Wochen Beziehung wurde Hailey schon mit einem Verlobungsring am Finger gesichtet. Kurz darauf machte Justin seine Heiratswünsche öffentlich. Noch im selben Jahr gaben sich die beiden dann das Jawort. Während der Sänger wohl gut mit der Trennung von Selena Gomez klar kam, hatte diese etwas länger mit dem Liebes-Aus zu kämpfen.

Selena Gomez lässt Ex-Freund Justin Bieber in keinem guten Licht dastehen

Nach der endgültigen Trennung zwischen Selena Gomez und Justin Bieber verarbeitet Selena ihre Gefühle mit Hilfe ihrer Musik. In ihrem Album “Rare” und in den Interviews die sie ihm Rahmen des Albums gibt wird klar, dass es sich bei ihr nicht um einen normalen Trennungsschmerz handelt. Sie habe sich emotional missbraucht gefühlt. In einem Interview mit “NPR” sagt die Sängerin: “Ich will nicht respektlos sein, aber ich fühle mich, als sei ich Opfer eines gewissen Missbrauches” auf weitere Nachfrage bestätigt sie, dass sie damit einen emotionalen Missbrauch meine. Mit ihren Songs nutzt sie die Chance, Dinge zu sagen, die sie damals gerne gesagt hätte, denn sie habe das Gefühl gehabt, keinen respektvollen Abschluss bekommen zu haben. Nach einer längeren Auszeit, in der Selena sich wegen Depressionen behandeln ließ, scheint sie mittlerweile wieder voll an ihrer Musikkarriere zu arbeiten. Sie sagt: "Ich bin sehr stolz sagen zu können, dass ich mich so stark wie nie zuvor fühle!". Sie sei nun hier und betrete ein ganz neues Kapitel.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.