Anzeige

Rach, der Restauranttester: Heute versucht er das „Mäx“ zu retten!

Wieder einmal stellt sich Christian Rach der Aufgabe ein Restaurant zu retten. In seiner Sendung „Rach der Restauranttester“ besuchte er auch das „Mäx“ in Wien. Ausgestrahlt wird diese Folge am 30. Januar 2012 auf RTL um 21:15 Uhr.

Das „Mäx“ sitzt ganz schön in der Patsche. Nicht nur Kunden bleiben dem Szenelokal aus sonder auch das Geld. Sie haben 100.000 € Schulden. Aber nicht nur Geldsorgen machen der 24-Jährige Betty zu schaffen. Betty ist im Service tätig, während ihre Mutter in der Küche tätig ist. Gekocht werden hauptsächlich deftige Speisen. Doch die 24-Jährige möchte mit leichten und frischen Gerichten neue Kunden locken. Auch die Innenausstattung des „Mäx“ lässt sehr zu wünschen übrig.

Rach sieht das hier sofort etwas passieren muss, da Betty sonst vor einer Insolvenz steht. Um nun endlich wieder frischen Wind in das Lokal zu bringen, verlangt der Restauranttester, dass die 24-Jährige die Chefrolle übernimmt und sich gegenüber ihren Eltern durchsetzt. Somit kann sie auch ihre Ideen der neuen Gerichte verwirklichen. Ob Christian Rach nun das „Mäx“ in Wien retten kann, und sich Betty in ihrer neuen Chefrolle bewährt sehen die Zuschauer heute Abend auf RTL.

Weitere Informationen unter RTL.de oder auf myheimat
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.